Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • R1 Andy
    R1 Andy (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    Single
    5 November 2003
    #1

    Geschlechtswarzen oder s.g.HPV-Viren(Geschlechtskrankheiten)

    Moin!
    laut Angaben ist das meist übertragene Geschlechtskrankheit.Es sollen bis zu 80 Prozent jungen, sexuell aktiven Menschen zwieschen 20 und 30 infiezirt sein!aber meisten wissen es nicht.
    Aber keine Sorge!es ist gar nicht so schlimm!
    Bei einem Mann führt das zu einer Warzenbildung und das wars, bei eine Frau auch, aber in seltenen Fällen kann das bei eine Frau auch zum Gebährmutterhalskrebs führen.Die Viren werden beim GV übertragen und sind hoch ansteckend!Inkubation Zeit beträgt 4 wochen bis zu 20 Monaten!Auch wenn man keine Warzen hat ist man trotzdem villeicht schon infiziert!
    Ich habe mich letzte Zeit damit beschäftigt weil ich selber Warzen hatte, nun war ich beim Hautarzt und er hat die warzen mit Stickstoff behandelt(einmalig)jetzt sind sie weg(hoffentlich für immer).Meine Freundin hab ich zum FA geschickt.Sie hat in 4 Wochen einen Termin und da wird ein Abstrich gemacht.
    Also Leute(insbesondere Frauen)lasst euch am besten untersuchen ist absolut harmlos!
    oder habt ihr schon so was gehabt?oder andere Geschlechtskrankheiten?
    MgG Andy
     
  • Miezerl
    Gast
    0
    5 November 2003
    #2
    nein geschlechtskrankheiten zum glück bisher noch nicht..nahm zwar ne Zeit lang die Pille aber auch immer das Kondom mit zu weil die Pille eben vor Krankheiten keinen Schutz gewährt..Hatte maximal einmal ne Blasentzündung..aber zum Glück mehr auch nicht ... :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste