Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gesundheit...MÄNNER

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von BriglderBusch, 17 November 2006.

  1. BriglderBusch
    Verbringt hier viel Zeit
    162
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich verusche es kurz zu erklären:
    mein freund woht seit einiger zeit in der eigenen bude, seit dem heisst dass, dass wa uns nurnoch am woichenende sehen, weil uns 70 km trennen. eigene bude hiesst bei ihm unregelmäßíg essen und noich mehr rauchen als vorher. er geht nie raus, isst kein obst und macht kein sport.

    so nun ist er ständig erkältetr und ich sach ihm immer, was er alles tun muss, damit das mal wech geht, abba er sacht nur" ja später oder demnächst" und tut es dann also nicht.
    jetzt ist er wirklich krank und wundert sich, dass er von mir kein mitldei bekommt, abba er hört nach wie vor nicht auf mich und unternimmst nichts damit das alles ma wechgeht.
    ich mach mir richtig sorgen um ihn, denn normal ist das ja schließlich net, neulich war es sogar so, dass ich ihm morgens n sms geschicjt hate und ich den ganzen tacg nix von ihmgehört hatte und dennhatte ich bei ihm angerufen und er hatte niecht abgenommen, ich mal mir sconst was aus, dass er im graben ligt, schwächeanfall hatte.... und denn erzählt er mir, dass er noch bei nem kumpel war....

    ich will nicht, dass wir uns wegen seiner krankheiten laum sehen, also noch weniger sehen als so schon und ich kannes mir auch net erlauben, ständig krank zu sein, weil bei mir gerade klausurenzeit ist.

    wie kann ich meinen freund zu einer gesunderen lebensweise überzeugen und was können wir tun, damit es nicht so aussieht, asl würde ich ihn nur damit nerven?!?!

    lg :herz:
     
    #1
    BriglderBusch, 17 November 2006
  2. Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.891
    121
    0
    nicht angegeben
    man kann niemanden überzeugen de rnicht will..lass ihn er muss es welber merken..spätestens wenn der arzt ihm auf die finger klopt wird er vielleicht eisichtig sein..weil du nimmst für ihn immer mehr die rrolle der aufpassenden mutti ein..da auch nicht gut

    lg

    decadence
     
    #2
    Decadence, 17 November 2006
  3. ~Lady~
    ~Lady~ (30)
    Meistens hier zu finden
    2.061
    148
    163
    Verheiratet
    Leider kenn ich das... :geknickt: Nicht so extrem aber trotzdem.
    Wie schon gesagt wurde, da kann man wohl erstmal nichts machen. Wenn er selbst nicht will.
    Verstehen tu ich die Männer da trotzdem nicht. :kopfschue
     
    #3
    ~Lady~, 17 November 2006
  4. DerKönig
    DerKönig (35)
    Benutzer gesperrt
    646
    0
    0
    Single
    Was weiss ich, sexentzug vielleicht. Aber wenn er sich so mutwillig ins Grab befördern will kann man da wohl nicht viel machen.
     
    #4
    DerKönig, 18 November 2006
  5. frosch kermit
    Verbringt hier viel Zeit
    98
    91
    0
    nicht angegeben
    Viele Männer stehen eben auf diese Lebensweise. Das einzige was du dagegen machen kannst ist wohl bei ihm einzuziehen und ihn zu bemuttern bzw. zu bevormunden. Dann würde es ihm bestimmt besser gehen.
     
    #5
    frosch kermit, 18 November 2006
  6. och nö
    och nö (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Single
    Genau mein Gedanke. Wenn nicht die Entfernung und das seltene Sehen, dieses "Muttigetue" (ist nicht bös gemeint BriglderBusch, ist aber das, was Mann dann schnell denkt) wird Euch sicher entfremden.

    Eigentlich sag ich bei sowas immer, laß ihn ne Weile machen, wenn er nicht völlig blöde ist, merkt ers von selbst. Ein bißchen behutsam lenken, ohne Druck und gut. Wenn Du ihn besuchst ein bißchen Obst mitnehmen, ihn mit raus nehmen, wenn Du da bist - immer ohne erhobenen Zeigefinger :zwinker: - und das wird schon.
     
