Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • TheJudge
    Gast
    0
    17 Juli 2005
    #1

    Gesichts-Besamung

    Hallo Leute!

    Ich hoffe ihr halted mich nicht für verrückt oder pervers, nachem ich euch von einem sehnlichen Wunsch meinerseits berichte.

    Ich habe seit 4 Monaten eine liebe Freundin, die ich über alles gern hab. Auch sie ist sehr glücklich mit mir. Immer wenn ich sie anschaue vergehe ich fast, so ein süsses Gesicht, einfach nur zum reinbeissen :smile:

    Seit längerer Zeit habe ich einen tiefen Wunsch, bzw. eine Sache, die mich total anmacht und fast zur Weissglut treibt.....

    Ich würde gerne mal meiner Freundin meinen Samen ins Gesicht spritzen. Ihr denkt jetzt ev., das macht jeder gerne. Weiter möchte ich sie danach fotografieren, so dass ich mir das immer anschauen kann.

    Diese Vorstellung, ihr süsses Gesicht, dieses Lächeln......dazu mein Sperma in ihrem Gesicht, das ihr die Backen runterläuft und aus dem Mund tropft.

    Irgendwie habe ich Angst, mit diesem Wunsch an meine Freundin zu gehen. Ich weiss nicht, ob sie sich dabei erniedrigt vorkommt. Als Frau käme ich mir wohl auch blöd vor, wenn mir mein Freund die Ladung ins Gesicht spritzt.

    Doch die Vorstellung, ein Foto vom Gesicht meiner Freundin zu haben, das von Sperma nur so bedeckt ist, das macht mich sowas von heiss....

    Gibts Männer, die das schon machen durften? Abspritzen aufs Gesicht? Foto davon machen?

    Ihr Frauen, was würdet ihr darüber denken, wenn euer Freund mit diesem Wunsch zu euch kommen würde?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Besamungs-Porno
    2. Spucke um Gesicht.....
    3. Ins Gesicht? :(
    4. Ins gesicht?
    5. @w Gesichtsform?
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    17 Juli 2005
    #2
    Na ja, käme darauf an.

    1) Nach vier Monaten fände ich das irgendwie... *hmm* sehr früh. Ich weiß ja nicht, wie ihr sonst mit dem Thema Sex umgeht, was ihr schon ausprobiert habt und so...

    2) Ich hab bisher genau einmal in meinem Leben probiert, Sperma zu schlucken, das war bei meinem Ex und ich fand's ekelhaft (einfach vom Geschmack her, bekam voll den Würgereiz, obwohl ich grundsätzlich eigentlich gar nix dagegen hätte). Ich weiß nicht, ob sich-ins-Gesicht-spritzen-lassen so jedermanns Sache ist, es gibt ja Frauen, die "ekeln" sich sogar davor, den Penis eines Mannes in den Mund zu nehmen. Und sonderlich angenehm stelle ich mir Sperma im Gesicht ehrlich gesagt nicht vor, eher sehr feucht und klebrig. Ich denke aber, wenn mein Freund das mal probieren wollte - wieso nicht? Ich würd's ihn mal probieren lassen. "Erniedrigt" würde ICH mich da nicht fühlen. Denke aber, da geht's vielen Frauen sehr anders...

    3) Was das Foto angeht: Da stehen deine Chancen meiner Meinung nach sehr, sehr schlecht. Erstens mal sind Fotos, die einen beim Sex (egal in welcher Form) zeigen, insofern "gefährlich", als sie später als Druckmittel verwendet werden können oder dafür, rumgezeigt zu werden. Schon allein deshalb wäre ich da verdammt vorsichtig. Es wäre mir z.B. jetzt sehr, sehr unangenehm, wenn mein Ex solche Fotos von mir hätte - ich denke nicht, daß er sie jemandem zeigen würde, aber trotzdem, ich hätte ein ungutes Gefühl dabei.
    Dazu bräuchte ich eine Menge Vertrauen, und so wird es wohl den meisten Frauen gehen. Viele lehnen es wahrscheinlich auch kategorisch ab. Nach grade mal 4 Monaten Beziehung sowieso.

    Und zudem: Es ist ein Unterschied, ob es z.B. um erotische bzw. Nacktfotos geht, sondern um das, was du vorhast. Ich könnte mir vorstellen, daß es Frauen gibt, die sagen: "Na ja, in sexy Dessous oder oben ohne, ist ja nicht soo tragisch, mich sehen im Sommer am See auch genügend Leute halb nackt, ich hab ja auch eine gute Figur und gefalle mir auf den Bildern, also was soll's". Etwas ganz anderes ist es, wenn man auf eine doch eher "unvorteilhafte" Weise abgelichtet wird. Da kommt auch wieder der Erniedrigungs-Aspekt ins Spiel.

    Es ist eine Sache, ob man im Bett alles mögliche ausprobiert, wo man weiß, das bleibt bei dem Moment, das bleibt nur zwischen zwei Menschen. Oder ob man diesen Moment durch ein Foto festhält und damit letztendlich jedem zugänglich macht bzw. einem das vielleicht im nachhinein peinlich ist, so auf einem Bild abgelichtet zu sein...

    Ich weiß nicht, ich würde meinem Freund das wohl erklären, daß ich sowas zwar mal ausprobieren würde, mich dann aber nicht fotografieren lassen würde. Ich wäre wohl auch nicht sauer oder so auf ihn. Aber wahrscheinlich gibt es viele (wenn nicht sogar einen Großteil) Frauen, die völlig entsetzt wären, wenn ihr Freund mit so einem Wunsch auf sie zukäme, die das für "pervers" halten würden bzw. Angst hätten, ihm so nicht "gut genug" zu sein, die ihn vielleicht voll zur Schnecke machen würden, wie er sowas "Erniedrigendes" fordern kann.

    Also ich wäre da seeeeehr vorsichtig an deiner Stelle... Gerade, weil ihr ja noch nicht so sehr lange zusammen seid...

    Sternschnuppe
     
  • TheJudge
    Gast
    0
    17 Juli 2005
    #3
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort :smile:

    Du hast schon Recht, mit dem was du sagst.

    Die Vorstellung, es könnte irgenwann auseinanderbrechen mit ihr und mir...und ich dann ein solches Foto von ihr habe........

    Was würden all die Kollegen etc. sagen, wenn sie das sehen.

    Was das Sperma allgemein angeht, sie bläst sehr gerne und hat auch überhaupt keine Probleme mit Schlucken. Sogesehen ekelt sie sich nicht vor meinem Saft.

    Als Frau würd ichs wohl auch nicht machen, wenn ich ganz ehrlich bin.

    Aber der Gedanke daran.......... :drool:


    Nochmals danke!
     
  • magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.154
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 Juli 2005
    #4
    ... die Vorstellung an sich ist vielleicht noch ganz ok ... aber der Gedanke dann zu sagen ... "Liebling halt still, ich hol die Kamera" ... find ich schon ein bisserl ... naja ...

    LG

    magic :zwinker:
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    17 Juli 2005
    #5
    edited
     
  • Dale Cooper
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    18 Juli 2005
    #6
    Kannst es ja auf dem Wege versuchen, dass Du erzählst Du hättest einen erotischen Traum mit diesem Inhalt gehabt und dann abchecken, wie sie reagiert, ob sie da gleich zu sehr Abwehrhaltung einnimmt. Wurde mal in anderem Zusammenhang hier vorgeschlagen, macht durchaus Sinn für mich.

    Kann Deine Vorstellung aber in jedem Detail nachvollziehen. Bin da auch neulich im Netz auf ein solches Foto gestoßen, das macht mich soo geil. Also viel Glück!
     
  • 18 Juli 2005
    #7
    Jepp, ich durfte das schon machen. Auch fotografieren!
     
  • AustrianGirl
    0
    18 Juli 2005
    #8
    Kommt ja drauf an, wie lange mein Freund und ich ein Paar sind und wie wir in Sachen Sex schon miteinander stehen.
    Aber eigentlich fände ich so einen Cumshot schon geil :schuechte, also ich würde es "zulassen"; erniedrigt käme ich mir eigentlich nicht vor - vllt. in dem Moment, aber das ist ja auch ein Punkt, den ich so geil daran finde. Ich weiß ja, dass mein Freund eigentlich ja Respekt vor mir hat und so...
    aber mit den Fotos? Ich weiß nicht...vllt. hätte ich ja selber gerne solche Fotos :schuechte ...aber ich hätte schon Angst, dass wir beide, also mein Schatz und ich, die einzigen bleiben, die das sehen...oder wenn wir getrennt sind...was dann? ...mmh...aber die "Gesichtsbesamung" würde ich mitmachen, bei den Fotos weiß ich eben nicht so recht...
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #9
    Hab ich überhaupt kein Problem mit. Mein Schatzi ist in der Hinsicht eh sehr dominant, wenn man das so ausdrücken kann. Er liebt es, wenn Frau sich vor ihn kniet und er dabei die Füße sehen kann und je nachdem im Mund kommt oder in den Mund spritzt. Und da kann es auch gerne mal ein bißchen oder ein bißchen mehr ins Gesicht spritzen. :drool:
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    18 Juli 2005
    #10
    Ich würd ihm wahrscheinlich 'nen Vogel zeigen...

    Und ein Photo will ich schon gar nicht machen - die Vorstellung, dass er das jemandem zeigen könnte ist viel zu erniedrigend.
     
  • Rapunzel
    Rapunzel (34)
    Sehr bekannt hier
    5.737
    171
    0
    Verheiratet
    18 Juli 2005
    #11
    Ein foto würde es eher nicht geben, aber des hängt halt auch davon ab, wie lange wir zusammen sind...

    Aber ins gesicht spritzen darf er mir schon, aber das durfte er nach 4 monaten noch nicht... da wäre er wahrscheinlich mit dem wunsch auch noch nicht gekommen... :smile: Aber naja, auf jede fall darf er es... :grin:
     
  • StolzesHerz
    Benutzer gesperrt
    1.276
    0
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #12
    Na ja also, wenn dann sollte man dem Menschen auch vertrauen können und sich sicher sein, dass er das nicht weiter zeigt oder gar im Netz veröffentlicht. Bei mir dürfte das auch nicht jeder.
     
  • ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.780
    123
    1
    Verheiratet
    18 Juli 2005
    #13
    wer weiß, was er macht, wenn wir uns mal im Streit trennen oder so?
     
  • votze
    Gast
    0
    18 Juli 2005
    #14
    genau da lägen meine bedenken!
    abgesehen davon halte ich nichts von sperma im gesicht...und dann noch zugesudet in die kamera lächeln...hm
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    18 Juli 2005
    #15
    ich wünschte, meiner käme mal von sich aus mit dem wunsch, mir ins gesicht spritzen zu dürfen... *seufz* ich steh drauf, schatzi nicht... schade eigentlich...
     
  • Dale Cooper
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Single
    18 Juli 2005
    #16
    Sachen gibt´s! Mein Beileid!
     
  • DocMike
    Verbringt hier viel Zeit
    120
    101
    0
    Verheiratet
    19 Juli 2005
    #17
    Ich hätte auch sehr viel gewettet, dass es keine (oder nur sehr wenige Männer) gibt, die es nicht gern machen würden wenn die Frau drauf steht.

    Tja, was macht man (äh Frau) da???
     
  • ruhepuls
    ruhepuls (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    837
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Juli 2005
    #18
    ...wenn Du sie nicht direkt mit Deinem Wunsch konfrontieren/schocken willst, kannst Du sie ja mal fragen, ob sie nach dem Blasen nicht schlucken sondern das Ganze mal langsam aus ihrem Mund an rauslaufen lassen kann. Dann weisst Du, wie sie dazu steht und wenn das klappt, kannst Du ihr immer wieder sagen, wie geil Du diesen Anblick findest.
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Juli 2005
    #19
    jo mei, was soll ich schon machen? zwingen kann ich ihn ja leider nicht :flennen: also entweder such ich mir für die befriedigung dieser vorliebe einen anderen :link: oder ich muss damit leben, dass ich es nicht kriege. naja okay, ein paar mal hat er meinen wunsch erfüllt, allerdings musste ich mir dafür die augen verbinden, weil's ihm irgendwie peinlich war... (die gelegenheiten kann ich aber an einer hand abzählen...)
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.330
    168
    271
    in einer Beziehung
    19 Juli 2005
    #20
    :ratlos: was ist ihm denn da peinlich ?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste