Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gentlemen - Einfach nur lästig?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Linguist, 17 April 2008.

  1. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Vorweg: Ich bin auch kein perfekter Gentlemen bzw. würde mich garnicht als solchen bezeichnen, aber ich versuche schon zuvorkommend&freundlich zu sein.

    Was mir immer wieder auffällt ist, dass dieses "klassische" Tür-Aufhalten oder in die Jacke-Helfen nicht mehr so auf Begeisterung stößt. Heute in der Schule halte ich einem Mädchen aus meiner Stufe die Tür auf und ihre Reaktion darauf: "Oh wie niedlich!". Ich hab mich ziemlich verarscht gefühlt, so als ob ich mich mit der Aktion selber in's Aus geschossen hätte. Ein danke hätte ja gereicht, aber irgendwie hab ich immer das Gefühl, man wird nur müde belächelt und als Spießer angesehen.

    Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
     
    #1
    Linguist, 17 April 2008
  2. Bis jetzt immer gute, liegt aber wohl daran, dass immer ältere die Ehre gekriegt haben.

    Aber mal ehrlich, ich mach es nicht damit ich ein danke oder ähnliches kriege, ich mache es einfach, weil es in meiner Natur liegt.
     
    #2
    Chosylämmchen, 17 April 2008
  3. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    die tür vor der nase sollte mir nun niemand zuknallen, aber ansonsten finde ich das auch eher lästig bis albern. ich meine, ich bin ja schon groß und kann das alleine ;-)
     
    #3
    wellenreiten, 17 April 2008
  4. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Ach, jetzt nimm doch so einen Kommentar nicht so schwer. Sie sagte ja nicht "wie bekloppt", sondern "wie niedlich". Klar willst Du nicht, dass Dein Verhalten "niedlich" ist, "männlich" wär Dir lieber.

    Wenn Du korrektes, höfliches Verhalten gut findest, bleib dabei, erwarte halt keine Begeisterungsstürme und leb damit, dass nicht alle kapieren, warum Du Dich so verhältst.

    Ich finde höflichen Umgang gut - und ich halte selbst auch anderen Leuten die Tür auf, ob Frau oder Mann, alt oder jung. Das Helfen beim Mantelanziehen, naja, kommt auf die Situation an. Klar kann man selbst die Tür aufmachen und sich anziehen, trotzdem finde ich es nett, wenn man einander die Tür aufhält und anderen das Leben nebenbei "leichtmacht".

    Verhalte Dich so, wie Du es Dir von anderen wünschst. Wenn so ein Kommentar kommt, schlicht höflich lächeln und fertig. Kann auch sein, dass das Mädel unsicher war und mit dem "lustigen" Spruch halt reagiert hat. Keinen Kopp drum machen.
     
    #4
    User 20976, 17 April 2008
  5. ankchen
    Gast
    0
    das "ich-halt-dir-mal-die-tür-auf"-phänomen begegnet mir momentan arbeitsbedingt. irgendwie scheint das wieder in mode zu kommen. war am anfang doch ziemlich verwundert, dass es ernsthaft menschen gibt, die solange warten bis ich vor ihnen durch die tür gehe oder die sogar extra nochmal umkehren oder stehen bleiben nur um mir die tür zu öffnen. am anfang war ich irritiert, jetzt hab ich mich dran gewöhnt und finds toll :-p
     
    #5
    ankchen, 17 April 2008
  6. büsi
    büsi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich steh dem etwas gespalten gegenüber, auf der einen Seite freue ich mich immer darüber, wenn mir jemand die Türe aufhält, allerdings finde ich es übertrieben, wenn man mir in die Jacke helfen will (ausser ich habe wirklich gerade Mühe :grin: ).
    Höflich und freundlich sein, ist sehr gut, solange es nicht übertrieben wird, wobei die Grenze sehr fliessend ist, es kommt auch auf die Situation an.
     
    #6
    büsi, 17 April 2008
  7. User 15499
    Verbringt hier viel Zeit
    343
    113
    32
    nicht angegeben
    In die Jacke helfen finde ich schon übertrieben, aber jemandem die Tür aufzuhalten, finde ich höflich und dann bedanke ich mich auch mit einem netten Lächeln.
    Das gehört sich einfach so, finde ich.
     
    #7
    User 15499, 17 April 2008
  8. babyStylez
    babyStylez (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    512
    103
    6
    nicht angegeben
    Bei fremden Leuten ist mir das ziemlich egal :smile: Aber bei meinem Freund find ichs schon gut wenn er die Tür aufhält und mir aus der Jacke hilft. Zeugt meiner Meinung nach von guter Erziehung un ich finde das sehr gut :smile:
     
    #8
    babyStylez, 17 April 2008
  9. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Halte sogar Männern die Tür auf...:ratlos: Bisher nur positive Resonanz bekommen.
     
    #9
    Batrick, 17 April 2008
  10. Ja, ist für mich ganz normal und ist halt eine nette Geste.
     
    #10
    Chosylämmchen, 17 April 2008
  11. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    hm auch ich halte älteren menschen, frauen, männern die tür auf, wenn es sich so ergibt.

    das ist für mich eben höflichkeit.
    und auch wenn jemand das bei mir macht, empfinde ich es absolut nicht als lästig und derjenige bekommt auch immer ein lächeln oder dankeschön.


    aus der jacke helfen ist irgendwie schon anders.
    wenn das jemand fremdes bei mir machen würde, käme ich mir schon irgendwie doof vor.
     
    #11
    User 70315, 17 April 2008
  12. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Also in die Jacke hilft mir zb mein Freund manchmal, finde ich selbstverständlich.

    Auch das Tür aufhalten ist nicht niedlich sondern höflich, ich mach das immer, egal wo ich bin und egal wer hinter mir ist.

    Mein Freund macht mir zb manchmal die Türe beim Auto auf.
     
    #12
    capricorn84, 17 April 2008
  13. User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    Was hat Gentleman mit Tür aufhalten zu tun? :ratlos:
    das ist einfach nur normal höflich, aber nicht Gentleman

    ich hasse es, dass dieses wunderbare Wort so inflationär gebraucht wird :angryfire
     
    #13
    User 16687, 17 April 2008
  14. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    Tja, wahrscheinlich war die Gute erstaunt, dass es so etwas heutzutage noch gibt :zwinker: Also ein verstecken ihrer Verwunderung indem sie deine Geste ein wenig "herunterspielt".
    Wenn es mal vorkommt, dass mir ein Kerl die Autür aufmacht, in die Jacke hilft oder mir seinen Arm reicht finde ich das klasse!
    da bedankt man sich höflich, aber so ein Klein-Mädchen-Gekicher ist daneben...
    Aber wie gesagt, kommt wahrscheinlich davon, dass das heutzutage nicht mehr üblich ist. In der Generation meiner Oma ist es das, in unserer....eine echte Rarität! :drool:

    Was Gentleman mit Türaufhalten zu tun hat? Gentleman heißt meines Wissens nach einfach nur "höflicher Mann" :zwinker: Und das passt doch zu einem, der einem die Tür aufhält. Manieren eben.
     
    #14
    User 25573, 17 April 2008
  15. carbo84
    Benutzer gesperrt
    593
    0
    0
    nicht angegeben
    ggfgfdg
     
    #15
    carbo84, 17 April 2008
  16. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Mir muss wirklich niemand mehr in die Jacke helfen, aber wenn mir jemand dir Tür aufhält, dann steigert das meine gute Laune erheblich. :smile:
     
    #16
    xoxo, 17 April 2008
  17. Joxemi
    Joxemi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    nicht angegeben
    seh ich auch so :smile:
    letztens kam auch ne Frau mit nem kleinen Kind an der Hand und ner Tasche in der anderen. Da hält man doch die Tür auf :smile2:
     
    #17
    Joxemi, 17 April 2008
  18. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    es kommt wohl auf die konkrete situation an.
    da kann es einmal durchaus angemessen sein, der dame 'in die jacke zu helfen', während es ein andermal evtl. sogar überfüssig ist den portier zu geben.
    meine behauptung: der gentleman handelt nicht prinzipiell so oder so, in schemata, sondern besitzt ein feingefühl für die jeweilige situation und reagiert adäquat.
     
    #18
    musicus, 18 April 2008
  19. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Ich bin nichtmal ein "man", aber ich halte trotzdem anderen die Tür auf. Sehe keinen Grund, warum so etwas lächerlich sein sollte? :ratlos:

    In die Jacke helfen würde mich verlegen machen, aber Tür aufhalten finde ich einfach nur freundlich. Oder wenn mir irgendwelche Leute am Bahnhof anbieten, den Koffer die Treppen hochzutragen - ich find's nett. :smile:
     
    #19
    Loomis, 18 April 2008
  20. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    So würde ich das auch sehen wollen.

    In manchen Situationen kann so ein in die Jacke helfen ja sogar unhöflich sein.

    Mit zuvorkommendem und aufrichtig freundlichem Verhalten? Größtenteils gute. Man sollte da natürlich keinen großen Dank oder ein Aufhebens erwarten. Das ist eine Selbstverständlichkeit und als solche behandel ich sie auch.
     
    #20
    metamorphosen, 18 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gentlemen Einfach nur
MrShelby
Umfrage-Forum Forum
14 Juni 2014
151 Antworten
lieven00211
Umfrage-Forum Forum
31 Juli 2013
5 Antworten