Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Genetischer Partnertest

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von anonymous6, 24 Juli 2010.

  1. anonymous6
    Sorgt für Gesprächsstoff
    0
    25
    0
    nicht angegeben
    Hab beim Surfen im Internet eine Seite entdeckt, bei der man nach der Anmeldung eine Speichelprobe einschicken und sich ein "genetsiches Profil" erstellen lassen. Damit soll man dann die oder den Traumpartner finden.... Laut Webseite startet das Ganze im September diesen Jahres.

    Also ich weiß nicht...genetisch gestützte Partnersuche? Also ich steh ja auf Science-Fiction, aber muss man wirklich alles auch machen was die einem die Wissenschaft ermöglicht?

    Habe mir überlegt eine Arbeit über das Thema zu verfassen, oder zumindest einen Artikel. Dazu würde ich mich natürlich auch eure Meinung interessieren! Was also denk Ihr darüber?
     
    #1
    anonymous6, 24 Juli 2010
  2. User 53748
    User 53748 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.188
    133
    59
    in einer Beziehung
    In welchem Bereich arbeitest du wenn ich fragen darf, das du dazu einen Artikel verfassen möchtest?
    Mich würde interessieren was die ersten Versuchspersonen sagen, die das testen. Aber ich persönlich glaube, das es, auch wenn man sich dann "gut riechen" kann an anderen Dingen als den Genen liegt, die einen Menschen interessant machen. Werte, Hobbys, Interessen, Humor etc. Das kann man genetisch nicht testen.
    Und naja... wo führt das denn hin? Dann gibt es keine "Zwangsehen" mehr sondern "hey, hast du dich auch schon typisieren lassen und deinen perfekten Gen-Partner gefunden?". Diesem neuen "Trend" würde ich wohl nicht folgen auch wenn mich "Langzeitstudien" dazu, wie sich dort gefundene Paare nach Jahren verstehen, interessieren würden.
     
    #2
    User 53748, 24 Juli 2010
  3. donmartin
    Gast
    1.903
    Off-Topic:
    "Dieses genetische Profil lässt sich gegen das genetische Profil eines anderen Users mit Hilfe des G***-Algorithmus abgleichen. Der G***-Algorithmus berechnet dabei den Grad der Attraktivität, der Treue sowie die Möglichkeit einer erfolgreichen Schwangerschaft."


    Warum hat jemand aus Freising eine "cc" Domain? (früher Kokosinseln) ....

    Ja, ist interesant. Werden sich millionen Otto-Normal Singles anmelden und für +200€ machen lassen.
    Falls nicht, sorgt der "G***-Algorithmus " dafür, dass von 2 angemeldeten Frauen eine zu 50.000 Männern passt.
    Was die Natur nicht erledigen kann - da kann man doch nachhelfen....

    Völlig Banane :zwinker:
     
    #3
    donmartin, 24 Juli 2010
  4. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Sofern ich mich erinner gibt es dies bereits anderswo. Ergebnis war, dass es totaler Humbug ist. Aber Geld läßt sich damit allemal machen
     
    #4
    User 11345, 24 Juli 2010
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Es gibt ja alle möglichen Forschungen, Statistiken und Thesen. Sollte man derjenigen glauben, die besagt, dass sich Menschen mit sehr unterschiedlicher Genetik angezogen fühlen, dann haben Monsieur (Türke) und ich (Deutsche) ganz gute Karten und das ohne Onlinematch.
     
    #5
    xoxo, 24 Juli 2010
  6. User 11345
    Meistens hier zu finden
    904
    128
    215
    nicht angegeben
    Kleiner Denkfehler. Es ist nicht gesagt wie das "Matching" vollzogen wird. Evtl. ist es auch auf Gegensätze ausgelegt. Kann jedoch genausogut auf Gemeinsamkeiten beruhen.
    oder: Es analysiert deine Genetik und beantwortet diese Frage selbst anhand deiner Genetik ob du Gegensatztyp oder Gleichgesinntentyp bist.

    Ich glaub denoch nicht daran :zwinker:
     
    #6
    User 11345, 24 Juli 2010
  7. User 78196
    Meistens hier zu finden
    721
    128
    189
    nicht angegeben
    Als ich den Threadtitel gelesen habe, musste ich sofort an Gattaca denken.

    Gibt es diese genetischen Kompatibilitätstests nicht eh schon auf natürlicher Basis? Heißt es nicht, dass wir anhand des Geruchs den genetisch passenden Partner für uns auswählen?
     
    #7
    User 78196, 24 Juli 2010
  8. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.401
    148
    220
    nicht angegeben
    Es kann natürlich auch sein dass die das Genom auf Trägerschaft verschiedener genetischer Krankheiten untersuchen und dann Leute zusammenbringen die gesunde Kinder kriegen könnten. :grin:
     
    #8
    User 32843, 24 Juli 2010
  9. anonymous6
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    0
    25
    0
    nicht angegeben
    Ja gibt es! Genaus dieses natürliche Prinzip will die Firma nutzten. Soweit ich die Informationen auf der Firmenseite richtig gelesen habe bringen diese das Zitat: "Reichen ins Internet". Also einen Digitalisierung der Nase, welche die "Die olfaktorische Visitenkarte" eines jeden Users riechen kann und somit Auskunft über die gegenseitige Attraktivität gibt.
     
    #9
    anonymous6, 24 Juli 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Genetischer Partnertest
ProxySurfer
Umfrage-Forum Forum
21 Januar 2005
17 Antworten