Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gestern der zweite Versuch fürs Erste Mal, warum klappt es nicht?

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von passion, 12 September 2005.

  1. passion
    passion (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erst mal,

    wie ihr wahrscheinlich sehen könnt ist dies mein erster Beitrag. Und mein Problem werden wohl schon viele andere auch gehabt haben. Aber ich will es nun doch einmal schildern.
    Ich bin 22 und noch Jungfrau (!). Ich wollte immer auf den richtigen warten. Weil ich es auch quasi als Geschenk für den Mann empfinde, wenn er der erste für mich ist. Es ist was besonderes und sollte mit jemand besonderem passieren. Klar hab ich es mir auch früher mal gewünscht, aber ich bin froh gewartet zu haben. Glücklicherweise habe ich nun den Richtigen gefunden. Wir kennen uns nun über 2 Jahre. Er ist auch noch "Jungfrau". Vor ein paar Monaten wollten wir das erste mal versuchen miteinander zu schlafen. Wir haben uns dann vorsorglich Kondome besorgt, aber sonst nichts weiter geplant und haben die Situation sich einfach ergeben lassen. Als es dann so weit war hatte ich natürlich schreckliche Angst. Und er auch so seine Probleme. Aber er hat sein Problem in den Griff bekommen und wir haben es in der Missionarsstellung versucht. Er kam dann allerdings nicht sonderlich weit rein und dann hatte ich schreckliche stechende Schmerzen. Für ihn gab es auch einen Widerstand und es ging enfach nichts mehr. Also haben wir es sein lassen und er hats mir dann mit dem Finger gemacht. Den hat er auch erst nicht rein bekommen. Dann habe ich mich mehr entspannt und plötzlich gings ganz einfach. Er meinte der Widerstand den er vor kurzem noch gespürt hatte, wäre jetzt weg. Ich vermutete nun, dass dieser Widerstand dieser Beckenbodenmuskel war. Und ich konnte ihn auch kontrollieren. Ich spannte ihn an während er noch mit seinem Finger drin war und lies locker. Das konnte er spüren. Ist der Muskel angespannt wird der Eingang enger. Also dachte ich mir jetzt bei nächsten mal weiß ich was ich tun muss wenn ich mich entspannen will. ICh muss einfach den Muskel locker lassen.
    Später hatte ich noch festgesetellt, dass ich ein bißchen geblutet hatte. Dabei dachte ich mir auch, dass mein Jungfernhäutchen nun gerissen ist und ich mir um Schmerzen beim Zerreisen keine Gedanken mehr machen müsste.
    Gestern haben wir es nochmal versucht. Er hat erst seinen Finger ein paar mal eingeführt, was ohne Probleme und Schmerzen ging und sich auch gut anfühlte. Und dann haben wir spontan entschlossen es noch einmal zu versuchen. Diesmal in der Reiterstellung. Also setzte ich mich auf ihn. Erst hatte er wieder ein paar kleinere Problemchen, die er wieder in den Griff kriegte. Ich entspannte mich und versuchte den Muskel locker zu lassen. War auch der Meinung dass das klappte. Er kam dann allerdings wieder nur so 3 Zentimeter rein und es tat mir wieder höllisch weh. War wieder so ein steckender Schmerz. Weiter gings nicht, es tat mir zu weh und ich weiß auch nicht obs weiter gegangen wäre von seiner Seite aus. Und wenn er eben spürte, dass ich Schmerzen habe, lies seine Errektion nach, er hatte Angst mir weh zu tun. Nach den Schmerzen wars mir dann vergangen und ich fühlte mich total komisch. Die Schmerzen hielten auch noch ein bißchen an. Geblutet hats wohl nicht mehr. Ich weiß echt nicht worans liegt. Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen. Ich hab auch schon gelesen, dass es manchen schon öfter probiert haben. Aber wenn ich jedes mal Schmerzen dabei habe, vergeht es mir. Vieleicht die falsche stellung? Falscher Winkel?
    Danke mal im Voraus

    Gruß passion
     
    #1
    passion, 12 September 2005
  2. ChillKing
    Gast
    0
    also ich persönlich habe so etwas noch nich gesehn.

