Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vital
    Vital (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    23 März 2005
    #1

    gemeinsame Freizeit

    Ich habe nur mal eine Frage:

    Wie findet Ihr es, wenn man mit seiner Freundin oder seinem Freund einen gemeinsamen Abend plant (Bsp. zu Freunden zum Spieleabend) und einer von beiden sich plötzlich entscheidet doch noch feiern zugehen.

    Wie würdet Ihr reagieren? Ist es okay oder eher nicht?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 März 2005
    #2
    Also ich fänds nicht so toll.

    Wenns 1 oder 2 mal vorkommt, okay.
    Dauerzustand - nicht okay.
     
  • Bunnyxxx
    Gast
    0
    23 März 2005
    #3
    Kommt darauf an wie der Abend verläuft!!!! Aber ansonsten klar warum denn nicht???!!!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    23 März 2005
    #4
    Ich fänds auch nicht super, aber solange es nicht öfter vorkommt, ist es doch halb so wild.
     
  • Babsy
    Gast
    0
    23 März 2005
    #5
    Also ich verstehe mich richtig gut mit meinem Mann seine Kumpels. Sie mögen mich und ich sie. Einmal die Woche machen wir auch was zusammen. Und ich finde das toll. Bin 25
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    23 März 2005
    #6
    Ist das jetzt die Antwort auf die Frage?

    Ich mag die Kumpels von meinem Freund auch.
    Aber wenn wir mal was mit irgendwem planen (und ich mich drauf freu) und er kurzfristig absagt... find ich das net so toll (kam zum Glück no nie vor).
     
  • Sternchen**
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    nicht angegeben
    23 März 2005
    #7
    also ich find generell sprunghaftes verhalten net toll...
    wenn ich was mit meinem partner plane und ausmache, dann fänd ichs nicht schön, wenn er sich dann plötzlich abseilen würde. ich würd aber unterschiedlich reagieren, wenn er ein paar tage vorher absagen würde oder kurz vorher nen rückzieher machen würde.
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    23 März 2005
    #8
    ich würd denken "hätt ich mir ja denken können" :grin:

    natürlich wär ich stinksauer wenns dauerd wär
     
  • Ilenia
    Ilenia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    563
    101
    0
    Verheiratet
    23 März 2005
    #9
    Ich hasse es wenn es schon ausgemacht ist und er drauf kommt
    das er doch noch Party machen will!!!
    Aber gehen lassen würd ich Ihn trotzdem
    Zum Glück hatte er die Idee noch nicht all zu oft
     
  • Stonic
    Stonic (42)
    Grillkünstler
    7.767
    298
    1.832
    Verheiratet
    23 März 2005
    #10
    Wäre stinksauer wenn man was plant und es dann kurzfristig platzt
     
  • liZArd
    Gast
    0
    23 März 2005
    #11
    Ich finde das auch furchtbar, wenn das nicht eingehalten wird, was ausgemacht war!!
     
  • bikermädl
    Gast
    0
    24 März 2005
    #12
    ich wäre echt sauer. ausgmacht ist ausgmacht. :angryfire :angryfire
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    24 März 2005
    #13
    Ich befinde mich grad in Gefahr! :zwinker:

    Wir überlegten, ob wir in die Disco gehen heut oder nicht. Dann hat mir meine Freundin gesagt dass sie mit paar Leuten nen DVD Abend macht und ich hab meinen Freund gefragt. Er meinte das wäre besser als Disco und wir haben ausgemacht, dass wir DVD Abend machen!

    Und dann kam gestern Abend eine SMS von der Freundin seines besten Kumpels, ob wir in die Disco mit gehen. Ich hab ganz normal zurück geschrieben, dass wir DVD Abend machen.

    Ich hoff dabei bleibts... :zwinker:
     
  • Vital
    Vital (39)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    47
    91
    0
    vergeben und glücklich
    24 März 2005
    #14
    Und wie würdet Ihr reagieren?

    Sauer sein, bim nächsten Mal das gleiche veranstalten oder gar nichts?
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    25 März 2005
    #15
    Also ich wär sauer wenn wir etwas fest geplant haben und es kommt anders als geplant, das kam schon öfters vor meist hab ich gute miene zum bösen spiel gemacht aber unterbewusst hab ich mich dann im ersten moment ihm etwas entzogen, das war am anfang der beziehung.
    Naja aber wenn etwas 100%ig fest geplant war und das passiert dann bin ich sauer, zickig und ignorier ihn dann. Aber das ist fast nie vorgekommen.
     
  • 25 März 2005
    #16
    Hey - wenn auch nicht so oft - aber hier gebe ich dir mal 100% Recht!!
    ..was soll denn das für eine Aktion sein?? Wenn man etwas mit Freunden geplant hat und der Freund dann auf einmal wo anders hin will?
    Fahrt ihr dann alleine und sagt - "sorry, der hatte keinen Bock auf euch und ist lieber in die Disco"? Also ich fände das nicht nur unangebracht und peinlich, für mich wäre es auch ein Grund so jemanden nie wieder selber einzuladen!

    Wenn was wichtiges dazwischen kommt ok - aber
    anderweitig auszugehen finde ich absolut unmöglich! :grrr:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    25 März 2005
    #17
    Also generell würd ich wohl sagen, ich wär ziiiiemlich sauer.
    Wenn man was gemeinsam plant und dann sitzen gelassen wird, kann ich gleich schlafen gehn, was soll denn so ein Scheiß?
    Anders wäre das natürlich,wenn beide mit dem Gedanken spielen, was anderes zu machen oder der Partner,der dich sitzen lassen will, dich zumindest fragt,ob du nicht mit möchtest. Aber generell wär der Abend dann ja im Arsch
     
  • *deluXe*
    *deluXe* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    774
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 März 2005
    #18
    ich wäre auch sauer und eingeschnappt. ich mein wir stellen uns zb alle auf einen spieleabend ein und dann auf einmal so... ja, ich geh noch auf ne party. fänd ich nicht gut. es sei denn ich komm mit! *g* dann gehtz klar. denn für party bin ich immer zu haben :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste