Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #1

    Geschenke vom Ex

    Was macht ihr mit alten Geschenken vom Ex? Plüschtiere, Schmuck, Briefe, .....??

    Was habt ihr bekommen und wo lagert das ganze jetzt?
     
  • cat85
    Gast
    0
    11 April 2005
    #2
    da mir diese Sachen einfach nichts mehr bedeuten, schmeiße ich sie weg! was soll ich noch damit?
     
  • -soho-
    -soho- (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    331
    101
    0
    Single
    11 April 2005
    #3
    ein geschenk liegt irgendwo im abstellraum und da bleibt es auch
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre Themenstarter
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #4
    du schmeißt auch Plüschtiere weg?? :eek4:

    Also bei mir:
    - Plüschtiere sitzen nach wie vor neben dem Bett
    - Schmuck (Kette, Fusskettchen mit Herzchen) trage ich ebenfalls ab und zu noch
    - Gedichte, Briefe lagern in einer Kiste vor sich hin
     
  • Olga
    Verbringt hier viel Zeit
    2.245
    123
    2
    vergeben und glücklich
    11 April 2005
    #5
    Hm, das ist von Ex zu Ex verschieden :zwinker:
    Also, vom ersten hab ich noch alles in meinem Zimmer... das sind Postkarten, ein T-Shirt etc. Etwas, was ich wirklich "benutzen" könnte, ist da nicht dabei, aber wenn, dann würde ich es "benutzen".

    Vom zweiten ist nicht mehr so viel da... da lagert das meiste in irgendwelchen Kisten.
     
  • cat85
    Gast
    0
    11 April 2005
    #6
    Plüschtierchen behalte ich nur, wenn sie mir etwas bedeuten. Mit den Gedichten udn Briefen kann ich heute nichts mehr anfangen und Schmuck habe ich neuen vom jetzigen Freund :grin:

    Ex ist Ex und wenn ich damit abgeschloßen habe, will ich auch die Sachen nicht mehr hier haben.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #7
    mmh, die kuschelviecher liegen in meinem bett...gedichte und dergleichen sind irgendwo in kartons gelagert..
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre Themenstarter
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #8
    Du spendest die Plüschtiere aber doch hoffentlich wenigstens an einen Kindergarten und nicht ab in den Müll oder?? :eek:
     
  • cat85
    Gast
    0
    11 April 2005
    #9

    ich geb sie meiner Ma und die wird sie wohl irgendwo hinspenden! :zwinker:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 April 2005
    #10
    mein exfreund hat mir nicht besonders viel oder oft etwas geschenkt. wir waren zwar viereinhalb jahre zusammen, aber so rein dekoratives, "herziges" schenkte er eher nicht. lag auch daran, dass er da eher einen anderen geschmack hatte und wusste, dass er danebenliegen könnte?

    eher praktisches oder aktives (kinokarten etc.). seine erste gebrannte cd hat er damals für mich zusammengestellt, klar hab ich die noch.

    bücher, dvd, cds, zeug für den rechner: alles weiter in benutzung.

    auch die mütze, die er mir mal schenkte, trag ich noch, auch wenn ich inzwischen andere mützen öfter trage. mein freund war übrigens damals dabei, als mir mein freund die mütze schenkte, von daher weiß er, wer sie für mich ausgesucht hat. mein ex trägt im winter im übrigen eine meiner mützen, weil er seine mal verloren hat und meine so schön fand.

    das fußkettchen habe ich schon früher nie getragen, weil ich schmuck nicht so mag (und fußkettchen ebenfalls nicht).

    eine silberne halskette, die er mir mal schenkte, ist leider kaputt, verschluss ist hin.
    sonst würde ich die auch noch tragen, ja.

    hätten wir je sowas wie "freundschaftsringe" als zeichen unserer liebe gehabt, dann fänd ichs nicht so passend, die noch zu tragen. freundschaft noch da, aber liebe ist weg; solche ringe wären mir doch etwas zu symbolbeladen.
    aber ich trag eh keine ringe...

    liebesbriefe habe ich nicht; ein paar mails sowie sms, die habe ich nicht entsorgt, weil ich eher ein archivtyp bin.

    hm. nee, hier ist nicht wirklich viel in meinem zimmer, was direkt von meinem freund stammt. die eine dvd, die griffbereit im regal liegt, hat er mir übrigens nach der trennung zum geburtstag geschenkt ;-).

    geschenke zurückzugeben finde ich übrigens nicht so schön. na gut, wenn der andere sie gern zurückhaben will, weils was ist, was mir eher nix und ihm viel bedeutet und er das auch weiß...gabs aber nicht in meinem fall.

    geschenkt ist geschenkt. von fotos von uns zweien, die für eine ausstellung gemacht wurden, haben wir dann kopien bzw. "bild vom bild"-abzüge gemacht. aber ich würd nicht drauf kommen, dinge zurückzufordern, die ich für ihn mal ausgesucht oder gebastelt oder gemacht habe. und wäre wohl auch irritiert, wenn er mir derlei zurückgegeben hätte.

    dem mann, mit dem ich mit 20 kurz zusammen war, schenkte ich zum geburtstag was größeres selbstgemachtes kreatives, eher minimalistisch, also kein mädchenkitsch ;-). wurde damals auch prominent in seinem esszimmer plaziert. keine ahnung, was er später damit gemacht hat, er zog auch später weit weg. damals lagen in seiner wohnung schon auch dekorative gegenstände, die eindeutig geschenke waren. merkte man auch daran, dass auf den gegenständen mit bleistift die namen der frauen standen, die ihm das geschenkt hatten *lach*. das hat bei nem besuch ne bekannte festgestellt und meinte - ich war da anwesend - ob mich das nicht stört, dass er hier zeug von exen aufbewahrt und noch katalogisiert. fand ich nicht schlimm, nee...

    bei meinem freund findet sich ne ganze nette sammlung von selbstzusammengemixten cassetten, die ihm (mehrere) frauen geschenkt haben, mit aufwendig gestalteten "cover"-bildern und so weiter. als er mir mal ein bestimmtes lied vorspielen wollte, hat er eine der cassetten vorgekramt und von seiner cassetten-aufnehm-zeit und gegenseitiger beschenkerei erzählt, integrierte insiderbotschaften inclusive... sowas hätt ich auch aufbewahrt.
     
  • User 12370
    User 12370 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.103
    123
    7
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #11
    Die meisten Sachen lagern in ner Kiste, manche hab ich auch noch offen rumstehen (aber nicht viele). Kuscheltiere hab ich von ihm keine bekommen, aber wenn, dann wären die bestimmt nicht mehr in meinem Bett - da kämen sie mir unpassend vor.

    Man... die Frage hab ich mir bei ihm auch oft gestellt - aber war seitdem nicht mehr in seinem Zimmer.
     
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #12
    Teilweise liegts im Schrank, Briefe in Kisten/bei anderen Briefen. CDs oder so höre ich immer noch, der besagte Kerzenständer steht im Schrank und Rosen sind ne nette Deko.
    Oh, und vom H&M-Gutschein gekaufte Klamotten trag ich noch, ebenso wie geschenkt bekommene Gläser benutzt werden...

    Oh, einen Anhänger hab ich noch von einem. Der hat noch heute eine starke Bedeutung für mich - genau wie die Person, die dahintersteckt. Auch wenn es ein Ex ist, es geht nicht um die Funktion als Ex bzw dass er mal mein Freund war.
    Den trag ich manchmal noch.. Und das hat schon mal jemanden gestört - aber das war eh ein Arschloch.
     
  • engel...
    engel... (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    3
    Single
    11 April 2005
    #13
    von meinem exfreund hatte ich mal geschenkt bekommen:
    - kette + anhänger
    - plüschbärchen
    - briefe

    mehr fällt mir nicht ein. die briefe und die kette + anhänger hab ich weggeschmissen und den bär hab ich noch im keller.

    dann hab ich mal von einem guten freund einen ring, ein büchlein, eine box, einen wecker, handwärmer, ein teddy und so geschenkt bekommen. den ring trage ich nicht mehr (liegt im bad oder so) und den rest verwende ich eigentlich noch hin und wieder. also den wecker, das buch, die box etc. der teddy gammelt einfach nur so rum *g* hat aber nichts zu bedeuten. sind einfach nur nützliche dinge. :grin:

    gruß, engel...
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    173
    vergeben und glücklich
    11 April 2005
    #14
    fotos,briefe und so zeugs lagert in ner kiste,wo alles zeugs liegt,das ich nicht mehr brauch, aber auch nicht wegwerfen will.
    den bilderrahmen hab ich mit nem anderen foto wiederverwendet :zwinker:
     
  • CreamPeach
    Gast
    0
    11 April 2005
    #15
    hab eigentlich noch alles- geschenke (plüschtiere, cd´s usw.), fotos, briefe/karten...trallala. da es mich seelisch nich mehr tangiert, liegts in etlichen zimmern verteilt und wird teilweise noch genutzt.
    erinnerungsstücke wegzuwerfen, finde ich feige und unhöflich *g*- schließlich gehörts zu meiner vergangenheit.
     
  • Elabella
    Elabella (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    152
    101
    0
    Single
    11 April 2005
    #16
    Habe ja bis jetzt erst eine Beziehung gehabt (fast 2 Jahre lang) und die Sachen von meinem Ex (Plüschtiere, Briefe, Schmuck etc.) liegen alle schön säuberlich verstaut in einer Kiste in meinem Abstellraum. Habe da zwar seit der Trennung nicht mehr rein geschaut und wüsste auch zur Zeit, wann und wieso ich das noch mal machen sollte, aber wer weiss: Vielleicht sitze ich als 80jährige Oma da und freu mich an so Erinnerungsstücken von meiner ersten großen Liebe *g*
     
  • AustrianGirl
    0
    11 April 2005
    #17
    Unterschiedlich...
    bei manchen Sandkastenbeziehungen hab ich die Sachen wieder zurückgegeben, manche nicht...aber die Sachen sind irgendwo...

    Von Simon hab ich eine Kette bekommen, die hab ich immer noch...

    Wow...ich kann meinen Ex endlich wieder beim Namen nennen...
     
  • BloodY_CJ
    Verbringt hier viel Zeit
    2.662
    123
    2
    nicht angegeben
    11 April 2005
    #18
    Ich hab mal dafür angeklickt, was ich damit machen würde, hätte ich was von irgendeinem. Würde das, wenns ne gute Bezeihung war, schon aufbewahren, zumindest Briefe und Schmuck. Das gehört dazu, es war halt ein Teil des Lebens und wenn es schön war, dann sollte man das auch als ein Teil des Lebens sehen und sowas behalten. Obwohl es andererseits so ist, dass es natürlich nicht schön ist, wenn der neue Partner noch was von der Ex hat... muss man dann sehen, halt wegpacken oder schauen was man behalten will, was nicht. Hab irgendwie nichts von meinem Ex, aber hätte ich was von dem, hätte ich es auch weggeschmissen... Liegt halt an der Person.
     
  • *anni*
    *anni* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    11 April 2005
    #19
    die sachen hab ich noch. kommt drauf an was es ist einige sachen hab ich hab ich verstaut noch andere hab ich ihm wieder gegeben. so alltagstaugliche sachen hab ich aber immer noch und so schlimm find ich das auch nicht, ich meine ich liebe ihn nicht mehr. und das sind halt so sachen wenn ich sie nicht von ihm bekomme hätte hät ich sie mir eh gekauft, weil er wenn er alleine losgezogen ist mein geschmack nie getroffen hat.
    wenn mein freund aber wollte das ich sie nicht mehr mitbenutze würe ich das auch nicht mache (bin mir aber noch nicht mal so sicher was ich alles von ihm mal bekommen habe:zwinker: )
     
  • Owl
    Owl (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    11 April 2005
    #20
    Also, ich hab noch keinen Ex, aber sollte irgendwann mal mit meinem Freund Schluss sein (will ich doch nicht so bald hoffen :herz: ). Würde ich Erinnerungen an ihn bestimmt nicht wegschmeißen..immerhin haben wir doch jetzt ne tolle Zeit und das ändert sich ja auch nicht, wenn wir uns trennen würden
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste