Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KuschelSucht
    Verbringt hier viel Zeit
    29
    91
    0
    vergeben und glücklich
    9 April 2006
    #1

    gertagene wäsche

    hallo zusammen.
    es gibt doch frauen, die getaragene wäsche verkaufen. höschen, strumpfhosen, strapse, usw.
    jetzt mal die fragen:
    wie viel kriegt man für sowas, und wo bzw an wie kriegt man "knudschaft"?
    ich mächte keine verurteilungen hören, nur antworten auf die eigentlichesn fragen....
    wer nciht posten will, kann mir ne pn schicken.
    danke
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. wäscheklammern
    2. Wäscheklammer sinnentfremdet!
    3. Wann waschen?
    4. erotische Wäsche???
    5. Penis waschen
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #2
    Du bist doch schon auf dem besten Weg Kundschaft zu bekommen:smile:.

    Setz mal n nettes Bild hier rein, wie schön denn die Wäsche sitzt und poste das Thema nochmal, dann wirst Du bestimmt einige Angebote bekommen, da bin ich mir sicher.

    Vor langer Zeit gab es sowas bei dem Auktionshaus, und das Zeug wurde so mit 20-40 Euro pro Stück gehandelt. Da sieht man mal wie kaputt die Männerwelt ist was :grin: , aber wo eine Marktlücke sollte geschlossen werden, und wers brauch...

    Aus Hygienischen und Jugendschutzgründen wurde das aber dann untersagt.

    Musst mal selbst suchen, vieleicht gibts sowas noch manchmal etwas versteckt.
     
  • mahalanobis
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    1
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #3
    na ich weiss nicht, der markt für solcherlei sachen ist meiner meinung nach überschätzt.

    anbieten kannst du sowas unter feininger.de in den ab 18 auktionen.
     
  • Sunny2010
    Sunny2010 (32)
    Klein,aber fein!
    2.400
    121
    0
    Single
    10 April 2006
    #4
    mannmannmann...hab ne weile gebraucht um zu entschlüsseln, dass du mit gertagene Wäsche getragene Wäsche meinst... :eek:
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #5
    Weis net, ich denke dieser Markt wird nie gesättigt werden, zumindest nicht so schnell.... Es gibt immer mehr arme Singelmänner, die auf weis ich was kommen...

    ist schon kaputt... Aber jedem das seine oder?
     
  • Neonlight
    Verbringt hier viel Zeit
    447
    101
    0
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #6
    als frau ist das natürlich praktisch. kommt man leicht an geld^^
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    10 April 2006
    #7
    Ich denke so ein Forum ist schonmal gute Werbung für deine Geschäfte :zwinker:
    Da bekommst du betimmt ein paar Kunden.
    Und ansonsten wahrscheinlich in ganz normalen Chats, vielleicht gibt´s dafür ja auch spezielle - ich kenne mich damit jetzt nich soooo aus
    [​IMG]
     
  • Ceraphine
    Ceraphine (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.544
    121
    0
    Verheiratet
    10 April 2006
    #8
    genau aus diesem grund habe ich da auch schon mal drüber nachgedacht*g*
     
  • QueenOfSpades
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    vergeben und glücklich
    10 April 2006
    #9
    Ja aber ich hab ma gehört (aber ehrlich noch nich selber nachgeschaut, das interessiert mich wirklich null), dass es bei ebay dann sooo "Codes" gibt. Du stellst also Unterwäsche rein und schreibst dazu "bei fragen oder SOnderwünschen e-mail an ..."
    und dannn...
    Aber keine Ahnung ob das nur Gerüchte sind :-/
     
  • RebelBiker
    RebelBiker (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.044
    123
    3
    nicht angegeben
    10 April 2006
    #10
    Mhh, nicht direkt Cods, Du musst mur suchen dann findes Du auch.

    Spontan fällt mir die Formulierung ein "noch ungegetragen oder noch nicht getragen", wenn dann das NOCH groß geschrieben steht und der Händler nen Frauennamen hat und vieleicht ein Sexy bild dazu, das ist eindeutig zweideutig und Leute die sowas suchen wissen genau wie und wo es sowas gibt.

    Geld ist mit sowas sicherlich zu verdienen, aber überlegt mal, ihr gebt ein Stück Persönlichkeit damit frei. Denkt net nur an das schnelle Geld sondern auch an die Folgen. Also mir als Mann wäre unwohl meine Erbanlagen durchs Land zu schicken...

    Und das Geld wäre mir es glaub ich auch net wert... Ist vieleicht zu Futuristisch gedacht von mir...

    Aber wie gesagt jeder wie er es mag und brauch...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste