Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gestern mit der Ex getroffen.... Kenn mich ned aus....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von glueckl.., 19 Juli 2006.

  1. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    hallo

    gestern hab ich mich mit meiner ex-freundin nach einem monat auf einem kaffee getroffen - war sehr komisch, wir haben uns "ausgesprochen" warum und wieso.... (waren 3,5 jahre zusammen)

    dann hab ich versucht über die zukunft zu sprechen, dass ich es drauf anlegen würde es wieder mit ihr zu versuchen, bzw. dass mir noch was daran liegt. und sie meint, sie kann nicht, oder das geht jetzt nicht (vl. ist für sie noch zuviel kaputt) und eine fickbeziehung will sie nicht - und davon hab ich garnix geredet, kA woher sie das hat.

    auf alle fälle, sie kennt mich so wie ich jetzt bin nicht.... hab einiges abgenommen, treib mich mit neuen leuten, die sie nicht kennt herum, hab wieder zum rauchen und saufen angefangen und bin irgendwie ein proll geworde, laut ihr.... ich hätt mir gedacht, was hab ich zu verlieren, einfach schaun, obs hinhaut - sie meint, dass muss "passieren" auf einem fest'l oder sonst irgendwo, kA wie sie sich das vorstellt.

    ich hätt mir nicht gedacht, dass sie mir noch so gut gefällt, na pfu - haben uns ca. 3-4 wochen nicht gesehen, und ich find sie noch immer superhübsch....

    hach.... mir geht das am keks, eine dahinzieherei - wir sind dann spazieren gegangen und ich wollt sie küssen.... aber das war dann eher "lustig" und ich bin nicht dazu gekommen.... beim verabschieden hätte sie gemeint "bussi links bussi rechts".... tja....

    später hätt ich sms'd ob sie dann mal lust auf ein eis hat diese woche, und zurück ist "schauma mal, schönen abend noch. LG" gekommen....

    wie soll ich das alles verstehen - einfach passieren lassen.... wenn das so easy wäre....
     
    #1
    glueckl.., 19 Juli 2006
  2. süßerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Wie kams denn zum Kaffee trinken?hast du sie gefragt oder sie dich?Naja viel dazu kann man nicht sagen,entweder sie kann dir nicht ins Gesicht sagen was wirklich los ist,oder du musst ihr zeit geben damit sie die Gefühle und Liebe zu dir wieder entdeckt. 3,5 jahre sind eine lange Zeit es kommt drauf an was in der Beziehung alles schief gegangen ist.Je mehr schief gegangen ist desto mehr Zeit braucht sie und desto größer ist die Gefahr das nichts mehr draus wird.
     
    #2
    süßerEngel, 19 Juli 2006
  3. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    wir haben so einmal erwähnt, sich zu treffen, aber das treffen jetzt ist von ihr ausgegangen. ja, sie hat maturiert.... und da ging dann alles den bach runter.... eben das mit der zeit denk ich mir auch.... tja....
     
    #3
    glueckl.., 19 Juli 2006
  4. süßerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann dir jetzt nichts genaueres sagen,alle frauen sind anders und du kennst sie bestimmt am besten.Ich kann jetzt nicht genau sagen was mit ihr los ist.Zeit spielt hier aber eine sehr wichtige rolle
     
    #4
    süßerEngel, 19 Juli 2006
  5. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    sie will sich mit dir treffen, weil du ihr als mensch noch was bedeutest, sie kann sich aber keine Beziehung mit dir vorstellen, aufgrund verschiedener gründe, die du sicher besser kennst.
    du machst dir falsche hoffnungen, es wird definitiv nicht klappen, vor allem nicht mit deiner einstellung und wenn die wellenlänge nicht stimmt, dann kann man es nicht erzwingen. auch wenn mans 3,5 jahre gemacht hat. sei ehrlich: andere mütter...
     
    #5
    normallyinsane, 19 Juli 2006
  6. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    also ich geb dir voll und ganz recht....

    nur für mich gehört beides irgendwie zusammen - zumindest bei ihr, ich könnt nicht sagen, sie wäre mir egal.... aber ich kann zwischen "menschlich" und "gefühlen" eigentlich nicht unterscheiden.... desshalb wäre es für mich ein versuch wert.

    hach
     
    #6
    glueckl.., 19 Juli 2006
  7. normallyinsane
    Verbringt hier viel Zeit
    271
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mit menschlich meinte ich platonisch, und ich meinte sexuell-partnerschaftlich-(verliebte) gefühle.
    mein lieber, die gefühle werden aber nicht erwidert, und sie weicht scheinbar der offenen konfrontation aus weil sie dich nicht verletzen will, verletzt dich damit aber noch mehr. verzwickte situation, vor allem wenn du nicht von ihr loslässt.
     
    #7
    normallyinsane, 19 Juli 2006
  8. glueckl..
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    Single
    wie gesagt, ich könnte nicht sagen - sie wäre mir platonisch oder ebn sexuell-partnerschaftsmäßig egal.... kenn mich eigentlich selber eben total nicht aus....

    aber mir wärs total lieber, sie würde tacheles reden.... dann kenn ich mich aus und fertig, aber soweit ist sie nicht und das finde ich unfair....
     
    #8
    glueckl.., 19 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gestern getroffen Kenn
Buri99999
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 August 2016
44 Antworten
Paddy007
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Februar 2016
18 Antworten
lovelygirl19
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Dezember 2015
11 Antworten