Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Genervt zwischen den Stühlen

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Grinsekater1968, 26 Februar 2005.

  1. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Edit. : bin nächste Woche fast nur unterwegs, also nicht wundern wenn ich nicht direkt antworte…
    Also es gibt da seit etwa Anfang Dezember zwei Frauen. Beide wissen, dass sie „nur“ Affären für mich sind und haben kein Problem damit, da sie beide ihrerseits verheiratet sind. „Tina“ ist 28, ihr Mann ist Lehrer, und da sie seit zwei Jahren weiß dass sie keine Kinder bekommen kann, hängt dort ganz schön der Haussegen schief. Ich habe sie auf einem Schulfest kennen gelernt. - „Gaby“ ist 42, hat vier Kinder und lebt im eigenen Häuschen am Arsch der Welt, während der Mann ständig irgendwo auf irgendwelchen Baustellen als leitender Angestellter einer Montage-Firma unterwegs ist. Da sie mit ihrem Hund zu einer Hundeschule geht, wo ich eine Zeitlang mal mitgeguckt hab, weil ich letztes Jahr intensiv an meiner Angst vor Hunden gearbeitet habe, sind wir uns da über den Weg gelaufen. Ich sehe beide etwa einmal in der Woche, machmal auch seltener ; ich mache mit beiden eher selten etwas zusammen, das nichts mit Sex zu tun hätte.
    Ich bin seit längerer Zeit ohne Job und probiere verschiedene Alternativen aus, was nicht immer so läuft wie ich es gern hätte. Dadurch klappt es in letzter Zeit immer öfters nicht so richtig mit den Frauen. Gaby versucht an mir immer öfter mich herum zu erziehen und mir einen Job bei der Firma ihres Mannes anzudrehen (was ich nicht will) ; Tinas Mann redet in letzter Zeit immer öfter von Trennung, da er unbedingt Kinder will, und Tina meinte vor kurzem, sie hätte sich in mich verliebt. Die letzten beiden Male hatten wir aber beide irgendwie nichts voneinander, außerdem gehen mir inzwischen beide Frauen tierisch auf die Nerven. Gibt´s irgendwelche Ratschläge dazu von Euch ?
    Vielen Dank schon mal…….
     
    #1
    Grinsekater1968, 26 Februar 2005
  2. cat85
    Gast
    0
    Darfv ich mal ganz blöd fragen, wie es mit DEINEN Gefühlen aussieht? irgendwie fehlt das in der Ausführung. wenn du für beide nichts empfindest, sehe ich nicht so das Problem einen kurzen Prozess daraus zu machen...
     
    #2
    cat85, 26 Februar 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Nur den "üblichen" Rat in solchen Fällen: Kontakt zu beiden abbrechen...
     
    #3
    Chabibi, 26 Februar 2005
  4. NathaKata
    NathaKata (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    534
    101
    0
    Single
    kann mcih dem nur anschließen..weil so kannst du ncith glücklich mit der situation werden...
     
    #4
    NathaKata, 26 Februar 2005
  5. gwyneth
    Gast
    0
    ehrlichkeit... dann sind sie eh beide futsch. wär nur fair....
     
    #5
    gwyneth, 26 Februar 2005
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Also am Anfang hab ich so das unterschiedliche Temperament der beiden Frauen unheimlich geliebt und natürlich auch die Art, wie sie mit mir umgingen, das ganze drumherum... inzwischen ist das alles etwas schal geworden, wirklich tiefe Gefühle wollte ich von Anfang an nicht, und das hab ich auch ganz gut hingekriegt, glaube ich... Und in letzter Zeit ist es wirklich mehr lästig als sonst was. Andererseits möchte ich auch niemanden verletzen.
    Hmm. Ja, wahrscheinlich ist Rrrrrrrrrratsch & Aus wirklich die beste Methode.
    Mal sehen. - Vielen Dank erst Mal :schuechte
     
    #6
    Grinsekater1968, 26 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Genervt zwischen Stühlen
Izzy99
Kummerkasten Forum
22 September 2015
7 Antworten
Sechszwanzig
Kummerkasten Forum
10 Juli 2015
5 Antworten
RubyTuesday
Kummerkasten Forum
6 März 2013
10 Antworten