    durchaus kenne ich es beim akt des entjungern, dass die muskeln noch sehr verspannt sind und durch das häutchen auch enger ist. jedoch hat sich das loch nach min 5-10 min vorsichtigen hin und her bewegungen "entspannt" und vergrößert. bei einer ist sie allein in den ersten 15 min 3x gekommen!!

    ich mein, wasn feeling muss das wohl sein :grin:
     
    #2
    ChillKing, 12 September 2005
  3. Baerchen82
    Baerchen82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.320
    121
    0
    Verheiratet
    Erstmal ist wichtig das Du auch richtig heiß bist.. also ist ein ausgedehntes Vorspiel unbedingt zu empfelen.. :zwinker: Es liegt nicht an der stellung oder am Winkel, sondern vorallem daran das Du nur mit der Angst umgehen kannst, wenn Du den Schmerz WIRKLICH bis ins tiefste Innerste Akzeptierst..

    Kurz bevor er zum Stoß ansetzt erwartet dein Unterbewusstsein schon den Schmerz.. dann kommt die angeborene Krampfreaktion des Körpers und dann hat er keine Chance mehr Dir ein möglichst schmerzloses Vergnügen zu bereiten.. Versuche dem Schmerz kämpferisch entgegen zu treten, statt mit dem Geistigen Auge davonzulaufen!! :schuechte

    Ihr solltet schon bei der Missionarsstellung bleiben.. 1. Wenn Du auf dem Rücken liegst, kannst Du Dich besser entspannen.. 2. Bringt der Mann schließlich das Werkzeug mit und der Stecker gehört nunmal in die Steckdose und net andersrum.. :zwinker:

    und mach Dir keine Sorgen.. 5-10 Versuche sind absolut normal und gerade weil ihr beide Jungfrau seit dürft ihr da noch mehr "einplanen"..
     
    #3
    Baerchen82, 12 September 2005
  4. Eilan
    Eilan (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    105
    101
    0
    Verheiratet
    Hm, solche Probleme hatte ich damals nicht, aber Du musst Dich einfach mehr entspannen. UNd wie mein Vorredner schon sagte, Du musst heiß sein, aber so richtig. Mein Freund damals lag quasi schon zwischen meinen Beinen aber hat mich so lange getretzt bis mir die Erwartung des Schmerzes eigentlich sowas von egal war.
    Vielleicht bist DU aber auch schlichtweg nicht feucht genug. Versucht doch mal mit ordentlich Gleitmittel zu arbeiten, damit er mal in Dich eindringen kann. Glaub mir, wenn es mal geklappt hat ist der ganze Spuk weg und alles geht ganz von alleine!
     
    #4
    Eilan, 12 September 2005
  5. passion
    passion (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Danke erst mal für die Antworten. Eigentlich dachte ich, dass ich schon heiß genug wäre.... Werde es auf jeden fall mal mit Gleitgel versuchen. Falls noch wer Ideen hat bitte melden.

    Gruß passion
     
    #5
    passion, 13 September 2005
  6. fractured
    fractured (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.571
    121
    1
    Single
    also ich empfehle für besseres entspannen auch die missionarsstellung

    und ich finde es hört sich tatsächlich mehr nach was psychischem an... war bei mir auch so... vielleicht wäre die art und weise wie es bei mir ablief etwas für dich....
    es war überhaupt nicht abgesprochen und wir wollten noch gar nicht miteinander schlafen und er hat mich dann aber ganz plötzlich entjungfert. weil ich völlig entspannt war, weil ichs ja nicht erwartet habe, tats überhaupt nicht weh. kein bisschen, war selber überrascht, weil zb einen finger einführen bei mir schon wehtat, wegen des jungfernhäutchens.

    vielleicht wäre es für euch auch ne methode, dass er es einfach spontan probiert, ohne dass du darauf vorbereitet bist. ist zwar das problem, dass du davon weißt, aber wenn dein freund lange genug damit wartet, gibts bestimmt irgendwann nen moment in dem du das vergessen hast.

    wäre nen vorschlag. vielleicht funktionierts ja, ansonsten kopf hoch! das wird schon!
     
    #6
    fractured, 13 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gestern zweite Versuch
prof_kai
Das erste Mal Forum
15 September 2014
8 Antworten
androphone
Das erste Mal Forum
21 Juni 2013
18 Antworten