Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschichte aus der Bundeswehr

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sachsen, 2 Juli 2005.

  1. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    101
    0
    Single
    Also eine kleine Geschichte mal hier oder Erzählung wie auch immer !

    Bin seit 04.04.2005 beim Bund in Roth (ist bei Nürnberg) stationiert habe da jetzt meine Grundausbildung stationiert und bin vor 2 Tagen nach Cham (ist in Bayern, Alpenvorland) versetzte wurden, für die restlichen 6 Monate Grundwehrdienst :smile: !

    Es geht wie immer um eine Frau, ist ja klar die auch in roth zur Grundausbildung war, mit der ich am anfang nicht viel zu tun hatte. nur mal paar Wörter gewechselt und gesehen im Mannschaftsheim ! Das hatte sich dann schlagartig seit dem letzten Monat der Grundausbildung geändert ! Ich hatte "GvD" Dienst (GvD = Gefreiter vom Dienst) und saß im Zimmer und gab durch's Fenster im Staffelgebäude Unterlagen und Schlüssel aus, sie kam und redete mit mir ein bisschen. War sehr angenehm weil dieser Deinst sonst sehr langweilig ist, sie nahm mir dann irgendwie aus spaß mein Namensschild weg und ich rannte hinter her und holte es mir wieder. Naja das war dann der Anfang.

    Nach und nach machten wir fast jeden Tag etwas miteinander gingen in die Stadt und und und .... sie wurde mir immer vertaruter und wie langen komplett auf einer Wellenlänge in allen Sachen und irgendwie begann es in mir :smile: !

    Da war irgendwas, diese Frau, mein Herz und nur ein Gedanke ich muss sie erobern, komme was wolle ...

    Ich war, also an einem besagten Tag mit viel Sonnenschein Eisessen in der Nürnberger Altstadt und fragte was eigentlich mit uns beiden ist. Ob es da irgendwa gibt oder sie sich was vorstellen konnte/könnte ... Nach vielen erzählen waren wir zum Schluss auf einen Punkt! Ja da geht was, so war es ! Aber da sie und ich viele schlechte Erfahrungen hatten, wollten wir es langsam angehen lassen. Und beschlossen gleich den nächsten Tag zu nutzen um an einen schönen See im Umkreis Nürnberg ein bisschen die Seele baumeln zu lassen !

    Was wir dann auch taten, es wahr ein herlicher Tag Sonnenschein und wir konnten den Sonnenuntergang am See beobachten, wir kamen uns immer näher sie lag irgendwann einmal in meinen Armen auf der Bank und wir streichelten uns gegenseitig.

    Später kam es dann auch zum Kuss, kein kurzer ... es war ein sehr langer und es ging immer weiter, sehr intensiv, so wurde ich noch von keiner Frau geküsst, es war so viel Gefühl dabei und von da an wusste ich es ... ich war verliebt ... und sie auch.

    Nun wurden wir beide ja in unsere Stammeinheit versetzt sie nach Zweibrücken im Saarland und nach Cham in Bayern ! Sie ist jedes Wochenende daheim in Neusäß, das liegt bei augsburg und ist von meiner Kaserne 250km entfernt, was nicht so weit ist. Ich will sie kommendes Weekend besuchen daheim und sie sagte auch ich komme auch gerne zu dir nahc Hause. Ich wohne in Sachsen (Zwickau) was von ihr dann 500km entfernt wäre. wieder so eine Entfernungsbeziehung, aber sie sagte ihr macht es nichts aus. Bzw. Beziehugn kann man es ja noch nicht nennen, wir wollen beide es langsam angehen lassen was ich auch richtig finde, nicht gleich reinspringen ....

    Nun vermisse ich sie aber so sehr, kann nur noch an sie denken und erreichen auch nicht. Sie hat mir vorhin gesimst das ihr es voll schlecht geht und sie irgendwas mit dem Herzmuskel vielleicht hätte !

    Un dich kann sie nicht erreichen, weil sie in de rKaserne grade ist und nicht ans Handy geht :frown:. Mache mir voll Sorgen :frown:
     
    #1
    Sachsen, 2 Juli 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Erstmal meinen Glückwunsch das alles so gut funktioniert. Macht nur weiter so. Die Sache mit dem Herzmuskel scheint mir aber ein bisschen suspekt. Von der Uhrzeit und dem Wochenende her arbeitet ja kein Arzt mehr. Versuch einfach weiter sie zu erreichen. Vielleicht ist es ja glücklicherweise nur der Liebesherzschmerz.
     
    #2
    Doc Magoos, 2 Juli 2005
  3. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    Versuche es ja aber erreiche s nicht, ich hoffe auch das es nur der Liebesschmerz ist oder ich habe die SMS falsch verstanden !

    Inhalt der SMS:

    Hab geschlafen. mir gehts mehr als schlecht. Ich lauf halt Gefahr das der Herzmuskel entzünden kann.

    Aber sie ist ja in der Kasene und die Ärzte haben da bereitschaft .. ich weis nix ...
     
    #3
    Sachsen, 2 Juli 2005
  4. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Jou, echt ne coole Sache - Glückwunsch :zwinker:

    Wegen dem Herzmuskel kann ich dir nen Tipp geben. Während meiner Armeezeit hatte ich auch ständiges Herzweh. Zuerst dachte ich, dass das vom viel zu hohen RedBull - Konsum kommt, ich musste dann aber zum Arzt. Ich hatte nen Verdacht auf Herzklappen-Riss und drehte voll im Roten, jedoch wars nach genaueren Analysen überhaupt nichts. Der Arzt sagte mir, das kämfe öfters vor, sei aber nicht weiter schlimm. Kann ein Überanstrengungssymptom sein . Mach dir keine Sorgen, damit ist sie nicht alleine.
     
    #4
    XhoShamaN, 2 Juli 2005
  5. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    Ok,

    danke aber ein bisschen sorgen mache ich mir trotzdem :frown:
     
    #5
    Sachsen, 2 Juli 2005
  6. Bowlen
    Bowlen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.220
    121
    0
    Single
    Gibt's beim Bund echt auch ein paar annehmbare Frauen ?
    Freut mich, das zu hören, bei mir geht's Montag auch damit los...
     
    #6
    Bowlen, 3 Juli 2005
  7. Sachsen
    Sachsen (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    281
    101
    0
    Single
    Ja es gibt wirklich beim Bund annehmbare Frauen :zwinker:

    Sie ist wirklich ein Traum :zwinker:

    @Bowlen:

    Viel Spaß ab montag für die kommenden 3 Monate, gibt geile Tage beim Bund, aber auch echt beschissene. Besonders in der Grundausbildung !

    Und ich sage dir eins:

    Vergesse alles nach der Grundausbildung was du gelernt hast, denn es wird nichts mehr so sein wie früher ! :grin: Freu dich auf die letzten 6 Monate ! Sage ich nur, ich sitze im Gezi (Geschäftzzimmer) und habe den lentz den es nie gab *fg* :grin: !

    Also hau rein !
     
    #7
    Sachsen, 3 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschichte Bundeswehr
Tweeka
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 November 2015
4 Antworten
itsYou
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Juni 2015
2 Antworten
Michelle_fnglr
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 Februar 2015
1 Antworten