Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gerichtssendungen

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Knöpfchen, 3 Februar 2004.

  1. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    710
    101
    0
    Single
    Ich hab mir eben eine Gerichtssendung angeschaut und eigentlich find ich das total interessant und spannend.Mein Freund und mein Vater meinen,das wäre die totale Verblödung...nunja,mein Vater hat allgemein was gegen RTL und Sat1.
    Wie findet ihr das?
     
    #1
    Knöpfchen, 3 Februar 2004
  2. ProxySurfer
    Sehr bekannt hier
    4.941
    198
    652
    Single
    Ich finde diese Sendungen zu gestellt, vor allem wenn sich irgendwelche gefakten Leute (Laiendarsteller) in die Haare kriegen. Wer will soll sichs ansehn, für mich wäre es Zeitvergeudung.
     
    #2
    ProxySurfer, 3 Februar 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Ich mag Frau Kallwass, es sei denn die Fälle sind zuuu aus der Luft gegriffen..
     
    #3
    glashaus, 3 Februar 2004
  4. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Manche Sachen sind interessant, aber fast alles ist weit entfernt von jeglicher Realität. Aber Lenßen und Partner ist schlimmer. Da sind nicht nur die Statisten und Nebendarsteller schlecht, sondern auch die Hauptdarsteller.
     
    #4
    User 9364, 3 Februar 2004
  5. Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.167
    0
    2
    nicht angegeben
    Genau die mag ich auch :smile:

    Ich mag diese Streiterei und den Tonfall bei Gerichtssendungen nicht!

    Und überhaupt: Streit um Drei auf ZDF war damals eh viel interessanter und nicht so niveaulos :smile:
     
    #5
    Honeybee, 3 Februar 2004
  6. Carfunkel
    Gast
    0
    jao wenns nich allzu bescheuert wird findich das reht intressant,auch wenn das strafmaß manchmal echt zu komisch is!!

    am betsen findich eh wie sich der staastanwalt und der verteidiger gegenseitig ankacken^^


    und die kalwass is cuhl :smile: wie die immer alles rausfidnet mensch *g*
     
    #6
    Carfunkel, 3 Februar 2004
  7. PuppaL
    Gast
    0
    ich mag solche sendungen nicht wirklich.
    ich finds ziemlich lächerlich..alles so gestellt usw. :blablabla
     
    #7
    PuppaL, 3 Februar 2004
  8. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    jo finds auch einfach mittlerweile zuuebertrieben
    fruher war es ja noch halbwegs interesannt
     
    #8
    boy_X, 3 Februar 2004
  9. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Ich schau mir sowas eigentlich auch nicht an... Ab und zu beim Rumzappen komm ich zu so ner Show, aber ich find es auch nicht gut - find einfach alles zuuu gestellt, die Fälle zu unrealistisch...
    Talkshows oder so guck ich mir auch nicht an und wenn, dann wundere ich mich nur darüber, wie doof manche Leute sind, die dort auftreten und z.B. ihre Trennung noch ein x-tes Mal "nachstreiten", Kinder, die ihren Eltern sagen, wie sehr sie sie hassen usw...
    Nein da lieber was niveauvolleres...
     
    #9
    tinchenmaus, 3 Februar 2004
  10. Knöpfchen
    Knöpfchen (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    710
    101
    0
    Single
    Also am billigsten finde ich Richter Alexander Hold :wuerg:

    Klar,viele Themen interessieren mich auch nicht wirklich.Und bei Lenßen und Partner kriegen wohl die „Schauspieler“eine kleine Gage.Gerichtsshows find ich besonders interessant wenn’s wirklich kriminell zuging.

    Talk Shows find ich so oder so bescheuert.
     
    #10
    Knöpfchen, 3 Februar 2004
  11. CreamPeach
    Gast
    0
    ich finde sie einfach furchtbar und nervtötend. man glaubt, die tv- sender bringen gar nix anderes mehr zustande am nachmittag *nervz*. die schauspielerischen leistungen sind ja wohl wirklich unter niveau und grottenschlecht *g*.

    also nee...danke. hoffentlich wird das zeug bald abgeschafft *find*
     
    #11
    CreamPeach, 3 Februar 2004
  12. Brunetti
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hab vielleicht bis jetzt insgesamt 5 Folgen unterschiedlicher Gerichtsshows gesehen.

    Bin selber als Rechtsanwalt häufig vor Gericht, habe aber noch nie so komprimiert Entrüstung, Verzweiflung, Verlogenheit, Schreierei etc. erlebt, wie sie im TV vorgegaukelt wird. Geht meistens sehr ruhig und gesittet ab, die Beteiligten begreifen oft erst später, was im Einzelnen passiert ist und ob Aussagen der Gegner, Zeugen etc. nun gut oder schlecht für die eigene Position waren. Die Anwälte streiten aber schon mal mit Leidenschaft miteinander. Ist so´ne Art sportlicher Wettkampf.

    Ciao B.
     
    #12
    Brunetti, 5 Februar 2004
  13. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    also ich finde diese show`s ganz "nett"..gucke die aber nur nachts..sprich, so zum einschlafen...
    geärgert habe ich mich "letzte" nacht..als das jugendgericht lief, und mittendrin der abspann lief...aaaargh...
     
    #13
    Speedy5530, 5 Februar 2004
  14. Hackbraten
    Hackbraten (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    606
    101
    0
    vergeben und glücklich
    du du bist der mörder der untalentierte schauspieler murmelt irgend ein schmarn in sein bart ja ich wars dann der staatsanwalt ich wusste es doch das war von anfang an klar bla bla bla

    immer das gleiche

    hey ich glaube das fernseh will uns verarschen
    ich schaue mir so ein shit nieee mehr an genaso wenig diese aufklärungssendungen dr verena breitarsch und wie sie alle heissen
    richtiges hausfrauenfernseh
     
    #14
    Hackbraten, 5 Februar 2004
  15. W0m847
    W0m847 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    601
    101
    0
    Single
    Also um ehrlich zu sein schau ich das zeug schon hin und wieder an...

    Und zwar weil es das einzig halbwegs vernünftige is was noch kommt...

    der ganze andere scheiss mit "reality-shows" und dieser müll wie "do it yourself SOS" (was soll der kack titel allein schon...) oder dieses Abschlussklassenzeug...
    talkshows.. blablabla
    Dann noch diese ganzen Chartshows (was ist grade in müll) und diese Superstar-such-sendungen :wuerg:

    Ganz zu schweigen von RTL2 - dem Verdummungssender des deutschen Fernsehns - das ist ja sowas von absoluter Müll...
    Ich nenn ihn immer liebevoll den Hauptschülersender (ja ich bin ja so ignorant -.-)

    In der Regel schau ich aber (wenn ich überhaupt noch fernsehe) nur ob vielleicht auf Vox ne annehmbare Sendung kommt oder schau mir gleich nen Nachrichtenkanal an...
    Der Rest macht mich mit seinem extremen Dummheitsgehalt eh nur aggressiv.
    :angryfire

    Naja das Fernsehen wird halt leider immer dümmer - aber irgendwie muss man die Haupteinnahmequelle - intelligenzallergische Teenies die mit einem einzigen Blick schon mehr Blödheit ausstrahlen können als eine Rolle Klopapier - eben vorm Fernseher halten...
    Und das sind nunmal Star- und Chart- Müllsendungen...


    Fernsehen is ja so armselig geworden :/
     
    #15
    W0m847, 5 Februar 2004
  16. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Ich will echt nicht der Moral Apostel sein ABER an meine lieben Deutschen:

    Die PISA-Studie lässt grüssen-diese Sendungen sind für eine Gesellschaft das absolute Bildungs-GIFT. Weil das macht ja alles so leicht und so verständlich, und Jura so interessant.

    Das ist nicht Jura, jeder der mal einen Kodex von innen gesehn hat, weiß was da abgeht, und mir persönlich wird o schlecht von diesen Sendungskonzepten, ich könnte denen das ganze Studion vollkotzen, bis oben hin.

    Die Jurisdiktion ist nicht zum Spielen da, oder zur Unterhaltung!! :angryfire
    gerechtigkeit ist ohnedies ein heikles und schwieriges Thema (siehe "Kannibalen"-Fall), und dann kommen solche dahergelaufenen Sendungen-ich finde das überhaupt nicht witzig!
     
    #16
    columbus, 5 Februar 2004
  17. columbus
    columbus (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    103
    2
    Single
    Ich will echt nicht der Moral Apostel sein ABER an meine lieben Deutschen:

    War die PISA-Studie nicht Aufschrei genug???-diese Sendungen sind für eine Gesellschaft das absolute Bildungs-GIFT. Weil das macht ja alles so leicht und so verständlich, und Jura so interessant.

    Das ist nicht Jura, jeder der mal einen Kodex von innen gesehn hat, weiß was da abgeht, und mir persönlich wird so schlecht von diesen Sendungskonzepten, ich könnte denen das ganze Studio vollkotzen, bis oben hin.

    Die Jurisdiktion ist nicht zum Spielen da, oder zur Unterhaltung!! :angryfire
    gerechtigkeit ist ohnedies ein heikles und schwieriges Thema (siehe "Kannibalen"-Fall), und dann kommen solche dahergelaufenen Sendungen-ich finde das überhaupt nicht witzig!

    Die privaten sind bei mir alle gestorben. Ich hab zwar alle deutschen Sender, aber wenn ich was anseh, sind die Simpsons auf pro7, dann auf arte haben die mal gute Sachen, vielleicht eine doku irgendwo-aber die sind doch alle zu vergessen, Berlusconi hätte seine Freude.
     
    #17
    columbus, 5 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gerichtssendungen
Test