Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geht meine Beziehung zu Ende?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von grübelnder, 30 August 2006.

  1. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi!

    Ich bin seit 6 Jahren mit meiner Freundin zusammen. Diese Partnerschaft ist insofern besonders, als wir immer noch getrennt voneinander leben, weil wir eig. unsere Freiheit schätzen.
    Seit rund 1 Jahr gehts aber irgendwie bergab. Wir haben das bis jetzt ignoriert, aber vor 3 Wochen haben wir darüber gesprochen, das es nicht mehr so ist wie früher. Wir sehen uns seltener als ohnehin schon (meist nur mehr am WE) und sexuell tut sich auch nichts mehr.
    Dazu kommt, das ich plötzlich anfange, mich zu fragen, ob sie mich betrügt. ich habe zwar keinen offensichtlichen Grund das anzunehmen, aber das gefühl ist einfach da. Sie hat mir früher schon erzählt, das sie in ihren bisherigen beziehungen eig. immer fremdgegangen ist und das aber nie herausgekommen ist. Ich nehme an, ich würde es nicht merken.

    Einerseits schäme ich mich, ihr gegenüber dieses Mißtrauen an den Tag zu legen, andererseit habe ich gelernt, meine "Bauch-Gefühle" nicht zu ignorieren.
    Morgen sehen wir uns und werden dann 1 Woche wegfahren. Soll ich sie direkt mit meinen Sorgen diesbezüglich konfrontieren?

    Bin momentan ziemlich ratlos, wie ich mich verhalten soll - auch was unsere Beziehung allgemein betrifft. Und je mehr ich versuche eine Strategie für eine weitere gemeinsame Zukunft zu entwickeln, desto desto mehr setzt mich das unter Druck und ich verkrampfe innerlich, was das ganze nur schwerer macht.

    Da das meine erste richtige Beziehung ist, bin ich irgendwie nicht gewohnt mit so einer Situation umzugehen.

    Was ratet ihr mir?
     
    #1
    grübelnder, 30 August 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Über Probleme allgemein hilft es meistens mit dem Partner zu reden.
    Wenn du also diese Angst hast, sprich sie drauf an!
    Vermutlich wird sie dir bestätigen dass da nix dran ist, aber dann hast du zumindest gewissheit!
     
    #2
    User 48246, 30 August 2006
  3. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ja, ich habe auch vor es anzusprechen. ich ertappe mich aber jetzt schon bei der überlegung, ob sie dann die wahrheit sagt :ratlos:
    Ich hatte nie probleme mit dem vertrauen zu ihr, weiß auch nicht warum ich plötzlich so reagiere...

    ich glaube da ist viel angst vor dem alleinsein dabei....
     
    #3
    grübelnder, 30 August 2006
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Seht euch öfter, unternehmt mehr miteinander und habt öfter Sex. Ne Beziehung lebt nicht von allein. Man muss schon was dafür tun, dass sie läuft.
     
    #4
    Touchdown, 30 August 2006
  5. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 jahre ist ne verdammt lange zeit, das sie fremd geht weiss ich nicht man sagt ja öfters wer es einmal tut macht es immer wieder !!! ob es wirklich so ist hoffe ich mal nicht ich kann dir nur eins raten sprich sie darauf an aber ruhig sonst check doch mal ihr handy oder mail dann weisst du mehr :zwinker:
     
    #5
    Hackbraten, 30 August 2006
  6. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    diese grenze möchte ich bewußt nicht überschreiten. ich gebe zu, es reizt mich, genau das zu tun. aber erstens glaube ich wenn wirklich was in die richtung liefe, wäre sie intelligent genug es vor mir zu verheimlichen und zweitens, wäre das doch irgendwie eingeständniss das unsere Beziehung gescheitert ist - nicht?

    ich werde mit ihr srechen und ihr sagen, das sie mein mißtrauen als das sehen soll, was es ist - sorge um unsere beziehung. mal schaun wie sie reagiert.
     
    #6
    grübelnder, 30 August 2006
  7. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    das ist hoffentlich nicht dein ernst oder??!! :eek:
    Spionieren ist ja wohl das Letzte was man in einer beziehung brauchen kann! Und so viel vetrauen sollte ja wohl da sein... und wenn man einen Verdacht hat sollte mans mal mit reden probieren.
     
    #7
    User 48246, 30 August 2006
  8. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.437
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Wenn die beiden schon 6 Jahre zusammen sind, sie wirklich fremdgeht und es ihm nicht von alleine sagt, dann wird sie es auch auf Nachfrage nicht tun.