    #6
    och nö, 19 November 2006
  7. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    genau so sehe ich das auch....... TS du bemutterst ihn zu sehr!
     
    #7
    SpiritFire, 19 November 2006
  8. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Genau... das ist die eine Sache, die am reifsten ist, wenn man in ner Beziehung steckt... einfach mal sexentzug... super idee :wuerg:
     
    #8
    Mr. Keks Krümel, 19 November 2006
  9. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    nicht aufregen keksi......nur kopfschütteln ^^
     
    #9
    SpiritFire, 19 November 2006
  10. Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.700
    0
    2
    Single
    Off-Topic:
    Zum Glück lese ich nicht den ganzen Tag hier im Forum, sonst würde mir der Kopf vor lauter schütteln abfallen^^
     
    #10
    Mr. Keks Krümel, 19 November 2006
  11. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    Off-Topic:
    lol ^^ das glaub ich dir ^^
     
    #11
    SpiritFire, 19 November 2006
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Nichts. Wenn er wirklich mal was ernsthaftes hat und zum Arzt muss, dann kommt er von selbst darauf, sich mehr einer gesünderen Lebensweise zu widmen.
     
    #12
    User 48403, 20 November 2006
  13. Nao
    Nao (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    1
    vergeben und glücklich
    Jupp, er wird es von schon noch selbst merken.
    Denn irgendwann, kommt ein Stop Signal vom Körper wenns nichtmehr geht.
    Außerdem wird Ihm auch mal irgendwann auf den Geist gehn, immer recht schlapp zu sein :zwinker:

    Zu sehr bemuttern find ich auch wirkt nicht in die richtige Richtung,
    aber etwas auf ihn aufpassen schon :smile:

    Hab zwischendurch auch mal solche Phasen wo ich mich gehn lasse,
    aber nach kurzer Zeit nervts mich selber und ich passe wieder auf was ich esse.
    Und dann heißts auch sofort wieder, ab auf die Folterbank :grin:
     
    #13
    Nao, 20 November 2006
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    So siehts aus!!
     
    #14
    User 37284, 20 November 2006
  15. Teresa
    Teresa (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    vergeben und glücklich
    Ich fürcht, der muss auch selber draufkommen... Männer und Gesundheit, das ist nun einmal so eine Sache!!! Entweder sie sind total auf gesund, oder sie rennen pausenlos zum Arzt, oder ihre Gesundheit ist ihnen scheißegal, dazwischen gibts nicht viel. Mein Freund gehört auch zu letzterer Kategorie... (wenn er sich furchtbar aufregt kriegt er Nasenbluten, neulich ist der mit blutender Nase von der Arbeit heimgekommen, die ganze Polizei ist wegen dem zusammengerannt, die haben sogar den Rettungswagen gerufen!!! Na ja, er hat es dann doch nach Hause geschafft, ohne dass sie ihn ins Krankenhaus geschleppt haben, und die Nase hat auch zu bluten aufgehört, aber ich bin nur froh, dass ich da nicht dabei war, ich war auf 180, wie ich die Geschichte erfahren hab, und hab mir gedacht, was soll ich tun? Schimpfen, weinen, lachen? Oder alles zusammen? Oder gar nix?)
     
    #15
    Teresa, 20 November 2006
  16. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Doch, ich liege irgendwo dazwischen. Allerdings war ich in meiner Jugend oft und schwer krank, und daher kenne ich meine Gesundheit inzwischen gut genug, um vernünftig genug zu sein, bei Krankheiten, womit nicht zu spassen ist, gleich zum Arzt zu gehen. Und ich mache Sport und versuche einigermassen normal zu essen statt nur Pizza und MacDoof.
     
    #16
    User 48403, 20 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gesundheit MÄNNER
Mimi_September
Kummerkasten Forum
20 August 2015
9 Antworten
Asto
Kummerkasten Forum
11 Februar 2015
11 Antworten
Bondage
Kummerkasten Forum
4 Dezember 2011
2 Antworten
Test