Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geister

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von michu, 11 Mai 2005.

  1. michu
    michu (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Meine Freundin hat mir erzählt, dass sie Nachts Geister sieht und spürt..! Sie laufen Nachts mit ihr nach Hause, sind in der Küche und stehen am Bett wenn sie schlafen will.
    Sie sind nur da wenn sie alleine ist, aber als sie mal allein bei mir war (ich war noch nicht zu Hause) war auch eins da..
    Zwei ihrer Kolleginnen haben genau dasselbe.
    Sie sagt dass sie nur "dunkle Umrisse" sieht.

    Das ganze hat mich ziemilch verwundert, da sie eigentlich eine standhafte Person ist.
    Ich selber glaub nicht daran, versuch aber trotzdem das ernst zu nehmen und ihr zu helfen.
    Ich denke mir dass sie Angst hat und sich das vorstellt und einbildet. Sie hat auch keine einfache Vergangenheit (Mutter und Vater getrennt, Vater mit Herzproblemen, vor mir nur Arschlöcher als Freunde.., und mit 12 hatte sie so ein Scheisserlebnis im Urlaub..)

    Hat das von euch auch, oder schon mal gehabt!? Oder kennt ihr jemand der das hat oder hatte!?

    Besten Dank!
     
    #1
    michu, 11 Mai 2005
  2. süsse-maus
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du musst nicht gleich glauben dass sie verrückt is. ich glaube dran, dass es noch was noch dem tot gibt. oder weisst du was anderes? es hat noch keiner bewiesen, dass es geister gibt. aber es hat auch noch keiner bewiesen, dass es sie nicht gibt. es kann echt möglich sein dass deine freundin nicht spinnt, ´sondern, dass da echt irgendwas is. ein paar freunde von mir haben sowas auch schon erlebt. ich glaube nicht dass sie sich dass alles eingebildet haben. geh mal auf meine beiträge, ich hab da auch schon was drüber geschrieben. is mir jetzt zu viel um dass hier rein zu schreiben.
     
    #2
    süsse-maus, 11 Mai 2005
  3. smithers
    Verbringt hier viel Zeit
    1.349
    121
    0
    nicht angegeben
    Nunja, was sagt die Wissenschaft dazu ...

    Bis jetzt wurde jeder „Spuk“ wissenschaftlich wiederlegt. Ein Beispiel: Wer kennt es nicht in einem alten Schloß/Hause, dass man das Gefühl hat, dass einen eine kalte Hand streift, oder jemand einen beobachtet. Das man Töne hört und sogar (gar nicht selten) auch Dinge bzw. Umrisse sieht. Die wissenschaftliche Erklärung ist eigentlich fast viel zu einfach. Es handelt sich meistens bei diesen Wahrnehmungen gar nicht um eine Sinnestäuschung – wie viele denken – nein, sie sind wirklich real, aber halt nur im Kopf der das gerade sieht – kein Witz. Die Ursache dafür sind sehr oft besondere Luftströmungen in den entsprechenden Räumlichkeiten. Diese Luftströme können bewirken, dass die Räume, Gänge usw. in Resonanz geraten – sie schwingen auf gut deutsch gesagt. Die Schwingungen sind extrem niederfrequent, so dass das menschliche Ohr es nicht hören kann – aber dein Körper wird ebenfalls in Schwingungen versetzt – dein Gleichgewichtsorgan aber auch bestimme Areale des Hirns reagieren sehr empfänglich auf diese Schwingungen. Es können so sinnestäuschungen entstehen, die für den „sehenden“ bzw. „fühlenden“ real sind – Man kann diese Menschen an die Lügenmaschine anschließen und man wird feststellen, dass sie die Wahrheit sagen. Informationsquellen wären hier zu nennen: Bilder der Wissenschaft aus dem Jahre 2004 (Ausgabe : Keine Ahnung), der Stern hat ebenfalls letztes Jahr berichtet und im I – Net gibt’s infos pur.

    Was deine Freundin angeht: Die oben beschrieben Dinge passen nicht auf das was Dir deine Freundin erzählt. Nimm ihre Ängste bloß ernst und erlaubt Dir nie einen Scherz darüber, denke sie würde das ganze mit Vertrauensverlust quittieren. So wie Du mir das beschriebst, kann das m.E. ein Fall für den Onkel Doc. Werden, auf alle Fälle beobachten, wenn Ängste entstehen ist der Weg zum Doc echt zu empfehlen. Sie soll keine Angst haben, dass man ihr nicht glaubt, da haben die Docs schon echt härter Storrys gehört. Rede mit ihr über ihre Angst – vielleicht hilft das schon, wenn sie sich ihre Angst besser bewusst wird, denke da kann man viel machen, damit das Mädel keine Angst mehr haben muss. Nochmals – nimm solche Sachen nicht auf die leichte Schulter – das kann richtig ernst werden! Aber – auch keine Pferde scheu machen – erstemal sondieren und gucken wie sie sich entwickelt.
     
    #3
    smithers, 11 Mai 2005
  4. Lagune
    Gast
    0
    Bilder der Wissenschaft oder Bild der Wissenschaft??
     
    #4
    Lagune, 11 Mai 2005
  5. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    Wissenschaft hin oder her... muss man glauben oder auch nicht...

    ich hatte letztens auch ein komisches Gefühl das jemand in meinem Zimmer steht und mich beobachtet... hatte ich bisher auch noch nie.... und vor lauter Angst konnte ich das Licht nicht ausmachen ich hatte das Gefühl wenn ich das jetzt tue dann sehe ich etwas was ich nicht sehen will (hatte einen Puls als wenn ich 30 min gerannt wäre)... joa und das ende von dem ganzen war das ich die ganze Nacht nicht geschlafen habe.... aber am nächsten Tag hatte ich das nicht mehr.... komisch.... vielleicht war es Einbildung ich weiß es nicht....

    und ich schließe mich süsse-maus an.....
    ich würde das von deiner Freundin sehr ernst nehmen... weil Angst ist etwas sehr schlimmes und damit spaßt man nicht... aber wenn es mir so gehen würde ich würde durchdrehen vor Angst.... vielleicht sollte sie wirklich mal professionelle Hilfe aufsuchen....
     
    #5
    Sweetycat, 11 Mai 2005
  6. endless_tear
    0
    hmm könnte vielleicht auch schizoprhenie sein...
     
    #6
    endless_tear, 11 Mai 2005
  7. User 16418
    User 16418 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.892
    123
    21
    Verliebt
    Hmm im Internet gibet es ja diverse Bilder und Sites ist cool alles dunkel zu machen und sich das an zu gucken. Manche Sachen sehen echt extrem Real aus und der Nervenkitzel ist ja das man nie wissen kan ob es sowas nicht gibt.
    Hast du sie gefragt ob sie Angst davor hat?
    Ich hatte so ein Erlebnis noch nie und ich weiß auch nicht wie ich reagieren würde...
    MFG Katja
     
    #7
    User 16418, 11 Mai 2005
  8. Sweetycat
    Verbringt hier viel Zeit
    319
    101
    0
    nicht angegeben
    was sind das denn für Seiten... könntest du mir mal den link sagen... wäre lieb... :smile:
     
    #8
    Sweetycat, 11 Mai 2005
  9. michu
    michu (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    111
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich nehm das Ganze auch ernst! Darum frag ich auch hier ob das jemand schon hatte und wie man damit am besten umgeht.

    Ich selbst glaube eigentlich nicht an Geister (habe mir aber auch noch nie Gedanken darüber gemacht oder mich informiert), obwohl ich solche Sachen eigentlich nicht strickt abstreite. Ich glaube z.B. auch, dass es noch etwas Höheres gibt.

    @ AmericanPsycho
    Ja, sie hat Angst davor, sie auch auch Angst wenn sie allein im Dunkeln ist!
     
