Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Jelly-Bell
    Jelly-Bell (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    15 April 2009
    #1

    Geht es gerecht zu bei "Schlag den Raab"?

    Durch Zufall bin ich auf einen Bericht gestoßen. Bitte icht nur vom Boulevardblatt abhängig machen - es gibt auch genügend andere Quellen: Link wurde entfernt
    Was meint ihr? Wird geschummelt? Weiß Raab die Spiele vorher?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • hellgrau
    Gast
    0
    15 April 2009
    #2
    Ich glaube nicht, dass er die Auswahl vorher kennt. Ich gehe davon aus, dass die nichtmal 100% fix ist sondern sich während der Sendung ändern kann.
    Indiz sind da für mich, dass bei der "Fußballfrau" zufälligerweise gegen Ende Elfmeterschießen gespielt wurde (was sie dennoch nicht konnte) und beim "Basketballspieler" zufällig Basketball kam, als er kurz vor dem Aus stand. (was die Sendung effektiv verlängert hat) Wäre interessant das mal auf die Dauer der Sendung und die Werbeeinbelndungen zu beziehen.
    Auf der anderen Seite gab es auch schon Sendungen, bei denen der erste Punkt im ersten Spiel "die Entscheidung brachte".
    Komplett "beschissen" wird da sicher nicht, aber wenn Raab jedesmal verliert ist es ja auch keine Leistung mehr.
    Die meisten größeren "Stadtspiele" (Äquivalent zur "Saalwette"?) werden sicher vorher mal geteste. Die Frage ist, ob Pocher den Test gesehen hat, oder ob er Stefan Raab dort gesehen hat.
    Dessen größter Vorteil ist bisher immer gewesen, dass er schonungslos an die Aufgabe rangeht, ohne Nervös zu sein, was zu verlieren zu haben, und sich Gedanken darum zu machen, was die ganzen Verwandten und Zuschauer denken.
    Allzuviel Übung braucht es eigentlich nicht, um eine Leiter hochzurennen oder auf Amateurniveau durch den Matsch zu fahren. Da hat er überwiegend einfach den freieren Kopf.
    "Gedreht" wird da aber sicher immer mal was. Finde ich aber auch gar nicht ungewöhnlich.
    Da hängt eine ganze Menge Geld dran. Man würde von den Produzenten doch erwarten, dass sie nicht den gesamten Erfolg der Sendung dem Auftritt des Kandidaten und ansonsten dem Zufall überlassen.
    Ist so ein bisschen wie bei Popmusik. Wer würde noch als normaler Mitarbeiter für die Präsenz eines Popstars arbeiten, wenn der ganze wirtschaftliche Erfolg von dessen Schalten und Walten abhängt. "Sorry Leute, unser Star hat sich zugekokst und keine neuen Songs geschrieben, das Album platz und wir müssen euch entlassen ..." Da engagiert man schonmal jemanden der ein Paar Songs schreibt, oder dreht etwas am Zufallsgenerator für die Spielauswahl.

    -- -- hellgrau
     
  • TimeToLive
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    103
    24
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #3
    Ich denke, dass Raab die Spiele nicht vorher genannt bekommt.

    Aber:
    Der gute Mann ist nicht blind. Er läuft die ganze Woche in Köln umher sieht auch während seinen "normalen" Arbeitstagen, wenn etwas außergewöhnliches vorbereitet wird. Außerdem könnte ich mir gut vorstellen, dass einmal "zufällig" eine Tür offen steht oder Requisiten geliefert werden....

    Der Erfolg von Raab hat in meinen Augen aber andere Ursachen.

    Raab ist nur bei wenigen Spielen ein Spezialist sondern im Normalfall ein intelligenter Generalist, der in allem ein Tick besser als sein Gegner ist. Er hat vor nichts "Bammel" und stürzt sich von einem Spiel ins Nächste.

    Der wesentliche Fehler den das Publikum bei der Kandidatenauswahl macht besteht darin, dass meist Kandidaten ausgewählt werden die "Olympiasieger", "Weltmeister", "Prof.Dr." o.ä. sind. Diese Personen mögen in ihrer Fachrichtung spitze sein, haben dafür aber (z.B. schlicht aus Zeitmangel) Defizite in anderen normalerweise "alltäglichen" Bereichen.

    Ich bin mir sicher, dass ein intelligenter Durchschnittsmensch mit breit gefächertem Grundwissen eine größere Konkurrenz darstellen würde, als ein Kandidat, der sich mit Titeln schmücken kann. -

    Doch dieser Durchschnittsmensch würde wohl kaum vom Publikum gewählt werden und hier liegt in meinen Augen der "Raab-Erfolg".
     
  • Scheich Assis
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    113
    51
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #4
    Es ist seine Show, er arbeitet beim Sender, sitzt an der Quelle...es würde mich sehr wundern, wenn er überhaupt keine Ahnung hat.

    Und bei dem Haufen Kohle kann sich halt der Sender auch nicht jedesmal einen Verlust leisten... :zwinker:
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    16 April 2009
    #5
    Off-Topic:
    Es macht rechnerisch natürlich ein großer Unterschied, ob man bei jeder Sendung 500.000 Euro ausspielt oder ob nach fünf Sendungen 2.500.000 Euro überwiesen werden; allerdings wenn du die Inflation einbeziehst, dann wäre es wirklich günstiger das Geld am Schluss auszuspielen - meintest du das ;-)


    Zum Thema: Man sieht bei der Show immer wieder, dass Raab persönlich großen Spaß daran hat und daraus schließe ich, dass er NICHT weiß was für Spiele kommen.

    #Hannes#
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    16 April 2009
    #6
    Ich finde es immer seltsam, welche Techniken Raab bei einigen Spielen auf Anhieb anwendet. Sieht geübt aus. Andrerseits ist's mir egal, ich guck das eh nie.
     
  • dubAUT
    dubAUT (34)
    kurz vor Sperre
    520
    0
    2
    Single
    16 April 2009
    #8
    Off-Topic:
    Das ist wie mit eurer BILD "Zeitung": Niemand liest sie, aber jeder weiß was für ein Scheiß darin geschrieben wird ;-))

    #Hannes#
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    16 April 2009
    #9
    Ich versuch Schlag den Raab immer zu sehen, weil es fast immer ziemlich unterhaltsam ist.

    Auch glaube ich nicht, dass Raab vorher schon irgendwelche Spiele kennt und dafür übt. Man sieht ja auch am Crash Car Rennen, dass er z.B. gut mit Autos umgehen kann. Dann hat er auf Grund seines Berufs natürlich mehr Ahnung was Prominenz und große Ereignisse angeht, die ja bei vielen Wissensfragen eine Rolle spielen.

    Wenn man sich dann noch manche Kandidaten anschaut, die anscheinend so viel Motivation haben, als würde es um 2,50€ gehen, da kann Raab nur gewinnen.

    Das ein oder andere Spiel werden sie sicherlich so legen, dass die Show eine gewisse Länger erreicht weil sie denken, dass es einem besser liegt. Aber ansonsten... hmm.... nee. :smile:
     
  • Lenny84
    Gast
    0
    16 April 2009
    #10
    Off-Topic:
    Ich habe es einmal ganz gesehen und einmal spät reingezappt. Ich denke, da kann man sich dann schon seine Meinung bilden, das Konzept der Sendung bleibt ja.
     
  • User 10802
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.094
    348
    4.943
    nicht angegeben
    16 April 2009
    #11
    Ich denke auch dass Raab nicht viel mehr über die Spiele weiß, als die Kandidaten. Manche Sachen werden ja auch geprobt, da hat keiner nen großen Vorteil und selbst wenn Raab alles wüßte, hat sicher besseres zu tun, als sich auf jedes einzelne Spielchen hinzutrainieren...

    Der Trick ist einfach, dass er ein Allrounder ist - und, wesentlich wichtiger: er ist die Kameras gewöhnt, die Live-Situation. Allein das dürfte schon ein riesiger Vorteil sein.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #12
    ich finds doof dass erst einmal ne frau dran war. wette stefan hätte mehr schiss gegen ne frau zu verlieren, viellciht macht ihn das ja mal nervös :tongue:
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    16 April 2009
    #13
    Ich glaub ja eher, dass Frauen seither pauschal nichtmehr gewählt werden, weil sie so "schlecht" war und "langweilig verloren" hat.
    Sie war Leiterin/Besitzerin/irgendwas eines Hallenfußballvereins, und hat sich beim Elferschießen bald die Füße gebrochen. Und unterhaltsam wars auch nicht. Das lief immer so nach "klappt halt nicht, ok nächstes".
    Bei den Männern wird wohl drauf gehofft, dass sie zumindest bei den sportlichen Disziplinen ganz gut dabei sind.
    Ich hab da noch nicht angerufen, aber wenn ich die Kandidatinnen sehe, denke ich auch immer "ach nee, sie sieht aus, als würde das langweilig".

    -- -- hellgrau
     
  • Starla
    Gast
    0
    16 April 2009
    #14
    Es gab doch bereits zweimal eine weibliche Kandidatin (also die auch tatsächlich von den Zuschauern gewählt wurde). Ich find's auch schade, dass fast immer die gleiche Art Mann gewählt wird: Sportliche Übermenschen, die anscheinend durch ihre Hyperaktivität irgendwas kompensieren müssen :grin: Einfach nur unsympathisch.

    Aber da die Vorrunde fast nur aus solchen Typen besteht, kann natürlich auch nur so einer gewählt werden. Dass eine Frau überhaupt mal in die Vorrunde kommt, ist doch sogar eher selten. Schade.
     
  • hellgrau
    Gast
    0
    16 April 2009
    #15
    Stimmt, Du hast recht. Die Polizistin war die zweite. Die Sendung hab ich gar nicht gesehen. :what:

    Bei den Vorstellungsvideos muss man aber doch zeigen, was man alles tolles kann.
    Der Eishockeyspieler war im Film auch son harter Typ und auf dem Eis dann nur peinlich.

    -- -- hellgrau
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #16
    Genau das denke ich auch!
    Glaube nicht, dass er die Spiele vorher genau kennt.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #17
    ich hab auch nur einen teil mit ner frau gesehen, vom zweiten mal wusst ich garnix.
     
  • Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.986
    398
    2.247
    Verheiratet
    16 April 2009
    #18
    Übermorgen kommt die 18. Folge. :zwinker: Es geht um 2,5 Mio Euro.

    Bisher haben 4x die Kandidaten gewonnen und 13x Raab.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    720
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #19
    dann hab ich wohl nur 17 folgen gesehen. kann ja mal passieren. war bestimmt in wacken oder so :tongue:

    ich will auch mal mitmachen, ruft ihr alle für mich an :grin: :tongue:
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    16 April 2009
    #20
    was, ist das schon so oft gekommen? kommt mir gar nicht so vor...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste