Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

gesundheitliche Probleme von Vater - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von flotter2er, 9 November 2009.

  1. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Hallo liebe PL-User,
    ich glaube der folgende Text wird etwas länger, aber ich wäre sehr dankbar :herz:, wenn ihr euch die Zeit nehmen würdet.

    Und zwar geht es um meinen Vater.
    Vor ca. einer Woche ist er abends aufgestanden und plötz. wurde im schwindlig, sehr übel und kaltschweißig. Hatte auch kurzzeitig eine Art Blackout und wusste nicht mehr wo er ist.
    Er hat sich dann schlafen gelegt,die nächsten Tage war ihm immer noch sehr schwindlig.
    Er ist zu seinem Hausarzt gegangen - dieser konnte nichts feststellen, hat ihn aber zu einem Nerven/Gehirnspezialisten überwiesen. Dieser hat mehrere Aufnahmen von seinem Gehirn gemacht, sieht alles bestens aus. Der Arzt meinte allerdings dass er auf den Bildern erkennen kann, dass etwas vorgefallen sein muss. Was kann er nicht sagen. Er soll allerdings 3 Monate kein Auto mehr fahren, weil es immer wieder auftreten könnte.
    Mein Vater hat sich weiter durchchecken lassen.
    Augenarzt, weil er meinte er sieht schlechter - alles bestens
    Herzspezialist - alles bestens, wird noch ein EKG gemacht.
    HNOArzt - alles bestens.

    Allerdings hat er gestern auf einmal gemeint er sieht schlecht, kann nichts mehr lesen - hab ihm sofort Hilfe angeboten und wollte ihm Augentropfen geben - aber NEIN - Man(n) lässt sich ja nicht helfen.

    Vorhin hat er mich von der Schule abgeholt - ist dann daheim ausgestiegen und hat sich ans Auge gefasst - meinte er würde nicht richtig sehen. Seine ganze Gesichtshälfte hat gezittert & war taub.
    Ich hab gemeint er soll sofort zum Arzt gehen aber er meinte er sieht es nicht mehr ein hin und her zu rennen - verständlich nach sovielen Ärzten, welche alle meinten es wäre alles in Ordnung.

    Ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll,
    ich habe Angst meinen Vater zu verlieren.. :frown:
    ich kann nicht einschätzen was er hat bzw. was los ist.
    Weiß nicht ob ich ihm helfen kann bzw. wie ..

    Könnt ihr mir vll sagen ob ihr solche Symptome iwoher kennt?
    Oder wie ich meinem Vater helfen könnte..
    mich nagt das ganze auch ziemlich an und bin ab und zu ziemlich am Ende.

    Vielen Dank fürs Lesen
    & danke im Voraus für die Antworten! :winkwink:
     
    #1
    flotter2er, 9 November 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Dein Vater sollte unbedingt nochmal zum Arzt gehen, und zwar am besten SOFORT wenn so ein "Anfall" auftritt! An deiner Stelle hätte ich ihn einfach eingepackt und wäre in die nächste Ambulanz gefahren oder hätte wahlweise die Rettung gerufen. Nach einer Kleinigkeit, die man mit einem Schläfchen kuriert hört es sich jedenfalls nicht an.
     
    #2
    glashaus, 9 November 2009
  3. sarah339
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde vorschlagen mit deinem daddy ins krankenhaus zu fahren sicher ist sicher..........da wird wirklich alles unter betracht gezogen!!
    ich möchte dir wirklich keine angst machen aber das hört sich ganz nach einem schlaganfall an
    lg und kopf hoch, gute besserung an deinem dad
     
    #3
    sarah339, 9 November 2009
  4. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Schlaganfall wurde auch vermutet, aber Vater hat zu uns gemeint, dass er keine Vorzeichen hatte, wie z.b. Kopfschmerzen und Sprachstörungen oder wie bei vielen anderen auch - dass man lange brauch bis einem was einfällt.
    Ich würde ihn gerne zum Arzt schleppen, aber er ist so stur und ich habe nicht die (seeelische & körperliche) Kraft etwas dagegen zu sagen. Mein Freund meinte auch ich soll ihm einreden nochmal zum Arzt zu gehen, weil er mich sehr liebt & es mir zu Liebe tun würde, aber ich kann es einfach nicht. Mein Vater rennt sofort weg wenn er kurz das Thema angeschnitten hat.

    Danke schon für die schnellen Antworten! :herz:
     
    #4
    flotter2er, 9 November 2009
  5. Madame im Mond
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    93
    10
    Verheiratet
    Das Alles muss bei einem Schlaganfall nicht auftreten, er kann aus heiterem Himmel kommen und je nachdem, welches Gebiet des Gehirns betroffen ist, äußert sich das in anderen Symptomen (nicht jeder ist halbseitig gelähmt, nicht bei jedem ist das Sprachzentrum betroffen, ...).

    Nach Deiner Schilderung hört sich das nach einer transitorischen ischämischen Attacke (TIA) an (um es mal für Laien auszudrücken: Sowas ähnliches, wie ein Schlaganfall, nur dass die Symptome recht schnell wieder verschwinden).
    Transitorische ischämische Attacke bei Wikpedia

    Dein Vater sollte sich schnellstens nochmals gründlich neurologisch durchchecken lassen (mit genauer Schilderung des "Vorfalls")!
    Auf eine TIA folgt etwa bei 1/3 der Patienten ein "richtiger" Schlaganfall und damit ist nicht zu spaßen!
     
    #5
    Madame im Mond, 9 November 2009
  6. User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.089
    168
    441
    nicht angegeben
    Kenn ich, mein Vater ist genauso stur. Ich habe ihn irgendwann einfach vorgewarnt, dass ich ihn ganz doll lieb hätte und mir Sorgen machte und deshalb wollte, dass er zum Arzt ginge - keine Reaktion. Schließlich habe ich eigenhändig einen Termin für ihn vereinbart, den er Gott sei Dank auch wahrgenommen hat.
    Viel Glück...
     
    #6
    User 50283, 9 November 2009
  7. sarah339
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    sage ihm das er nicht egoistisch sein soll , er sollte auch ein wenig an dich denken......
    halte uns auf dem laufenden
    wie gesagt besser in karnkenhaus zum chak
    nochmals viel glück
    und deinem vater ne gute besserung
     
    #7
    sarah339, 9 November 2009
  8. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Danke Madame im Mond für den Beitrag - passt wirklich sehr gut.
    werde meine mutter mal drauf ansprechen was sie dazu meint.

    Gerade hat er am Essenstisch wieder gemeint, dass es ihm so schlecht geht.

    Kann es auch sein dass es eine Grippe ist die sich ankündigt?
    Davon geht meine Mutter aus, aber das kommt mir alles sehr komisch vor.
    Im Geschäft von ihm waren bisher auch alle sehr krank - und er hat momentan auch sehr viel Stress dort.
    Vielleicht sind es auch iwelche Folgen auf zu viel Stress & nass-kaltes Wetter?

    Krankenhaus kannste hier bei uns vergessen - machen ziemlich oft falsche Diagnosen.
    und durchchecken hat er sich ja schon überall lassen - bei den einzelnen Ärzten.
     
    #8
    flotter2er, 9 November 2009
  9. User 37179
    User 37179 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    113
    65
    vergeben und glücklich
    Ich kenn das, mein Vater war genauso...
    Aber mit sowas ist nicht zu spassen, sieh zu dass du ihn irgendwie zum Arzt schaffst.

    Denn das:

    klingt doch wirklich nicht nach einer Grippe... Da steckt was ernsteres dahinter, er sollte seinen Hintern schnellstens zum Arzt bewegen.


    Und was ist damit? Das ist doch ein Anhaltspunkt.

    Wenn euer Krankenhaus so schlecht ist, dann geht in ein anderes- das nächste Krankenhaus wird sicher nicht 300 km entfernt sein...
     
    #9
    User 37179, 10 November 2009
  10. flotter2er
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    379
    113
    25
    vergeben und glücklich
    Nunja, irgendwie hat sich das ganze mit der Zeit verloren..
    er hat aber mittlerweile auch keine komischen Anzeichen mehr oder ähnliches..
    Er war zwischenzeitlich erkältet, vll lag es wirklich daran & vll hat er auch ein bissen übertrieben..
    das macht er des öfteren :zwinker:

    Vielen Dank für die Hilfe!
    Ich hoffe es bleibt dabei, dass nichts mehr passiert/auftritt.

    Liebe Grüße :herz:
     
    #10
    flotter2er, 7 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - gesundheitliche Probleme Vater
OnTopOfTheWorld
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten
Java4Ever
Lifestyle & Sport Forum
28 April 2009
4 Antworten
Test