Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschenk für frischgebackene Mama und neugeborenes Baby

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von VelvetBird, 23 August 2009.

  1. VelvetBird
    Gast
    0
    Hallo,

    in unserem Freundeskreis ist neulich ein Kind geboren worden, ein Mädchen.
    Wir wollte nun die Mutter besuchen gehen und sowohl ihr als auch der Kleinen was mitbringen - aber was?
    Strampler oder Plüschtier wollten wir nicht, das bekommen sie vermutlich eh haufenweise geschenkt. Mit Windeln könnten sie viel mehr anfangen, weil sie die eben ständig brauchen werden in der nächsten Zeit. Aber man kann doch nicht einfach eine Packung Windeln verschenken? :hmm:
    Und was können wir der Mutter mitbringen? Blumen sind der Klassiker, aber auch da wird jeder Gast mit einem Strauß aufkreuzen. Vielleicht ein Entspannungsbad?

    Vilelleicht können ja auch Mütter berichten, über was sie sich gefreut hätten.

    Vielen Dank schon mal im Voraus!
     
    #1
    VelvetBird, 23 August 2009
  2. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    #2
    Lysanne, 23 August 2009
  3. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Windeltorte find ich auch ne nette Idee. So kann man Windeln verschenken und es sieht dennoch nett aus. :zwinker:

    Und ich hab einer werdenden Mutter so ein Pflegebad-Set mit Pflegebad, Peeling-Schwamm und Bodylotion oder sowas geschenkt, damit sie auch mal was für sich tun kann - und sie war total begeistert... :zwinker:
     
    #3
    SottoVoce, 23 August 2009
  4. VelvetBird
    Gast
    0
    Oh, das mit der Windeltorte ist ja wirklich niedlich! :smile: Sieht aber echt kompliziert aus :confused:.

    Ja, so ein Pflegebadset wäre auch so das, woran ich jetzt gedacht hatte.


    EDIT: Eben hatte mein Freund einen gar nicht so falschen Einwand: So eine Windeltorte wird doch am Ende schweineteuer, oder? Natürlich hängt es auch ein bisschen davon ab, was man da alles draufpackt :zwinker:.
     
    #4
    VelvetBird, 23 August 2009
  5. Lysanne
    Verbringt hier viel Zeit
    3.353
    123
    3
    Verheiratet
    Hä? Teuer?

    Meine Größe hat nicht mal 26 € gekostet. ;-)

    - 2x Packungen Windeln (wobei es auch eine getan hätte. Wir haben aus der 2. Packung nur <10 Windeln gebraucht), á 7,49 €

    - Gummibänder oder Paketband, ersteres hatte ich zu Hause, letzteres kostet 0,50 €

    - 2x rotes Schleifenband á 1,79 € bei Rossmann

    - 1x weiße Blüten 0,99 € bei Rossmann

    - 1 Rolle gelbe Tischläufer (Paket 4 Tischläufer 40x1,20m) 2,99 bei Rossmann (nur 2,5 Tischläufer benötigt)

    - 1 Nuk-Flasche (wobei man die auch weglassen kann, hielt bei uns die unterste Etage mit der mittleren zusammen), 2,95 € (geht auch billiger)

    Klebstoff für die Blumen macht es handelsüblicher Alleskleber. :zwinker:

    LG
     
    #5
    Lysanne, 23 August 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Ggf. riefe ich vor dem Besuch einfach die Mutter an und fragte, worüber sie sich für ihr Töchterchen denn freut bzw. was sie gebrauchen könnte. Ggf. ist Kleidung nie verkehrt, allerdings eben eher "zum Reinwachsen" für später. Oder eben Spielzeug - oder eben etwas Schönes für die ggf. gestressten Eltern, ob eine CD, eine DVD, etwas Leckeres und Besonderes zu essen (was ggf. nicht mit dem Stillen kollidiert)...

    Bei so einer "Windeltorte" fragte ich auch nach, welche Windelsorte denn benutzt wird - wobei ich nicht weiß, ob alle Mütter da so eigen sind wie eine Bekannte von mir, die nur eine bestimmte Sorte benutzt hat für ihren Sohn.

    Diese Mutter ist alleinerziehend und hat sich besonders gefreut, wenn einfach jemand zu Besuch kam und ggf. mal mit anpackte oder etwas für sie einkaufte/mitbrachte.
     
    #6
    User 20976, 23 August 2009
  7. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Also hört sich jetzt vielleicht nicht so ideenreich an aber ich würd einen
    DM oder sonstigen Drogerie- Gutschein herschenken.
    Da kann die Mama was für sich und fürs Baby kaufen, was sie eben gerade brauchen.
    Hat bei meiner Schwägerin super funktioniert
     
    #7
    Wundertüte, 23 August 2009
  8. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Ich habe bisher entweder ein Pflegepaket für Mama und Baby verschenkt (z.B. Duschgel, Bodylotion und Entspannungsbad für die Mama und fürs Baby dann vielleicht Babyshampoo, die Creme von Weleda oder sowas in die Richtung). Das braucht man immer und es macht auch nichts wenns länger steht. Zweite Variante ist immer ein Gutschein von einem Babyladen...
     
    #8
    Cassis, 24 August 2009
  9. EmilyKlagemacht
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    103
    14
    nicht angegeben
    Naja so Cremes oder so für das Baby würde ich nicht verschenken. Ich kenne viele Mütter die weder Badezusatz noch Cremes sondern ausschließlich Muttermilch verwenden. Wäre doch schade, wenn das dann nur rumsteht und nicht benutzt wird.
     
    #9
    EmilyKlagemacht, 24 August 2009
  10. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Würde ich auch nicht machen. Inzwischen wird ohnehin meist empfohlen, weitestgehend auf Badezusätze, Cremes und anderes Pflegegedöns zu verzichten. Nie wieder ist die Haut in einem so makellosen Zustand wie bei einem Neugeborenen, da wird ganz schnell überpflegt und ruck zuck hat man die Hautprobleme, die man gerade vermeiden wollte oder sogar züchtet sich die Allergien...

    Was Wellness-Mäßiges (die schon erwähnten Badeutensilien oder ggf sogar ein Massagegutschein....) für die Mutter ist sicher ne nette Idee, allerdings macht das nur Sinn, wenn sie auch jemanden hat, der ihr die Zeit gibt, das auch zu nutzen.
    Klamotten oder ein kleines, zweckmäßiges Spielzeug für den Zwerg ist sicher nie verkehrt, aber da sind die Geschmäcker und Ansprüche der Eltern so verschieden, dass die Gefahr komplett daneben zu liegen (oder was zu schenken, was schon dreimal vorhanden ist), leider groß ist.
    Bei solchen Geschenken würde ich dann auch, wie mosquito schon geschrieben hat, unbedingt vorher mit einem Elternteil Rücksprache halten!
     
    #10
    Miss_Marple, 24 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschenk frischgebackene Mama
hannaheartbeat
Geschenke & Ideen Forum
20 Oktober 2016
16 Antworten
Zaniah
Geschenke & Ideen Forum
15 September 2016
29 Antworten
krava
Geschenke & Ideen Forum
3 September 2016
5 Antworten
Test