Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #1

    geschenke von der ex

    hallo
    es geht um meinen freund und seine ex-freundin sie sind seit 3 jahren auseinander und waren 2 jahre zusammen.am anfang unserer beziehung (vor nem halben jahr)wo ich das erste mal bei ihm war lagen 2 ringe bei ihm auf dem fernsehr ich habe ihn darauf angesprochen er meinte is halt von ihr und ihm hat er ihr ma geschenkt und hat sie ihm wieder gegeben.die ringe hat er dann in eine kiste gelegt in sein kleiderschrank:cry: (ich muss grad schon wieder heulen)das hat mir so weh getan wo ich das gesehn habe so dann kamen bilder von ihr und ihm zum vorschein ok ich habe sie mir angeguckt er hat sie dann weg geschmissen so sein vater hatte eine kiste vor geholt die sortiert werden sollte die stand jetzt schon ne weile da und gestern abend hab ich da ma reingeguckt finde eine kleine schachtel mit einem armband das ihr gehört hat und sie ihm auch wieder gegeben hat.....wo ich das gesehen habe konnte ich nich mehr es kam schon wieder was zum vorschein von ihr.ich halte das nich mehr aus:cry: dann haben wir uns gestritten er meinte was ich denn für ein theater mache aber wie würdet ihr es halten wenn ihr schon 1 monat zusammen seit dann zu ihm nach hause kommt und ihr da ringe auf dem fernsehr liegen seht ich habe gesagt ich könnte das nich von meinem ex da was liegen lassen würde nur an ihn denken und bilder aufheben und ketten und ringe von der kette habe ich garnich gewusst vor lauter wut hat er dann alles in den papierkorb geschmissen.das hat mich alles total fertig gemacht ich habe ihm dann gesagt das ich denke das er sie nich vergessen hat und so dann is er noch mehr ausgerastet er hat gesgat er liebt mich ich weiß ja das er mich liebt und alles aber wenn man sowas sieht kommt alles hoch in einem könnt ihr mich verstehen?
    er hat gerade angerufen er hat gesagt er hat alles durchsucht sämtlichen kram von seinen ex-freundinnen weggeschmissen.ich bin etwas erleichert musste gleich wieder heulen aber jetzt ist so ne last von mir abgefallen ich kenne seine exfreundin nich aber ich nur an sie gedacht und ich weiß ich habe ihn auch immer auf sie angesprochen ich wollt alles wissen von ihr und den anderen ich weiß selber nich warum....ich habe mir selber damit weh getan...:geknickt:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Geschenk
    2. Geschenkidee
    3. Ex gibt Geschenke zurück?
    4. Fotos von der Ex
    5. Träume von der Ex?
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    21 Mai 2008
    #2
    Schalt nen Gang runter. Du bist noch jung und das ist jetzt schwer für dich zu verstehen, vielleicht ist es auch dein erster fester Freund, aber du mußt eben akzeptieren, daß dein Freund vor dir eine Vergangenheit hatte, in der nunmal glücklich war. Er wurde eben auch mal geliebt. Und geliebt zu werden ist was schönes... und das hat dienem Freund sicherlich richtig weh getan als sie gegangen ist und dann hat er das Zeug eben aufgehoben. Das ist doch nichts schlimmes. Vielleicht kommt irgendwann mal die Zeit wo er es komplett weg tut, aber du solltest das einfach akzeptieren und dann nicht weiter in seinen Sachen rumwühlen.
    Das ist ein Stück was ihm gehört, und sicherlich denkt er über die Trennung auch noch oft nach, also unterstütz ihn lieber mit Zuneigung und Liebe als ihm so dermaßen sinnlos die Hölle heiß zu machen...
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #3
    ja wie gesagt er hat jetzt alles weg geschmissen weil er mir nich weh tun wollte.es tut mir auch leid das das jetzt so gekommen ist aber es ist alles in mir hoch gekommen und ich habe nur angst das ich ihn verliere....
     
  • Dandy77
    Meistens hier zu finden
    1.502
    133
    56
    nicht angegeben
    21 Mai 2008
    #4
    Hallo,

    ja, du solltest mal wieder runter kommen. Dein Freund ist jetzt länger von seiner Ex getrennt, als er mit ihr zusammen war. Trotzdem war sie ein Teil seines Lebens und im allgemeinen ist es besser, dazu zu stehen, als es zu unterdrücken oder wegzusperren.

