Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschenk-tip für einen 100-Jährigen!?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von Nopsi, 29 Juni 2004.

  1. Nopsi
    Gast
    0
    Hallo zusammen!

    Mein Ur-Opa wir demnächst 100 Jahre alt!
    Er ist noch super jung geblieben und ist auch noch bei vollem Verstand!

    Nun stellt sich aber die Frage was man einem 100-jährigen zum Geburtstag schenkt? Kann mir da vielleicht jemand behilflich sein?

    Ich persönlich wohne in München, mein Opa in Frankfurt, besser gesagt, der eine Teil in München, der andere Teil der Family in Frankfurt! Er wird sich sicher freuen wenn ALLE der Family anwesend sind, aber irgendwas brauche ich!

    Vielleicht ist ja jemand unter euch der mir helfen kann....

    MErcy, Neo
     
    #1
    Nopsi, 29 Juni 2004
  2. SummerStar
    Gast
    0
    Oh das ist ja mal schön irgendwie .. :smile:

    Wie wär es mit einem Album, was du bastelst? So ein Rückblick! Mit Fotos von seinen Kindern, Enkeln und allen Verwandten! Als Kinder, als Erwachsene. Bei der Konfirmation, Hochzeit und all sowas. Lustige geschichten aufschreiben, die einmal passiert sind. Wo sich jeder dran erinnert. Das kannst du ja auch irgendwie mit den 100 Jahren verbinden .. vielleicht immer in 10 Jahre einteilen, sodass du nachher 10 Teile hast und da halt beschreibst, was so alles passiert ist!
    Ansonsten ist es sicher am schönsten für ihn, wenn einfach alle bei ihm sind! Meine Oma freut sich zum Beispiel mehr darüber, dass ich da bin, als dass ich irgendwas mitbringe!
     
    #2
    SummerStar, 29 Juni 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Vielleicht eine Kopie der Zeitungstitalseite von seinem Geburtstag? Hier in Hannover gibt es sowas, habs meinem Opa auch geschenkt, fand er total spannend :smile:
     
    #3
    glashaus, 29 Juni 2004
  4. LiaCat
    LiaCat (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    460
    101
    0
    Verheiratet
    Hey!

    Ist schon fast alles gesagt, was ich dir auch vorgeschlagen hätte, aber klar ist auf jeden Fall, dass es was Besonderes sein muss - so wie der 100. Geburtstag halt. Vielleicht hast du ja die Möglichkeit, eine Zeitung (oder um einiges leichter: einen oder mehrere Artikel aus einer Zeitung) zu bekommen, die an dem Tag gedruckt ist/sind, an dem dein Opa geboren ist!? Ich denke mir, es ist für ihn bestimmt nochmal eine schöne Erinnerung zu erfahren, was vor 100 Jahren "aktuell" war, und besonders an seinem Geburtstag (das Internet wird dir da bestimmt weiterhelfen).

    Liebe Grüße,
    Lia
     
    #4
    LiaCat, 30 Juni 2004
  5. Nopsi
    Gast
    0
    Vielen Dank an euch !!

    Werd mal schauen!
     
    #5
    Nopsi, 30 Juni 2004
  6. succubi
    Gast
    0
    chronik für das jahr 1904
    kulturgeschichte - deutsche geschichte - weltgeschichte


    Kunst-, Kultur- und Technikgeschichte

    Hülsmeier meldet ein Radargerät zur Objektortung zum Patent für die (noch nicht so dringliche) Verkehrsüberwachung an. Es wird erst 30 Jahre später militärisch genutzt werden, weil es wegen des Anmeldethemas in Vergessenheit geraten war.

    Der russische Pathologe I.P. Pawlow schafft mit seinen Versuchen an Hunden die Grundlagen der Theorie der bedingten Reflexe.

    Die Flüssigkristalle werden entdeckt, mit der Sie heute an Ihrem Taschenrechner das Ergebnis von 1+1 oder an manchen Telephonen (siehe hierzu 1860) ablesen können, ob Sie die Nummer 07271-51084 richtig gewählt haben, wenn Sie noch mehr solch schöne Programme (wie dieses hier, wie wir hofen) von uns haben wollen.

    Weltausstellung und Olympische Spiele finden in St. Louis in den USA (letztere mit 94 Disziplinen) statt.

    Hermann Hesse schreibt den Peter Camenzind.

    Puccinis Oper Madame Butterfly wird uraufgeführt.

    Paula Modersohn-Becker malt den Dichter Rainer Maria Rilke.

    Man beginnt mit dem Bau des Panamakanals.

    Die erste Fotographie wird von Arthur Korn von München nach Nürnberg telegraphiert.

    In Paris wird am 21.5. die FIFA Fédération Internationale de Football Association gegründet.


    Deutsche Geschichte

    3.3. Kaiser Wilhelm II. bespricht eine "Edison-Walze" mit seinen Ansichten zum vorbildlichen Verhalten eines Deutschen und schafft das erste bis heute erhaltene politische Tondokument der Welt.

    Zwischen Deutschland und Rußland wird ein 10-jähriger Handelsvertrag geschlossen.

    Der deutsche Reichstag verteidigt die deutsche Neutralität im russisch-japanischen Krieg. Kriegsdrohung Englands.

    Die Farbenfabriken Bayer, die BASF und die Agfa Aktiengesellschaft für Anilinfarbenfabrikation schließen sich zur "Interessengemeinschaft der deutschen Teerfabriken" zusammen.

    Der Dom in Meißen wird mit dem Turmpaar der Westseite vollendet (Baubeginn 1240).

    Weltgeschichte

    Der russisch-japanische Krieg bricht aus, weil Rußland die Ansprüche Japans nach Freizügigkeit in Korea aberkennt. Die Japaner greifen am 8.2. und 9.2. den russischen Kriegshafen Port Arthur erfolgreich mit Schnellbooten an. Rußland setzt seine Ostseeflotte in Marsch (England droht Deutschland wegen Versorgungslieferung von Kohle und Waffen mit Krieg), es gibt unterwegs den Doggerbank-Zwischenfall, als die Russen britische Fischerboote beschießen.

    Bündnispolitik Frankreichs ("Entente Cordiale" vom 8.4.) mit Großbritannien und Spanien grenzt die gegenseitigen Kolonialinteressen ab und sichert Frankreichs Einfluß in Marokko und Tunesien sowie britische Interessen in Ägypten.

    In den deutschen Afrikakolonien kommt es zu Aufständen der Herero und Hottentotten.

    Die Transsibirische Eisenbahn wird fertiggestellt.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    1904

    Am 28. Dezember 1904 fand in Bitterfeld der erste Ballonaufstieg statt. Hauptmann von Kehler startete mit dem Ballon Aßmann (600 m³), es war gleichzeitig die Prüfungsfahrt des Geheimen Regierungsrat Busley zum Ballonführer.

    Genau genommen war es aber nicht der erste Ballonaufstieg auf Bitterfelder Gemarkung. Im Juni 1903 unternahm ein Kapitän Strohschneider mehrere Ballonaufstiege. Sie hatten aber mehr den Charakter einer Sensationsdarstellung und waren Werbung für einen Rummel, den Strohschneider auf der Festwiese der Stadt abhielt. Einigen wir uns darauf, dass die Zählung sportlicher Ballonfahrten in Bitterfeld mit dem Start am 28. Dezember 1904 beginnt.

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    Bau der Braubachstrasse im Jahr 1904. Die Straße teilte die Alte Stadt in eine nördliche und südliche Hälfte und schuf dadurch einen breiten Boulevard durch die Altstadt (zur Bestürzung vieler Einwohner, insbesondere hunderter, deren Wohnung und Geschäfte dem Projekt zu Opfer fielen).

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

    sind ein paar dinge die ich zum jahr 1904 gefunden hab... weiß net ob es dir weiterhilft, aber vielleicht is was interessantes dabei.

    es gibt allerdings geschäfte wo man alte tageszeitungen kriegt - wie schon jemand erwähnt hat. das wär sicher noch interessanter.
    oder du machst wirklich eine art fotoalbum mit kindern, enkelkindern und andren verwandten die ihm nahe stehen oder mal nahe gestanden sind. (nachdem er schon 100 is hat er sich ein paar seiner leute überlebt...)
     
    #6
    succubi, 1 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschenk tip Jährigen
Hawker
Off-Topic-Location Forum
17 November 2013
4 Antworten
Sunny81
Off-Topic-Location Forum
6 Dezember 2005
27 Antworten