Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geht's jetzt Bergab?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ozoo, 14 November 2003.

  1. ozoo
    Gast
    0
    damals, bevor ich mit meiner freundin zusammen kam, ging es mir wirklich total mies. ich war fast immer schlecht gelaunt, auf grund einiger wirklich schlechter erfahrungen ziemlich menschenfeindlich eingestellt und hatte zu nichts lust. tja, und dann kamen wir zusammen. ab da ging es mit mir steil bergauf und das verdanke ich ihr. das weiß sie auch, weil wir schon mal darüber geredet haben. nun bin ich schon bald ein halbes jahr mit meiner freundin zusammen und bis vor etwa 4 - 6 wochen hatte ich noch das gefühl, dass daraus noch sehr viel mehr werden könnte. zuvor möchte ich noch sagen, dass wir bisher keinen einzigen streit hatten.

    vor etwa 4 - 6 wochen fing es aber an und bis heute hat es sich jede woche immer leicht gesteigert: sie hat nicht mehr so viel lust sich mit mir zu treffen (wir sehen uns auf grund einer entfernung von ca. 80 km nur am wochenende, von freitag abends/spät nachmittags bis sonntag abends.), sie scheint immer öfter irgednwie etwas genervt von mir zu sein, bzw. von dem was ich sage oder mache, sie hat immer mehr an mir zu kritisieren (auch wenn es nur kleinigkeiten sind), sex haben wir auch nur noch höchstens ein mal in der woche und dann habe ich manchmal das gefühl, dass sie das eher tut, nur um mich ruhig zu stellen und das mit dem küssen und kuscheln/schmusen wird auch immer weniger. mir geht es ja nicht um sex, auch wenn dieser natürlich schon schön ist, aber die anderen sachen machen mir sorgen.

    mittlerweile bin ich ihr sogar zu freundlich und zu lieb. am telefon wirkt sie immer öfter gelangweilt und wenn ich ihr etwas erzähle, dann kommentiert sie es schon manchmal einfach nur mit einem "TOLL!" oder "AHA!" und ist dann still oder schnauft bei ganz normalen fragen, als wäre es schwer diese zu beantworten. mittlerweile führen wir auch immer kürzere gespräche und sie hat schon einige male vorgeschlagen, dass wir uns nicht jedes wochenende sehen müssten.

    das ganze hört sich wahrscheinlich etwas schlimmer an, als es das eigentlich (im moment) ist. ich weiß aber genau, dass es früher ganz anders war und das macht mir angst, denn ich möchte sie nicht verlieren. wenn es so weit kommen sollte, würde ich alles mögliche tun um das zu vermeiden, aber ich kann sie ja zu nichts zwingen. ich habe das gefühl, dass wenn es zwischen uns aus sein sollte, ich wieder in dieses dreckige loch fallen werde, diesmal nur noch tiefer. ich kann und will es ihr aber nicht sagen, weil sich das wie ein vorwand anhört, nur damit sie möglichst für immer mit mir zusammen bleibt.

    sie lacht z.b. öfter über plattere witze anderer jungs, als über meine scherze. ich weiß, dass ich nicht der komiker bin, das möchte ich auch nicht sein und ich verlange auch nicht, dass man alles was ich sage komisch findet, aber auch das war früher anders. manchmal redet sie lieber mit einem ihrer männlichen bekannten und ignoriert ungefähr die hälfte der zeit über. mag sein, dass ich etwas eifersüchtig bin, denn schließlich liebe ich sie immer noch wie am ersten tag, aber es sieht für mich so aus, als würde sie das alles mit absicht machen. ich verlange auch nicht, dass sie andauernd an mir klebt, sie kann und soll auch gerne mit anderen leuten was zu tun haben, aber ich komme mir manchmal einfach "in die ecke gestellt" vor.

    sie weiß genau, wie sehr ich sie liebe und das ich bereit wäre für die nahezu alles zu tun und mir scheint es, als würde sie das gewissermassen ausnutzen wollen. früher fand sie es toll, dass ich sie gerne mit dem mund verwöhnt habe, irgendwann meinte sie es sei ihr zu feucht und heute sagt sie, dass das da unten widerlich sei, weil es stinkt und eklig ist. neulich hat sie zu mir irgendwie auf eine halb ernste und halb ironische art und weise "schleimfotzenlecker" gesagt und hat wieder behauptet, dass es widerlich ist.

    ich weiß, dass es nicht immer wie ganz zu anfang läuft, das ist ja auch nicht so schlimm, aber ich habe hier das gefühl, als würde irgend etwas schleichend schief laufen und davor habe ich wirklich panische angst. ich habe mir manchmal abends im bett schon öfter vorgestellt, wie es wäre, wenn ich sie nicht mehr hätte und ich musste fast jedes mal deswegen heulen, so blöd es klingt. ich will sie einfach nicht verlieren, weil ich sie liebe, ich weiß nur nicht, wie ich es ihr noch beweisen soll. manchmal bin ich so verzweifelt, dass ich sogar bereit wäre irgend einen scheiß anzustellen, nur, damit sie weiß, wie sehr ich sie liebe.

    bitte gibt mir einen rat, was ich machen soll oder wie ich ihr noch zeigen kann, wie sehr ich sie liebe. ich bemühe mich ja schon und tue alles, was ich kann und mir in den sinn kommt. ich verstehe das ganze nicht mehr. je mehr ich mich bemühe, desto schlimmer scheint es zu werden.
     
    #1
    ozoo, 14 November 2003
  2. Jeanny
    Gast
    0
    also mal vorneweg, ich glaube nicht dass du einen rat brauchst, wie du deiner freundin zeigen kannst, wie sehr du sie liebst, denn ich denke, das zeigst du ihr genug....

    also so beim lesen hatte ich den eindruck, dass ihre gefühle einfach nachgelassen haben.
    ich denke das beste wäre du redest mal mit ihr, und sagst ihr genau das was du hier geschrieben hast.
    sag ihr die sachen, die dich stören und dich beunruhigen: dass ihr kaum noch gespräch führt, nicht mehr so viel kuschelt, sie meint ihr müsst euch nicht mehr so oft sehn usw. frag sie woran das liegt!!

    ich versteh ja, dass du große angst hast sie zu verlieren, aber es hat ja auch keinen sinn, sich an was zu klammern, was nicht mehr funktioniert! deshalb solltest du unbedingt mit ihr reden, wie sie eure Beziehung momentan sieht, und entweder dieses problem aus der welt schaffen oder eben deine konsequenzen ziehen.

    und es hat wahrscheinlich in der tat keinen wert, wenn du versuchst, ihr deine gefühle noch deutlicher zu zeigen, zumal du ja geschrieben hast, dass es dadurch immer schlimmer zu werden scheint.

    ziemlich komisch finde ich allerdings auch ihre aussage mit dem oralverkehr....

    also wie gesagt ich kann dir nur den rat geben rede auf jeden fall mit ihr darüber! denn nur wenn sie noch so starke gefühle hat wie du, hat die beziehung auf dauer sinn.
     
    #2
    Jeanny, 14 November 2003
  3. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    @ozoo
    ich fürchte mir geht es irgendwie ähnlich wir haben auch fast keinen Gesprächstoff mehr und das macht mich traurig..ich will sie auch nicht verliren aber was soll ich noch machen??
    ich denke wenn du zu ihr andauernd sagst das du sie liebst oder so macht das die Sache nur noch schlimmer.Zeige ihr doch mal kalten Schulter!Das habe ich auch vor kurzem gemacht ganzen Tag nicht gemeldet und dann kam irgendwann SMS von ihr das sie mich sehr mag und so...
    jetzt sitze ich da und warte bis sie anruft(bin gespannt ob sie das mcht)weil wir gestern schon wieder eine kleine Auseinandersetzung hatten.Aber ich habe mir vorgenommen mich nicht zu melden mal sehen was passiert.
    Es ist hart aber lasse dich nicht zum Affe machen!Das ist das nicht Wert auch wenn du sie so liebst!Sei ein Mann sie kommt schon zurück wenn sie wirklich was für dich empfindet!

    MfG Andy
     
    #3
    R1 Andy, 14 November 2003
  4. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Ich glaube auch das du keinen Rat brauchst wie du deiner Freundin noch mehr zeigen kannst das du sie liebst und ich bin mir auch nicht so sicher ob es, wenn du es ihr noch mehr zeigst, nicht genau das Gegenteil von dem bewirken würde. als das was du erreichen möchtest.
    Ich glaube um rauszufinden ob sie deine Liebe nur noch ausnutzt solltest du dir nicht alles gefallen lassen und ihr mal zeigen, wo deine Grenzen erreicht sind.
    Natürlich kannst du sie auch ignorieren um zu sehen wie sie reagiert, aber diese Variante halte ich nicht für sinnvoll, denn wer sagt dir das sie dann wirklich wieder ankommt? Wenn sie so ein Sturkopf ist wie ich dann wird sie eher solange warten bis sie richtig sauer ist und dann einen richtigen Streit vom Zaun brechen. Und das würde euch nicht weiter bringen.
    Also rede lieber mit ihr wie Jeanny schon geschrieben hat. Sag ihr was in die vorgeht, wovor du Angst hast und was du von ihr erwartest. Aber versuche nicht sie irgendwie zu beeinflussen oder Druck zu setzte. Zeig ihr ruhig das du traurig bist aber nicht so das es zu viel ist.
    Und dann mußt du deine Konsequenzen ziehen, auch wenn es schwer für dich wird.
     
    #4
    december, 14 November 2003
  5. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    @dezember
    alle reden nur "reden,reden ihr müst reden"aber was ist wenn das mit reden nicht mehr klappt.Bei mir ist das so das sie meint sie mag mich sehr und das sie viele Gefühle hat und so.Aber wenn ich sie darauf anspreche kuckt sie einfach so vor sich hin und schweigt das kann auch 5 min dauern.und dann habe ich einfach das Gefühl als ob ich gegen eine Wand laufe und mannn oo mannn das macht mich so wütend!!
    Also am besten finde ich Schocktherapie nix melden nix reden abweisend bleiben auch wenns hart wird, aber da kann der Schuss auch nach hinten los gehen.
     
    #5
    R1 Andy, 14 November 2003
  6. december
    december (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    887
    101
    0
    in einer Beziehung
    Okay, das ist ein Argument, wenn sie nicht reden will. Ich schätze mal dann bleibt nur noch die Schocktherapie. Aber man kann es ja erstmal probieren, wenn darauf keine Reaktion kommt dann find ich zwar das ganze Unterfangen schon sinnlos, weil ich diese Verhalten sinnlos finde. Aber dann würde ich es auch so machen das ich in meinem Falle dann ihm die kalte Schulter zeige.
    Aber eins mußt du mir erklären R1 Andy, wie kann dir und deiner Freundin der Gesprächsstoff ausgehen? Ist eine Beziehung nicht schon zum scheitern verurteilt wenn man sich nichts mehr zu sagen hat?
     
    #6
    december, 14 November 2003
  7. R1 Andy
    R1 Andy (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    @Dezember
    ja es ist halt so das sie jetzt auf einmal meint sie fülle sich eingeengt und überfordert und dazu noch konntrolliert :rolleyes2 aber wie kommt sie bloss auf so was dummes?oder sucht sie einfach einen Grund um Schluss zu machen??
    aber auf der anderen Seite sagt sie sie mag mich u.s.w
    villeicht bin ich blöd aber ich verstehe sowas nicht :ratlos:
    jetzt hat sie ihr ganzes WE verplant mit ihren Freunden ohne mir ein Wort zu sagen das habe ich ihr auch geschrieben,das ich das nicht in Ordnung finde und jetzt ist wieder Funkstille.Und über was sollen wir uns noch noch normal unterhalten wollen wenn das alles nicht geklärt ist!!!Aber sie meint nur noch ist alles ok ist alles ok.....
    mannn..ich gehe jetzt ins Fitnesstudio muss mich abregen.. :angryfire
     
    #7
    R1 Andy, 14 November 2003
  8. Ich frag mich auch grad wie das geht, und muss aber gleichzeitig am eigenen selbst erfahren.... scheisse!
    Heut geht alles schief.... is es denn so schlimm das man mal seine ruhe braucht?? ich will nicht mit ihr darüber reden was sie jede sekunde macht...und was anderes fällt uns nichtmehr ein!!! scheisse!!!!!!!!!!!
    :angryfire: :angryfire: :angryfire:

    Der Tag is echt zum kotzen!!!!!
     
    #8
    ♥The╠♂╣RaZz♥, 14 November 2003
  9. lexxy1987
    lexxy1987 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    vergeben und glücklich
    ich versteh sie nicht. sie sollte sich freuen wenn sich ihr freund so um sie kümmert, sich so bemüht, sich "aufopfert". sie weiß das ganze anscheinend nicht mehr zu schätzen. sie tut dir damit weh, wahrscheinlich weiß sie das sogar, nur es interessiert sie nicht (mehr).
    ich weiss nicht, ich würde sagen sie legt keinen wert darauf ob du irgendwo mit anwesend bist oder nicht, es scheint ihr praktisch egal zu sein...

    ich weiss nicht ob du da noch lange mit "Leben" möchtest, aber ob ein gespräch unbedingt die wirkung bringt die du erwartest, würde ich stark bezweifeln...
     
    #9
    lexxy1987, 15 November 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geht's Bergab
snoopy11
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2014
8 Antworten
haschmisch
Beziehung & Partnerschaft Forum
11 Oktober 2008
10 Antworten