Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geld alleine macht auch nicht glücklich

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von just_new, 10 März 2004.

  1. just_new
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    da ich in letzter Zeit hier im Forum öfter Beiträge gelesen habe wie "was für einen Untersatz fahrt ihr" u.ä. möchte ich Euch mal meine Situation darstellen.

    Ich bin fast 20, habe dieses Jahr mein Abitur gemacht und bin seit knapp 2 Jahren selbständig (eigenes Patent, was spielt ja keine Rolle!).
    Meine Selbständigkeit hat mir zu finanzieller Unabhängigkeit verholfen. Ich fahre einen 911er, hab eine 5 Zimmer-Mietwohnung (italienisch eingerichtet) und noch mehr als genug Geld (wenn es noch 1 Jahr so weiter geht wie bisher, ist der Sack zu) um richtig zu leben. Und das ohne reiche Eltern.
    Im Moment ist gerade die Geschäftserweiterung USA geplant, die wahrscheinlich spätestens in einem Jahr umgesetzt werden wird, da dort einfach ein riesiger Markt ist.
    Die ganze Zeit hatte ich noch Schule, da ich das Abitur trotz meiner finanziellen Lage nicht aufgeben wollte, meistens auch Nachmittagsunterricht. Danach ging ich dann arbeiten und vor 23 Uhr bin ich meist nicht heimgekommen, am Wochenende hab ich auch die meiste Zeit gearbeitet. Also praktisch gesagt, hab ich die schönsten Jahre meines Lebens meinem Job vermacht.
    Frauen? Keine Zeit und meist auch kein Interesse derer. Also seht ihr, ein tolles Auto und Geld reicht nicht aus um Frauen "aufzureissen"!
    Viele Frauen sagen mir, "Deine zukünftige Frau wird es mal gut bei Dir haben" o.ä. Drauf geschissen, denn erst muss ich mal eine kennenlernen!!
    An meinem Aussehen liegt es auch nicht, mein Charakter ist nach Meinung von verschiedenen Freunden und Freundinnen völlig in Ordnung.
    Aber welche Frau will denn mit einem Mann zusammen sein, der fast überhaupt keine Zeit für sie hat???

    Ich glaube, ich muss einfach mal die geschäftlichen Dinge etwas zurückstellen!?!? (wenn es doch nur die USA nicht geben würde..)

    Macht´s gut...
     
    #1
    just_new, 10 März 2004
  2. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    mmh, und was hat das nun mit aufklärung & Verhütung zu tun???...

    wie auch immer..so ganz verstehe ich auch dein problem nicht...du scheinst doch ganz gut mit deinem bisherigen leben gefahren zu sein...zumindest kann ich nicht herauslesen, daß dich dein leben unglücklich macht bzw. gemacht hat...

    letztendlich musst du aber für dich selber entscheiden was wichtiger ist...eine frau oder dein beruf??...
    mal eine andere frage: was willst du mit einer freundin, wenn du eh keine zeit für sie haben werden wirst??...
     
    #2
    Speedy5530, 10 März 2004
  3. just_new
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    ja, es ist einfach so, dass ich dann, wenn ich eine Freundin hätte, wohl auch beruflich zurückstecken würde...
    Früher als Kind und Jugendlicher (was ich ja auch eigentlich noch bin), also als "früher" Jugendlicher war es für mich immer das Ziel, Geld zu haben, eine schöne Wohnung oder ein schönes Haus und eben ein Porsche.
    Doch jetzt bin ich an einem Punkt in meinem Leben, an dem ich schon all das erreicht habe (eigentlich viel zu früh)... Und nun fang ich halt an mir so meine Gedanken zu machen, so auf die Art "Was bringt mir all das (scheiß) Geld, wenn ich immer alleine bin?"
    Ich muss mich nun der Frage stellen, ob ich jetzt schon zurückstecke oder ob ich noch weiter mache bis ich praktisch von meinen Zinsen leben könnte (was in ca. 1 Jahr wäre), oder ob ich immer so weiter leben will...

    Echt ne scheiß Situation...

    Irgendwie denk ich, dass ich langsam realisiere, was die wirklichen Werte im Leben sind (Liebe, Freundschaft, Familie, etc.)...

