Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesten???

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von l[SILVA]l, 24 Juni 2003.

  1. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Huhu :smile:
    Ich weiß nicht so recht, ob ich mit meinem Anliegen richtig bei "Liebe und Partnerschaft" bin, dennoch versuche ich es einfach einmal. Zur Not kann es ja verschoben werden :engel:
    Folgendes : Am Freitag sehe ich endlich mein Schatzi nach ca. zwei Wochen wieder :gluecklic Da ich das erste mal zu ihm nach Hause komme ( Fernbeziehung ... ) und dementsprechend auch seine Eltern kennen lernen werde, weiß ich nicht wirklich, wie ich mich gegenüber seinen Eltern verhalten soll. Also müsste ich da irgendwelche "Gesten" beachten, wie z.B. Hände schütteln beim ersten sehen etc. :ratlos: :ratlos:

    Wäre sehr erfreut über ein zahlreiches Posting :downunder

    * SILVA *
     
    #1
    l[SILVA]l, 24 Juni 2003
  2. Jeanny
    Gast
    0
    naja viel beachten muss man glaub nicht! sein einfach höflich und nett, dann kannst du nix falsch machen! immer schön bitte und danke sagen und so, aber das wirst du wohl selbst wissen :zwinker:
     
    #2
    Jeanny, 24 Juni 2003
  3. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Hey!
    Danke für das superschnelle posten @ Jeanny :gluecklic
    Das mit dem "Danke" und "Bitte" ist ja klar :zwinker2: Aber wie ist das eigentlich? Die Jüngeren müssen doch den Älteren die Hand reichen oder? :ratlos:
    Ohje, ich mach mir einen Kopf *lach* :grin:
     
    #3
    l[SILVA]l, 24 Juni 2003
  4. Jeanny
    Gast
    0
    ich glaub auch :zwinker:
    mach dir da mal nciht so viele gedanken drum! verhalt dich einfach ganz normal und höflich dann kannst du nix falsch machen! und wenn dir das mit dem hände geben soviel gedanken macht, dann geb ihnen einfach die hand wenn du reinkommst! damit biste dann schon mal als freundlicher mensch verbucht :smile:
     
    #4
    Jeanny, 25 Juni 2003
  5. Abraxas
    Gast
    0
    solang man da nicht als 18jähriger gesiezt wird, und einem das idiotisch vorkommt.. auf die frage, ob ich in der schule bin, 12. stufe angeb.. und dann mal erklärt hab, dass ich gar net weiter sein kann und nicht so alt bin...


    vielleicht sollt ich den bart wieder abschneiden, ich seh so alt aus *snief*

    aber bis auf's siezen war das alles kein problem, als ich zum ersten mal ihre eltern sah. nachher meinten die nur noch zu meiner freundin : "wir wollten ihn ja eigentlich noch besser kennenlernen, aber du hast ihn uns ja so schnell entführt"
     
    #5
    Abraxas, 25 Juni 2003
  6. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    "je netter desto besser!"
    bisschen schleimen kann auch net schaden.

    und einfach du selbst sein, ich mein wenn dein freund dich so liebt wie du bist, müssen seine eltern das auch verstehen, und immerhin wurde er ja von ihnen erzogen.
    also je mehr gedanken du dir darüber machst, desto verklemmter wirst du ....
     
    #6
    Ery, 25 Juni 2003
  7. Die Kleine
    Gast
    0
    Auf jeden Fall solltest du dich nicht verstellen. Denn wenn du vorgibst, jemand zu sein, der du nicht bist, hälst du das eh nicht lange aus.

    Viel Glück, wird schon schiefgehn.
    Die Kleine:engel:
     
    #7
    Die Kleine, 25 Juni 2003
  8. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    vielleicht kann dir dein freund auch ein paar "Tipps" bezüglich seiner eltern geben..wenn es keine gibt, dann bleibe halt bei den normalen höflichkeitsgesten..und hand geben ist immer gut..

    ich bin zu anfang von den eltern meines exfreundes noch gefragt worden, ob sie mich duzen dürfen ( bin "leicht" über 20 jahre alt )..das fand ich irgendwie niedlich und hat das eis ein wenig gebrochen :clown:..

    also mache dir keinen kopf...wird schon schiefgehen :grin: ....
     
