Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • _Predictable_
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Mai 2007
    #1

    Geschützt?

    Hallo ihr Lieben,

    Ich habe am 12.4. angefangen Antibiotika zu nehmen. 10 Tage lang bis zum 22.4. Habe die Pille natürlich wie immer weiter genommen. Die letzte am 27.4. Die 7 Tage darauf bin ich ja nicht geschützt gewesen, wegen Antibiotika. Also war ich theoretisch bis zum 29.4. ungeschützt. Normalerweise würde ich heute wieder mit meiner Pilleneinnahme um 17 Uhr beginnen. Da ich sie aber ab heute absetze werde ich dies nicht tun. Meine Frage ist nun folgende: Ich habe heute morgen Sex mit Kondom gehabt, wo wir uns auch eigentlich relativ sicher sind, dass nichts an der Seite rausgekommen ist.
    Ich nehme die Pille ja wie angesprochen immer um 17 Uhr, d.h. ich wäre ja theoretisch noch bis Sonntag morgen um 5 Uhr geschützt.
    Muss ich mir irgendwelche Gedanken machen, das der Schutz doch nicht mehr vorhanden war/ist?
    * Ist so ungewohnt wieder mit Kondom Sex zu haben :smile: *
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. geschützt?
    2. Geschützt??
    3. Geschützt?
    4. Noch geschützt??
    5. Noch geschützt?
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    5 Mai 2007
    #2
    dadurch dass du Ab genommen hast und die pille jetzt abgesetzt hast würde ich sagen ungeschützt.....na wie denn auch?! AB hat ne nachwirkzeit von 7-10 tagen im körper.
    am 22.4. Ab abgesetzt.....plus 7 tage....29.4. aber sagen wir 10 tage....also 2.5.
    am 27.4. die letzte pille genommen......heißt also 28,29,30,1,2,3,4 sind die 7 tage pause.....am 5. mai also ab heute abgesetzt. kein schutz.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    5 Mai 2007
    #3
    du bist nichtmehr geschützt durch die Pille!

    ALso, Kondom nehmen.
    Wieso willst du die denn absetzen, wenn ich fragen darf?
     
  • _Predictable_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Mai 2007
    #4
    wenn ich die pille heute normal wieder einnehmen würde um 17 uhr wäre ich wieder geschützt?

    wenn ich freitags normalerweise meine letze pille nehme, dann kann ich darauf den samstag morgens ja auch sex haben ohne direkt schwanger zu werden, versteht ihr wie ich das meine?

    ich nehme sie nicht mehr, weil sie meinem körper nicht gut tut. bin depressiv und zugenommen habe ich auch sehr viel. will einfach nicht mehr andauernd hormone in mich reinstopfen müssen....
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    5 Mai 2007
    #5
    nimmst du aber AB ist das alles anders und man kann nicht von "normalerweise" ausgehen :kopfschue

    wenn der hund nicht gesch* hätte, hätte die fliege nichts zu fressen....

    immer dieses wenn....sorry

    aber WENN du schon so unsicher bist...warum fragst du nicht deinen FA?

    ein paar tage ohne poppen bringen einen auch nicht um......und ich denke besser ne zeit auf sex zu verzichten und dafür sicher sein können dass nix passiert (wenn man schon unsicher) als n kind oder?

    und das rechnen war auch einfach.....da hättest du selbst auch drauf kommen können, dass du nicht geschützt bist.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2007
    #6
    Du bist während der Pause nur geschützt, wenn du nach spätestens 7 Tagen wieder anfängst, die Pille zu nehmen, damit die Eireifung rechtzeitig unterdrückt wird.
    Nimmst du sie nicht mehr, kannst du auch durch Sex, der während der Pause stattfand quasi nachwirkend schwanger werden, da Spermien in dir bis zu 7 Tagen überleben können und es bei Verlängerung der Pause recht schnell zum Eisprung kommen kann.

    Also: Wenn du die Pille absetzen willst musst du bereits in der letzten Pause zusätzlich verhüten.
     
  • _Predictable_
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    87
    91
    0
    nicht angegeben
    5 Mai 2007
    #7
    @nubecula:
    danke für die freundliche auskunft

    ich setze die pille eh ab. und da ist sowieso kein schutz mehr vorhanden. soll ich dann etwa die ganze zeit ohne "poppen" verbringen. es ist halt ungewohnt wieder mit kondom sex zu haben, das hast du wohl überlesen und nein ich will kein kind da hast du wohl recht. aber ich kann nichts dafür, wenn ich die pille nicht mehr vertrage, auf sex will ich trotzdem nicht verzichten.
    p.s.: und fragen darf man doch wohl mal! hättest ja nicht antworten müssen!
     
  • User 69081
    User 69081 (32)
    Beiträge füllen Bücher
    5.780
    298
    1.102
    nicht angegeben
    5 Mai 2007
    #8
    Ich bin nicht sicher, ob ich das richtig verstanden habe was du meinst aber mit der Pille und ABs ist das so:

    Du hast ABs genommen, die Nachwirkzeit der ABs ging in die Pause hinein. Dadurch bist du nicht geschützt. Du bist dann erst wieder geschützt, wenn du die Pille wieder nimmst nach der 7tägigen Pause.

    Aber da du ja Sex mit Kondom hattest, ist das ja alles kein Problem
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste