Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

geliebter und geliebte

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von kamee, 20 Februar 2005.

  1. kamee
    Gast
    0
    schreibt bitte auch eure erfahrungen zum thema dazu.
    würde mich schon inter. wie ihr damit umgeht.

    grüssle
     
    #1
    kamee, 20 Februar 2005
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde nie was von einem vergebenen mann wollen, egal wie stark er mir gefällt...
    wenn ich mir nur vorstelle dass mir jemand meinen schatz wegnimmt...[​IMG]
     
    #2
    tierchen, 20 Februar 2005
  3. kamee
    Gast
    0
    das sucht mann/frau sich immer aus....
     
    #3
    kamee, 20 Februar 2005
  4. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    eben... :rolleyes2


    die frage, zur abstimmung ist, wie realistisch die einschätzung ist, ob er bei der frau bleibt oder sie für die geliebt verlässt...?
     
    #4
    JuliaB, 20 Februar 2005
  5. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos:
    ich verstehe gar nix mehr....
     
    #5
    tierchen, 21 Februar 2005
  6. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    naja, damit ist wohl gemeint, dass man sich nicht umschaut und sagt "hey, der hat ne freundin, von dem will ich jetzt was" , sondern dass man sich manchmal eben in jemanden verliebt, der vergeben ist.
    und sich ja nicht aussucht, dass der vergeben ist, ihn auch lieber solo hätte.
     
    #6
    JuliaB, 21 Februar 2005
  7. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Mir sind inzwischen gebundene Frauen viel lieber, - da ist man jedenfalls sicher davor, daß man so Vorwürfe kriegt von wegen "nie hast du Zeit für mich am Wochenende", "warum hast du nicht angerufen", "Du bist so untreu, mit so jemandem könnte ich nie zusammen sein", - - gebundene Frauen sind hungrig nach Liebe und Aufmerksamkeit und sie sind dankbar für alles, was sie kriegen können.
    Und das Beste - wenn sie ihre Tage haben, unausstehlich sind oder nur herumjammern braucht man sich nicht mit ihnen abgeben, die bleiben dann sowieso lieber zuhause...
     
    #7
    Grinsekater1968, 21 Februar 2005
  8. abenteurer67
    0
    das ist wohl Deine einzige Chance, was?


    Sorry, bei DER Antwort musste das sein :grin:


    (Oder war Dein Beitrag ironisch gemeint? Es fehlte
    der 'Ironie'-Smiley ...)
    Wenn nicht, dann sofort 5 Euro in die Chauvi-Kasse! :link:
     
    #8
    abenteurer67, 21 Februar 2005
  9. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    hmm...ich würd's net sein wollen...
    das angebot hab ich schonmal bekommen aber sowas muss net sein...
    allein die vorstellung, dass ich die betrogene wäre, wäre furchtbar...:geknickt:
     
    #9
    ~°Lolle°~, 21 Februar 2005
  10. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    was ich interessant finde, ist dass bei solchen themen immer kommt "nee, stellt euch mal vor, euch würde das passieren, ihr wärt die betrogene..."

    wobei, realistisch gesehen das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.
    gdenn selbst wenn ich nie geliebte war und nie betrogen habe, kann mein partner mich verarschen und 3 geliebte haben.

    selbst treu zu sein ist doch keine garantie, dass es einem selbst nicht geschieht.

    sagt und denkt ihr das immer alle wegen sprüchen wie "was du nicht willst, das man dir tu, füge auch keinem anderen zu" ?



    (ich finde fremdgehen und betrügen nicht gut, und war bisher treu, versteht mich nicht falsch, das soll nur ein denkanstoß sein)
     
    #10
    JuliaB, 21 Februar 2005
  11. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben

    Einzige Chance weiß ich nicht genau... Das klingt so als würde ich keine andere abkriegen können, - was ich eher bezweifle - nee, ich denke mal, daß das im Moment für mich die fairste und auch rein pragmatisch gesehen die beste Lösung für mich ist.
    Wenn ich mit einer Frau zusammen bin und ihr etwas von Beziehung erzähle, für die ich im Moment sowieso nicht wirklich offen bin, würd ich sie ja doch nur verletzen. Eine gebundene Frau weiß was sie macht (denke ich mal) wenn sie zwei-gleisig fährt und sich auf eine Beziehung mit jemandem einläßt, dem es voll und ganz reicht, nur bestimmte Anteile einer Beziehung mit ihr auszuleben.


    edit. : Klar habe ich teilweise Mitleid mit den betroffenen betrogenen Partnern, ja. Nur habe ich mit denen direkt gar nichts zu tun. Ich erfahre dafür auch, warum eine Frau eigentlich so weit geht, fremd zu gehen. Und eine Frau, die fremdgehen will, macht es so oder so, ob mit mir oder jemand anders ; irgendwo spürt man doch auch, ob der Andere treu ist oder nicht ...
     
    #11
    Grinsekater1968, 21 Februar 2005
  12. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ich denke in so nem kontext immer automatisch daran, was wäre. wenn mich jemand betrügen würde...
    ist halt so..

    und klar kann man betrogen werden aber allein die vorstellung, dass jemand anderes wegen mir evtl. weh getan werden könnte...hmm...das muss nicht sein...
     
    #12
    ~°Lolle°~, 21 Februar 2005
  13. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Ich behaupte mal, dass es 95 % aller Menschen total egal wäre - wenn sie sich wirklich verliebt hätten - ob der andere einen Partner hätte oder nicht.
    Und wenn sie dann auch noch eine Chance bekämen - zumindest zeitweise - mit der Person zusammen sein zu können, würden sie jegliche "moralischen" Bedenken über Bord werfen und es einfach tun.

    Und das ist auch nicht ganz falsch. Denn in eine wirklich funktionierende Beziehung kan man nicht einbrechen. Ergo stimmt in der Beziehung etwas Wesentliches nicht.
     
    #13
    waschbär2, 21 Februar 2005
  14. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mein Version gibts nicht zum Abstimmen. Ich WAR Geliebte und er HAT seine Frau verlassen und IST mit mir zusammen.

    War alles nicht geplant, aber ist so passiert, und ich bin sehr glücklich darüber. Wie Waschbär schon sagte - in eine funktionierende Beziehung kann man nicht einbrechen. Von daher hält sich mein schlechtes Gewissen in Grenzen... :schuechte
     
    #14
    SottoVoce, 21 Februar 2005
  15. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    ich war noch nie geliebte und hatte auch noch nie einen geliebten.
    kann mir auch nicht vorstellen, einen zu haben.
    hätte dann ein viel zu schlechtes gewissen und eifersüchtig wär ich bestimmt auch noch... :eek4:
     
    #15
    Schätzchen84, 21 Februar 2005
  16. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    okay...verliebtheit ist ein anderer aspekt... den hatte ich noch nicht bedacht...
    da würd ich glaub ich wirklich alle moralischen bedenken über bord werfen ...
     
    #16
    ~°Lolle°~, 21 Februar 2005
  17. kamee
    Gast
    0
    ein teil der lüge, und später der belogene?

    ich habe mir meine situation nicht ausgesucht, aber das kann man doch auch nicht. erstens glaubt man dann doch an die liebe (an die eigene) und zweitens auch an die worte des partners(?). "ich verlasse ihn für dich..."
    bei mir war es allerdings auch so, das ich selber angst hatte später belogen zu werdem.
    ist hier ja auch schon disk. worden: wer einmal fremdgeht macht es öfters?

    aber allg. zu sagen das würde ich nicht machen...das ist nicht drin.
     
    #17
    kamee, 21 Februar 2005
  18. martini-bunny
    0
    es gibt zu wenig auswahlmöglichkeiten:

    ich liste sie mal nicht auf, sondern sags nur wie es bei mir ist:

    (x) ich habe einen geliebten, bin selber geliebte, aber wir bleiben beide bei
    unseren partnern...

    aber ich muss dazu sagen, dass niemand in dieser geschichte verheiratet ist, sondern alles nur beziehungen sind...

    bitte unterlasst die vorwürfe, ich krieg mein leben selbst in die hand und:
    man lebt nur einmal :zwinker:

    treu sein könnta wenn ihr verheiratet seid :zwinker:
     
    #18
    martini-bunny, 21 Februar 2005
  19. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Dem stimme ich zu.
    Obwohl ich zu den anderen 5% gehöre und ja, die Möglichkeit hatte ich schon bei jemandem, der mir wirklich was bedeutet hat.

    Dass der/die Person seine/n Partner/in verlässt für den/die Geliebte/n halte ich für nen absoluten Ausnahmefall.

    Was genau ist der Unterschied zwischen einer langen Beziehung und einer Ehe? Ich seh da keinen, zweiteres ist doch auch nicht mehr, als ein Stück Papier.
    Und ohne wieder ne Diskussion vom Zaun brechen zu wollen: Ich bezweifle doch stark, dass jemand mit der Einstellung ("man lebt nur einmal") sich in einer Ehe anders verhält.

    Edit: Sehe, du bist erst 17. Nuja, mal gucken, wie du in ein paar Jahren so darüber denkst... :zwinker:
     
    #19
    Dawn13, 21 Februar 2005
  20. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wer hat denn hier jemandem einen Vorwurf gemacht ? :ratlos:

    Und obwohl ich eigentlich auf der liberaleren Seite stehe, ist dieses Statement schlicht und ergreifend lächerlich.

    Das würde nämlich bedeuten, dass man erst treu sein soll, wenn man geheiratet hat, bzw. dass mit einem Fetzen Papier die Treue besiegelt ist.
    Das ist ja wohl .... etwas seltsam.
    Und jeder der sich eine/n Geliebte/n anschafft, hat schwerwiegende Defizite in seiner Beziehung.
    Warum ist man dann zu feige, die Beziehung zu beenden und sich auf etwas neues einzulassen ?

    Bevor jetzt sowas wie "Du hast keine Ahnung kommt": Ich war mal ein Verhältnis ...
     
    #20
    waschbär2, 21 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - geliebter geliebte
den.ny
Liebe & Sex Umfragen Forum
3 Oktober 2015
76 Antworten
Winterkind
Liebe & Sex Umfragen Forum
10 Mai 2012
28 Antworten
firefoxx2
Liebe & Sex Umfragen Forum
13 Juli 2010
1 Antworten