Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • kleine_fee
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #1

    Genervt vom Partner

    Hi,

    gab es in eurer Beziehung mal Phasen, in denen man sich nur gestrittet hat ubd einer stets vom anderen genervt war?

    Wenn ja, wie habt ihr es bewältigt?

    Gruß Fee
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #2
    nein gab es in den 2 Jahren bis jetzt noch gar nicht. Wir hoffen beide, dass das auch so bleiben wird.
     
  • Deep_Thought
    0
    3 Februar 2005
    #3
    Nein, gabs bei uns in 8 Jahren nicht.
    Wenn doch was nervt, sind es Kleinigkeiten, die gleich zur Sprache gebracht werden.
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #4
    In meiner letzten Beziehung gabs das. War mit meinem Ex 14 Monate zusammen, und am Ende wars so, dass wir ständig Streit hatten und er mich ständig genervt hat, egal, was er gemacht hat. Bewältigt haben wir es gar nicht, wir haben uns getrennt.

    In meiner jetzigen Beziehung gabs das bisher gar nicht. Bin jetzt knapp 13 Monate mit meinem Schatz zusammen.

    Juvia
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #5
    Gabs bei uns in den zwei Jahren auch nicht!
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #6
    dass ich mal genervt war kam schon vor und so ne phase wie du beschreibst hatten wir einmal, nach 2 oder 3 jahren.

    war sehr schwierig, irgendwie wollten wir uns ja vertragen und die gegenwart des anderen genießen, aber...
    es hat nicht geklappt, haben wegen jedem scheiß gestritten, was dazu führte, dass wir auch etwas genervt waren.

    haben oft drüber geredet, auch zwischendurch immer wieder mal, was wir denken, fühlen, dass es so nicht weitergeht.
    hat aber alles nix gebracht.

    und dann wurde es von allein besser (weiß nicht wieso...)

    wichtig war glaub ich, dass wir uns nicht voneinander entfernt haben, sondern in kontakt, im offenen gespräch geblieben sind.

    wünsch euch viel glück!
     
  • cat85
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #7
    wir haben uns schon oft gestritten, aber immer wieder zuammen gefunden und deswegen finde ich das auch nicht schlimm. und in der Zeit war man einfach auch vom anderen genervt...
     
  • swisspacha
    DieterBohlen-Klon
    972
    0
    1
    Single
    3 Februar 2005
    #8
    muss ja langweilig sein....
     
  • madison
    madison (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.855
    123
    5
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #9
    nö, wieso?
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #10
    Weil Swisspacha eine ISCHE braucht, mit der man streiten kann, deshalb :tongue: :grrr:

    Also ich war noch nie genervt von meinem Freund.....

    @ swisspacha
    Dies war das Thema, weshalb du Emanze gesagt hast *g
    :grin: :zwinker: :gluecklic
     
  • Engelchen2301
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    Verlobt
    3 Februar 2005
    #11
    Klar bin ich manchmal genervt von meinem Partner, aber dann auch nur kurz und wegen irgendwas kleinem, z.B. wenner er unbedingt seinen Kopf durchsetzen will. Aber dann sag ich ihm das und damit hat sichs Thema dann im Normalfall auch gegessen! Sind jetzt keine bestimmten Phasen, eben ab und zu, normal eben *g*
    Streiten tun wir uns schon ab und an. Mal mehr, mal weniger. Kommt drauf an wie gestresst wir beide in dem Moment sind und wie der Tag so war. Dann kanns schon mal sein dasses kracht, manchmal au nur weil ich wegen was andrem schlechte Laune hab, oder eben er.
    Grüßle
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    3 Februar 2005
    #12
    Kommt selten mal vor... also nie so extrem, dass wir dann streiten oder so; aber man fühlt sich doch nicht immer zu 100% mit dem anderen verbunden und glücklich? Mein Freund und ich nennen das einfach "ein Tief haben"; das vergeht meistens nach ein paar Tagen.
     
  • chrith
    Verbringt hier viel Zeit
    451
    101
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #13
    Ja, gab und gibt es. Aber liegt wohl eher an mir, da ich leicht reizbar bin und auch ein bisschen nachtragend.

    Ich gehe dann meist raus oder fahre mit dem Auto rum.
    Wenn ich zurück komme ist wieder alles gut.
     
  • DieKatze
    DieKatze (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.991
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #14
    Hallo!
    Mein Freund und ich sind seit knapp einem Jahr und elf Monaten zusammen und ich fühle mich schon desöfteren von ihm genervt. Morgens vor der Schule ist es besonders schlimm. Was ist daran bitteschön so interessant, wie du Lehrer sich bewegen oder welche Kleidung sie tragen?! Das nervt... :rolleyes2
    Viele Grüße
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    3 Februar 2005
    #15
    Doch er hat mich mal genervt... aber das war keine Phase, das war nur ein Moment.
    Weil er 30 Minuten zu spät kam.
    Ich hab ihn dann in den Arm genommen, gegrinst und gesagt "Ich bin sauer!". Das kommt natürlich super ernst rüber mit Grinsen... Es sollt auch gar nicht bös sein. Er hat mir erklärt warum und das war schon ein Grund, den i glauben kann.

    Oder wenn er mir Mittwoch eine SMS schreibt, dass wir am Do. dies und jenes machen könnten.
    Weiß net, ich komm halt erst um 18.30 Uhr heim und empfinde das dann als "Stress". Weiß er auch. Aber das ist nicht oft und ich will ja auch nicht, dass er seine Freunde vernachlässigt.
     
  • mhel
    mhel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    4
    nicht angegeben
    3 Februar 2005
    #16
    Ja solche Phasen haben wir auch ab und zu. Aber da wir uns nur am Wochenende sehen ist das sogesehen gut das man sich in der Woche über beruhigen kann.
     
  • Deufelinsche
    Verbringt hier viel Zeit
    1.716
    123
    3
    Verheiratet
    3 Februar 2005
    #17
    Ich bin manchma schon genervt von meinem Freund. Wenn ich den ganzen Tag arbeite und dann heim komme und es aussieht als hätte ne Bombe eingeschlagen und er gar nix gemacht hat. Ich denke teilweise liegt es auch an mir, wenn ich voll gestresst von der Arbeit komme, dann will ich auch ma meine Ruhe und wenn er mich dann ständig ärgert oder so, das nervt total.....
     
  • julchen18
    julchen18 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 Februar 2005
    #18
    so richtig haben wir uns noch nicht gestitten. Das war sonst immer für einen moment und dir Versönung wa rumso schöner. Also richtige Phasen gab es nie!
     
  • kleinelöwin
    0
    6 Februar 2005
    #19
    habe das auch manchmal zwar selten aber halt schon gehabt...dann bin ich einfach genervt von meinem schatz,das tut mir dann auch irgendwie immer voll leid,aber ich kann einfach nicht anders....sowas dauert aber meistens nur so 2 tage an und ich denke es ist einfach normal wenn man viel zeit miteinander verbringt das nicht jeder tag gleich schön sein kann
     
  • LadyEttenna
    0
    6 Februar 2005
    #20
    ..wenn man niemanden hat, würde man gerne mal genervt werden von jemandem............kommt halt immer auf die jeweilige Sichtweise an :zwinker:

    Ansonsten gilt, wo Licht ist auch mal Schatten......normal :bandit:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste