Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gerechtfertigte Eifersucht ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von GodofWax, 3 April 2008.

  1. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Guten Abend liebe Community,

    es handelt sich um folgende Situation.

    Ich führe seit 6 Monaten eine Fernbezihung, ich bin glücklich wie ich es noch nie war . Alles klappt eigentlich wunderbar, ich hab nichts zum meckern, wenn da nicht diese Eifersucht wäre.

    Auf die Entfernung muss man sich verstrauen, es bleibt einem nichts anderes übrig als sich zu vertrauen, man weiß nicht immer was der Partner macht, gut, wir haben sehr viel Kontakt, sei es per Telefon, SMS oder Instant Messengers...

    Es gibt da so ein paar Leute , die sie von früher kennt, manche nur über MSN, die sie anbaggern bzw was von ihr wollen.
    Sie nimmt das locker und macht sich oft ein Spielchen draus.

    Aber kommen wir zum eigentlichen Problem; es geht um ihren Ex-Freund. Gut, sie war mit ihm nicht lange zusammen, aber trotzdem.
    Was mich einfach stört, sie hat angeblich mit ihm abgeschlossen...
    aber trotzdem telefonieren sie nicht grade selten miteinander, und diese Gespräche gehen dann so knapp 2-3 Stunden wie sie mir erzählt.
    Sie meinte, von ihr wäre überhaupt nichts und ich soll mir da keine Gedanken machen. Aber sie weiß, dass er sich wieder was mit ih vorstellen könnte...

    Und jedesmal, wenn ich höre dass sie wieder paar Stunden telefoniert haben, bekomm ich total schlechte Laune und total Eifersüchtig, auch wenn ich ja von ihr bestätigt bekommen habe, dass da nichts ist, und sie sich halt nur sehr gut verstehen.

    Aber sie weiß ja nicht , was ER im Sinn hat. Und das stört mich. Er will wieder was von ihr , und sie sieht es nur freundschaftlich, und er stört mich total. Ich hab es ihr auch gesagt, dass ich da nicht allzu gut zu sprechen bin, hab ihr auch erklärt, dass ich eigentlich nicht eifersüchtig sein will , aber ich kann nichts dagegen tun. Wenn ich schon seinen Namen höre oder lese, krieg ich n dicken Hals... Aber ich will ihr auch nicht irgendwie den Kontakt verbieten, ich weiß nicht was ich machen soll.. es stört mich trotzdem total, denn wer hat schon so ein gutes Verhältnis zu seinem Ex.. wäre ja kein Problem wenn er auch jemanden hätte, aber er sagte ihr ja ( ich war sogar dabei bei dem Gespräch ) dass sie für ihn immer noch das " Wunschmädel " sei und er sich was wieder vorstellen könnte. Sie spielen auch immer dieses ach so tolle "wahrheit opder pflicht" spiel, stöhnen sich gegenseitig ins Telefon ... bzw das war einmal, trotzdem hab ich da so ein ungutes Gefühl... und ich weiß nicht ob das einfach nur krankhaft eifersüchtig und total unbegründet ist , oder ob ihr mich da ein wenig verstehen könnt.

    Und solche geschichten bereiten mir da halt bischen Kopfschmerzen, grade auf die Entfernung... und sie will auch mit mir zu seinem Geburtstag fahren ... ich hab aber nicht grade n starkes itneresse, den kennenzulernen.. naja.. aber bevor ich sie da alleine hinlass, geh ich dann doch lieber mit, auf der andren seite versteh ich nicht wieso sie ihn unbedingt sehen muss, sie hat es ihm angeblich versprochen zu kommen...

    Naja, bin mal auf eure Ansichten gespannt.. :frown:

    Schönen Abend bzw guten Morgen noch....
     
    #1
    GodofWax, 3 April 2008
  2. baldan
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    Single
    wenn sie merkt, dass er wieder was von ihr will, dann sollte sie klare fronten schaffen und gegebenenfalls den kontakt zu ihm abbrechen.
    "sollte" wohlgemerkt, dir zuliebe.

    das kann so nicht angehen, dass deine freundin sich um den ex bemüht, der anscheinend wieder was von ihr will.

    und zu dem geburtstagtreffen...hmmm... ich würd nicht mitgehen, aber andere hier sagen nun bestimmt, dass du den überlegenen spielen sollst und über ihn "lachen" solltest, weil sie ja "anscheinend" nur dich liebt...
    alles hat seine grenze und deine freundin is dabei diese zu überschreiten, aber kann auch diese ansichtsweise verstehen...

    natürlich bringt es nix ihr den kontakt zu ihm zu verbieten. bleib einfach so wie sie dich lieben gelernt hat. zeig ihr wieviel sie dir bedeutet und wie wichtig sie dir is. alles andere liegt leider nicht in deiner hand.
     
    #2
    baldan, 3 April 2008
  3. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo GodofWax,

    ich kann mich in irgendeiner weise in deine Lage versetzen. Das was deine Freundin da macht ist nicht wirklich die feine Art, sie tut dir damit weh, gibt dir aber zu verstehen das es okay ist, weil sie ja nichts mehr von ihm will. Das macht es aber für dich nicht besser, denn schließlich weißt du das ihr EX was von ihr will, sie verlangt nicht nur von dir das du ihr vertraust, sondern sie verlangt auch das du ihm vertraust obwohl du ihn so gesehen garnicht kennst.

    Mein Fahrlehrer hat früher einen Spruch gebracht den ich bis heute noch nicht vergessen habe:

    "Rechne immer mit der Dummheit der anderen"

    Ich finde dieser Spruch ist nicht nur richtig in Bezug auf das Auto fahren sondern kann auch in anderen Gebieten sehr gut einzug finden.

    Natürlich kannst du ihr den Kontakt nicht verbieten, das geht nicht, aber ich denke du solltest trotzdem ein ehrliches und offenes Gespräch mit ihr führen, vielleicht wird sie dir zu liebe etwas mehr auf deine Gefühle achten.

    Änderte sich etwas in eurer Beziehung seitdem?

    Wenn ja, dann solltest du dringend ein Gespräch suchen.

    Desweiteren solltest du ihr das schon sagen das du so gesehen garkein Interesse hast auf diesen Geburtstag mit zu kommen. Sei ehrlich zu ihr und sage ihr direkt das du nur mitfahren würdest um dir sicher zu sein das ihr EX dort keine "krummen Dinger" dreht. Sei ehrlich zu ihr und stehe dazu... stehe dazu was dir dein Herz sagt.. denn damit bringst du die Leute erst zum nachdenken.

    Würde mich freuen wieder von dir zu hören.

    Liebe Grüße

    BlackGemy
     
    #3
    BlackGemy, 3 April 2008
  4. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hmm danke erstmal für eure Beiträge :smile:

    Also das ist so, sie weiß dass es mir auf die Eier geht, ich hab mit ihr normal drüber auch gesprochen.. Hab ihr auch gesagt, dass es für mich unangenehm wäre zu ihm auf den geburtstag zu gehen und ich ihn und seine freunde nicht unbedingt kennenlernen muss.
    Dass ich nur wegen ihr hingehen würde, weil ich sie auf keinen Fall alleine hinlassen würde.. ihr wisst ja, Bday= ALk = "dummheiten" ..
    Bei ihr hab ich raushören können, dass sie ihm auch eins auswischen will sozusagen, dass sie mich vorzeigt, dass ich ihr Freund bin und so.. und dass er sie nie kriegen wird.. so gesehen...
    An ihrer Liebe zweifel ich auch keinesfalls, so ist es nicht !
    Sie war auch bisher immer treu.. und die Beziehung hat sich nicht stark verändert dadurch, nur, dass ich dann , sobald sie mir von ihm erzählt, niht grade mehr in bester Stimmung bin...
     
