Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesundheit & Attraktivität

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von büschel, 16 März 2006.

  1. büschel
    Gast
    0
    ..schnupfen..dauernd irgendwelche kleinen verletzungen..allergien..kann die und das nicht essen.. verträgt die sonne nicht.. trägt brille..muss medikamente nehmen..zähne nicht werbungstauglich..

    so viel pech kann man mit der gesundheit haben.. oder selbstverschuldete dinger..

    wie wirkt sich gesundheit auf die attraktivität bei euch aus? gut? schlecht?

    ich muss ehrlich sagen: ich achte sehr drauf..
    schon allergien machen mich verdammt skeptisch..oder wenn die zähne nicht wirklich straheln..so details, sind schnell k.o-kriterien..

    immunsystem muss robust sein..körperbau auch..
    sonst unattraktiv..
     
    #1
    büschel, 16 März 2006
  2. Shinigami
    Gast
    0
    Solang es nur kleine "Mängel" wie Allergien oder weiße Zähne sind, kann ich sehr wohl damit leben. Hab z.B. selbst keine wirklich weißen Zähne, weiß aber, daß das nicht von mangelnder Hygiene kommt.
    Mein Freund ist auf fast alles allergisch, was gibt. Selbst auf meine bunten Haare einmal:ratlos: sowas macht jemanden für mich deshalb nicht weniger attraktiv,zumal ich daß ja auch erst im Lauf der Zeit feststelle, also nachdem ich eine Beziehung mit demjenigen hab und ich mich verliebt habe.
     
    #2
    Shinigami, 16 März 2006
  3. nadine_1983
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    nicht angegeben
    So was wie unschöne Zähne ok... fänd ich ehrlich gesagt auch etwas ekelig besonders beim küssen.... vobei ich jetzt nicht so was wie einfache verfärbungen meine sondern halt faule Zähne zum Beispiel


    aber Sachen wie Allergien?! das finde ich doch schon etwas heftig.... ich selber leide seit meiner frühsten Kindheit (10 Monate) an Allergien und es schränkt mich überhaupt nicht ein... und auch andere Krankheiten müssen Menschen nicht einschränken und sollten bei Liebe kein Problem dastellen....
     
    #3
    nadine_1983, 16 März 2006
  4. SottoVoce
    SottoVoce (34)
    Sehr bekannt hier
    6.476
    183
    26
    Verheiratet
    Mit unschönen Zähnen hab ich keinerlei Erfahrungen, hatte noch nie engeren Kontakt mit jemandem, wo ich fand, dass die Zähne ungepflegt seien... Könnte sein, dass mich das etwas abstoßen würde. Zumindest, wenn sie stellenweise schwarz wären oder so wär ich wohl schon abgeschreckt.

    Ansonsten... Nen Freund mit massenweise Allergien hatt ich schon. Hat mich nie gestört, das war halt so...

    Nen Freund mit Rückenproblemen (Bandscheibenvorfälle) hatte ich auch schon. Hat mich auch nicht gestört. Dauerschnupfen hatte der auch. Und brauchte nachts ne Brille.

    Mein jetziger Freund trägt auch eine Brille. Ob er sonst noch irgendwie krank ist, weiß ich bisher nicht. *g* Auf Kiwi ist er auch allergisch (soweit ich weiß), aber das ist mir auch egal...

    Aber ein Freund, der anfällig für jedes Bakterium ist, was rumfliegt, wär glaub nix für mich. Männer sind grässlich, wenn sie krank sind! *g*
     
    #4
    SottoVoce, 16 März 2006
  5. büschel
    Gast
    0
    weil bei mir ist es schon bei heuschnupfen so, dass ich denke: "ui, zu schwach" :schuechte oder "weichei" :grin:

    also bei anderen.. ich liebe pollen :zwinker:
     
    #5
    büschel, 16 März 2006
  6. User 34605
    User 34605 (31)
    Sehr bekannt hier
    3.144
    168
    385
    Verheiratet
    Für mich ist nichts ein K.O.-Kriterium, für was man nichts kann. Dazu gehören ja auch Allergien etc. Man suchts sich ja nicht aus.
     
    #6
    User 34605, 16 März 2006
  7. Kuri
    Kuri (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.774
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Das ist eigentlich kein Problem für mich. Ist auch fast unmöglich, da ich jemand bin, der ständig Kopfschmerzen oder Migräne hat, dann fuuurchtbar leidet (und sich dann auch gern bemerkbar macht, soweit das noch möglich ist), mit mir ist dann auch nicht viel anzufangen. Ich kann aber nichts dagegen machen, toll ist das nicht (weder für mich noch für meinen Freund, schätze ich, denn ich kann schon nervig sein, wenn ich selbstmitleidig bin)... aber wenn er die chronischen Kopfschmerzen hätte, könnte er auch nichts dafür, von daher wäre das nie ein K.O.-Kriterium. Ich bekomme auch sehr schnell Rückenschmerzen und kann manchmal dann einfach nicht lange unterwegs sein, muss mich dann erst mal hinsetzen...
    Allergien sind auch nicht schlimm, ich meine, was soll man dagegen tun? Man ist eben allergisch, und in den meisten Fällen schränken die auch nicht im allgemeinen Leben ein, daher auch nicht die Attraktivität.
    Solange die Zähne einigermaßen gepflegt sind, ist's auch okay, ich habe auch keine strahlend-weißen :zwinker: Extreme Karies und deutlich schwarze Stellen an den Zähnen, oder Abgefaultes, wären aber auf jeden Fall Abtörner! Aber jemand, der sich so gehen lässt, wär wahrscheinlich von der Mentalität her schon nichts für mich.
     
    #7
    Kuri, 16 März 2006
  8. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe eine Darmkrankheit und bin deswegen auch ab und zu mal nicht ganz fit. Aber wenn ich einen Typen kennen lernen würde, der mich deswegen nicht nimmt, dann kann der mir gleich gestohlen bleiben. Auf so eine Oberflächlichkeit habe ich keine Lust. Mein Freund hat das gleiche mit dem Darm wie ich und versteht mich deshalb immer (bzw. ich ihn, denn ihm geht es dauerhaft schlecht, mir nur ab und zu mal).

    Was machst du denn, wenn du eine kennen lernst und dich voll in sie verliebst? Dann erfährst du ein paar Wochen später, dass sie auch ne Krankheit hat (man sieht einem Krankheiten ja oft nicht an). Schießt zu sie dann wieder ab?
     
    #8
    Diva, 17 März 2006
  9. Chocolate
    Chocolate (32)
    Sehr bekannt hier
    5.562
    173
    2
    Verheiratet
    Bitte!? Da kann doch keiner was für!

    Ungepflegtheit okay, ein k.o-Kriterium. Aber Krankheiten, Allergien, Brille etc.!? Ist doch egal!
     
    #9
    Chocolate, 17 März 2006
  10. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich bin selber prächtig gesund, habe aber Verständnis wenn jemand sich mit irgendeinem Leiden herumplagt,. und versuche, mich dann darüber zu informieren.

    Ich mag`s aber gar nicht wenn Leute Leiden benutzen um Aufmerksamkeit zu erhaschen. Hab da so ne Bekannte die immer wieder neue Krankheiten in sich entdeckt, angefangen von Gluten-Unverträglichkeit über Allergien gegen alles bis zur Paranoia und therapeutisch zu behandelnden Beziehungsunfähigkeit.
     
    #10
    Piratin, 17 März 2006
  11. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Naja, "Zähne nicht werbungstauglich" - mir ist egal, wenn sie nicht ganz gerade in einer Reihe dastehen, gefällt mir eigentlich sogar besser, wenn nicht hunderprozentig perfekt... aber wenn sie faul sind oder schwarz oder gelb (damit mein ich gelb vom Rauchen etc. und nicht die Naturfarbe von Zähnen, die nun mal nicht weiß ist) und das auf mangelnde Hygiene schließen lässt, dann ist das für mich keine Frage, K.O-Kriterium.
    Auf Brillen steh ich an Männern sowieso.

    Ansonsten steh ich ehrlich gesagt nicht auf so kränkliche Typen, die sich dauern mit irgendwas herumplagen. Es ist was anderes, wenn einer wirklich irgendeine Krankheit hat. Aber wenn jemand andauernd Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Buachkrämpfe, Blutarmut, Sauerstoffmangel oder weiß ich was hat und für mich kein Grund ersichtlich ist, außer, dass er halt "kränklich" ist und bemitleidet werden muss und jede dieser Kleinigkeiten ein Weltuntergang ist, dann kann ich nicht viel damit anfangen.

    Also ganz allgemein ist wohl ein gesunder, robuster Mensch attraktiver für mich, mit Ausnahme von Sehschwäche, wobei es da ja auch auf das Ausmaß ankommt. Einen, der ohne Brille rein gar nichts sieht, finde ich wohl auch nicht besonders attraktiv :schuechte
     
    #11
    User 15848, 17 März 2006
  12. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Mache doch keinen Gesundheitscheck, bin ich Arzt??? Mag e snur nicht wenn personen extrem Wehleidig sind!
     
    #12
    Tinkerbellw, 17 März 2006
  13. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    d'accord.

    ich bin selbst sehr robust und praktisch nie krank, wohl deswegen kann ich mit einem partner, der ständig am rummemmen ist, wenig anfangen.
    brille oder schiefe zähne dagegen machen mir nichts. extremer heuschnupfen wäre vielleicht kein absolutes k.o-kriterium, aber schon ein hindernis - schließlich will ich mich nicht monatelang mit ihm in der wohnung verbarrikadieren müssen.
     
    #13
    Miss_Marple, 17 März 2006
  14. GreenEyedSoul
    0
    Seh ich genauso.

    Ich hab auch Heuschnupfen - ich weiß gar nicht, ob mein Freund davon weiß. Vielleicht sollte ich jetzt Angst haben, dass er nachher mit mir schlussmacht?! :rolleyes_alt:

    Sowas Albernes, Unnötiges und vorallem Oberflächliches.
    Sorry, aber da wundert man sich, warum soviele Leute single sind.
    Kein Wunder, wenn sie so auf Perfektionismus getrimmt sind. :kopfschue
    Was kann denn ein Mensch für eine Allergie oder Krankheit?
     
    #14
    GreenEyedSoul, 17 März 2006
  15. kittie
    Verbringt hier viel Zeit
    222
    103
    1
    nicht angegeben
    aaalso:
    ich habe ne heftige allergie, nen bandscheibenvorfall, nen falsch verheilten bänderriss, trage abends brille(sonst kontaktlinsen), habe mit so ziemlich jedem einzelnen meiner gelenke probleme weil ich früher leistungssport gemacht habe.

    hat das schonmal irgendwen gestört?nö!
    als ob sowas nen KO Kriterium wäre...ich will gar keinen perfekten partner, dann käme ich mir ja selbst total schlecht vor... und gleichzeitig jammere ich auch nicht stundenlang über meine wehwehchen rum, man sieht es mir auch meist nicht an(es sei denn ich humpel grad komisch oder hab irgendwo ne bandage).
    mein umkreis kennt das mittlerweile und nimmts mit humor, wie ich auch..da gibts doch echt schlimmere dinge!
     
    #15
    kittie, 17 März 2006
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Denk doch, dass sich Gesundheit auf die Attraktivität auswirkt.
     
    #16
    Dreamerin, 17 März 2006
  17. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    *ähm* Mal eine ganz unqualifizierte Frage: Wofür braucht man NACHTS eine Brille?? :confused_alt:
     
    #17
    Sternschnuppe_x, 17 März 2006
  18. Miss_Marple
    Meistens hier zu finden
    4.527
    148
    211
    nicht angegeben
    bei nachtblindheit?! :zwinker:
     
    #18
    Miss_Marple, 17 März 2006
  19. EasyRider
    Verbringt hier viel Zeit
    310
    103
    8
    Single
    ne ex von mir hatte super häufig migräne. sie konnte ja nichts dafür, nur da sie dann immer launisch und läpsch wurde hat sich das auch negativ auf unsere Beziehung ausgewirkt. letztendlich war ihre ständige migräne zu 80% der grund warum es zu ende gegangen ist. zur attraktivität gehört nicht nur körperliches aussehen sondern auch ausstrahlung, wenn dann jemand ständig krank ist, wirkt sich das negativ auf das gesamte erscheinungsbild aus.
     
    #19
    EasyRider, 17 März 2006
  20. Maraly
    Maraly (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Verliebt
    Makel sind doch etwas, was einen Menschen erst zu etwas besonderem machen kann - ich finde zum Beispiel, ein schiefer Zahn kann sehr sympathisch wirken :zwinker:

    Und mal ne Gegenfrage:
    Bist du bei Dir selbst denn auch so kritisch? Wenn Dich so kleine Sachen schon abstoßen, musst du ja "wie aus dem Ei gepellt" sein :tongue:
     
    #20
    Maraly, 17 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesundheit Attraktivität
schuichi
Liebe & Sex Umfragen Forum
27 November 2016
24 Antworten
Maveric112
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 Februar 2015
30 Antworten
usui
Liebe & Sex Umfragen Forum
29 Januar 2012
37 Antworten