Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschichte o_O

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von _Cindy_, 24 November 2009.

  1. _Cindy_
    Sorgt für Gesprächsstoff
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    Ich muss in Geschichte bis morgen so einiges wissen, und ich hab mal wieder, wie sooft in Geschichte keinen Durchblick.

    Kenst sich jmd mit dem Vietnamkrieg aus, der mir das villt kurz und knapp erklären könnte?
    Und was hat das mit dem Film "Heer" zu tun, in dem es um die 70er geht??
    um was genau gehts denn eigentl. in demFilm überhaupt???
     
    #1
    _Cindy_, 24 November 2009
  2. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Vietnamkrieg ? Wikipedia

    Das steht eigentlich alles ziemlich knapp zusammengefasst.

    Zu dem Film konnte ich allerdings nichts finden....
     
    #2
    Subway, 24 November 2009
  3. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Du meinst wohl den Film/musical "hair", oder?:confused:
     
    #3
    User 71335, 24 November 2009
  4. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    hahahaha... *g*
    Stimmt, in Hair geht es auch um den Vietnamkrieg: Hair (1979)
    Hair ? Wikipedia
     
    #4
    Subway, 24 November 2009
  5. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Ja bestimmt meint sie "Hair". Weshalb dieses Musical jedoch wichtig für den Geschichtsunterricht sein sollte, erschließt sich mir nicht. Typischer Pädagogenschwachsinn: Man muss ja die die ansonsten uninteressierten Kids mit Produkten der damaligen Popkulturindustrie für die Geschichte gewinnen.
    Als wäre der Vietnamkrieg und die Folgen (Studentenproteste etc.) nicht "spannend genug".

    "Let the sunshine in" aus "Hair":

    [nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=fhNrqc6yvTU"]YouTube- Broadcast Yourself.[/nomedia]
     
    #5
    User 77547, 24 November 2009
  6. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Das habe ich mir auch gedacht, irgendwie denkt heute jeder Lehrer, Kinder müssten permanent bespaßt werden.:ratlos:
    Entertaintment-Pädagogik.:confused:
     
    #6
    User 71335, 24 November 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Edutainment ist das Zauberwort! :smile:
    Ich muss zugeben, dass ich Hair nicht gesehen hab, hab also keine Ahnung in wie weit es hilfreich bei dem Thema ist (mal davon abgesehen, dass wir in der Schule auch nie den Vietnamkrieg durchgenommen haben).
    Aber ich finde die allgemeine Idee nicht schlecht. Wir haben damals z.B. auch "Schindler's Liste" gesehen.

    Vor allem wenn ich mich an mein Geschichtsbuch erinnere, dann wären "Vietnamkrieg und die Folgen" nicht spannend genug. Das wären ein paar Jahreszahlen, ein kurzes Kapitel über Kommunismus und ein paar aufgelistete Folgen. Da ist dann kein Leben drin.
     
    #7
    Subway, 24 November 2009
  8. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.897
    398
    4.240
    Verliebt
    Danke, werde das sofort in meinen Wortschatz aufnehmen.:smile:
    Off-Topic:
    Ich lerne doch tatsächlich immer mal wieder was von dir Grünschnabel:bussi:


    Ich glaube ich habe den Film mal gesehen, kann mich aber wahrlich nicht an den Inhalt erinnern, vermutlich war die Luft im Raum damals süßlich geschwängert und hat mir die Sinne und die Erinnerung geraubt...:grin::zwinker::ashamed:

    Aber in dem Film ist Leben drinn, das allemal, das bunte Treiben der Hippiebewegung, Sex-Drugs und Rock'nRoll, vieleicht ist er aber ein wenig zu lebendig für die harten Realitäten des Vietnamkrieges und dessen Kriegsführung.
    Aber beides Zusammen zeigt aber schön die süße Schein-Protest-Welt in der die USA lebt, während sie in anderen Ländern Krieg führen.:ratlos:
     
    #8
    User 71335, 24 November 2009
  9. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    #9
    xoxo, 24 November 2009
  10. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Zur "Entertaintment-Pädagogik":
    Man sollte beachten, dass Hair kein Film von 200x ist, der sich mal eben mit den "Hippies" beschäftigt und ein kunterbuntes Zeitkolorit zeichnen will, sondern eben genau aus der Zeit des Vietnamkrieges stammt und daher aufgrund der chronologischen Nähe als historische Quelle (auch für den Geschichtsunterricht) sehr wohl etwas taugt. An/in dem Musical/Film lassen sich gesellschaftliche und kulturelle Strömungen dieser Zeit sehr gut aus- und festmachen. In einem zweiten Schritt könnte dann filmische Darstellbarkeit von historischer Realität diskutiert und reflektiert werden. (Die richtigen) Filme im Unterricht haben demnach sehr wohl ihre pädagogisch-didaktische Daseinsberechtigung.
     
    #10
    User 67771, 24 November 2009
  11. _Cindy_
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    Ja genau, "Hair" ist es.
    Bei mir geht der Geschichtsunterricht IMMER vorbei....Ich bemühe mich echt aufzupassen, aber iwie....mir gelingts einfach nicht!! -.-
     
    #11
    _Cindy_, 24 November 2009
  12. _Cindy_
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    82
    31
    0
    nicht angegeben
    Danke an Alle, die mir weitergeholfen haben!
     
    #12
    _Cindy_, 26 November 2009
  13. User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.288
    248
    1.642
    Verheiratet
    Sorry das sehe ich gerade in diesem Fall anders. Generell finde ich auch, dass die "richtigen" Filme schon eine pädagogisch-didaktische Daseinsberechtigung haben. "Hair" gehört m.E. da aber nicht dazu. Es ist zwar schon ewig her, dass ich den gesehen habe, aber das ganze erscheint mir eben KEINE halbwegs authentische Koppelung an die richtige "Hippie-Bewegung" und den richtigen Widerstand gegen den Vietnamkrieg zu haben. Die Filmversion, um die es hier geht, ist übrigens aus dem Jahr 1979 und damit deutlich nach dem Vietnamkrieg entstanden. Wie es sich beim ursprünglichen Musical verhält, weiß ich nicht. Ich spreche hier vom Film.

    Der ist m.E. nichts anderes als ein ziemlich seichter, kulturindustrieller Aufguss von Klischees ohne einen wirklich künsterischen, historisch-aufarbeitenden Wert. Darauf bezog sich mein Einwand, nicht auf die Nutzung von Filmen generell.
     
    #13
    User 77547, 26 November 2009
  14. User 67771
    Sehr bekannt hier
    1.919
    198
    649
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Ich bezog mich sowohl auf das Musical als auch auf die Filmversion, die in ihren Grundzügen (von einigen Änderungen der Handlung/Charaktere einmal abgesehen) mit der Vorlage durchaus identisch ist. Der Film thematisiert eine Fülle von Themen (die natürlich, das bedingt das Medium Film, narrativ verdichtet und komprimiert sind): Das sind nicht neben dem Vietnamkrieg und den damit verbundenen Themenbereicheen wie draft und Protestbewegung auch z.B. auch der Konflilkt zwischen Jugend und Elterngeneration, Drogen und Hippiebewegung - um nur einige zu nennen.

    Die wenigsten Filme haben wohl einen "historisch-aufarbeitenden Wert" wenn sie nicht gerade dem Genre des Dokutainment entspringen (und auch da gibt es letztendlich nur eine kleine Menge davon, die dem Anspruch wirklich gerecht wird).
    Nichtsdestrotz möchte ich Hair den Wert als für den Geschichtsunterricht durchaus vorzeigbaren Film nicht absprechen; als Ausgangsimpuls oder auch als Fazit für eine Unterrichtseinheit kann der Film durchaus Verwendung finden. Dass die Schüler durch das Medium angesprochen werden, ist ein für den Lehrenden angenehmer Nebeneffekt, der aber - und da gebe ich dir natürlich Recht - nicht Selbstzweck sein darf (Stichwort: "Bald sind Ferien, wir gucken jetzt mal einen Film".)
     
    #14
    User 67771, 26 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschichte o_O
Reliant
Off-Topic-Location Forum
13 August 2012
2 Antworten
fee80
Off-Topic-Location Forum
17 Mai 2012
6 Antworten
Regi
Off-Topic-Location Forum
5 September 2015
1 Antworten
Test