Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Genugtuung

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Gogo-Girl, 24 März 2004.

  1. Gogo-Girl
    Gast
    0
    etwa vor einem halben jahr hat mir meine damalige beste freundin die freundschaft gekündigt, weil ich sie angeblich vernachlässige.
    dazu muß ich sagen, daß ich alles für sie getan hätte und ihr immer beigestanden habe.

    jedenfalls hat sie dann ein paar wochen danach begonnen, mich fertig zu machen, sie hat mir heftige vorwürfe gemacht, von denen ich leider keinen meiner meinung nach bestätigen konnte.

    dann habe ich gehandelt: ich habe sie an einem punkt getroffen, der sehr stark verletzlich ist bei ihr, ihr exfreund.
    ich habe mich mit ihm getroffen und in einer nacht sechs mal mit ihm geschlafen, bei ihr hat er nur höchstens zwei mal die nacht gewollt.
    ich habe die dinge mit ihm gemacht, die sie nicht hinbekommen hat, wie er es wollte: ov etc.
    er hat sich in mich verliebt, sie wollte er nur fürs bett.

    ich habe jetzt meine genugtuung, nur weiß sie nichts davon.
    ich war drauf und dran, es ihr zu sagen, aber ich denke mir, daß es reicht, daß ich es weiß, denn mir geht es dadurch besser denn je!


    haltet meine aktionen für kindisch oder sonst etwas, in dem moment hat es mir echt gut getan, nur das dumme ist, ich vermisse sie wirklich als freundin :frown:
     
    #1
    Gogo-Girl, 24 März 2004
  2. Angelina
    Gast
    0
    Hi,

    ich find das mit "beste Freundin" sowieso immer quatsch.
    Ich hab viele gute oder sehr gute Freundinnen
    und das find ich auch gut so,
    denn so kann ich mir auch mal andere Meinungen anhören.

    Hab mich damals auch mal mit meiner besten Freundin gestritten
    und seit dem haben wir nix mehr zusammen am Hut gehabt.
    Ich bin auch froh darüber,
    weil ich ab da gesehen habe das sie mit mir nur gespielt hat.

    Den Typ in den sie verknallt war,
    hat sie nie bekommen... und den anderen danach auch nicht.
    Aber der erste der hat mit mir rumgeknutscht...

    war für mich auch eine Freude, denn immerhin meinte sie auch,
    dass ich das hässlichere Entchen von uns beiden sei etc.
    Da hat sie gesehen, wer nun hässlicher war.
    Danach hat sie sich Piercings machen lassen,
    geraucht, geschminkt und wurde total anders.
    Sie hatte 2 Jahre einen jüngeren Typen (eine klasse unter uns)
    und nach der schule hing sie dann nur noch mit Idioten ab.
    Sie stand da wie eine Nutte, am liebsten hätte ich sie noch nicht einmal mehr gegrüßt, weil ich nicht mit ihr bekannt sein wollte!

    Und ich denke, ich bin um einiges wertvoller als sie!
     
    #2
    Angelina, 24 März 2004
  3. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Wenn du sie als Freundin vermisst, war die Aktion sicher nicht der Weg, um das irgendwann wieder zu bereinigen.

    NAtürlich fühlst du dich im ersten Moment mal besser - das kann ich verstehen. Aber auf Dauer hat es wohl nur den letzten Funken Hoffnung zerstört, dass ihr euch irgendwann wieder versöhnen werdet.
     
    #3
    orbitohnezucker, 24 März 2004
  4. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Tschuldigung wenn ich das so sage, aber:
    Idiotischer kann man sich ja wohl nicht mehr aufführen. Das ist nicht nur kindisch, das ist wirklich mehr als fies.

    Egal was sie getan hat, "Auge um Auge, Zahn um Zahn" ist imho grundsätzlich die falsche Lösung. Dass du sie jetzt vermisst, ist dein Problem; ich würd mal sagen, diese "Freundschaft" ist so ziemlich für immer verkappt.
     
    #4
    Dawn13, 24 März 2004
  5. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo.

    Also deine Aktion: Das hast du ja schon selbst erkannt.
    Aber eine Freundschaft: Wenn sie ehrlich sein soll, solltet ihr euch wieder versöhnen, dann ist dir doch klar, dass du ihr diesen "Feldzug" erzählen musst oder? (Gut im Endeffekt musst du nicht, aber wenn du auf Ehrlichkeit baust, dann ja.)
    Und ob sie dir das verzeihen kann, auch wenn es eine Rache für ihr Scheiß-Verhalten war, bezweifle ich.
    Ich denke, dass da dann soviel im Argen liegt, dass es auf Dauer nichts mehr werden kann.
    Sorry.

    Gruß
    Tres
     
    #5
    User 10541, 24 März 2004
  6. Miezerl
    Gast
    0
    also nach dem ich mir das durchlies war ich echt mal Sprachlos..egal wie sehr sich meine wut gegen eine freundin aufbaut..lieber beende ich die Freundschaft bevor ich so etwas tue nur um mich zu Rächen ihr mit den Menschen weh zu tun den sie am meisten liebt!
    :rolleyes2 :angryfire
     
    #6
    Miezerl, 24 März 2004
  7. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Kindisch wäre ja noch bei Weitem untertrieben .. ich find es total charakterschwach, wenn man es nötig hat, sich auf so eine Art und Weise zu rächen. Tiefer kann man ja schon fast nicht mehr sinken :rolleyes2
    Und wie die anderen schon gesagt haben ... mit der Aktion hast du dir wohl selber die letzte Chance auf ne Freundschaft verbaut.

    Juvia
     
    #7
    User 1539, 24 März 2004
  8. So wie ich es verstanden habe, stand nur die Rache im Vordergrund... ein sehr charakterschwaches Motiv. Und wie geht es jetzt mit dir und dem Typen weiter?
     
    #8
    Perfect Gentleman, 24 März 2004
  9. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Meiner (Ex-)besten Freundin eins auszuwischen (virtuell, da ich es ihr ja gar nicht erzähle) ist ja so ziemlich der albernste Grund, mit einem Mann zu schlafen.
    Und der arme Kerl hat sich auch noch in dich verliebt? Schön blöd - wenns stimmt.
     
    #9
    Camouflage, 24 März 2004
  10. @ dawn13

    es handelt sich nich um ein

    auge um auge, zahn um zahn

    wie es im neuen testament als fortschritt zum alten gilt, denn im alten war es so, dass man für eine auge gleich den anderen umgebracht hat. also eine übersteigerung der rache. deshlab war das auge um augen ein fortschritt. da sie aber auch heftiger zurückschlägt, vielleicht auch mit grund, ist es kein auge um auge. das nur mal so -.-
     
    #10
    Terminator1987, 24 März 2004
  11. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Du hast deine Genugtuung? Schön und gut, aber ziemlich eogoistisch wie ich finde, ihr könnt euch ja gegenseitig die Köppe einschlagen (wäre das selbe Niveau) aber andere Leute mit reinzuziehen und mit deren Gefühlen zu spielen :wuerg: zum Kotzen
     
    #11
    *Anrina*, 24 März 2004
  12. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Halte mich für sonstwas, aber ich kann das nachvollziehen... du wolltest ihr mal richtig eins auswischen, das hast du geschafft... aber wenn du sie wirklich als Freundin zurückhaben willst, dann solltet ihr euch mal alleine an einen Tisch setzen und die Geschichte wie zwei Erwachsene ausdiskutieren... ohne Gekeife, Geschrei und Gezeter, sondern sachlich und mit Verstand.
     
