Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesichtsreinigungsserie für empfindliche (unreine) Haut

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Queendoll, 30 Juli 2008.

  1. Queendoll
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche für meine helle und empfindliche (unreine) Mischhaut eine Pflegelinie. Könnt Ihr mir da Produkte empfehlen womit Ihr selbst schon gute Erfahrungen gemacht habt?

    Hatte da jetzt nicht an "jugendliche" Produkte von Bebe und/oder Nivea usw. gedacht, die vertrage ich nämlich nicht, sondern eher an Produkte für erwachsene Haut (werde jetzt 22).

    Preislich bin ich offen für alles wenn's denn auch hilft.
     
    #1
    Queendoll, 30 Juli 2008
  2. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ich hatte auch eine ziemlich unreine Haut. Hab dann das Waschgel von AOK und die Antibakterielle Creme dazu ausprobiert. Top Ergebniss, ich hatte noch nie so eine schöne Haut :herz:
     
    #2
    User 66223, 30 Juli 2008
  3. Queendoll
    Gast
    0
    Ist AOK nicht auch eine Marke speziell für empfindliche Haut? Meine ich hätte sowas mal gehört.
     
    #3
    Queendoll, 30 Juli 2008
  4. User 66223
    User 66223 (31)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.408
    398
    2.997
    Verheiratet
    Ja ich glaube schon, aber die ist wirklich super! Es gibt ja das Waschgel und die Creme für reine Haut ab 20. Probier das mal, ich benutz momten die Serie für Haut in der Pupertät :grin:
     
    #4
    User 66223, 30 Juli 2008
  5. User 32843
    User 32843 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.402
    148
    220
    nicht angegeben
    Ich benutze eine Mischung verschiedener Produkte von lavera.
     
    #5
    User 32843, 30 Juli 2008
  6. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #6
    Mìa Culpa, 30 Juli 2008
  7. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.925
    898
    9.084
    Verliebt
    Ich kann dir Neutrogena Visibly Clear empfehlen.

    Und ich bin sogar schon 27! :grin:
     
    #7
    krava, 30 Juli 2008
  8. GreenEyedSoul
    0
    Ich habe auch sehr empfindliche Haut und benutze von Mary Kay die "Velocity"-Pflegeserie. Bin damit sehr zufrieden, benutze auch viel dekorative Kosmetik von dieser Marke.

    An deiner Stelle würde ich aber wohl auch mal zu einer Kosmetikerin gehen und mich beraten lassen. Habe ich auch mal gemacht, war aber während der Pubertät und meine Haut hat sich später nochmals verändert, sodass ich erneut umgestiegen bin.
    Generell haben die aber schon echt Ahnung. :zwinker:
     
    #8
    GreenEyedSoul, 30 Juli 2008
  9. Iona
    Iona (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    in einer Beziehung
    ..und ich find die Sachen von Sebamed ganz gut.
    Da gibts einen antibakteriellen Waschschaum und auch die Tagescreme für die Mischhaut soll gut sein (ich hab die gegen trockene Haut und die ist super, auch antibakteriell wirksam)
     
    #9
    Iona, 30 Juli 2008
  10. func`
    func` (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    317
    101
    1
    nicht angegeben
    La Roche Possay Toleriane

    Ich benutze das Reinigungsfluid und das Fluid als Tagescreme!

    Habe schon verdammt viel probiert, aber seit ich die Produkte nehme (ca. 2 Jahre) absolut keine Probleme mehr mit meiner Haut (keine Pickel, kein Hautunreinheiten, kein Spannen).
     
    #10
    func`, 30 Juli 2008
  11. Queendoll
    Gast
    0
    Bis jetzt schonmal Danke für die vielen Ratschläge...

    ...eine Kosmetikerin aufzusuchen fände ich für mich persönlich jedoch zu aufwendig.

    Mir gehts vor allem darum eine Produktlinie zu wählen die sich rein auf die Wirkung konzentriert und nicht Produkte von z.B. Bebe, sog. "Girlie-Cremes", die vor allem gut riechen.

    Mir fielen da Namen ein wie schon genannt Neutrogena, AOK, oder aber Clinique. Teurer wirds dann natürlich bei Mary Kay (macht 'ne Freundin von mir), Clarins etc.
     
    #11
    Queendoll, 30 Juli 2008
  12. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    neutrogena visibly clear!
     
    #12
    sad_girl, 31 Juli 2008
  13. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    also ich benutze Vichy Normaderm..

    das ist aber mehr für Mischhaut als empfindliche. Wobei des auch immer im Nebensatz steht :grin:

    über Onlineapotheken bezogen halten sich die Kosten, da man zwei Monate mit hin kommt schon im Rahmen, als wenn man normale Produkte in der Drogerie kauft..

    Die Pflegeserie von Balea ist ansich auch nicht schlecht, ist eben für die tägliche Reinigung :smile2:

    vana
     
    #13
    [sAtAnIc]vana, 31 Juli 2008
  14. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Ich benutze auch Normaderm von Vichy. Etwas teurer aber super.
    Allerdings hatte ich am Anfang auch ein leichtes Spannungsgefühl auf der Haut. Das geht aber wieder weg. Kann ich nur empfehlen.
     
    #14
    Chimaira25w, 1 August 2008
  15. Eleganza
    Eleganza (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Kann dir auch nur die "Neutrogena Visibly Clear" Produkte ans Herz legen...ich benutze immer die Reinigungspads...meine Haut ist danach immer samtigweich und schön rein...der Preis ist allerdings recht teuer...
     
    #15
    Eleganza, 1 August 2008
  16. GreenEyedSoul
    0
    Es geht eigentlich. Ich denke, dass Clinique oder Clarins im Vergleich teurer sind.
    Ich zahle für Reinigungsgel und Feuchtigkeitscreme um die 28€. Wenn man sparsam damit umgeht (und das kann man, die Tuben sind recht ergiebig), reichen sie für ca. 4 Monate.
     
    #16
    GreenEyedSoul, 1 August 2008
  17. User 39498
    User 39498 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.687
    348
    3.387
    Verheiratet
    Ich benutze die Tagescreme und die Nachtcreme von Vichy Normaderm und seitdem hat sich meine sehr empfindliche und sehr unreine Haut schon deutlich gebessert. Da ich NIX verwenden kann das Saeuren enthaelt - und das ist ja in den meisten Anti-Pickel-Sachen drin - nehme ich das St. Ives Apricot Scrub for Sensitive Skin, gibts leider in D nicht glaub ich, aber ich bringe ein paar Packungen mit :grin:

    Versuchs mal mit Sachen ohne aggressive Saeuren.. bei mir macht das die Pickel nur schlimmer weil die empfindliche Haut sonst fiiies reagiert..
     
    #17
    User 39498, 1 August 2008
  18. Milchschnitte
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    4
    Single
    ich habe immer Lipikar von La Roche Posay benutzt. Habe jetzt aber eine Probe von der Shiseido pureness serie bekommen. Das Reinigungsgel ist glaube echt gut. Ich hab mit 20 auch manchmal noch ziemlich viele Mitesser. Nach dem Waschgel von Shisedo wurde es aufeinmal viel besser. Kann aber auch an der Sonne liegen. Ich würde nichts aus der Drogerie nehmen. Selbst wenn man Pickel und Mitesser hat, macht es das Zeug meistens noch schlimmer. (Ich hatte früher selbst mal viel schlimmere Haut und hab mich dann ziemlich gut mit dem Thema Pflege beschäftigt. Man sollte nicht zu Harte sachen benutzen.
    Am besten sollte kein Alkohol drin sein. Was aber noch schlimmer ist ist Paraffin und auch Dimiticon. Das ist in vielen Gesichtscremes drin und kann die Poren verstopfen. Manchmal ist es sogar in Gesichtscremen drin, wo "nicht komedogen" drauf steht. Du kannst dich ja mal in der Apotheke beraten lassen. Da sind die Preise meistens noch bezahlbar. In der Parfümerie ist es finde ich sehr teuer.
     
    #18
    Milchschnitte, 1 August 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesichtsreinigungsserie empfindliche unreine
Piccolina91
Lifestyle & Sport Forum
30 April 2010
20 Antworten
Melissa90
Lifestyle & Sport Forum
27 Januar 2010
23 Antworten