    PS: Bin wohl mal wieder ins falsche Forum gerutscht als ich den Thread aufgemacht habe..
     
    #3
    just_new, 10 März 2004
  4. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Soll ich mehr dazu sagen ?
     
    #4
    waschbär2, 10 März 2004
  5. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Klingt irgendwie nach Kontaktanzeige hier :zwinker:

    Ansonsten: Richtig. Geld macht nicht glücklich. Aller Luxus ist nix wert, wenn man ihn nicht mit jemandem teilen kann...
     
    #5
    Dawn13, 10 März 2004
  6. Drago
    Gast
    0
    Da hast du wahrlich recht das Geld nicht glücklich macht.

    Ich denke das ist immer so ein Kompromiss den du schließen musst zwischen Geld verdienen und glücklich sein.

    Wenn du viel Geld verdienst hast du wenig Zeit zum glücklich sein und anderes herum.

    Auf der anderen Seite bist doch noch recht Jung wenn du es wirklich schaffst in einem Jahr von deinem Geld leben zu können würde ich das machen. Bzw die Arbeit ab dann drastisch reduzieren und mich dann ums glücklich sein kümmern.

    Bei deinem Erfolg kann man ja richtig neidisch werden :smile:. Aber dennoch mal gratulation zu solch einer Leistung.

    Was würde ich dafür geben finanziell sorglos zu sein *träum*
     
    #6
    Drago, 10 März 2004
  7. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Ich weiss nicht in wie weit das möglich ist, aber wäre es möglich das dein Unternehmen entwas selbstständiger, also ohne dich, einzurichten ist?
    Dann hättest auch mehr Zeit.
     
    #7
    Bärschen, 10 März 2004
  8. LadyEttenna
    0
    Hallo just_new,

    zu deiner Frage Aber welche Frau will denn mit einem Mann zusammen sein, der fast überhaupt keine Zeit für sie hat???

    Wenn das wirklich sooo schwierig wäre, wären z.B. viele Ärzte allein...sind sie aber nicht. Es ist sicherlich nicht leicht, aber was ist schon leicht. Für den Partner den ich liebe und der mir aufrichtige ehrliche Liebe entgegen bringt, kann ich vieles akzeptieren....auch weniger Zeit, wenn die Zeit, die verbleibt, gemeinsam und voller Liebe ist und meine Entscheidung für diesen Partner bestätigt in irgendeiner Art und Weise. Ich muß nicht rund um die Uhr und ständig den Partner an meiner Seite wissen....also jetzt mal räumlich gesehen...geht sowieso selten und auch selten gut ( von wegen klammern und einengen..Ausnahmen bestätigen die Regel ).

    Wenns die Richtige ist, wird sie es verstehen und du wirst dann auch deinen Teil dazu tun, soviel Zeit wie eben möglich ist, für sie zu haben.

    @ off topic :
    Es kann allerdings auch sein, das ich das in meinem Alter anders sehe........+seufz+ ....wenn ich oftmals hier so lese, welche Einstellungen manche zum Thema Liebe und Partnerschaft haben. Ich glaub , da stirbt was ganz Kostbares aus....hoffe allerdings sehr, das ich mich irre.
     
    #8
    LadyEttenna, 10 März 2004
  9. emotion
    Verbringt hier viel Zeit
    927
    101
    0
    Single
    Tia just_new .

    Meine Meinung :
    Du bist 19, da muß man noch lang keine richtige Lebenspartnerschaft eingehen.
    Sieh dir hier die Themen wie "Ich bin 20 und noch Jungfrau" an.

    Du kannst dir sicher noch einiges Zeit lassen ...
    Und ...
    Du solltest natürlich das Jahr erst noch durchziehen, um unabhängig zu sein ...
    So eine Chance haben nicht viele !

    Nur ob du auch unbedingt expandieren mußt ...
    Ist das dann schon so ne Sucht ?
    Man hats geschafft, könnte sich zurücklehen (in gut nem Jahr) möchte aber den Markt (Amerika) nich anderen überlassen ?
    Aber evt. siehst du in dem Jahr doch eine Möglichkeit, Amerika und eine Frau zu erobern !
    Zum Beispiel mit einem Geschäftsführer ...
    Oder einem Partner ...
    Ja, dass alles schmälert deinen Gewinn, und gibt einen Teil der Verantwortung in andere Hände, aber :
    Du hast doch schon ausgesorgt ...
    Und so fließt sicher immer noch mehr Geld als genug ?

    Edit und PS
    Vergiss blos den Ehevertrag nicht *gggg*
     
    #9
    emotion, 10 März 2004
  10. Ich schließe mich emotions Meinung an.

    Du bist noch nicht mal 20, stehst finanziell kurz vor der Unabhängigkeit und machst Dir nen Kopf um ne feste Partnerschaft?
    Kann ich ehrlich gesagt überhaupt nicht nachvollziehen. Wenn Du in nem Jahr Privatier bist, genieße doch erstmal Deine Freiheit und fessel Dich nicht gleich wieder durch ne feste Bindung. Wenn Du ziemlich viel Tagesfreizeit hast, laß es Dir erstmal ein paar Jahre richtig gut gehen und laß alles was Frauen angeht auf Dich zukommen - und ich garantiere Dir: Wenn Du dann viel unternimmst, wird verdammt viel auf Dich zukommen:zwinker:. Wenn Du dann später mal auf die 30 zugehst, und die ganzen Abenteuer & Liaisons so langsam satt hast, dann kannst Du Dir Gedanken um "Mrs Right" machen, vorher ist das imo Zeitverschwendung.
    Und ich behaupte mal:
    Geld kann schon sehr glücklich machen, wenn derjenige die Bodenhaftung nicht verliert.
     
    #10
    the_big_fellow, 10 März 2004
  11. just_new
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    Single
    Hi,
    erstmal DANKE für all Eure Antworten.

    @Dawn13: Es war sicherlich keine Kontaktanzeige, wollte einfach mal "anonym" ein paar Meinungen hören

    @Drago: aber bitte kein Neid, denn Neid ist etwas, was ich nicht ausstehen kann. Geht mir hier in Dtl. echt auf den Sack (nichts gegen Dich). Ich habe mich von vielen ehemals "guten" Freunden abgewandt, da sie nur noch neidisch auf mich waren anstatt stolz zu sein. Werde wohlhaben (reich ist en scheiß Wort finde ich) und die wirst sehen, wer Dein richtiger Freund ist und wer nicht. Aber Danke für Deine Gratulation, hört man nicht oft.

    @LadyEttenna: Die Frau musst Du erstmal finden, immerhin braucht man ja auch viel Zeit um sich kennenzulernen, diese habe ich jedoch z.Zt. nicht

    @emotion: ja, es ist irgendwie wie eine Sucht, verrückt... Wenn ich in die USA gehe, dann werde ich Dtl abgeben, einen Geschäftsführer einstellen, die USA bau ich wahrscheinlich doch selbst auf (verlass Dich auf andere und Du bist verlassen) und wenn beides so richtig gut läuft wird verkauft.

    @the_big_fellow: Ich hoffe mal, Deine Prophezeiung wird wahr.

    Also, Eure Meinungen bestätigen eigentlich im großen und ganzen meine Meinung. Ein Jahr auf jeden Fall noch durchziehen. Und das mit den USA hat mich schon soviel Zeit und vor allem Geld gekostet, dass ich es jetzt doch nicht so einfach wegschmeissen will...
    Dann beiss ich wohl doch in den sauren Apfel und zieh noch 3,4 Jahre durch...

    Danke nochmal
     
    #11
    just_new, 11 März 2004
  12. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Weiss ich doch :smile: War nicht böse gemeint :zwinker:
     
    #12
    Dawn13, 11 März 2004
  13. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    ZU dem Thema fällt mir auch noch was ein :zwinker:
    Erstmal Grats zu deiner Leistung... ich kenn das wenn man nur für die Arbeit lebt und glaub irgendwann wenn du net mit rechnest kommt die frau aus heiterem HImmel daher.
    Ich kann dir nur raten arbeite weiter, weil was willst sonst mit deiner Zeit anfangen .... ich hab das mal nen Jahr probiert und bin fast dem SUff verfallen dann hab ich wieder angefangen zu arbeiten und es ist besser als vorher geworden.
    Ok die Frau hat mich zwar nur verarscht aber die 3 Jahre waren schön.
    Also Kopf hoch neid hin neid her die richtige kommt.
    Mach lieber dein Ding und laufe dein Rennen.

    So Long Stonic
     
    #13
    Stonic, 11 März 2004
  14. Bigstar
    Gast
    0
    1) Für jemanden, der anscheinend so viel erreicht hat bist du aber eine extreme Deutsch-Niete. Aber wenn interessiert schon die eigene Sprache ...

    2) Ich versuche krampfhaft meinen Würgreiz zu unterdrücken. Denn wenn du dauernd davon redest, dass Geld alleine nicht glücklich macht und trotzdem mit einem tollen Auto, einer grossen Wohnung usw. lebst, ist das für mich Ironie in seiner Reinform ...

    3) Kein Wunder, dass sich deine "Freunde" von dir distanziert haben, jemand der solchen Schwachsinn redet wird wohl generell ausgegrenzt.

    Beispiel:
    -eigenes Patent, was spielt ja keine Rolle
    -wenn es doch nur die USA nicht geben würde
    (ja, wenn es doch diese USA nicht geben würde, wo du viel Geld machen könntest, verflixt...)

    Sowas trifft man doch überall, in der Schule (der Typ der immer gute Noten hat und jedesmal sagt "verdammt, diesmal hab ich's verhauen" und trotzdem immer der Beste ist), im Leben (Leute die alles besitzen, sich darüber ärgern einsam zu sein aber um keinen Preis einen anderen Lebensweg einschlagen würden) usw.

    Finde dich damit ab, du bist ein Hassobjekt, egal wie du es machst. Niemand hat dich gerne ...
    Erst wenn du alles verloren hast, hast du die Freiheit alles zu tun.
     
    #14
    Bigstar, 11 März 2004
  15. lin
    lin
    Gast
    0
    ähm naja. aber du sagst 1. freundin sei gestorben (im profil) ... naja...also war nicht nix mit frauen, obwohl du sagst dass du seit 12 oder so(du hast kein genaues Alter geschrieben) nur haus, geld, auto im kopf hattest????

    es steht dass deine beschäftigung zivi ist. seit wann macht man damit soviel geld?

    und ehrlich gesagt... ich glaub dir die geschichte net wirklich...


    und ^noch dazu...du könntest jederzeit ein normales leben führen.


    naja. ich hatte schon immer was gegen kapitalistisch denkende menschen...freut mich dass die einsehen dass sie so auf die nase fliegen...
     
    #15
    lin, 11 März 2004
  16. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Boah... in mir steigt der absolute, pure Neid hoch... wieso kann ich nicht mal soviel Glück haben... warum immer nur die anderen...
     
    #16
    User 13029, 11 März 2004
  17. cat85
    Gast
    0
    Frag anders! Ist es möglich mit einem Mann zusammen zu sein, der nie Zeit hat mit seiner Frau zusammen zu sein?
    Ich weiß jetzt nicht wie dein Zeitplan aussieht, aber ich sehe das Problem da, dass gerade die Frauen in deinem Alter andere Dinge machen wollen, als du tust...

    Ach ja und hier scheinen ganz schöne Neider geschrieben zu haben...
     
    #17
    cat85, 11 März 2004
  18. unbreakable
    0
    Also die ganze Geschichte wirkt doch sehr unglaubwürdig.
    Kaum Abitur und schon fürs Leben ausgesorgt naja wers glaubt....
     
    #18
    unbreakable, 11 März 2004
  19. BlueSkySurfer
    0
    War mein erster Gedanke...

    @Topic
    Geld allein macht nicht glücklich?!
    Stimmt, man braucht auch noch Wertpapiere, Grundbesitz und Immobilien.
    Schönen Abend noch.
     
    #19
    BlueSkySurfer, 11 März 2004
  20. Jupp
    Gast
    0
    Dieser topic gehört geschlossen da surreal!
    Habe fertig.
     
    #20
    Jupp, 11 März 2004
    • Danke (import) Danke (import) x 1

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geld alleine macht
jonas1988
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2016 um 18:16
36 Antworten
hans291209
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Februar 2016
41 Antworten