Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Getränke in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Schwangerschaft, Geburt & Erziehung" wurde erstellt von SunnyDevil, 15 Januar 2008.

  1. SunnyDevil
    SunnyDevil (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallöchen!

    Hab mal eine Frage..Muss ich nun auf Cola in der Schwangerschaft komplett verzichten?
     
    #1
    SunnyDevil, 15 Januar 2008
  2. User 35546
    Meistens hier zu finden
    1.844
    148
    111
    Verheiratet
    Naja, du solltest dich nicht ausschließlich davon ernähren! Es gibt immerwieder Lebensmittel, auf die die Schmacht hast, die aber nicht so toll sind! Cola enthält viel Koffein, was nicht so gut fürs Baby ist, auch die Phosphorsäure?? ist nicht gut! Wenn du ab und an mal ein Glas trinkst, sollte das nicht schlimm sein, hab ich auch gemacht! Mit cola verhält es sich wie mit schwarzem Tee oder Kaffee oder ähnlichem... lieber in Maßen!

    Lillaja
     
    #2
    User 35546, 15 Januar 2008
  3. gohenx
    gohenx (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    614
    103
    3
    Verheiratet
    Ich glaube, beastie hat sich in der Schwangerschaft fast ausschließlich von Cola ernährt :-D

    Wie Lillaja schon schrieb, in Maßen wird Cola schon kein Problem sein und wer weiß, vielleicht hast du dann auch keine Lust mehr auf Cola, weil sie dir einfach nicht mehr so gut schmeckt. Der Geschmack kann sich in der Schwangerschaft schon etwas ändern.
    Ich bin während der Schwangerschaft total auf Milchschnitte abgefahren. Vor und nach der Schwangerschaft habe ich sie ganz selten bis nie gegessen.
     
    #3
    gohenx, 15 Januar 2008
  4. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Ich habe ziemlich viel Cola getrunken in der Schwangerschaft bzw MezzoMix. Spätestens wenn man das Kind spürt, lässt man das dann bleiben denn der Wachmacheffekt geht 1:1 aufs Kind über und dann hat man nicht direkt wegen der Cola aber wegen einem turnenden Kind schlaflose Nächte :grin:
     
    #4
    User 69081, 16 Januar 2008
  5. User 71335
    User 71335 (49)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    8.898
    398
    4.240
    Verliebt
    Soweit ich das weiß, ist das Coffein nicht der entscheidende Grund, warum man in der Schwangerschaft darauf verzichten soll, sondern die Phosphorsäre, die als massiver Calciumräuber auftritt und so den Knochen- und Zahnwachstum beim Kind behindert und natürlich die eigene Calciumversorgung noch zusätzlich verschlechtert (auf seine Gesundheit sollte man ja auch achten, gerade ,wenn man noch unter 30 ist stellt man ja die Weichen für sein Osteoporoserisiko:zwinker: im Alter).

    Am besten nicht täglich trinken und vielleicht zusätzlich Nahrungsergänzung nehmen oder entsprechend Ernähren (wobei man dann auch wieder beachten muss das Calciumreiche Nahrung Vitamn C und Eisenaufnahme behindert:grin: ), wenn Du nicht ganz darauf verzichten möchtest.
    Aber alles kann man sowiso nicht richtig machen, wichtig ist das Du dich wohlfühlst.:zwinker: :smile:
     
    #5
    User 71335, 16 Januar 2008
  6. User 69081
    User 69081 (31)
    Beiträge füllen Bücher
    5.775
    298
    1.102
    nicht angegeben
    Aso, na denn...
    Diese Phase hielt bei mir relativ kurz an, vielleicht 1-2 Monate von daher ging es. Ich habe auch immer versucht, nicht mehr als 2-3 Gläser am Tag zu trinken :engel: Mein Problem war eigentlich immer nur der Magnesium Mangel *seufz*
     
    #6
    User 69081, 16 Januar 2008
  7. line1984
    line1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    113
    14
    nicht angegeben
    aufgrunddessen das ich in der ss kein koffein trinken durfte, ich aber gern cola zu der zeit getrunken habe, hab ich immer cola gemischt mit wasser getrunken. klingt vielleicht nicht so lecker, aber ich habe mich so dran gewöhnt das ich es jetzt meißtens auch noch so trinke
     
    #7
    line1984, 16 Januar 2008
  8. Rapunzel
    Rapunzel (33)
    Sehr bekannt hier
    5.723
    171
    1
    Verheiratet
    Hättest doch auch die cola light ohne koffein kaufen können :smile: Aber cola mit wasser ist auch nicht schlecht, trink ich auch öfters so :smile:
     
    #8
    Rapunzel, 16 Januar 2008
  9. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    ja stimmt :grin:
    cola (pepsi) schokolade und eis!

    was anderes ging fast gar nich
     
    #9
    Beastie, 16 Januar 2008
  10. line1984
    line1984 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    113
    14
    nicht angegeben
    in cola light ist doch auch koffein drin, da ist nur kein zucker drin stattdessen süßstoff.
    oder bin ich da nicht auf dem neusten stand?

    aber selbst wenn ich mag cola light eh nicht so gern :smile:
     
    #10
    line1984, 16 Januar 2008
  11. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    es gibt auch coffeein-freie cola... schon immer.. aber die schmeckt (mir) nich
     
    #11
    Beastie, 16 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Getränke Schwangerschaft
DANGER LP
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
13 November 2016
1 Antworten
sonja88
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
26 November 2016
26 Antworten
Meliana
Schwangerschaft, Geburt & Erziehung Forum
14 Oktober 2016
19 Antworten
Test