Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • obb1648
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2005
    #1

    getragen werden

    Vor einiger Zeit traf ich mich mit einer guten Freundin von mir um zusammen etwas trinken gehn und zu quatschen. Irgendwie kam dann das Thema Körperkraft auf.Ich selbst treibe regelmäßig Sport, und bin recht gut trainiert. Meine Freundin ist ein paar Zentimeter größer als ich und wiegt ca 10 Kilo mehr. Sie sagte, durch die regelmäßige Arbeit im Stall (sie ist leidenschaftliche Reiterin) hätte sie mehr Kraft als viele Männer. Auf dem Rückweg zum Auto hat sie dann gesagt, sie wolle mir das beweisen. Dann hat sie mich hochgehoben und auf Händen zum Auto getragen. Am Anfang war mir das peinlich doch dann fand ich es sehr schön, mal so von einer Frau getragen zu werden.Wie denkt ihr darüber: seid ihr schon mal von einer Frau getragen worden oder für die Mädels, habt ihr schon mal einen Mann hochgehoben? Normalerweise tragen die Männer ja die Frauen und nicht umgekehrt, oder?!
     
  • Panamericana
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Single
    31 Juli 2005
    #2
    Die Frau, die 150 Kg wuchtet und halbwegs passabel
    ausschaut muss erst noch gebacken werden :grin:
    Und NEIN, toll fänd ichs nicht wenn SIE MICH trägt! Dafür
    bin ich nen Tick zu Traditionsbewusst / Oldschool ... :zwinker: :tongue:
     
  • Leo2714
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    31 Juli 2005
    #3
    Versuchen ist erlaubt, für Rückenschäden wird keine Haftung übernommen. :zwinker:
    Neeeein, es gab schon paar die es geschafft haben, jedoch nicht für sehr lange!
     
  • kamikazeritter
    Benutzer gesperrt
    806
    0
    0
    nicht angegeben
    31 Juli 2005
    #4
    lol also ne.. ich fänd das entwürdigend.. bin eh zu groß dafür.. *g*
     
  • stübchen
    Gast
    0
    1 August 2005
    #5
    mein freund kann mich denke ich nicht richtig oder lange tragen, da ich etwas größer und n bischen schwerer als er bin, aber ich habe ihn schon mal hochgehoben, zwar nur zu hause aus spaß, aber er fand es nicht so schlimm. das liegt aber wahrscheinlich daran, dass wir unter uns waren. wenn ich das in der öffentlichkeit getan hätte, wäre es ihm sicherlich peinlich gewesen
     
  • [FoX]
    Gast
    0
    1 August 2005
    #6
    nee, sehe das ähnlich wie Panamericana... muss echt nicht sein :zwinker:
    stell ich mir ein bisschen komisch vor :grrr:
     
  • popperpink
    popperpink (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    952
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #7
    also ich krieg meinen Freund keinen Zentimeter hoch
    (ausser er hüpft dann absichtlich) und tragen lasse ich mich auch nicht gerne, ich hab gern boden unter den füßen, aber stärker wär ich schon gern
     
  • -ann-
    -ann- (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #8
    Die frage, ob ich mit meinen 1,65m und 52kg meinen doppelt so breiten, 1,86m großen und 85kg schweren Freund hochheben könnte, erübrigt sich wohl von selbst...
    Ich glaube aber auch so gut wie kein Mann hat wirklich Interesse daran, von einer Frau getragen zu werden :smile:
     
  • Djinn
    Djinn (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    1 August 2005
    #9
    Nicht mein ding, muss nicht sein
     
  • glashaus
    Gast
    0
    1 August 2005
    #10
    Ich habe früher mal meinen besten Freund getragen, hab aber nur so 20 m durchgehalten :grin: Jetzt hab ich ehrlich gesagt seit längerem nicht mehr probiert, jemanden hochzuheben o.ä.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    1 August 2005
    #11
    irgendwo würde sich eine Frau bei mir damit automatisch als Partnerin disqualifizieren, die so etwas schafft. Ich weiß auch nicht, aber ich find eine Frau sollte zierlich und feminin sein. Jemand, der 1,86 m-große 75 kg stemmen kann paßt nicht ganz in dieses Bild
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    1 August 2005
    #12
    Es gab dieses Eistanz-Paar Marina Anissina und Gwendal Peizerat, ihres Zeichens ehemalige Weltmeister und Olympiasieger. Ihr Markenzeichen war, dass in jeder Kür sie ihn einmal trug. ;-) Kam immer gut an. Allerdings ist Peizerat natürlich auch sehr zierlich und nicht viel größer als seine Partnerin.

    Ich kenne spontan nur einen schmächtig gebauten Typen, den ich evtl hochheben könne, aber probiert hab ichs noch nie. Ich lege zwar Wert darauf, sportlich zu sein, aber ich muss die Männer nicht kräftemäßig überbieten.

    [​IMG]
     
  • obb1648
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    nicht angegeben
    2 August 2005
    #13
    Hey dank euch allen für die Beiträge. Um die Geschichte von oben, sie hat sich tatsächlich so ereignet, einmal etwas besser zu beleuchten sollte ich vielleicht noch ein paar Sachen anmerken: Wir sind "nur" gute Freunde (was viel Wert ist), wir verstehn uns aber sehr gut. Getragen hat sie mich natürlich nicht die ganze Strecke vom Bistro zum Auto sondern nur so ca 30-40 m über den Parkplatz (ohne weitere Zeugen übrigens). Da sie wie erwähnt sowieso etwas größer ist und auch recht gut gebaut ist ( kein Schwabbel), haben wir uns als Gag sozusagen zu diesem spontanen "rollentausch" entschlossen, und hatten beide einen Riesenspaß dabei. Lag vielleich auch ein bisschen am alkoholkonsum! :zwinker: Um ehrlich zu sein, war ich dann doch überrascht,wie leicht sie meine 73 Kilo halten konnte. Natürlich hab ich sie danach ganz gentlemanlike hochgehoben, konnte sie aber dann doch nicht so lange halten. Aber was solls, Fitnesstudios sind teuer und ich feil lieber an meiner Kondition als an meinen Muckis, grins!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste