Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gestagene

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von Limoneneis, 2 Februar 2006.

  1. Limoneneis
    Gast
    0
    Hallo,

    ich würde gerne mal wissen, welche Gestagene noch zur sog. "1. Generation" gehören, außer Levonorgestrel.

    Bzw. welche Gestagene noch gut erforscht wurden und gut verträglich sind.
     
    #1
    Limoneneis, 2 Februar 2006
  2. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    # 1. Generation: Norethisteron, Lynestrenol

    # 2. Generation: Levonorgestrel

    # 3. Generation: Gestoden, Desogestrel, Norgestimat

    Pillen mit Gestagenen der 1. und 2. Generation sind schon lange bekannt, ihre Risiken sind daher gut einzuschätzen. Sie können die Neigung zu fettiger Haut und Körperbehaarung verstärken - Pillen der 1. Generation tun dies stärker als die der 2. Generation.
    Pillen mit Gestagenen der 3. Generation sind dagegen sehr neutral; dafür fehlen langfristige Erkenntnisse zu ihren Risiken. Sie gerieten vor einiger Zeit in die Schlagzeilen, da sie das Thromboserisiko erhöhen sollen.
     
    #2
    Numina, 2 Februar 2006
  3. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Die wichtisten gestagene hat marzina (... jetzt hätt ich beinahe wieder kunativa geschrieben...) schon genannt.

    als nicht mehr ganz so neue neuentwicklungen wären da noch drospirenon und dienogest. soweit ich weiß werden die keiner generation zugeordnet, aber ist ja egal :smile:

    drospirenon (yasmin, petibelle) hat eine anti-mineralcorticoide teilwirkung, d.h. es wirkt leicht entwässernd und kann daher östrogenbedingten wassereinlagerungen, wie sie bei vielen pillenanwenderinnen vorkommen, entgegenwirken. weiter wirkt es leicht antiandrogen, aber deutlich schwächer als die gestagene der älteren hautpillen (chlormadinonacetat, cyproteronacetat) und wird, soweit das bisher einschätzbar ist, sehr gut vertragen.

    dienogest (valette) ist schon länger auf dem markt, wirkt etwas stärker antiandrogen und wird auch sehr gut vertragen. jedenfalls ist die valette eine der am häufigsten verschriebenen pillen.

    eine übersicht über alle (?) gestagene gibts hier:

    http://wwwuser.gwdg.de/~ukfh/hormon/html/oh_nach_art_des_gestagens_sort.html
     
    #3
    Miss_Marple, 2 Februar 2006
  4. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    DAS ist der schönste Nickverschreiber, den ich je gehört habe :smile:
    Ich fühle mich geschmeichelt.
     
    #4
    Numina, 2 Februar 2006
  5. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    oh nein, wie peinlich... daskommt davon, wenn man im dunkeln tippt und das zehnfingersystem noch nicht wirklich beherrscht :schuechte
     
    #5
    Miss_Marple, 2 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gestagene
joyjoyjoy
Aufklärung & Verhütung Forum
22 Juni 2016
6 Antworten
loo
Aufklärung & Verhütung Forum
6 Juni 2009
1 Antworten