    #9
    michu, 11 Mai 2005
  10. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe sowas auch erlebt,und erlebe es immer noch gelegentlich,das ganze fing an im januar2004....ich habe auch oft das gefühl nciht alleine im zimmer zu sein...und das jemand bei mir am bett steht und ich einen windhauch abbekomme(habe aber fenster zu)...so..desweiteren fühlt es sich oft so an,als würde jemand versuchen mir den hals zu würgen.das macht mir schon sehr angst,jedoch wenn andere menschen da sind,z.b. mein freund ist gar nichts,das geht mitlerweile schon so weit,das ich manchmal mit licht schlafen muss,weil ich sone angst habe..das jemand da ist..und sobald das licht an ist,ist nix mehr zu sehen!..vielleicht mag man mich für verrückt halten,aber ich weiss,was ich sehe!!!
    mfg apfeltasche
     
    #10
    Apfeltasche, 11 Mai 2005
  11. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Ich würde vorschlagen, daß man in Erwägung zieht, einen Psychotherapeuten zu besuchen.
    Nichts ist nämlich so stark, wie der menschliche Glaube.
     
    #11
    Burzum, 11 Mai 2005
  12. Larus
    Gast
    0
    Leih dir in der Stadtbibliothek mal ein Buch über OBE aus, oder suche mal in Google nach OBE. Ich wette sdu wirst was zu den "Gestalten am Bett" finden.

    Ob es sie wirklich gibt, oder nur im Hirn, das ist ne andere Sache, fakt ist aber, das viele Menschen soetwas sehen.

    Achja, ne Geschichte:

    Ich habe mal bei einem Kumpel übernachtet, wir waren so elf. Mitten in der Nacht habe ich Papier rascheln gehört, mein Kumpel ist auch aufgewacht und hat es auch gehört, pltzöich war ein Geräusch, wie wenn jemand über Papier laufen würde. Als wir das Licht angemacht haben lag das ganze Papier (die Hausaufgaben) vom Schreibtisch auf dem Zimmerboden verteilt.

    So mit 14 habe ich malbei einem anderen freund übernachtet, leider mussten (kranke Katze) seine Mutter und er nochmal mit der Katze zum Tierarzt (es war so 19 Uhr und schon dunkel), seine Mum hat mir gesagt ich solle mich nicht fürchten, aber in dem Haus passieren merkwürdige Dinge, die ich nicht weiter beachten soll.

    Aufjedenfall habe ich mich vor den Fernseher gesetzt, und plötzlich habe ich Schritte im Raum über mir und auf der treppe gehört, da geht einem die Muffe, das könnt ihr glauben!!!!!

    Gruß
     
    #12
    Larus, 11 Mai 2005
  13. *Steffi*
    Gast
    0
    Das hatte ich auch mal ne Zeit lang. Ich hab immer irgendwas unterm Tisch rascheln gehört. Aber auch nur nachts, wenns ruhig war. Ich hab dann das Licht angemacht und es ging aber trotzdem weiter. Ich hab nach allem möglichen gesucht, was es sein könnte, aber keine Erklärung gefunden.

    Dann, das ist noch gar nicht sooo lang her, waren wir (meine Mum & ich) im Urlaub. Als wir wiederkamen, lag das ganze Klopapier auf der Toilette verteilt!!! Und für die Wohnung hatte derzeit keiner einen Schlüssel ausser wir. Und eingebrochen ist wohl auch niemand. Sonst war ja alles in Ordnung, nur eben das Klopapier.. merkwürdig, aber darüber denke ich zu selten nach, sonst würde ich es wohl auch mit der Angst zu tun bekommen..