    Hast du dich mal gefragt, warum du so allergisch auf Sachen seiner Ex reagierst, die er vielleicht ganz unbewusst noch irgendwo liegen hat? Wegen dieser Gegenstände ist er in den letzten drei Jahren nicht zu ihr zurückgegangen. Warum sollte er es jetzt, wo er dich hat. Hast du so ein schlechtes Selbstbewusstsein oder taugst du nichts als Freundin?
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #5
    Erstens: Satzzeichen wäre net schlecht :ratlos:

    Zweitens: Ich finde du solltest das net so persönlich nehmen. Ich find überhaupt nichts dabei wenn man Dinge vom Ex hat. Schließlich hat er sie ja nicht absichtlich vor deine Nase gesetzt um dir weh zu tun! Wenn du Zweifel hast ob er noch an an hängt, dann musst du das mit ihm klären. Aber er hat dir ja schon gesagt das er dich "liebt" und mit dir zusammen ist. Ich würde mich da nicht so sehr verkopfen! Wenn er doch noch was für sie empfindet kannst du es ohnehin nicht ändern
     
  • twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    21 Mai 2008
    #6
    mal ernsthaft, du veranstaltest da ein völlig übertriebenes zickentheater.

    sie sind seid 3 jahren getrennt und da kehrt er wegen 2 ringen die auf dem tv liegen, natürlich sofort zu ihr zurück, weil er jetzt mit dir zusammen ist.
    die anderen dinge, lagen nicht öffentlich in seinem zimmer, sondern zum teil in einer kiste. somit hat er die gegenstände nicht aufbewahrt und sie sich täglich angeschaut, weil er unbedingt ja zu seiner freundin zurück will, sondern lediglich als erinnerung an diese zeit.
    behälst du gar nichts als erinnerungen? wirfst du immer alles sofort weg?
    ich finde es nicht gut, das du ihn quasi mit deiner reaktion gezwungen hast, did dinge wegzuwerfen. in einer kiste auf dem dachboden oder im keller stören sie keinen.

    ich frag mich allerdings, warum dich ein paar dinge, die irgendwo in einer kiste lagern so sehr stören. stört dich auch das bett, in dem ihr liegt? bedenke, da hat auch vorher schon die ex-freundin drin gelegen. nur mal so als denkanstoß, du kannst nicht alles aus seinem vorherigen leben eliminieren.
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #7
    ich weiss das es scheisse war aber wir werden jetzt nich mehr über sie oder irgendeine andere reden.ich weiss das er mich liebt ich liebe ihn ja auch:herz:
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #8
    daran hättest du vor deinem "anfall" denken sollen! außerdem ist ja nichts dabei wenn er sie oder eine andere mal erwähnt
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #9

    ich habe ihn nich gezwungen das weg zu schmeißen er hat es selber getan.um mir nich weh zutun
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #10
    doch du hast ihn gezwungen in dem du so überreagiert hast!

    und wo ist denn dein problem???
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #11
    ja aber es verletzt mich wenn ich schmuck von ihr sehe könnt ihr das nich auch verstehen?euch würde es doch auch verletzen.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #12
    Ich muss sagen, das:
    würde mir an Stelle Deines Freundes zu denken geben.

    Denn ich denke, dass, wenn man so auf Erinnerungsstücke reagiert, man ganz und gar nicht mit dem Ex abgeschlossen hat.
    Dass Dein Freund dagegen "das Zeug" einfach so rumliegen hat, bzw in ner Kiste verstaut hatte, und Dir gegenüber auch relativ unverkrampft damit umgegangen ist (zumindest in der ersten Situation, als er noch nicht wusste, was für ein Problem Du damit hast), würde ich nicht als schlechtes
    Zeichen sehen, ganz im Gegenteil, er ist wohl mit ihr "fertig".

    Ich denke, viele Menschen heben Dinge aus vergangenen Beziehungen auf. Sie haben einem mal viel bedeutet, doch mittlerweile sind es nur noch Erinnerungsstücke, die zu keinen emotionalen Irritaionen mehr führen. Vielleicht geht es Deinem Freund genau so, und er hat deswegen so wenig Verständnis für Deine Reaktion.
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #13
    das wenn ich sowas sehe son schalter in meinem kopf umkippt und ich die bekloptesten sachen denke
     
  • User 66223
    User 66223 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.530
    398
    3.046
    Verheiratet
    21 Mai 2008
    #14
    ich hab auch nen ring rumliegen von einem ex von mir. mein freund hat den auch schon gesehen und gefragt woher ich den habe, aber es stört ihn nicht. du solltest lerne damit umzugehen, denn er war sicher nicht der letzte der dinge von seiner ex aufhebt
     
  • dummdidumm
    dummdidumm (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    101
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2008
    #15
    Das ist ja furchtbar überzogen! Ich würde mich weigern, meine Vergangenheit, und zu der gehören gewesene Liebschaften, wegzuwerfen.

    Wenn Dich das stört, kann es mit der Liebe soweit nicht her sein...
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.591
    248
    715
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #16
    du hast vielleicht probleme!
    ich lebe in einer wohnung voll mit möbeln und geschirr und allem möglichen anderen krempel von meinem freund und seiner ex.sie haben das damals alles zusammen angeschafft.als ich das erste mal bei meinem freund in der wohnung war, waren die beiden schon 9 monate nicht mehr zusammen und im badezimmer standen immer noch geschätzte 20 shampoo und duschgelflaschen (obwohl sie alle si gut wie leer waren) und sogar noch ihre zahnbürste.ein zimmer war voll mit sachen, die sie immer noch nicht bei ihm abgeholt hatte.
    allerdings war das noch lang nicht alles.die frau hat drauf bestanden und ihn mindestens einmal die woche allein zu treffen :what:
    und mein freund hat nie etwas weggeworfen und nie nein zu ihr gesagt, obwohl er sie sicher nicht mehr liebt bzw geliebt hat.

    mein ex freund hatte in seiner wohnung überall eisbären: stofftiere, aschenbecher, tassen, schneekugeln,schlüsselanhänger.ALLE von seiner ex, weil er gefühlsmäßig ungefähr so kalt ist wie ein eisbär.naja: dass er das nicht ist konnte ich daran sehen, dass er den ganzen krempel nie weggeworfen hat :what: (und da waren wirklich hässliche sachen bei ^^).meine sachen hat er auch nie weggeworfen, aber seine neue freundin ist da gott sei dank ganz locker.

    was ich damit sagen will: männern ist sowas egal, die denken sich überhaupt nichts dabei und kommen auch nicht auf die idee, dass es für die neue komisch sein könnte.....mach dir nichts draus.was bei dir los war war vergleichweise noch harmlos.

    und entschuldige dich am besten nochmal bei ihm.
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #17
    Warum verletzt es dich denn so?
    Ich kann deine heftige Reaktion nicht ganz nachvollziehen. Ist er vielleicht dein erster Freund?

    Mein Freund hat sicherlich noch Sachen von seiner Ex rumliegen, aber ich habe sie nie gesehen, und wühle auch nicht danach... Denn das ist seine Sache und seine Vergangenheit, da sollte man sich nicht ungefragt einmischen, haben ja auch schon die anderen so ähnlich geschrieben. Nur so als Denkanstoß. Das mit den Ringen war vielleicht unglücklich, aber ich glaube Männer vergessen sowas mal. ;-) Weißt du, ich flippe auch manchmal gerne wegen Kleinigkeiten aus, komme aber relativ schnell wieder zur Besinnung und revidiere meine Meinung - und ich entschuldige mich.

    Ich denke, das solltest du als Geste auch machen. Immerhin hast du ein ganz schönes Theater veranstaltet. :smile:

    Schau mal, das mit seiner Ex ist schon lange vorbei und er hat sicher keine Gefühle mehr für sie. Du solltest dich auch nicht mit ihr vergleichen, was du vielleicht unbewusst tust. Egal wie sie war und aussah, er ist jetzt mit dir zusammen, und dasd bestimmt aus gutem Grund! :smile: :herz:
     
  • nirvanagirlie
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    324
    103
    1
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #18
    ich ahbe mich entschuldigt es tut mir so leid ich wollte doch garnich das er das wegwirft ich habe ihm gesagt er soll es ausm papierkorb holen in eine kiste machen und weg legen und dann is gut.ich hoffe nur das er es noch nich in die mülltonne geworfen hat dann hab ich ein richtig schlechtes gewissen
     
  • schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    816
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #19
    Na dann ist doch alles gut, wenn du das Thema nun ruhen lässt. :smile:

    Wie fühlst du dich denn jetzt?
     
  • Cariat
    Verbringt hier viel Zeit
    1.425
    123
    6
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2008
    #20
    Das seh ich leider auch so! :kopfschue Ich gehe davon aus, das deinem Freund nicht wirklich was daran gelegen war diese Dinge weg zu werfen, hat er aber dann wegen deiner Hysterie getan und weil er sicher keine Lust mehr auf so ein Theater hatte! :engel:

    Wenn er dich nicht lieben würde, dann wäre er nicht mit dir zusammen sondern wieder mit seiner Ex. Aber da sie schon seit 3 Jahren getrennt sind, werden es auch so ein paar Erinnerungsstücke nicht mehr kitten! :zwinker: Es war eine schöne Zeit für ihn und er hat sich etwas davon aufbewahrt, das ist sein gutes Recht, auch wenn es dir nicht gefällt. Du hast deine Erinnerungen ja wohl auch nicht alle getilgt, oder!? :ratlos:

    Wie dem auch sei, lass dich vom vorhanden sein solcher Dinge doch nicht so einschüchtern, diese Frau gibt es nicht mehr in seinem Leben und du hast nun voll und ganz ihren Platz eingenommen. Warum hängst du dich dann noch so sehr daran auf, DAS verstehe ich nicht!? :mad:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste