Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschenk gesucht (zur Geburt)

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von brainforce, 5 April 2010.

  1. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.384
    248
    557
    Single
    Bekannte von mir erwarten nä. Woche ihr erstes Kind - da stellt sich die Frage ob man etwas bzw. was man schenken kann...:ratlos:

    Bin selbst "Baby-unerfahren" und hab nicht den blassesten Schimmmer was so gebraucht wird bzw. was man schenken könnte.:ratlos::geknickt:

    Jetzt erhoffe ich mir eure Hilfe (insbesondere von jungen Eltern):zwinker: die da wohl mitreden können...

    Ich weiß nur das es ein Mädchen wird - sonst weiß ich nicht sooo viel d.h. ich weiß nicht was an "Einrichtung" schon vorhanden ist (ich geh aber davon aus da bereits alles besorgt wurde so wie ich die beiden einschätze).

    Meine "Anforderungen" an das Geschenk:
    - Preisspanne: ca. 10-20 Euro (wenn es was absolut tolles ist dann evtl. etwas darüber)
    - es muss sich verschicken lassen da ich es nicht persönlich überbringen kann (Standardpaketgröße sollte es keinesfalls überschreiten! - kleiner wäre sicher besser).
    - es soll ein wirklich "sinnvolles" Geschenk sein und kein Unfug
    - ein Standardteil darf es aber auch nicht wirklich sein (da zu 99% alles Wichtige sicher vorhanden ist)
    - ich kann vorher nicht rückfragen da es wirklich eine Überraschung werden soll!

    Nun würde ich mich über Tipps freuen:grin::smile: - werde nä. Woche auch mal die "Babyläden" in der Stadt aufsuchen (war da noch nie drin)...:ashamed:
     
    #1
    brainforce, 5 April 2010
  2. betty boo
    betty boo (29)
    Meistens hier zu finden
    1.569
    148
    95
    vergeben und glücklich
    hm, können babies nich immer einen strampelanzug oder babysöckchen gebrauchen? irgendwas niedliches zum anziehen wäre mein vorschlag. die angestellten in nem entsprechenden geschäft sollten ja in der lage sein, dir was passendes rauszusuchen :zwinker:
     
    #2
    betty boo, 5 April 2010
  3. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Ich halte es meist so, dass ich die werdenden Eltern frage, was sie gebrauchen können, damit ich eben nichts Überflüssiges schenke.
    Bei denen, wo das nicht möglich war, habe ich im C&A Kapuzenhandtücher gekauft (eins kostet ca. 10 EUR), weil man - nach Aussage einer Mama - davon nie genug haben kann. Kamen immer sehr gut an :smile:
    Ich finds persönlich auch nett, weil man die doch ein Weilchen länger benutzen kann als Kleidung, aus der die Mäuse nach wenigen Wochen rausgewachsen sind.

    Ansonsten habe ich (nach Rücksprache) schon folgendes verschenkt: Baby-Fotoalbum, Schnuffeltuch, Spieluhr, Mobile und natürlich auch konkret gewünschte Kleider, v.a. in etwas größeren Größen, weil für den Anfang oft genügend vorhanden ist.

    Viel Spaß beim Aussuchen :zwinker:
     
    #3
    Aliena, 5 April 2010
  4. User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.397
    398
    3.877
    Verheiratet
    Ich hab von Spielzeug, Rasseln und Kuscheltieren immer Abstand genommen, ich denke, das haben die immer genug.

    Was man immer gut kaufen kann, sind Strampler, kleine Bodies und Hemdchen. Mein persönlicher Favourit sind aber diese Handtücher mit den Eckkapuzen drauf. Da gibt es total hübsche und Handtücher, in die man das Baby einwickeln kann, kann man immer gebrauchen.

    Egal was du kaufst, ich würde auf jeden Fall etwas nehmen, was praktisch ist, denn niedlichen Schund bekommen alle Eltern zu Genüge :zwinker:
     
    #4
    User 20579, 5 April 2010
  5. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Sag ich doch :cool: :zwinker:
     
    #5
    Aliena, 5 April 2010
  6. Cassis
    Cassis (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    567
    113
    24
    vergeben und glücklich
    Diese Kaputzenhandtücher hab ich auch schon zwei mal verschenkt und da haben sich die Eltern jeweils gefreut, weils eben was nützliches war :jaa:

    Ansonsten vielleicht einen Gutschein? Wir haben hier ein Kinderbekleidungsgeschäft. Deren Gutscheine sind zwei Jahre gültig und es ist bei uns durchaus üblich da Gutscheine zur Geburt zu schenken, die können die Eltern dann bei Bedarf oder wenns mal was tolles gibt einlösen.

    Gutschein für nen Drogeriemarkt find ich auch nie verkehrt...

    Ne Freundin von mir verschenkt immer so Puschen aus Leder. Die gibts in vielen unterschiedlichen Designs und man kann da verschiedene Größen wählen, also auch ruhig was für später dann.
     
    #6
    Cassis, 5 April 2010
  7. zitroenchen
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Es ist kompliziert
    Ich würde auch was für später verschenken, denn Klamotten für Neugeborene und lauter "niedliches Zeug" bekommen sie ja bestimmt voll viel.

    Ich habe mal an ne Freundin Kinderbesteck verschenkt. Sie hatte sich total gefreut, denn das kann man gebrauchen, und es wird ja in der Wartezeit nicht schlecht oder so :zwinker:

    Hab gerade nochmal für dich gesucht, und hier bei so einer Produktsuchmaschine verschiedenes Kinderbesteck. Da ist sogar welches von WMF dabei, aber auch die anderen sind echt süß :smile:
     
    #7
    zitroenchen, 10 April 2010
  8. Wundertüte
    Sehr bekannt hier
    1.459
    198
    676
    nicht angegeben
    Ich verschenke gerne Gutscheine von nem Drogeriemarkt.
    Oder wirklich wie gesagt schon größere Kleidung für das Kind,
    die wachsen ja ziemoich schnell.
    Du könntest auch ne schöne Krabbeldecke verschenken wenn,
    es nicht schon so eine gibt.
    Mehr fällt mir leider auch grad nicht ein
     
    #8
    Wundertüte, 10 April 2010
  9. User 85905
    User 85905 (31)
    Meistens hier zu finden
    795
    128
    221
    Verheiratet
    100%ige Zustimmung! (Wobei Kinderbesteck bei uns bald ansteht und ich froh bin, es selbst auswählen zu können :ashamed:)
    Gutscheine für Kinderkleidung oder Drogerie sind praktisch (wobei leicht unpersönlich, aber trotzdem praktisch! Problem: Ich kaufe z.B. immer bei DM ein. Ich weiß, dass Lars die Windeln passen, die es dort gibt. Wenn jetzt jemand mit einem Rossmann-Gutschein käme, wüsste ich nicht, was ich damit soll :ratlos: Und weißt du, ob es z.B. ein Ernsting´s Family bei ihnen gibt?) Ein Gutschein von Jako-o wäre bestimmt auch nicht verkehrt - aber nicht unbedingt nützlich :tongue:

    Was ich haufenweise bekommen habe und immer noch unnütz rumliegt: Massenweise Badeperlen, Räucherstäbchen und Teelichter. Weil die arme Mama sich ja auch mal erholen soll! Ähm... ja.. Und wann???

    Ich habe letztens von einer Mama gehört, dass sie ein Fußmessgerät geschenkt bekommen hat und sich erst gefragt hat, wozu das gut ist, aber jetzt total freut :smile:
     
    #9
    User 85905, 11 April 2010
  10. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    irgendwann mal hab ich es mir zur tradition gemacht nicht den eltern etwas zu schenken, sondern dem kind. :zwinker:

    die letzte junge dame hat also von mir ein paket geschickt bekommen, wo ich sie mit einem langen brief auf der erde begrüße ... ihr ein wenig was von ihren eltern erzählt habe und das sie da eigentlich eine gute wahl getroffen hat ... ein paar lebensweisheiten von mir mit auf den weg gegeben und dann gabs noch ein kuscheltier dazu.

    nebenbei hatte ich ihr dann noch ein Kondom mit reingepackt, falls sie keine geschwisterchen mehr haben möchte. :grin:

    eben eher etwas lustiges, was zum kuscheln und ihr einen kleinen einblick in ihre zukunft gegeben.
    eben das es normal ist, wenn sie später mal ihre eltern nicht versteht und manche entscheidungen nicht einsehen wird, die eltern aber letztlich nur ihr besten wollen und sie sich schon so lange auf sie gefreut haben und sich nun nochmehr freuen, das sie endlich da ist. :smile:
     
    #10
    User 38494, 11 April 2010
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    [ame=http://www.amazon.de/dp/3442390753/?tag=googhydr08-21&hvadid=2674119711&ref=pd_sl_68mtxs2irg_e]Oje, ich wachse!: Von den 10 "Sprüngen" in der mentalen Entwicklung Ihres Kindes während der ersten 20 Monate und wie Sie damit umgehen können: Amazon.de: Hetty van de Rijt, Frans X. Plooij, Regine Brams, Eva Schweikart: Bücher[/ame]

    klingt erst mal blöd, aber die meisten eltern mögen es
     
    #11
    Beastie, 11 April 2010
  12. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    Damit sie das auch mal kann (auch zusammen mit dem Partner), kann man gut sowas verschenken wie "babysittergutscheine", bei denen man dann entweder selbst babysittet oder halt jemanden bezahlt *gg*. Hat ne Mannschaft aus meinem Verein der damaligen Trainerin und deren Mann geschenkt zur Geburts des ersten Kindes, kam sehr gut an und zumindest die schon etwas älteren Mädels waren dann auch zum aufpassen da.
    Ob die Muddi sich bei dem/den ersten Malen "ohne Kind ausgehen" dann so entspannen kann, wie gewünscht oder ob sie gestresst ist aus lauter Sorge wg Babysitter+Kind, ist was anderes *gg*.
     
    #12
    User 12529, 11 April 2010
  13. happyman
    happyman (60)
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    88
    5
    nicht angegeben
    Hallo
    also ich fand mal ganz toll als Geschenk ein schönes Kinderbuch "Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum" und ......dazu einen kleinen setzling , ein kleines -echtes !!- apfelbäumchen zum einpflanzen....fand ich supersüss. weil da später nach jahren das kind einen apfel pflücken kann und weiss. den baum hab ich von der mammi , dem opa, taufaptin etc. geschenkt bekommen ( grins) und es lernt dadurch besser, die natur zu achten
    liebe grüsse
    happyman
     
    #13
    happyman, 21 April 2010
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  14. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    5.384
    248
    557
    Single
    ui also das finde ich wirklich mal eine super Idee! weil es auch dem Kind selbst zugute kommt und "nachhaltig" ist - sofern der Baum nicht eingeht...:tongue: In meinem speziellen Fall ist es aber eher unpassend aufgrund der Gegebenheiten... - aber ich werd mir das auf jeden Fall merken!
     
    #14
    brainforce, 21 April 2010
  15. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Dem kann ich mich nur anschließen und mich nebenbei bei Beastie bedanken, von dir hatte ich den Tip damals nämlich auch :zwinker: . Ich hab das Buch inzwischen schon zweimal verschenkt, und es kam beide Male sehr gut an.
     
    #15
    User 4590, 22 April 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschenk gesucht Geburt
underhook32
Geschenke & Ideen Forum
21 Januar 2014
5 Antworten
Karla465
Geschenke & Ideen Forum
3 Oktober 2012
5 Antworten
wine93
Geschenke & Ideen Forum
12 April 2012
11 Antworten