Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geld und/oder Liebe in der Partnerschaft ? Was spielt es für eine Rolle für Euch ?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von RebelBiker, 19 November 2007.

?

Geld, Status und Liebe?

  1. Ich brauche gewisse Standarts (bitte welche?) !

    10 Stimme(n)
    16,1%
  2. Geld hat keinen Einfluß auf meine Liebe

    52 Stimme(n)
    83,9%
  1. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    In Anlehnung eines Beitrages hier im Forum möchte ich einfach mal folgende Frage an Euch stellen:

    Welchen Einfluss spielt das Einkommen oder die soziale Situation Eures Partners auf Euch, Eure Beziehung und Liebe?

    Würden sich aus finanziellen Gründen Eure Gefühle zu einer Person ändern ?
     
    #1
    RebelBiker, 19 November 2007
  2. Amian
    Amian (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    103
    3
    Single
    bis jetzt keine grosse.

    das denke ich weniger, da ich für meine finanzen selber verantwortlich bin.

    aber aktuell hab ich einen armen freund und bin selber nicht reich, von dem her...
     
    #2
    Amian, 19 November 2007
  3. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ein Minimum an Rechtschreibung? :-D

    Und was soll das bitte heißen? :ratlos_alt: Mir ist es in einer Beziehung egal, ob der andere Geld hat oder wir uns lieben?! Na Mahlzeit, tolle Beziehung...
     
    #3
    Sternschnuppe_x, 19 November 2007
  4. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Wirklich netter Komentar, der aber das Thema trifft ! Ich habe auch bald über 6000 Beiträge :angryfire :tongue: :zwinker: !
     
    #4
    RebelBiker, 19 November 2007
  5. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nicht wichtig, allerdings ist mir natürlich lieber, wenn der andere z.B. nicht arbeitslos ist und keine finanzielle Not leidet, denn das belastet eine Beziehung schon (auf Dauer).
     
    #5
    Ginny, 19 November 2007
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Schnüppchen, DEN Fehler mach ich auch immer :-D

    -----------------------------------------------------

    Ich bin noch in Zeiten aufgewachsen, in denen materielle Dinge keine große Rolle spielten.
    Wir konnten uns auch noch glücklich fühlen, wenn wir nur den Sternenhimmel über uns hatten ...

    ABER in der heutigen Zeit ist das schon etwas schwieriger.
    Die Erwartungshaltung an sich selbst und an seinen Partner stieg in finanzieller Hinsicht schon.

    Wer die anderen Zeiten nicht kennen gelernt hat, hat damit wohl ein Problem.
     
    #6
    waschbär2, 19 November 2007
  7. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    Sie hat dochnoch eine Meinung, schön ! Danke :drool: !
     
    #7
    RebelBiker, 19 November 2007
  8. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Kannst du mir jetzt noch erläutern, was deine Frage bedeuten soll? Fragst du allen Ernstes, ob man eine Beziehung führen will, in der einem Geld (okay, noch nachvollziehbar) UND Liebe (?!?!) egal ist?!
     
    #8
    Sternschnuppe_x, 19 November 2007
  9. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    Ich schnall die zweite Antwortmöglichkeit auch nicht ganz. Aber immerhin haben schon sechs dafür abgestimmt :confused:
    Vielleicht erklärt's mir irgendwer?

    Irgendwie recht einseitig das Ganze, man kann nur abstimmen, wenn einem das Geld nicht egal ist. Und das mit der Liebe, die keinen Einfluss haben soll, finde ich recht abstrus.

    Mir ist es relativ wurscht, wie viel Geld mein Partner hat. Wichtig ist mir dagegen sehr, dass wir uns lieben.
     
    #9
    crimson_, 19 November 2007
  10. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    @Sternschnuppe_x

    Ja, ich habe die Formulierung falsch gestellt !
    Ja ich habe einen Rechtschreibfehler gemacht !

    Anstand heisst sowas zu ignorieren finde ich !
     
    #10
    RebelBiker, 19 November 2007
  11. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich VERSTEHE aber einfach nicht, was deine zweite Antwortoption bedeuten soll.
     
    #11
    Sternschnuppe_x, 19 November 2007
  12. crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich

    Anständig wäre es von Dir, endlich mal zu erklären, wie dieser Satz denn nun gemeint ist!
     
    #12
    crimson_, 19 November 2007
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Pscht... Schnüppchen kann das ignorieren und Anstand hat sie auch. Aber manche Dinge kann sie halt nicht lassen ... :-D
    Typisch Frau :zwinker:
    Zur Beruhigung: Ich scheibe auch immer "Standart"


    Zum Thema:
    Hast du persönlich irgendwelche Probleme mit Beziehungen, die finanziellen Hintergrund haben ?
     
    #13
    waschbär2, 19 November 2007
  14. RebelBiker
    RebelBiker (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.045
    123
    3
    nicht angegeben
    zu Antwort 2:frown:die Überstzung)

    - mir ist das Bankkonto des Partners egal,
    - Geld spielt in der Beziehung zu meinem Partner keine Rolle,
    - ich liebe meinen Partner auch wenn er arm ist
    - ich liebe einen Menschen nicht wiel er Geld hat
     
    #14
    RebelBiker, 19 November 2007
  15. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ach SO, du meintest also "Geld hat keinen Einfluß auf die Liebe"? Das heißt natürlich was völlig anderes. *g*

    Ich würde sagen, das trifft auf mich schon zu. Mein erster Freund hat damals schon gearbeitet, ganz gut verdient eigentlich, war aber nicht so wirklich der Superjob, Schichtarbeit in der Produktion. Der nächste hat zeitweise studiert, zeitweise eine mies bezahlte, aber anspruchsvolle Arbeit gemacht, zeitweise eine sehr gut bezahlte, aber anspruchslose Arbeit gemacht. Letzteres war für mich am schlimmsten, obwohl er da am meisten verdient hat, einfach weil er total unglücklich war damit. Mittlerweile hat er genau den Job, den er immer wollte, total gut bezahlt, kurze Anfahrt, anspruchsvoll, und ich freue mich da auch wirklich für ihn :glueckli_alt: - zurückgewollt hätte ich ihn aber trotzdem nicht, nur weil er plötzlich super verdient. *g* Ach ja, und Nr. 3 war/ist Student und sowieso chronisch pleite. *g*

    Da ich nicht vorhabe, mal finanziell von einem Mann abhängig zu sein, ist Geld für mich kein ausschlagendes Kriterium bei der Partnersuche.
     
    #15
    Sternschnuppe_x, 19 November 2007
  16. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Geld hat keinen Einfluss auf meine Liebe.

    Aber was heißt das schon?
    Ich kann sowieso nicht mit allen Menschen zusammensein, die ich liebe oder lieben könnte. Und ich bin außerdem auch nicht der Meinung, dass es nur Partnerschaften aus Liebe gibt oder geben sollte.
     
    #16
    User 15848, 19 November 2007
  17. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Welchen Einfluss spielt das Einkommen oder die soziale Situation Eures Partners auf Euch, Eure Beziehung und Liebe?
    keine.
    Würden sich aus finanziellen Gründen Eure Gefühle zu einer Person ändern ?
    nein.
     
    #17
    CCFly, 19 November 2007
  18. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Welchen Einfluss spielt das Einkommen oder die soziale Situation Eures Partners auf Euch, Eure Beziehung und Liebe?


    Naja, ich brauche keinen Millionär, aber er sollte schon genug Geld haben um seine Wohnung und sein Leben zu finanzieren.
    Teure Geschenke brauche und will ich gar nicht. Da komme ich mir vor, als wäre ich ein Pudel, dem das Frauchen hin und wieder neues Spielzeug mitbringt. Neee. Lieber etwas mit Herz schenken.


    Würden sich aus finanziellen Gründen Eure Gefühle zu einer Person ändern ?


    Nein. Es sei denn, er lebt auf der Straße und aus Mülleimern. Ich könnte mit ihm auch dann befreunet sein, aber ich glaube, eine Beziehung würde ich nicht mit ihm führen können.


    Die Antwortmöglichkeiten oben verstehe ich nicht ganz... Geld und Liebe haben keinen Einfluss? Was ist damit gemeint? Geld hat keinen besonderen Einfluss auf meine Entscheidung mit jemanden zusammen zu sein, Liebe dagegen sehr wohl!
     
    #18
    happy&sad, 19 November 2007
  19. C++
    C++
    Gast
    0
    Löschen des Acc. ist nicht möglich.
     
    #19
    C++, 19 November 2007
  20. User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.557
    198
    117
    vergeben und glücklich
    Solange er nicht faul auf der Couch sitzt, während ich die Kohle ranschleppen muss, ist mir egal, wie viel Geld er hat.
     
    #20
    User 52655, 19 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geld Liebe Partnerschaft
John_Sheppard
Liebe & Sex Umfragen Forum
15 Juli 2016
5 Antworten
Maxx
Liebe & Sex Umfragen Forum
31 Juli 2006
66 Antworten
Test