    #4
    GodofWax, 3 April 2008
  5. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Du kennst ihn also noch gar nicht?
    Dann würde ich auf jeden Fall mit zu dem Geburtstag.
    Mein Freund war auch mal ne zeitlang auf jemand anderes in meinem Leben eifersüchtig. An einem Geburtstag von mir haben sie sich dann kennen gelernt und das hat meinem Freund geholfen, nicht mehr eifersüchtig zu sein.
    Ansonsten kannst du nicht groß was tun außer deiner Freundin zu vertrauen und an dir selbst zu arbeiten.
    Wie lange waren die beiden denn zusammen? Und seit wann sind sie es nicht mehr?
    Ich habe zwar noch keinen richtigen Ex aber würde ich mich von meinem Freund trennen, würde ich auch weiterhin mit ihm befreundet bleiben wollen.
    Es gab ja einen Grund warum sie sich getrennt haben und jetzt ist sie mit DIR zusammen. Da solltest du ihr schon vertrauen. Sie erzählt dir ja anscheinend auch von Telefonaten und Treffen,oder? Sie tut also nichts heimlich und verbirgt nichts vor dir.
     
    #5
    User 72148, 3 April 2008
  6. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Eben. Sie verheimlicht mir nichts...
    aber ich kann trotzdem kaumw as dagegen machen, ich probiers schon die letzt Zeit, ist auch besser geworden.
    Ich kenne ihn nicht persönlich, und ist schon ne Zeit her dass sie zusammen waren. über ein JAhr glaub ich . Und war auch nicht soo lange... paar Wochen glaub ich ... Also ihr meint ich soll mit ?
    Ichj meine dann kann ich mir ja n Bild von ihm machen..und mein Revier verteidigen ;D
     
    #6
    GodofWax, 3 April 2008
  7. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Also ich würde es für eine gute Idee halten ihn mal kennen zu lernen. Du hast ja nichts zu verlieren,oder?
    Und vielleicht nimmt dir das den Wind aus den Segeln.
     
    #7
    User 72148, 3 April 2008
  8. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo GodofWax,

    hm... also ich halte generell wenig davon auf einen Geburtstag zu gehen, obwohl du die Leute dort nicht kennst und sie dir auch unsymphatisch sind, nur damit deine Freundin angeben kann was für ein toller Hecht du doch bist. Weiß nicht, das riecht für mich sehr sehr stark nach Provokation. Die Frage ist nur, magst du so ein Instrument sein?

    Denn ich würde mich schon fragen warum sie denn ihren Ex auf einmal so mit dir ärgern möchte, dafür müsste sie doch auch einen Grund haben... wie gesagt... ich würds nicht okay finden... aber das musst du wissen :smile:

    Viele Grüße

    BlackGemy
     
    #8
    BlackGemy, 3 April 2008
  9. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hmm.. ein wirklich guter Denkanstoß.. fühl mich eben auch ziemlich doof, wenn sie mich so "vorführt" ... eben als instrument um ihn eins auszuwischen ? Aber wieso will sie ihm eins auswischen ?
    Sie hat ihm halt versprochen dass SIE kommt.. hmm...
    Vielleicht komm ich mit denen auch ganz gut klar.. aber naja..
     
    #9
    GodofWax, 3 April 2008
  10. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Wie gesagt das ist eine Sache die musst du für dich selber klar machen, nur für mich kommt es so rüber als wäre es ein plumpes angeben, ich meine den Typen wird das sicher latte sein, wenn er kein Interesse hätte, nur so? Ich weiß nicht.. also ich würd mir da echt irgendwie komisch vorkommen. Desweiteren stichelt das den Typen sicher an, oder was würdest du dir in so einer Situation denken? Vor allem... wenn sie dich doch liebt und sie sowieso nichts von ihm will... warum dann das angeben? Das sollte doch total egal sein. Hauptsache ihr seid glücklich.

    Ob du mit ihm klar kommst? Mhh... gute Frage... ich denke du wirst deine Gedanken immer im Hinterkopf haben und es könnte sein das du manche Dinge vielleicht leicht in den falschen Hals kriegst... also immer mit Vorsicht zu genießen.

    Viele Grüße

    BlackGemy
     
    #10
    BlackGemy, 3 April 2008
  11. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    JA gut.. hast du Recht...
    ich werd sie nochmal darauf ansprechen, bis zum B-Day ist noch lange hin...
     
    #11
    GodofWax, 3 April 2008
  12. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Zum Thema Eifersucht:
    Hälst du deine Freundin für so wankelmütig, dass sie dem Ex sofort wieder verfallen könnte ? Ich denke, nicht. Also lass mal deine Gedankenspielchen sein. Die belasten nur eure Beziehung.

    Zum Thema Geburtstag und "eins auswischen".
    Das sind Kindereien und da musst du nicht unbedingt mitmachen.
    Ich würde es auf jeden Fall nicht tun.
     
    #12
    waschbär2, 3 April 2008
  13. GodofWax
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    59
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nein, auf der einen Seite vertrau ich ihr vollends, aber man weiss ja nicht zu was ER fähig ist... er will ja was von ihr .. ob er sich jetzt zurückhält , weil er weiß dass sie vergeben ist, weiss ich nicht... aber die Gefahr piekst mir trotzdem ins Auge...
    Sie ist meine allererste richtige Freundin sag ich mal, alles davor war Kinderkram und nichts ernstes... und da denkt man dann schon ein wenig anders..
     
    #13
    GodofWax, 3 April 2008
  14. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Wozu sollte "ER" fähig sein ?
    Kann er sie zwingen, wieder zu ihm zurückzukehren ? :ratlos:
     
    #14
    waschbär2, 3 April 2008
  15. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    Damit die beiden wieder ein Paar werden (so wie es sich ihr Ex wünscht) gehören beide dazu,sie und er - wenn sie das nicht möchte,kann er machen,was er möchte und sie wird bei dir bleiben. :smile:

    Glaub mehr an dich/euch,anstatt dir wegen ihrem Ex Sorgen zu machen.
     
    #15
    Sunny2010, 3 April 2008
  16. glashaus
    Gast
    0
    Dito, dem stimme ich voll zu.

    Solange von der Seite deiner Freundin absolut klar ist, dass da nichts läuft und nichts laufen wird brauchst du dir keine Sorgen zu machen.
    Im Übrigen finde ich es eigentlich nicht verkehrt auch mal den Exfreund oder die Exfreundin des Partners kennen zu lernen wenn die beiden sich noch gut verstehen. Meist verschwinden dann so Eifersüchteleien auch recht schnell wenn man sieht wie Partner und Ex-Partner miteinander umgehen.
     
    #16
    glashaus, 3 April 2008
  17. BlackGemy
    BlackGemy (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    nicht angegeben
    Und dennoch wird seine Angst bleiben... das ist nunmal so... und ich denke das wird er auch so schnell nicht ändern können... ich kenne es von mir selbst, das brauch schon so seine Zeit :smile:
     
    #17
    BlackGemy, 3 April 2008
  18. nora18
    nora18 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    707
    103
    15
    in einer Beziehung
    Aber eine seltsame Freundschaft ist das schon.

    Der Ex-Freund scheint ja noch ganz unverhohlen an ihr interessiert...:ratlos: ("Wunschmädel..")

    Daraus folgt für mich, dass das keine normale platonische Freundschaft ist...

    und hieraus wiederum, dass sie dem TS schon eine Menge zumutet, wenn sie stundenlange Telefonate mit "ins Telefon stöhnen" führt....:ratlos: :ratlos:
     
    #18
    nora18, 4 April 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gerechtfertigte Eifersucht
foreveralone
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Januar 2015
18 Antworten
671993HMS
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Oktober 2014
10 Antworten