    LG,
    Steffi
     
    #13
    *Steffi*, 11 Mai 2005
  14. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich glaube an sowas,gerade weil ich es selbst erlebt habe,aber wenn ich ehrlich bin,macht es mir selbst angst,das ich an sowas glaube.manchmal frage ich mich wirklich,wieso ich sowas sehe und andere nicht,das ist nämlich echt zum fürchten,nur in den momenten,wo es soweit ist,denke ich nur "ich habe keine angst vor dir,komm doch"oder ich habe ne zeitlang ne bibel neben meinem bett gehabt und habe irgendwas mit lukas aufgeschlagen und schon konnte ich beruhigt schlafen,ohne das ich jemanden sah!!..sehr komisch,ich weiss,aber was soll man machen,wenn man in solchen momentan panische angst hat?!
    mfg apfeltasche
     
    #14
    Apfeltasche, 11 Mai 2005
  15. *Steffi*
    Gast
    0
    Am besten aufstehen und woanders hingehen. In ein anderes Zimmer, oder unter der Decke verkriechen.
    Also ich hab mir in solchen Momenten immer eingeredet, dass ich nen Knall hab und mir das alles nur einbilde. Und somit ging mir das dann am A*** vorbei.
     
    #15
    *Steffi*, 11 Mai 2005
  16. Burzum
    Burzum (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    Steffi, war irgendwo Fenster auf bei euch während der Urlaubszeit?
     
    #16
    Burzum, 11 Mai 2005
  17. *Steffi*
    Gast
    0
    Nein. Es war alles verschlossen. Keine Ahnung wie das zustande kam. :grrr:
     
    #17
    *Steffi*, 11 Mai 2005
  18. Apfeltasche
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @steffi...also..das mache ich auch oft,wenn ich wieder son "anfall" habe..dann verkriech ich mich unter die decke,aber ich bekomm das gefühl,dass jemand mit unter kriecht.so,ich mache auch andere sachen,also mein bett steht an einer wand,also nicht mitten im zimmer und naja...ich kann mich dann nicht mit dem rücken zu der freien seite drehen,weils da extrem ist,fühle mich dann nur soweit sicher,wenn ich mich mim gesicht zur freien seite dreh.weil ich denke ich habe dann mehr kontrolle über das ablaufende.aber eigentlich,wenn ich so angst habe,mache ich das licht an(so ne kleine nachttischlampe)..und versuche dann zu schlafen,weil sobald licht an ist,ist alles wieder okay,hatte auch nie angst vor dunkelheit beim schlafen oder so.habe mich schon gefragt,ob ich vielleicht plötzlich nur einfach angst bekommen habe vor dunkelheit?!????

    mfg apfeltasche
     
    #18
    Apfeltasche, 11 Mai 2005
  19. *Steffi*
    Gast
    0
    Hmm... naja, mit Licht schlafen,kann ja auch nicht das Wahre sein. Also wenn ich mit Licht schlafe, schlaf ich total oberflächlich. Also was ich meine, da kann ich nie richtig tief schlafen. Ist bei dir ja sicherlich genauso, hm?

    Aber gut, wenn das alles nix bringt, dann wüsst ich jetzt uach nicht, wie ich mich an deiner Stelle verhalten sollte. Vielleicht Musik anmachen?? Dass du das andere nichtmehr hörst? Und dann an was Bestimmtes denken, dass du das nichtmehr spürst?? Hast das schonmal probiert?

    LG,
    Steffi
     
    #19
    *Steffi*, 11 Mai 2005
  20. satinka
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    nicht angegeben
    also ich hab des auch oft, dass ich plötzlich aufwach und total angst hab, und denk, dass da irgendwas im zimmer is... und dann seh ich auch wie sich die dunkelheit mal heller und mal dunkler verädnert... dann schalt ich immer licht und musik ein, nur trotzdem hab ich angst- ausser, wenn ich dann wen anruf und mit demjenigen rede,... und flub auf einmal is des dann vorbei- aus dem nix.. ich red mir dann immer ein, dass ich eifnach spinn,.. oder ich ruf wen an,der mir dann das gleiche sgat...


    wie sieht sie denn die geister? einfach nur schatten? *denks* sowas hab ich auch noch nie gehört... *malsuchengeht*
     
    #20
    satinka, 11 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geister
killerzelle
Kummerkasten Forum
22 Februar 2005
8 Antworten