Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Geschlechtskrankheiten?!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von *junger_wilder*, 30 September 2004.

  1. *junger_wilder*
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Tach zusammen,
    ich hab da mal ne Frage: Also, wenn man mit einem Mädchen schläft und man weiß, das keiner von beiden eine Geschlechtskrankheit hat, noch dazu beide Jungfrau sind und somit gar nie die Möglichkeit bestand sich irgendwo anzustecken, besteht dann die Gefahr von einer Krankheit etc.?
    Würd mich über reichlich Antworten freuen.
    dangge *junger_wilder*
     
    #1
    *junger_wilder*, 30 September 2004
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    naja, geschlechtskrankheiten kann man sich sonst wo holen, sei es auf ner toilette oder im schwimmbad... von daher: ja, es wäre möglich!
     
    #2
    ~°Lolle°~, 30 September 2004
  3. *junger_wilder*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    Single
    Danke erstmal, Verhütung ist sowieso klar, hätt mich nur mal interressiert. Man weiß ja nie :zwinker: . Da kommt dann aber auch gleich die zweite Frage, muss denn ein Kondom genau passen? Also so, das es fest sitzt und "spannt", oder ist es schlimm, wenn drumherum ein wenig Luft (im Sinne von Freiraum) ist? Aber zur ersten Frage immer schön weiterschreiben.....
    :zwinker:
     
    #3
    *junger_wilder*, 30 September 2004
  4. MatzeDD
    MatzeDD (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    340
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    das Kondom sollte schon fest am Penis sitzen, aber es sollte auch nicht spannen. Dir sollte es nicht weh tun, wenn du ein Kondom trägst. Aber wenn Freiraum ist bzw. Luft herum ist, kann es durchaus möglich sein, dass der Schutz nicht 100% gewährt ist, weil es kann immer etwas rauslaufen oder noch schlimmer es löst sich vom Penis. Das sollte auf keinen Fall passieren.

    Matthias
     
    #4
    MatzeDD, 30 September 2004
  5. Unicorn
    Unicorn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Zählen AIDS und Hepatitis B und C bei dir als "Geschlechtskrankheiten"? Wenn ja: Die kann man sich auch z.B. durch Bluttransfusionen holen (wenn auch die Wahrscheinlichkeit extrem gering ist) oder wenn man sonstwie in Kontakt mit fremdem Blut/Sperma/Scheidensekret kommt.
    Viele der "klassischen Geschlechtskrankheiten" kann man sich sogar, wie ja schon geschrieben wurde, auf einer öffentlichen Toilette o.ä. einfangen.

    Liebe Grüße vom Fabeltier, das gerade feststellt, dass es spätestens vor einer Stunde ins Bett gegangen sein wollte :eek: :rolleyes:
     
    #5
    Unicorn, 1 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Geschlechtskrankheiten
Lizzy963
Aufklärung & Verhütung Forum
27 Februar 2016
5 Antworten
in lov
Aufklärung & Verhütung Forum
20 April 2015
5 Antworten
Flitzi
Aufklärung & Verhütung Forum
13 August 2014
16 Antworten