Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschlechtskrankheiten durch Handjob möglich?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Franko, 10 Juni 2010.

  1. Franko
    Franko (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    He Community,
    ich habe eine mich wirklich belastene Frage.... Ich habe mir bei einer professionellen einen Handjob gegönnt SONST NICHTS!!! dieser war halt ohne Gummi. Gibt es die Möglichkeit jetzt eine Geschlechtskrankheit dadurch bekommen zu haben?

    Grüße Franko
     
    #1
    Franko, 10 Juni 2010
  2. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    ob professionell oder nicht, denke ich spielt dabei keine rolle. ich denke, die wahrscheinlichkeit, sich auf diese art was einzufangen ist sehr gering. außerdem gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass sie sich zwischen 2 kunden wenigstens die hände wäscht.
    wenn dich dann solche gedanken quälen, warum machst du dann sowas?
    hast du denn schon irgendwelche anzeichen? bisher nehme ich an, fragst du nur aus interesse ohne driftigen grund...?
     
    #2
    kessy88, 10 Juni 2010
  3. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Off-Topic:
    Gut, das du da JETZT drauf kommst.. :zwinker:
     
    #3
    User 93633, 10 Juni 2010
  4. Franko
    Franko (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    Ja ich weiß das ich leichtsinnig war und nun selber schuld bin dss ich angst habe.... aber es ist mir passiert, nochnmal würde ich es nicht machen.

    ich dachte eben ich frage mal hier nach wenn es mich nun so bedrückt.

    anzeichen habe ich keine es war ja auch erst gestern... ich hab eigentlich nur mega angst eben was eingefangen zu haben dadurch

    gruß franko
     
    #4
    Franko, 10 Juni 2010
  5. User 93633
    User 93633 (31)
    Meistens hier zu finden
    694
    128
    174
    Single
    Nein, es wird schon nichts sein. Dadurch, das es nur ein Handjob war, ist es wirklich sehr unwahrscheinlich, das du dir was eingefangen hast.
    Du solltest dir nicht so viele Gedanken machen, da ist es klüger, sich mal hinzusetzen und zu informieren. Dank Internet ist das ja kein Aufwand mehr.
    Also keine Panik, du hast ja keine Anzeichen auf Verdacht.
     
    #5
    User 93633, 10 Juni 2010
  6. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Ich gehe jetzt nicht davon aus, dass die gute Frau eine große, klaffende und blutende Wunde an ihren Händen hatte, die sicherlich bemerkt worden wäre, so dass schon mal das HIV-Risiko wegfällt.

    Und was die anderen sexuell übertragbaren Krankheiten betrifft, von denen es ja auch noch etliche gibt, halte ich es ebenfalls für eher unwahrscheinlich, dass du dich durch den Handjob mit etwas angesteckt haben könntest, auch wenn wir dir hier natürlich keine 100% Garantie geben können.
    Theoretisch gibt es immer irgendwelche Konstruktionen und Eventualitäten, die eine Übertragung möglich machen, wobei man schon anmerken sollte, dass diese Art von Befriedigung zu den Safer-Sex-Praktiken zählen.

    Du könntest dich jetzt natürlich auf sämtliche STDs testen lassen, falls du vor Panik nicht mehr weiter weißt, aber das halte ich persönlich für voreilig und überflüssig.
    Behalte lieber deinen Schniedel oder irgendwelche möglichen Symptome im Auge und gehe dann zum Arzt, wenn sich was Auffälliges einstellen sollte.
    Vielleicht hilft es dir ja und beseitigt deine Ängste, wenn du zur Absicherung die Aidshilfe oder ähnliche Einrichtungen kontaktierst.
     
    #6
    munich-lion, 10 Juni 2010
  7. Franko
    Franko (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    3
    26
    0
    nicht angegeben
    Mh ja ich behalte ihn aufjedenfall gut im auge... das ganze dauerte auch nicht lange und ich habe 45 Minuten danach auch sofort geduscht und den Pillermann tausend mal gewaschen^^..

    ja dort anrufen möchte ich eigentlich nicht, da diese behörden ja meist immer sagen sein kann alles nur testen gibt sicherheit...

    aber normal sollte ja durch handarbeit echt nicht sonst was heran gelangt sein..
     
    #7
    Franko, 10 Juni 2010
  8. Aily
    Benutzer gesperrt
    2.562
    108
    345
    Verliebt
    Sich so einen HJ geben zu lassen war zwar nicht sehr schlau, aber ich denke dass das Risiko, sich tatsächlich mit etwas infiziert zu haben, relativ gering ist. Aber bitte trotzdem nicht nochmal drauf ankommen lassen.
    Mal eine kleine Statistik: das Risiko sich durch eine Nadelstichverletzung mit Hepatitis anzustecken ist 30%. Das Risiko, sich so mit AIDS zu infizieren, beträgt 0,3%. Und ich denke es ist relativ unwahrscheinlich, dass sie eine frische Wunde an der Hand und du eine auf deinem P--- hattest.
     
    #8
    Aily, 10 Juni 2010

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschlechtskrankheiten Handjob möglich
Lizzy963
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2016
5 Antworten
in lov
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2015
5 Antworten
Flitzi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2014
16 Antworten
Test