    #12
    User 13029, 24 März 2004
  13. Bärschen
    Bärschen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    101
    0
    Single
    Ja super....kindergarten³?
    Ich will ihr wehtun, eins auswischen und mache noch ne unbeteiligte person mit kaputt?Klasse warum eine person verletzen wenn es auch gleich mit zweien geht?
    Tut mir leid aber ich finde so nen verhalten einfach nur :wuerg:
     
    #13
    Bärschen, 24 März 2004
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    :bandit:
    .... womit mal wieder bewiesen wäre, dass Frauen Sex zur Erreichung ihrer Ziele missbrauchen ....

    *weglauf*
     
    #14
    waschbär2, 24 März 2004
  15. Camouflage
    Verbringt hier viel Zeit
    383
    101
    0
    nicht angegeben
    Nana - dass 1 Mann das schreibt, was du hier geschrieben hast, beweist ja auch noch nicht, dass alle Männer Pauschalurteile fällen
     
    #15
    Camouflage, 24 März 2004
  16. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wer smilies lesen kann ist klar im Vorteil ..... :zwinker:

    Aber es steckt - leider - was wahres drin.

    Ich kann es ja auch deutlicher schreiben:

    Die *zensiert*-e threadsrarterin hat so wenig in der Birne, dass sie meint, sich mit Sex ihr Rachegefühl zu erfüllen. Die *zensiert* weiss ja nicht mal, dass sie selbst zum Opfer geworden ist.

    [ironie an]
    Ich will jetzt auch eine kennenlernen, die sich an ihrer Freundin oder Ex-Freund rächen möchte
    [ironie aus]

    Lieber Weltmeister im Daueronanieren, bevor ich so eine *zensiert* anrühre.
     
    #16
    waschbär2, 24 März 2004
  17. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Nanana *fingerwachl*. Wir wollen doch net gleich nur wegen ein bisserl Rache net auf den Intelligenzquotienten eines Gegenübers schließen?
    Rache ist ein sehr menschliches Empfinden, genauso wie Liebe oder Hass. Es hat nichts mit Intelligenz zu tun ... vielleicht mehr mit Weisheit oder Lebenserfahrung, die einem irgendwann sagt, dass man sich mit Rache auch selbst sehr schaden kann.
    Ich persönlich habe nichts gegen Rache - wenn wir positive Gefühle in unserem Leben begrüßen, müssen wir auch mit ihren Gegenstücken zurechtkommen. Allerdings finde ich es auch nicht in Ordnung, einen Dritten da mit hineinzuziehen, den die Beziehung zwischen euch zwei Mädels eigentlich gar nix angeht. So gesehen bist jetzt weder du das Opfer, noch sie - er ist es. Und das nur deiner Willkür wegen. Darüber würde ich eher nachdenken, als darüber ob Rache jetzt gut oder schlecht ist.
     
    #17
    Teufelsbraut, 24 März 2004
  18. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    @teufelsbraut
    na dann lies Dir mal dies nochmal durch, vor allen Dingen den letzten Satz.

    So, und wenn du das OK findest, dann herlichen Glückwunsch !
     
    #18
    waschbär2, 24 März 2004
  19. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Du könntest auch einfach mal anfangen meine Beiträge ernsthaft und sorgfältig durchzulesen, anstatt immer gleich wegen jedem Dreck an die Decke zu gehen. Dann hättest dir den letzten Beitrag eindeutig sparen können, da ich wohl sehr deutlich gemacht habe, dass ich JEDE Art von Miteinbeziehung von Dritten in solchen Dingen NICHT (nochmal extra für dich, weil ich offensichtlich so schwer verständlich schreib) IN ORDNUNG FINDE :rolleyes2
     
    #19
    Teufelsbraut, 24 März 2004
  20. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Ich glaub, wer hier wen nur fürs Bett haben wollte, brauchen wir nicht lange auszudiskutieren, junge Dame... :wuerg:

    Doppelmoral is schon was feines, gell?
     
    #20
    User 13029, 24 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten