Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschenk zur Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Geschenke & Ideen" wurde erstellt von User 7157, 20 August 2008.

  1. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Hallöchen,

    Eine Freundin von mir, mit der ich nach jahrelanger Funkstille erst seit kurzem wieder Kontakt habe, heiratet Mitte September.

    Ich bin zur kirchlichen Trauung und zum Kaffee und Kuchen danach eingeladen.

    Leider habe ich gar keine Ahnung, was ich schenken kann. Ein persönliches Geschenk ist wegen der langen Zeit ohne Kontakt leider eh nicht möglich, so dass ich mal fragen wollte, was man denn "typischer"weise so zur Hochzeit schenken kann?

    Ich bin leider generell noch nicht so hochzeitserfahren und hoffe hier daher auf ein paar Ideen.

    Gruß, Sunbabe
     
    #1
    User 7157, 20 August 2008
  2. User 37583
    User 37583 (37)
    Meistens hier zu finden
    3.340
    133
    19
    nicht angegeben
    Geld, zumindest fand ich es das sinnvollste Hochzeitsgeschenk. Vielleicht wollen sie verreisen, planen ein Kind oder wollen einfach nur irgendwas anschaffen, daher ist es immer besser als irgendwas, was man eh nicht haben will.

    Das sinnloseste Geschenk was wir bekamen ist bisher, wobei es auch einen Sinn hat, aber nicht im kompletten Haushalt, ist eine sehr seltsam geformte Vase.
     
    #2
    User 37583, 20 August 2008
  3. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Oftmals schreibt das Brautpaar auch in die Einladung, dass sie sich Geld wünschen- ist meiner Meinung nach auch- besonders wenn man nicht so recht weiß was schenken das sinnvollste! Damit kann sich das Brautpaar dann wenigstens einen Wunsch erfüllen!

    Bei größeren Feiern kenn ich das dann auch so, dass mit den Geldgeschenken meist die Feier selbst finanziert wird, weil sich heutzutage wohl nicht mehr sehr viele sonst eine riesige Hochzeit leisten könnten!

    Daher bin ich auch für Geld- kann ja in schön verpackter Form sein! (Z.b. das Geschenk in Münzen wechseln und in eine Schatztruhe oder ähnliches in Sand einbuddeln- dazu dann ein Sandsieb und das Brautpaar kann auf Schatzsuche gehen :grin: )
     
    #3
    Moonlightflower, 20 August 2008
  4. unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    Single
    Haben die keine "Liste" ? Also ich kenn es zum Beispiel dass das Paar in einen Laden geht (meistens wo es Haushaltskram gibt) sich Sachen raussucht und die auf eine Liste schreibt. Gaeste die noch ein Geschenk brauchen koennen dann dahin, sich die Sachen zeigen lassen und was raussuchen. Find ich eigentlich sehr praktisch, so ist man nicht komplett ratlos und dennoch weiß das Paar nicht wie viele es von den Dingen bekommt und nicht von wem.

    Ansonsten wuerde ich auch Geld schenken, gibt ja Ideen mittlerweile wie man das "kreativ" verpacken kann. Oder wieso fragst du nicht mal die Braut ? Vielleicht gibt sie dir eine Anregung.
     
    #4
    unhappy..., 20 August 2008
  5. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    An Geld hatte ich auch schon gedacht, nur hatte ich die Befürchtung, dass das blöd ankommt... aber das scheint ja nicht der Fall zu sein. :smile:

    Auf der Einladung steht leider nichts.
    Von einer Liste weiß ich auch nichts; wenn es so eine gäbe, wäre es bestimmt auf der Einladung vermerkt. Das wäre wirklich mal eine gute Sache gewesen.

    Die Braut kann ich leider erst in ein bis zwei Wochen treffen, von daher wollte ich mir hier schon mal Anregungen holen.
     
    #5
    User 7157, 20 August 2008
  6. Moonlightflower
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    113
    69
    nicht angegeben
    Also auf allen Hochzeiten auf denen ich bisher war wurde größtenteils Geld geschenkt! Ich meine, was sollte ein Paar, dass vermutlich schon mehrere Jahre einen gemeinsamen Haushalt hat, mit einer 2. Kaffeemaschine, einem 2. Kaffeeservice oder ähnlichem :zwinker:

    Also keine Angst das kommt nicht blöd- und wenns auch noch originell verpackt ist schon gar nicht!
     
    #6
    Moonlightflower, 20 August 2008
  7. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Hast Du Dich nach der Einladung schon gemeldet? Ggf. beim Dank für die Einladung und der Zusage auch gleich nachfragen, ob sie bestimmte Wünsche haben, wenn davon in der Einladung nichts erwähnt ist.

    Klar ist es schön, wenn man etwas "Persönliches" schenken kann, aber wenn man sich nicht mehr oder noch nicht gut kennt, dann würde ich mir da nicht so viel Stress machen und einfach einen kurzen Brief schreiben und in den Umschlag auch Geld legen. Ich habe da manchmal auch einfach ein Papierschiffchen aus dem Schein gefaltet und im Brief was von lossegeln auf dem gemeinsamen Weg schwadroniert :zwinker:.

    Wenn ich den Geschmack der zu Beschenkenden etwas kenne und vermute, dass ihnen "meine Leuchte" gefallen könnte, dann habe ich in den letzten Jahren auch gern eine Hängeleuchte fürs Zuhause gebaut - kann natürlich auch was anderes Selbstgemachtes sein, wenn man handwerklich ein bisschen begabt ist.
     
    #7
    User 20976, 20 August 2008
  8. unhappy...
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    Was mir gerade einfaellt sind solche Gedichte/Texte. Okay, da du ja mit der Braut lange keinen Kontakt hattest, bist du sicher nicht so begeistert vor versammelter Manschaft irgendetwas vorzulesen. Aber es gibt wirklich gute Texte, waehrend denen man dann Stueck fuer Stueck Geld ueberreicht, passend zum Text.


    Du koenntest sie ja auch anrufen? :zwinker:
     
    #8
    unhappy..., 20 August 2008
  9. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ja, hab ich schon. Und natürlich hab ich es da verpeilt nach Wünschen zu fragen. :geknickt:
    Sie wollte sich jetzt melden, wann wir uns treffen und dann werde ich das persönlich ansprechen.

    Ansonsten wird es wohl wirklich ein kreativ-verpacktes Geldgeschenk werden. Zumindest weiß ich ja jetzt, dass es durchaus ein übliches und erwünschtes Geschenk ist.

    edit: Ne, eine Rede oder ähnliches werde ich auf der Feier nicht schwingen :zwinker:. Dazu fehlen mir auch die (letztjährigen) persönlichen Hintergrundinformationen. Höchstens werde ich dem Geldgeschenk einen Brief beilegen.
    Telefonieren ist bei uns beiden nicht üblich. Zudem hat sie auch Schichtdienst und ist eh immer schwer zu erreichen. Auf eine Woche mehr oder weniger kommt es jetzt ja auch nicht an.
     
    #9
    User 7157, 20 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschenk Hochzeit
hannaheartbeat
Geschenke & Ideen Forum
20 Oktober 2016
16 Antworten
hannah19
Geschenke & Ideen Forum
17 Mai 2006
5 Antworten
Test