    #8
    Speedy5530, 25 Juni 2003
  9. Metalhead
    Gast
    0
    Hey was ein Zufall.:blablabla Ich hab auch ne Fernbeziehung und war in der gleichen Situation wie du.Wir waren schon etwas länger zusammen und bei unserem 1.Treffen bin ich auch zu ihm gefahren.(400km)Ich war total aufgeregt.Ich war einfach ich selbst und seine Eltern waren auch nett und haben mich freundlich aufgenommen.Ich hab ihnen ganz normal die Hand gegeben.Sie wussten schon wer ich bin.Am Meisten aufgeregt war ich ihn zu sehen.Jetzt sind wir schon 5 Monate zusammen und sind glücklich:gluecklictrotz der Entfernung.Viel Glück!:loch:
     
    #9
    Metalhead, 25 Juni 2003
  10. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Meistens geben die Eltern doch selber die Hand, weil sie gleich zur Tür gerannt kommen um die Person zu sehen! lol Ansonsten gibst du die Hand und alles wird gut. Die Eltern werden schon fragen was sie wissen wollen und so lange du freundlich bist kann dir überhaupt nix passieren. *g* Also viel Glück!
     
    #10
    ToreadorDaniel, 25 Juni 2003
  11. BJ
    BJ
    Verbringt hier viel Zeit
    1.124
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn Du Dich ganz normal und freundlich verhältst, dürfte es ja eigentlich kein Problem geben. Falls irgendetwas ganz spezielles gewünscht werden sollte, kann Dir das eh nur Dein Freund sagen.

    Zu dem Handgeben wollte ich noch sagen, daß meiner Meinung nach die Initiative dazu vom älteren/"ranghöherem" ausgehen muß. In dem Fall ist das bestimmt egal, wenn Du den Ellis die Pranke hinhältst, aber ich würde es z.B. niemals wagen, als Studi dem Chefarzt den Handschlag anzubieten. Naja, in der Medizin sind die alten Säcke da schon seeehr konservativ.
     
    #11
    BJ, 25 Juni 2003
  12. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    JA gut als Studi. Doch ist es nicht normalerweise so, dass die jüngeren den Älteren die Hand zu erst geben?? Also das habe ich so in Erinnerung gehört zu haben! :ratlos:
     
    #12
    ToreadorDaniel, 25 Juni 2003
  13. toerroe
    toerroe (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    Verlobt
    Ich weiß ja nicht wie konservativ sie sind, deshalb würde ich drauf achten sie nicht ausversehen zu Duzen(Hab selber manchmal Probleme damit), so lang sie Dir nicht das Du an bieten. Meine Schwiegereltern in Spe werden mir dann erst das Du anbieten wenn ich meine Freundin heirate. Tja, die sind sehr konservativ.
     
    #13
    toerroe, 25 Juni 2003
  14. [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    nicht angegeben
    *gggg ha ja schön zu wissen das es nochandere mit dem prob gibt *gg

    Mein Vater hat sich nun ENDLICH dazu durchgerungen das ich ihn mal einladen soll zum kennenlernen etc. .. na ja als ich das meinem schatzl erzählt hab gings direkt los "oh gott.. ich mag solche familienessen net.. hoffentlich siezen die mich net usw.2 *gg.. ha ja..

    allgemeine höflichkeit kennt dnek ich mal jeder.. damit macht man nichts falsch.. den eltern net ins wort fallen *gg.. hm.. also als ich das erste ma zu ihm bin.. war nur seine mom da.. *g eltern isn geschieden.. die hat sich direkt mit Vornamen vorgestellt.. usw. ... also da ging des raz faz *g.. jo.. un seine sis. is auch nett.. *g den Rest kenn ich noch net.. kommt aber auch noch.. da hab ich irgend wie auch bammel vor *g..

    Evtl. fragst du ihn selbs ma.. wie du dich bei seinen eltern am besten verhälst.. immer hin kennt er sie ambesten..

    vana
     
    #14
    [sAtAnIc]vana, 25 Juni 2003
  15. glashaus
    Gast
    0
    Ich glaub, man sollte sich vorher nicht so einen Kopf machen.
    Einfach so sein wie immer, Handgeben geht eigentlich auch von alleine.
    Und meist sind die zukünfitgen Schwiegereltern in Spe auch so neugierig, dass ein Gespräch von ganz alleine entsteht :smile:
    Also mal immer schön locker bleiben ;-)
     
    #15
    glashaus, 25 Juni 2003
  16. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Ich denk, das hängt immer von euch UND den Eltern ab.
    Wenn es sehr konservative Leute sind, werdet ihr anders mit ihnen umgehen müssen als wenn sie richtig locker drauf und vielleicht noch ziemlich jung sind.

    Hab den Rest nur überflogen, aber so Sachen wie nicht verstellen, freundlich sein, vielleicht auch mal sagen, wenn einem was nicht paßt, klingen ganz gut. Praktische Erfahrungen sind da wohl die erste Wahl, da hilft alle Theorie, bis auf ein paar Denkanstöße, nichts. Und da alle Eltern (und Kinder) anders sind, müßt ihr wohl einfach mal mehr oder minder ins kalte Wasser springen. :zwinker:

    Bei Kritik aber nicht gleich so zur Tür hereinplatzen, sondern erstmal abwarten, wie die "Normen" bei denen so sind und auch abwarten, bis sie ihre eventuelle Maske fallen lassen und ihr wahres Gesicht zeigen - viell. sind sie z.B. nur aus Höflichkeit zwanghaft freundlich oder aber aus Vorurteilen oder Skepsis abweisend bis unfreundlich. Davon nicht irritieren lassen, sondern weiter seiner Linie (freundlich, nicht verstellen etc.) treu bleiben, dann bestehen gute Chancen auf ein ausgewogenes bis gutes Verhältnis. :zwinker:
     
    #16
    Quendolin, 25 Juni 2003
  17. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Achja, Stichwort Gesten.
    Im engeren Sinne könnte man ja mal mit darauf achten, ob die Eltern wirklich aufgeschlossen sind oder nur so reden und ihre Körperhaltung oder ihr Verhalten allgemein etwas ganz anders ausdrücken könnte. So weiß man wenigstens, woran man ist und ob man viell. noch was "beweisen" bzw.sich bewähren müßte.

    Ansonsten ist's eher unüblich, die Hand zu reichen an Leute mit höherem Status (Chef beim Vorstellungsgespräch) oder höheren Alters, oder? Das kann auch ins Auge gehn, da man die Leute damit quasi zum Handdruck nötigt oder sie ihn schlicht verwehren können und dann steht man dumm mit der Hand in der Luft da. :zwinker:

    Aber man merkt ja dann viell. schon, ob die Situation es zuläßt oder nicht...wenn sie ein ehrliches Lächeln auf ihren Lippen haben und nicht gerade ein grimmiges Gesicht, dann kann man da viell. nicht sooo viel falschmachen, indem man mal von sich aus die Hand reicht.
    Muß ja nicht gleich Dominanz/Nötigung bedeuten (ja, so weit könnte man denken und fühlen - teils auch unterbewußt!), das zeugt ja auch von Selbstvertrauen, Stärke und freundlicher Gesinnung. Alles in Maßen und wenn's angebracht ist, dann paßt das schon.

    Try and error auf der Grundlage der wenigen Gedanken zuvor und schon lernt man im Leben durch's Leben. :zwinker:
     
    #17
    Quendolin, 25 Juni 2003
  18. l[SILVA]l
    Gast
    0
    Hey!
    Erst mal vieeeeeeelen Dank an die Poster & die zahlreichen Beiträge :gluecklic
    Zu seinen Eltern : Was ich so gehört habe sind sie eigentlich eher die lockere Sorte... sein Vater hat schon zu meinem Freund gemeint "Ich will aber schlafen können"... er will das Bett nicht quietschen hören und dann hat er auch gleich noch gefragt, ob er Kondome hat :grin:
    Ein Problem für mich... als ich mit meinem Schatz einmal telefoniert habe, ist mal seine Mutter ans Telefon gekommen... und naja... der Dialekt ist schon Hammer :eek: Ich muss mich da erst mal daran gewöhnen, sonst peil ich wirklich nichts und es könnte doch peinlich werden :eek4: *s*
     
    #18
    l[SILVA]l, 25 Juni 2003
  19. Ery
    Ery (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    ok ich versteh aber das problem als solches irgendwie nicht.
    bzw ich seh da kein problem.
    das mit dem dialekt werden sie dir ja wohl nicht übel nehmen. und die scheinen ja locker zu sein und allgemein die freundinnen deines freundes nie "getestet" zuu haben...

    also ich seh da wie gesagt kein problem, aber cih hatte auch noch nie probleme mit den eltern von irgendwem...

    naja ich wünsch dir viel glück und auch viel spass :zwinker:
     
    #19
    Ery, 25 Juni 2003
  20. Quendolin
    Ist noch neu hier
    957
    0
    0
    Single
    Na siehste, paßt schon... :zwinker:

    Nur wenn das Bett quietscht, dann wirst du wohl ihren Dialekt verstehen und nachahmen müssen, um ihnen schonend beizubringen, dass das gaaaanz wichtig ist, dass das Bett zu bestimmten Zeitpunkten quietschen muß... :zwinker:
     
    #20
    Quendolin, 25 Juni 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesten
Paddy007
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
18 Antworten
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
11 Antworten
oblivion97
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 April 2015
4 Antworten
Test