Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gerade erst getrennt...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Cutelady, 26 Januar 2004.

  1. Cutelady
    Gast
    0
    Hallo Ihr!

    habe eine Frage an Euch, vielleicht hat jemand Erfahrungen mit sowas gemacht.
    Ich habe vor kurzem einen sehr netten und süßen Jungen kennengelernt.
    Wir waren auch mal zusammen was trinken und fanden den Abend Beide sehr schön und lustig.
    Allerdings hat sich seine Ex vor kurzem von ihm getrennt und ich habe gemerkt das er noch sehr an ihr hängt.

    Sollte ich besser die Finger von der ganzen Sache lassen...
    Könnte durchaus passieren das ich mich in ihn verliebe...
     
    #1
    Cutelady, 26 Januar 2004
  2. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    genau so ging's mir mit meinem Süssen. Nur dass sich seine Frau gerade von ihm getrennt hatte und er sogar noch verheiratet war. Ich habe ihn einen Monat nachdem er ausgezogen ist kennengelernt. Das war eine total schwierige Zeit und er wäre sofort wieder zu seiner Frau zurück, wenn sie ihn gewollt hätte.

    Ich bin dann einfach drangeblieben und wir hatten eigentlich nach ein paar (sexuellen) Ausrutschern abgemacht, die Sache auf freundschaftlicher Basis weiterlaufen zu lassen, aber nach 3 Monaten sind wir dann doch entgültig zusammengekommen.

    Er sagt immer, dass es ihm total geholfen hat, dass er mit mir offen über seine Probleme mit seiner Frau sprechen konnte und dass ich ihm die Freiheit gelassen habe und Verständnis dafür hatte, dass er noch extrem an seiner Frau hängt.

    Tja, ich würde dir also raten, am Ball zu bleiben, aber dich nicht allzusehr reinzusteigern (ist suuuper schwierig, vor allem, wenn man sich dann irgendwann verliebt hat....ich habe wochenlang gelitten), ihm aber die Freiheit zu lassen, dass halt auch nichts draus werden könnte.
     
    #2
    madison, 26 Januar 2004
  3. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Im Gegensatz zu madison rate ich dir aus meiner persönlichen Erfahrung: Lass die Finger davon! Nicht dass du als Trost herhaten musst, damit er irgendwann wieder merkt, dass er an seiner EX hängt...

    lg
    cel
     
    #3
    Celina83, 26 Januar 2004
  4. madison
    madison (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.852
    123
    5
    Verheiratet
    tja, das kann natürlich auch passieren, deshalb eben möglichst versuchen, sich nicht allzusehr darauf zu fixieren....
     
    #4
    madison, 26 Januar 2004
  5. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Hi,

    ich hatte das auch schonmal. Da war ich 17 und es wollte einer etwas von mir der gerade erst mit seiner Freundin schluss hatte, vorher war er ca. 3 Jahre mit ihr zusammen gewesen, hatte wohl auch sein 1. Mal mit ihr...usw.! Ich war dann so dumm und dachte das mit seiner Ex ist entgültig vorbei, weil er sich ja direkt an mich ran gemacht hat. Naja, ein paar Tage später hieß es dann von ihm das er nicht weiß ob das mit uns hält, und wenn seine Ex ihn zurück wollen würde, dann würde er sofort zu ihr zurück gehen. Toll! So naiv wie ich war hab ich ihm nicht gleich in den Arsch getreten, ich war halt verliebt. Einen Tag später machte er dann schluss! Aber wie ich nachher raus bekam war es nicht wegen seiner Ex, sondern wegen einer Freundin von mir...plötzlich wollte er was von der obwohl sie einen festen Freund hatte den er auch kannte.
    Nachher erzählte eine gemeinsame Freundin von mir und ihm auch noch das er über mich lästern würde...sie war ganz schön sauer auf ihn deswegen, und hat ihn sich vorgeknöpft.
    Muss natürlich nicht immer so enden, kann natürlich auch so kommen wie bei "Medison"!
     
    #5
    Sandy22w, 26 Januar 2004
  6. Carfunkel
    Gast
    0
    ich hatte bis jetzt drei freudne und die gingen quasi alle ineinander über,da ich mich erst trenne,wennich nach einigen wochen merke dass WIRKLICH nichts mehr zu retten ist,was ich meistens unfairerweise daran merke dass ich mich in andere verliebe...ich hoffe das passiert mir net nochmal :zwinker:

    auf jeden fall musst du halt mal sehn was für ein interesse er an dir hat,lasst euch doch einfach zeit,es eilt ja nicht!!
     
    #6
    Carfunkel, 26 Januar 2004
  7. Cutelady
    Gast
    0
    und jetzt?

    Also sollte ich mich ihm gegenüber schon ein wenig distanzieren?

    Er weiss das ich ihn super süß finde..

    Am besten warte ich doch dann bis er auf mich zukommt, also was mailen und so angeht?

    Bisher habe ich mich nie bei ihm gemeldet, sondern immer abgewartet bis er sich meldet..
    Habe ihm aber angeboten das er sich einfach melden kann wenn ihm danach ist...
     
    #7
    Cutelady, 26 Januar 2004
  8. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Als ich mit meinem Freund zusammen kam, war er auch vergeben. Es lief halt nicht so gut mit ihr, und wir hatten auch ein paar (sexuelle) Ausrutscher. Allerdings wurden die immer häufiger. Für mich war es (und ist es manchmal immer noch) wahnsinnig schwer, dass er so ewig lang brauchte, bis er sich für mich entschieden hat, doch am Ende hat er's getan. Ich hab auch noch manchmal Angst, er könnte zu ihr zurückgehen. Aber bis jetzt sieht es nicht so aus.

    Du musst Dir halt klar drüber sein, dass diese Zeit schwierig sein könnte. Wenn Du Dich mit ihm triffst und Dich verliebst, dann ist das ja keine Garantie dafür, dass er trotzdem Dich als Freundin will und nicht wieder seine Ex nimmt, wenn sie ihn zurück wollte. Allerdings - wie groß ist die Gefahr / Chance denn überhaupt, dass sie zurückkommt?! Denn dass Paare, die sich endgültig getrennt haben, wieder zusammenkommen, ist ja auch nicht gerade das, was am öftesten passieren würde...
     
    #8
    SottoVoce, 26 Januar 2004
  9. Cutelady
    Gast
    0
    leider..

    glaube ich das sie ihren Entschluss bereut... denn bei ihrem letzten Telefonat hat sie ihm wohl gesagt, dass sie nicht will das er seine Klamotten bei ihr holt. Sie meinte das sie auch bei ihr bleiben könnten...
    Naja und morgen will er zu ihr fahren und die Klamotten holen...
    Ich glaube ich kann einfach nur abwarten...
     
    #9
    Cutelady, 26 Januar 2004
  10. Hexe25
    Hexe25 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.114
    121
    1
    in einer Beziehung
    Ja, da kannst du wirklich leider nur abwarten!

    Es hört sich für mich schon fast so an als wenn das wieder was wird zwischen seiner Ex und ihm. Das wäre für dich natürlich schade. Aber immer noch besser, als im Nachhinein als Lückenbüßer herzuhalten!
    Ich wünsch dir jedenfalls, dass du glücklich wirst!
     
    #10
    Hexe25, 26 Januar 2004
  11. Cutelady
    Gast
    0
    seuftz...

    das ist gar nicht so leicht, weil ich ihn sehr sympathisch und interessant finde...
    wenn mir noch jemand einen Rat oder so geben kann.. würde mich freuen..
    Und danke schon mal für Eure netten Antworten..
    Wenn ich dieses Forum nicht hätte... ich will gar nicht dran denken!!!
     
    #11
    Cutelady, 26 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gerade erst getrennt
Char13188
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Januar 2016
63 Antworten
Rielle
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Oktober 2009
57 Antworten
xammy
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2006
13 Antworten