    Ich finde diesen Rat immer ziemlich blauäugig. Wer würde es denn zugeben, wenn man ihn danach fragt? Wenn jemand es aber tut, dann hätte er es in absehbarer Zeit sowieso gestanden.

    Für mich klingt es leider auch so, als würde eure Beziehung mit der Zeit den Bach runtergehen. Ihr seht euch freiwillig nur am We, obwohl ihr keine Fernbeziehung habt? Das klingt schon danach, dass ihr nicht mehr sonderlich viel Interesse an den Treffen habt.

    Du hast ihr sechs Jahre lang nicht misstraut und plötzlich macht sich dieses Gefühl breit? Gerade dann würde ich denken, dass etwas dran ist.
     
    #8
    User 18889, 30 August 2006
  9. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    wir sind uns auch bewusst, das das einer der gründe für das problem ist. aber gerade jetzt, wo es nicht so toll läuft zusammenziehen?
    ich versuche aber, unter der woche mehr zeit zu haben und so dieses Defizit auszugleichen.

    Aber es kommt noch dazu, das nach 6 Jahren einefach irgendwie die luft draussen ist. Ich weiß schon, man soll versuchen aktiv dran zu arbeiten und was zu unternehmen. aber so einfach ist das für 2 berufstätige auch nicht. und zu hause vor dem fernseher ist halt in dieser situation auch nicht das wahre.

    wie gesagt, ich bin momentan ziemlich ratlos. ich habe für gewöhnlich immer einen plan vom leben, aber diesmal komm ich mir ziemlich dumm und verlassen vor :kopfschue
     
    #9
    grübelnder, 30 August 2006
  10. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Vielleicht ist antworten leichter als selber gestehen????

    Und der rat war mehr darauf bezogen, dass man nicht spioniert und damit selber das Vertrauen des Partners missbraucht um dann herauszufinden dass es keinen Grund gab ihm nicht zu vertrauen!
     
    #10
    User 48246, 30 August 2006
  11. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Die ist nicht irgendwie raus, ihr habt bloß keine nachgefüllt.
     
    #11
    Touchdown, 30 August 2006
  12. Calla palustris
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also sobald das Handy oder die Mails oder irgendetwas privates von mir kontrolliert würde, hätte die Person selbst den Schlussstrich unter die Beziehung gemacht.

    Ihr solltet wirklich mal wieder etwas aktiver in der Beziehung werden, auch wenn ihr beide berufstätig seit ist das kein hindernis.

    Überrasch sie doch einfach mal in dem Du sie von der Arbeit abholst, oder bring ihr spontan Blumen vorbei, Du kannst sie ja auch einfach zu einem romantischen Essen entführen, also einfallen wird dir da aber auch schon selbst genug.

    Nutzt die Woche zum einen um über eure Fragen und Gedanken zu sprechen und zum anderen um viel Zeit miteinander zu verbringen und zu merken warum ihr euch liebt. Ihr müsst beide an der Beziehung arbeiten und sie jung und frisch halten.

    Ich wünsch Dir dabei viel Glück!
     
    #12
    Calla palustris, 30 August 2006
  13. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    ja, eig. stimmt das - es ist gar nicht so schwer dem andern eine freude zu machen und ihm zu zeigen das man ihn/sie liebt.

    wenn meine bedenken ausgeräumt sind (was ich sehr, sehr hoffe) werde ich mich bemühen die beziehung wieder ein wenig "aufzupumpen" :smile:

    schade nur, das es überhaupt so weit gekommen ist - ich hoffe es ist noch nicht zu spät... :wuerg:
     
    #13
    grübelnder, 30 August 2006
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich find da nix schlimmes die mails oder handy zu checken mache das öfters bei meiner freundin !!!!! vertauen ist gut kontrolle ist besser :zwinker:
     
    #14
    Hackbraten, 30 August 2006
  15. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    weiß sie das oder machst du das heimlich?? weil das wenn ich rausfinden würd wärs aber vorbei! Weil das geht ja mal gar nicht!
     
    #15
    User 48246, 30 August 2006
  16. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Liegt dir denn noch etwas an ihr?

    Wegen Angst vor Einsamkeit zusammenbleiben, bringt auf Dauer nichts. In einer kaputten Beziehung kann man einsamer sein als allein..
     
    #16
    Britt, 30 August 2006
  17. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Von der Arbeit kann man ganz leicht mal am Blumenladen vorbeifahren. Ne Kerze zum essen steht ganz einfach auf dem Tisch. Massageöl kostet kein Vermögen.
    Es muss ja nicht jeden Tag ein Feuerwerk geben, aber so ab und zu ne Kleinigkeit macht auch den Alltag prickelnder.
     
    #17
    Touchdown, 30 August 2006
  18. FruechtTee
    FruechtTee (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    358
    101
    0
    nicht angegeben
    Wieviele sagten, überrasch sie, aber es muss auch im endeffekt was von ihr zurückkommen, den alleine kämpfen bringt nix und macht einen selber nur fix und alle. Klärt erstmal eure Zweifel und wenn da nix dran ist und sie sich nicht bewahrheiten, dann kämpft! Aber seit euch bewusst das es kein leichter kampf wird, den was ihr schaffen müsst, wodran viele Beziehungen kaputt gehen ist aus den Gewohnheiten rauszukommen. Ich denke was euch die Luft genommen hat sind alltägliche Gewohnheiten die sich eingeschlichen haben... das ist das schlimmste was passieren kann.
    Ich wünsche dir auf jedenfall alles alles erdenkliche gute und das ihr es schafft!!!

    So nun zu denen die Vorgeschlagen haben eMails oder SmS zu lesen oder dieses zu tun. Habt ihr schonmal was von Briefgeheimnis gehört? Denke nicht. Ich finde leider auch gerade nicht den §, aber eins sollte euch gesagt sein, es ist strafbar und wird hart geandet!! Außerdem dieser Spruch "vertrauen ist gut, kontrolle ist besser" ist der letzte Müll. Wer in einer Beziehung die vermeintliche Kontrolle übernehmen muss traut sich selbst kein Stück und misstraut auch allen in seinem Umfeld/Familie. Ich hoffe für euch das ihr irgendwann zur einsicht kommt und es nicht mehr macht.
     
    #18
    FruechtTee, 30 August 2006
  19. grübelnder
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    18
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi!

    Da bin ich nochmal, da es ja um eine Geschichte geht, wollt ich keinen neuen Thread starten.

    Wir waren jetzt 1 Woche weg und es lief wirklich alles bestens! Wir haben auch viel gesprochen und es hat sich herauskristallisiert, was das eigentliche Problem ist:

    Meine Freundin sagt, ihr fehlt etwas. Sie meint, sie vermisst dieses "Verliebtheitsgefühl"
    Ich bin mittlerweile auch dahintergekommen, das sie sich 1x mit einem anderen getroffen hat. Sie sagt, da war nichts, das glaube ich ihr auch, aber der Auslöser war genau dieses fehlende Gefühl umworben zu werden.

    Ich gebe zu, auch ich hatte in den letzten Monaten öfters dieses kribbelnde Gefühl vermisst, aber wenn ich dann darüber nachgedacht habe, war mir klar, das dieses Gefühl immer nur eine kurze Zeit andauert und ich bin nicht bereit, dieses kurze Hochgefühl gegen eine wunderbar harmonische Beziehung zu tauschen. Das Problem ist, das man dieses Gefühl nicht wiederholen kann. Die Hormone, die dafür verantwortlich sind, schlummern irgendwo, wer von euch eine längere Beziehung hat, wird mir vielleicht beipflichten?

    Meine Freundin sagt, sie weiß nicht, was sie will - typisch Frau halt :kopfschue

    Ich will jetzt auch nicht die nächsten Monate wie gegen eine Wand laufen und kämpfen, wenn ich sehe, das von ihr nichts kommt, weil sie sich eben nicht entscheiden kann...

    Kurz: ich bin irgendwie da, wo ich am Anfang diese Threads war.
    Das es prinzipiell geht, hat mir zwar der Urlaub gezeigt, aber kaum sind wir wieder in der gewohnten Umgebung, lastet das alles auf uns.
    Mir scheint, ich bin einfach nur Zuschauer und muß warten, was passiert, mehr als mich um sie zu bemühen, kann ich halt auch nicht....

    Lösung gibts wohl auch keine, wenn ich mich auch über Kommentare von euch freue - wie soll man schon die gefühlswallungen einer Person "lösen" können?

    Tja - hätt ich mir das mal von der Seele geschrieben - schönes WE!
     
    #19
    grübelnder, 9 September 2006
  20. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    verabredet euch doch mal für unter der woche... was trinken gehn oder so...
    du kommst dann zu ihr mit nem riesenstrauß rosen (oder pralinen oder was sie so mag)... und sag ihr was sie dir alles bedeutet. also irgendwie mal was anderes als was ihr immer macht.
    denk dir ne wahnsinnsüberraschung für sie aus... muss nix teures sein, aber irgendwas von dem du glaubst, dass sie voll abgeht.

    das wäre zumindest ein anfang, etwas zu ändern
     
    #20
    fractured, 9 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geht Beziehung Ende
Fury23
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Februar 2016
15 Antworten
Lover95
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2013
13 Antworten
gefährlich
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2009
19 Antworten