Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschäftsbeziehung - wie gefährlich is das?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mike2281, 17 September 2005.

  1. mike2281
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Aaaalso,

    ich bin jetzt seit über einem Jahr Azubi in meiner Firma. Von Anfang an war da eine, die mir schon immer gefallen hat, genau mein Typ (dunklerer Teint usw., eben genau mein Typ :zwinker: ).
    Sache ist eben, dass ich immer wieder merke, dass wir uns sympathisch sind. Ob es nun was zu sagen hat, dass sie Türkin ist, weiß ich nicht.
    Ich kenne sie eben "nur" von der Arbeit her, aber ich merke, dass da doch mehr da ist als nur reine Geschäftsbeziehung. Und so wie ich das sehe, beruht das auf Gegenseitigkeit.

    Problem is halt, dass ich sie (logisch) nicht privat kenne und nicht weiß, wie sie sonst so drauf ist. Ich meine, ich höre beispielsweise Rock/Metal usw (Rammstein, Nightwish und Konsorten) und sie hört eben hauptsächlich türkische Musik. Gut, ob das nun auch irgendwas zu sagen hat, weiß ich genausowenig.

    Sache ist eben, dass ich Azubi im zweiten Lehrjahr bin. Und ich will meine Lehrstelle, für die ich 3 Jahre geschuftet habe um sie zu bekommen, nicht verlieren. Aber ich habe eben Angst, dass genau sowas passieren könnte, SOLLTE es zwischen uns was werden und nach einem halben Jahr oder so ist es wieder aus. Eine zweite Lehrstelle will ich auch garnicht haben, da ich mich inzwischen gut in der Firma eingelebt habe.

    Kennt meine Situation jemand? Also Partnerin auf der Arbeit gefunden?
    Was würdet ihr mir raten zu tun? Wie gesagt, Sympathien sind auf beiden Seiten vorhanden, aber ich befinde mich eben in so einer Zwickmühle zwischen meiner Arbeitsstelle (jeder der das mitgemacht hat weiß, dass es scheisse ist, sich nach einer Beziehung jeden Tag sehen zu müssen und das noch in der Ausbildung!).

    Sie ist übrigens 22 und ich 24.

    Was denkt ihr?
     
    #1
    mike2281, 17 September 2005
  2. Beamchen
    Gast
    0
    ajo für ne frau, den eigenen job
    zu riskieren ist heutzutage schon fast selbstmord und nicht
    besonders durchdacht.
    Ich würds lassen lenk dich andersweitig ab, du meintest ja es sind "Sympathien" da, aber hey bist du in sie verknallt oder sind
    nur Sympathien da? wenn es nur Sympathien sind hast du noch gute Chancen sie aus deinem Kopf zu bekommen.
     
    #2
    Beamchen, 17 September 2005
  3. KleinFranzi
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Habe meinen Freund auf der Arbeit kennen gelernt und sind jetzt seit 1 1/2 Jahren glücklich zusammen.

    Bei uns ist es aber so gelaufen, dass wir beide garnicht so bewust gemerkt haben, dass wir was von einander wollen. Haben halt immer öfter kurz nach Feierabernd gequatscht und rumgealbert. Also ganz Freundschaftlich und unverfänglich.

    Als wir dann gemerkt haben, dass wir uns in einander verknallt haben, hatte ich auch Angst, was ist, wenn es nicht klappt. Haben dann trotzdem was miteinander angefangen und es hat geklappt. Zu dem Zeitpunkt kannten wir uns aber schon privat.

    Bei uns klappt es meistens ganz gut trotzdem noch zusammen zu Arbeiten auch wenn wir privat Stress haben. nur andersrum klappts schlechter: Die Sorgen von der Arbeit nimmt man irgendwie immer mit nach Hause.


    Ich würde dir also raten erstmal zu versuchen sie rein freundschaftlich besser kennen zu lernen und dann mal weiter zu sehen.

    Gruß
    Franzi
     
    #3
    KleinFranzi, 17 September 2005
  4. BennyDD
    BennyDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hab meine Freundin auch über die Arbeit kennengelernt.
    Das ist 9 Monate her, sie ist nicht mehr in der Firma, da ihr Praktikum zu Ende ist und ich bin weiter Azubi :zwinker:
    Es lief alles optimal (mittlerweile kriselt es etwas, aber das wird schon) und ich bin glücklich, sie dort kennengelernt zu haben.
    Was soll denn bitte dagegen sprechen?
    Frag sie doch mal, ob sie nach der Arbeit was mit dir unternehmen will!
     
    #4
    BennyDD, 17 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschäftsbeziehung gefährlich
MistyDay
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Juli 2016
9 Antworten
Magicalphantom
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 Februar 2016
1 Antworten