Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschlechtskrankheit

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von KleinerSchlimmer, 21 Januar 2004.

  1. Hi Leute.

    Meine Frage richtet sich vorwiegende an die Männer hier im Forum. Frauen dürfen natürlich auch antworten:smile:
    Hab da ein kleines Problem. Hab mir irgendwas eingefangen und es geht net mehr wech. War schon beim Uro und der hat mir schon das dritte Päckchen Antibiotika verschrieben:frown: Das ist jetzt auch fast leer doch mein Problem ist immer noch nicht weg.
    Schilder mal die Sympthome. Und zwar:
    1. Sympthom:
    Anfangs hatte ich mäßigen bis starken ausfluss. Äuserte sich so das wenn ich morgens meine Harnröhre zusammendrückte und dann meine Finger nach vorne schob(hoff ihr wisst wie ich das mein. So ne Melkbewegung*g*) kam ne Eitrige Flüssigkeit zu vorschein. Oder nachts hab ich germerkt das es fücht ist in der Gegend. Oder Flecken aufm Lacken. Auch so eiterfarbig.

    2. Sympthom:
    Nach dem Pissen ruckt und brennt es ziemlich in der Harnröhre. Morgens, kurz nach dem aufstehen wenn ich das erste mal aufs Klo gehe ist es am schlimmsten.

    So. Der Uro hat gemeint es seinen Bakterien. Urintest! Evtl sogar Clamydien. Weiß nicht was ich davon halten soll. Die müssten dann ja längst weg sein. Schließlich nehm ich ja schon ziemlich lang(zu lang) Antibiotika.

    Wie das angefangen hat, hatte ich noch ungeschützten Sex mit meiner Freundin. Die hat sich jetzt auch mal untersuchen lassen und bei der wurden keine Bakerien festgestellt. Komisch oder?
    Jetzt machen wir schon über nen Monat Sex mit Gummi :wuerg: Am anfang wars ja noch ganz ok aber jetzt kotzt mich das richtig an. Will endlich mal wieder richtig:frown: Auf Oral verzichten wir jetzt auch mal*heul* Allgemein haben wir jetzt nicht mehr so oft Sex:frown::frown::frown: Die scheiße soll endlich weg gehen!

    Hatte oder hat jemand von schon mal das gleiche Problem? Wenn ja was habt ihr gemacht? Hab am Montag nochmal nen Termin bei nem anderen Uro. Bin mal gespannt was der sagt.
     
    #1
    KleinerSchlimmer, 21 Januar 2004
  2. nachtmensch
    0
    den arzt zu wechseln ist sicher das beste wenn dein jetziger das problem nicht in den griff bekommt :hmm:
     
    #2
    nachtmensch, 21 Januar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschlechtskrankheit
Lizzy963
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2016
5 Antworten
in lov
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2015
5 Antworten
Flitzi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2014
16 Antworten
Test