Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesucht wird ein Nachwuchs-McGyver

Dieses Thema im Forum "Fun- & Rätselecke" wurde erstellt von daedalus, 25 August 2004.

  1. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Gesucht wird ein Nachwuchs McGyver

    In der Mitte eines Raumes mit Betonboden befindet sich ein 15 cm tiefes, rundes Loch. In dieses Loch faellt ein Tischtennisball. Der Abstand zwischen dem Tischtennisball und der ihn umgebenden Wand des Lochs betraegt nur 1mm. Die Aufgabe besteht darin, den Tischtennisball unversehrt aus dem Loch zu holen. Als Hilfsmittel sind nur ein Holzlineal, Schnur, ein Taschenspiegel, eine Bueroklammer und ein kleiner Magnet vorhanden. Wie bekommt man den Plastikball aus dem Loch?
     
    #1
    daedalus, 25 August 2004
  2. Tomcat25
    Gast
    0
    Man pustet in das Loch. Durch den Luftstrom wird der Ball nach ober befördert.
     
    #2
    Tomcat25, 25 August 2004
  3. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Sehr gute Idee, aber aus genau dem Grund habe ich am Rand des Balls nur einen mm frei gelassen, das ist nicht genug Platz, um die Luft da drunter zu kriegen, Du pustest den Ball nur noch fester rein.
     
    #3
    daedalus, 25 August 2004
  4. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ich forme die büroklammer zu einem runden O , sodass man den ttball drauf legen könnte. daran befestige ich die schnur. das lasse ich ins loch hängen, und drücke das büroklämerchen unter den ball (mit dem lineal) . wenn die klammer unter dem ball ist, nehme ich den magneten auf die andere seite der büroklammer (da wo keine schnur an der klammer ist), und warte, bis der magnet die klammer hält. jetzt kann ich meine halterung hochziehen.

    noch zu erwähnen ist, dass ich den magneten am anderen ende der schnur befestigt habe (um ihn auch hinunterlassen zu können).

    edit: am rund geformten kreis der büroklammer kann ich noch eine ecke nach oben stellen, das der magnet besser ran kommt.

    Tadaaa! :gluecklic



    btw: alternativ könnte ich auch solange mit den verfügbaren sachen am boden kratzen, bis ich ein größeres loch habe. :grin: dauert zwar, aber mit gewalt geht vieles :tongue:
     
    #4
    User 18780, 25 August 2004
  5. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Eine handelsuebliche Bueroklammer ist 1mm dick, dann noch ein Knoten rum, wird eng :zwinker: Aber OK, nehmen wir mal an, dass es Trotzdem geht (geht man halt etwas rabiater mit dem Ball um :grin: ) Wie willst Du es schaffen, mit einem Holzlineal (fuer gewoehnlich 2-3cm breit) die Bueroklammer (hast Du schonmal versucht eine Bueroklammer wirklich kreisrund zu biegen?) in einem runden Loch unter den Ball zu druecken, Du kommst Aufgrund der Breite des Lineals gar nicht weit genug an den Rand, um den Draht unter den Ball zu druecken
     
    #5
    daedalus, 25 August 2004
  6. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Also ich würd das Ding ja oben an den Härchen packen und rausziehen (und sach nicht ein tennisball hat keine Härchen :zwinker: ), aber das wär ja zu einfach :grin:
     
    #6
    User 505, 25 August 2004
  7. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    eine handeslübliche klammer ist 0,5 mm stark. habe extra im keller nachgemessen (schiebelehre). die klammer muß nicht kreisrund sein, dass das geht, auserdem ist sie biegbar zum drunterkriegen. die schnur interpretiere ich als hauchdünnen nylonfaden....
    das lineal ist ein 30 cm holz-lineal (davon geh ich mal aus). das kann ich notfalls noch durchbrechen, so dass es bei 2/3 der länge abbricht. daduch erhallte ich eine ungerade spitze an der bruchstelle, mit der ich nahe genug an den rand komme.


    aber ich seh schon, du willst ne andere lösung.



    ich kann auch einen "piraten-armprotese-hacken" biegen, an der schnur fest machen, und mit dem lineal unter den ball schieben. wenn ich dass habe, drücke ich mit dem lineal das ende der büroklammer, das über den ball steht an die lochwand. dadurch muß die klammer unter dem ball bleiben, und ich kann das nach oben ziehen.



    vielleicht kann ich den ball auch irgendwie statisch aufladen, und dann hochziehen, ohne drunter zu müssen.

    btw: hast du daheim ein loch, mit ball und allem drum und dran, um alternative lösungsvorschläge zur "lösung" zu testen?
     
    #7
    User 18780, 25 August 2004
  8. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Ein Tischtennisball hat keine Haerchen :tongue:

    Meine hier haben 1mm, aber ok, das ist Haarspalterei :smile:

    Ein Deal, Du kommst zu irgendeinen Forentreff und fuehrst das da vor, dann kriegst Du einen Punkt :smile:

    P.S. Meine Bueroklammer ist grad mal 10 cm lang, reicht das fuer Deine Idee?

    Hab kein Holzlineal, das ich zerbrechen kann :grin: Ein Loch ja, aber keins, das der Beschreibung entspricht, das ist ein bisschen zu gross... Aber ich denke, dass ich das trotzdem ein bisschen nachtesten kann
     
    #8
    daedalus, 25 August 2004
  9. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.769
    Verheiratet
    Ich feuchte meine hand an berühre dann mit der feuchten stelle den Tischtennisbal dieser haftet an der hand und ich kann ihn aus dem Loch heben
     
    #9
    Stonic, 25 August 2004
  10. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    was kann ich mir für den punkt "kaufen"? ich will doch nur bestätigt haben, dass ich der beste bin , *rofl* :grin: :cool1: :grin: :blablabla

    es kommt doch nicht auf die länge an, sondern, wie man damit umgeht.... :grin: dachte ich zumindest hehe.

    gib mal noch ein komentar zu den anderen beiden "methoden"...
     
    #10
    User 18780, 25 August 2004
  11. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Habs grad getestet, das funktioniert (auch wenn es nicht einfach ist den Draht da so rumzubiegen) :frown: Kriegst einen Punkt, will aber noch eine andere Loesung

    P.S.: Mein Magnet (und der ist nicht gerade schwach) ist nicht in der Lage eine Bueroklammer durch ein Ueberraschungsei (das gelbe Ei innen) festzuhalten

    Das will ich sehen, wie Du einen Tischtennisball mit den fingern beruehrst, der in einem 15 cm tiefen Loch liegt :smile:
     
    #11
    daedalus, 25 August 2004
  12. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Jetzt langts, ich geh in die Heia, nichmal mehr das lesen klappt :schuechte
     
    #12
    User 505, 25 August 2004
  13. bunnylein
    bunnylein (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.237
    123
    2
    vergeben und glücklich
    ein echter McGyver braucht nur ein lineal... :cool1:
    ich klopf da von oben drauf, ziehs schnell wieder weg und der ball hüpft mir entgegen!
     
    #13
    bunnylein, 25 August 2004
  14. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    hm. danke für den punkt.

    was anderes fällt mir aber nicht ein. kann mir höchstens noch irgendwas mit "elektronenwanderung" , statischer aufladung, und wärmeentwickung vorstellen.
    auf mechanischem weg kann man ja nur gegen die schwerkraft ankommen, wenn man was drunter steckt. und auser der büroklammer und dem faden wird man kaum was drunter bekommen, oder?

    denkhilfe: für was ist der spiegel gut? er wäre nicht unerwähnt, wenn er nicht wichtig wäre. auser licht umlenken kann der nicht viel. (licht = wärme=energie ?!)

    btw: kennt jemand das pc-spiel "TIM" (The incredible machine). da muß man immer so "maschinen" bauen, die dann irgend ne witzige funktion haben.... super ding, vor allem wenn man es ganz anders macht als vorgesehen.... :bier:
     
    #14
    User 18780, 25 August 2004
  15. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Bei 1mm Wandzwischenraum ist nicht viel mit Ball huepfenlassen, die Luft kann am Rand gar nicht schnell genug vorbei

    Tipps gibt es fruehestens Morgen, damit auch die, die ausgerechnet heute vormittag nicht online konnten noch Chancen haben.
     
    #15
    daedalus, 25 August 2004
  16. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Ich spucke solange in das loch bis der ball mir entgegenkommt :zwinker:

    So! Und das geht bestimmt!

    lg
    cel
     
    #16
    Celina83, 25 August 2004
  17. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    @celina: den ball will ich hinterher aber nicht merh verwenden :wuerg:

    @daedalus: wollte auch keine denkhilfe für dich, sondern den anderen einen "denkanstoss" geben. bin jetzt off, und verpasse sicherlich wieder die richtige lösung... :cry:

    btw: vielleicht hilft auch das gas in den ttbällen. (ist meines wissens nach kein "normales" gas, zumindest stinkt es mächtig, wenn man einen aufschneidet / in wasser kocht...)
     
    #17
    User 18780, 25 August 2004
  18. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand Themenstarter
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    Gehen tut es, aber ein Tischtennisball hat einen Durchmesser von 4 cm. Versuch mal ein 15 cm hohes Glas mit einem Durchmesser von 42mm vollzuspucken :grin:

    Ich glaub ich bin heute spendabel, die Antwort ist Punktverdaechtig :grin:
     
    #18
    daedalus, 25 August 2004
  19. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    Es gibt keine Zeitvorgabe also kann ich tagelang spucken :grin:

    Und ich brauche nichtmal die blöden Hilfsmittel :smile:

    lg
    cel (die jetzt Pause macht und ihren Triumph feiert)
     
    #19
    Celina83, 25 August 2004
  20. glashaus
    Gast
    0
    Brauch man denn alle der genannten Hilfsmittel? Oder sind ein paar nur zur Verwirrung da? :link:
     
    #20
    glashaus, 25 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesucht Nachwuchs McGyver
monokel
Fun- & Rätselecke Forum
19 Juli 2010
14 Antworten