Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesprächsthemen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von danny88, 19 September 2004.

  1. danny88
    Gast
    0
    Hi,

    ich weis zwar nicht ob das was mit schüchternheit zu tun hat, aber mir fällt immer wenig ein was über was man sich bei einem Date unterhalten kann.
    Oder bin ich doch einfach zu schüchtern?

    Kennt Ihr gute anmachsprüche und gesprächsthemen fürs erste Date?


    Danke im Voraus
     
    #1
    danny88, 19 September 2004
  2. The_Holy_One
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    In erster Linie brauchst du dir keine Angst machen wegen deiner Schüchternheit, so wie dir geht das wohl jedem beim ersten Gespräch mit jemanden den man nicht kennt und von dem man evtl sogar was will.

    Du solltest dir zum Ziel bei einem Gespräch setzten möglichst viele gleiche Interessen zu finden, ob nun gestellt oder wirklich wahr ist dir überlassen. Wenn du erstmal ein Thema gefunden hast für das ihr euch beide interessiert ist der Rest meist schon gelaufen :zwinker: Doch wie bis dahin kommen:

    Es bleiben dir nur wenige Optionen offen:
    a) du erkundigst dich erstmal über diejenige/denjenigen was er/sie für Hobbys hat ect und co, dann kannst ihn/sie ganz gezielt ansprechen.

    Bsp.: Sag mal du interessierst dich für ExtremSport , ich auch :tongue:

    b) falls du den jenigen zum ersten mal siehst musst du wohl oder über einfach mal drauf los labern :smile: "Anmachsprüche findest du hier wohl genügend", also muss ich da wohl keine ausplaudern, sowieso kenne ich keine :grin: ich komm meist von selbst ins Gespräch

    Nur würde ich dir ehrlich empfehlen dumme anbagersprüche zu lassen, wenn du auf Macho machst aber keiner bist und/oder sein wilslt hast du schon verloren den: "Der erste Eindruck, ist der Wichtigste!

    c) Du lässt dich oder umgekehrt man stellt sie/ihn dir vor. Über einen Freund der den oder diejenige kennt ! Dann kannst du gezielt fragen woher ihr euch den kennt, ob ihr in die gleiche klasse geht ... ect. und dann immer weiter weg von dieser fragere zum themenabspicken.

    Wenn die Sich z.b.: von der Schule kennen... "Oh, ist ja sehr interessant und was ist den dein Lieblingsfach ?" (z.b.: Deutsch) "dann musst du ja wohl ein richter Bücherwurm sein, was ist den derzeit dein Lieblingsbuch... " (Titel: Egal) "Oh, leider kenne ich das Buch nicht, um was handelt es den" ...

    Anderes Beispiel:
    man kennt sich von einem anderen Freund... "Hey cool den kenne ich auch, war mit dem (z.b.) in der gleichen klasse vor paar jahren, und wie gehts dem alten haudegen ?" (oder Sack:smile:)

    es gibt 100derte mögliche konstelationen :zwinker: wichtig ist nur das du NIE LÜGST ! Indem du z.b.: sagst das du auch viel liest !!! Falls man dich dann fragt was den bist du aufgeschmissen, stattdessen kannst du sagen du interessierst dich dafür hattest aber in den letzten paar monaten einfach keine Zeit dafür :grin:

    ect. :grin:

    ich hoffe das hat ein wenig geholfen, Sie's locker, mehr als falsch machen kann man's nicht und dann geht die welt auch nicht unbedingt unter !
     
    #2
    The_Holy_One, 19 September 2004
  3. Nellie
    Gast
    0
    Ich quatsch meistens einfach so drauf los. Ich erzähle, was ich in der letzten Zeit so gemacht habe. Zum Beispiel, dass ich in dem und dem Film war, dann sagt der andere ja meist auch sowas dazu, wie zum Beispiel "Ja, den habe ich auch gesehen...". So kommt man recht schnell ins Gespräch, meinen Erfahrungen nach...

    Liebe Grüße,
    ~NELLIE~
     
    #3
    Nellie, 25 September 2004
  4. Andy[17]
    Gast
    0
    also die vorgenannten Tipps waren schon recht klasse :smile2: taugen aber häufig nur wirklich für den allerersten kontakt, meistens ist es gut, zwischendurch tiefgründige fragen einfließen zu lassen.
    Denn ob ich im Sommer jetzt erfahre, dass der/die Andere snowboard im winter fährt, bringt mir da nicht all zu viel, besser ist da nachzufragen wieso er/sie sich für den sport entschieden hat. Warum-Fragen sind immer recht gut, da sie vollkommen neue Perspektiven eröffnen, vorrausgesetzt der gegenüber lässt sich drauf ein, denn wenn diese frage abgeblockt wird, stehste im Regen, und übertreiben sollte man es damit nicht, also immer mal so zwischen durch eine stellen !! um das gespräch in eine andere richtung zu lenken.
    Wenn ihr euch dann mal warm geredet habt, kannste mit den ersten dezenten komplimenten anfangen und schauen wie sie drauf reagiert, wenn du dir nicht ganz sicher bist, formulier das lieber ein wenig ironisch dass du dich nicht zum trottel machst.
    Hoffe du kannst damit was anfangen :smile2: :cool1:
     
    #4
    Andy[17], 4 Oktober 2004
  5. xXCherryXx
    xXCherryXx (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    149
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ein Tipp,
    Rede bitte nicht nur von dir!
    es ist schlimm genug, wenns ich das Mädchen, die ganze Zeit anhören musst, das du mal wieder beim skaten hingefallen bist, oder das du diesen total tollen sprung gmeacht hast *kotz*

    ok man sieht cih kenne solche kerle nur zu genüge, sind einige in meiner klasse, und die dreistigkeit ist, wenn du denen was erzählst, der eine unterbricht dich einfach wieder der andere hört nicht zu, also du musst auch zuhören bei dem Mädchen.
     
    #5
    xXCherryXx, 13 Oktober 2004
  6. daspaddle
    Gast
    0
    hat jemnd mal nen nicht dummen anachspruch :flennen:
     
    #6
    daspaddle, 17 Oktober 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesprächsthemen
Phillip99
Flirt & Dating Forum
14 Juni 2015
4 Antworten
Becci
Flirt & Dating Forum
28 Mai 2007
9 Antworten