Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

getrennt-wie weiter?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von basler, 16 Mai 2005.

  1. basler
    Gast
    0
    Meine Freundin und ich haben uns erst gerade vor kurzem getrennt.das heisst sie hat eigentlich schluss gemacht. sind aber zum glück aus freundschaft auseinander gegangen und verstehen uns auch jetzt immer noch sehr guet und gehen auch immer noch oft zusammen mit aderen weg.
    das problem ist dass ich immer noch nicht über sie hinweg bin und ich sie deshalb immer noch liebe. wenn sie mit anderen Männern flirtet oder mit ihnen weg geht bin ich immer noch sehr verletzt. villeicht wäre es besser sie eine weile nicht zu sehen, aber das kann ich einfach nicht. ich will sie nicht noch auch als kollegin verlieren. habt ihr irgendwelche tips was ich da machen kann? dass ich sie nur noch als kollegin sehe?
     
    #1
    basler, 16 Mai 2005
  2. TheDoenerKing
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst nur auf Abstand gehen und sie vergessen, was anders macht dich nur kaputt ,auch wenns Anfangs unmöglich scheint, Freundschaft mit jmd. den man noch liebt kannste echt Knicken, das würde ich mir nicht antun.
     
    #2
    TheDoenerKing, 16 Mai 2005
  3. 2Play
    2Play (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.025
    123
    21
    nicht angegeben
    Als Freundin verlierst du sie nicht, wenn du jetzt erstmal auf Abstand gehst.

    Ihr nähert euch dann halt wieder an, wenn du denkst, dass du über sie hinweg bist ... Bis dahin solltet ihr aber getrennte Wege gehen... :>
     
    #3
    2Play, 16 Mai 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Ich seh es wie 2Play.

    Erstmal auf Abstand gehen ist sehr wichtig, damit du über sie hinwegkommst. Und besonders, wenn sie sich schon wieder anderweitig umsieht, ist es doch für sich wirklich nur eine Quälerei. Nimm dir einfach mal eine Auszeit, in der ihr wirklich keinerlei Kontakt habt.

    Und wenn die Gefühle dann abgeklungen sind, könnt ihr euch wieder freundschaftlich annähern. Aber so bringt das doch jetzt nichts.
     
    #4
    User 7157, 16 Mai 2005
  5. photographix
    Verbringt hier viel Zeit
    88
    93
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab genau das selbe Problem. Haben uns auch "Freundschaftlich" getrennt. Trotzdem liebe ich sie noch. Aber ich seh das auch so (mittlerweile) wie 2Play von Abstand geht keine Freundschaft kaputt. Und wenn ihr wirklich als Freund noch was an dir liegt wird sie verstehen das du erstmal bisl Abstand von der Sache brauchst. Auf dem Weg läuft es bei mir und meiner Ex momentan ganz gut.
     
    #5
    photographix, 16 Mai 2005
  6. cbh
    cbh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Auch ich seh das so:
    Erstmal auf Abstand, drüber wegkommen und sich dann wieder nähern.
    Vorrausgesetzt man will, nachdem man drüber weggekommen ist, sich wieder nähern.
    Jetzt in Kontakt bleiben, reisst immer wieder die Wunden auf, meiner Meinung nach.

    Lass dir Zeit drüber wegzukommen und wenn dir die Freundschaft immernoch wichtig ist, näher dich ihr wieder an.
     
    #6
    cbh, 16 Mai 2005
  7. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    sehe ich ganz genauso...
    ich glaube, wenn es so weiter geht wie im moment, gehst du auf dauer daran kaputt...
    und sie sollte es als deine freundin verstehen...
    abstand ist das einzige, was zur zeit die beste und einzige möglichkeit für dich ist... so schwer es fällt...
     
    #7
    ~°Lolle°~, 16 Mai 2005
  8. basler
    Gast
    0
    es würde mir einfach sehr schwer fallen, weiss nicht wie ich das aushalten sollte. sie ist und war immer ein grossen teil in meinem leben. noch kommt dazu dass wir einen gemeinsamen frendeskreis haben. d.h wir gehen mit den selben leuten in den ausgang.
    ich kann es mir einfach nicht vorstellen auf abstand von ihr zu gehen.
     
    #8
    basler, 16 Mai 2005
  9. TheDoenerKing
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Tjo wird aber so kommen, hab das selbe Problem, liebe meine EX, hat mich vor 3 Monaten verlassen, hat sogar schon nen neuen, gleiche Clique, die anderen sehe ich nur vereinzelt, zusammen was zu machen geht nicht, weil ich meine Ex nicht sehen kann, tut mir zu doll weh.
     
    #9
    TheDoenerKing, 16 Mai 2005
  10. Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.681
    121
    0
    nicht angegeben
    aber was willst du sonst machen?...wenn du sie weiterhin häufig siehst, fällt es dir noch schwerer eine freundschaft zu ihr aufzubauen...
     
    #10
    Speedy5530, 16 Mai 2005
  11. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    du wirst aber nicht glücklich damit werden, wenn es so weiter geht, wie bisher... du merkst doch selbst, dass du sehr darunter leidest, wenn sie z.b. mit anderen flirtet...
    du wirst sie doch aufgrund des abstandes nicht verlieren... aber denke jetzt vor allem an dich... denn wie gesagt, so kann es nicht weiter gehen...
     
    #11
    ~°Lolle°~, 16 Mai 2005
  12. cbh
    cbh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    128
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn du in ihrer Nähe bleibst wird es für dich auf jeden Fall sehr schlimm, da du sie ja immernoch mit den verliebten Augen anschaust, aber in ihren nur die Freundschaft erkennst. Ich würde daran kaputt gehen, da man sich nie wirklich lösen kann.
    Und dann hat sie plötzlich einen neuen Freund und wenn du mit ihr ausgehst ist der Anhang dabei. Wenn du dann noch nicht drüber weg bist, was sehr wahrscheinlich länger dauert, als wenn du auf Abstand gehst, wird es sehr sehr hart für dich.

    Denke erstmal an dich und komm über die Sache weg. Die Freundschaft zu ihr wird dadurch nicht gemindert und lässt sich später auch wieder schnell aufbauen.
     
    #12
    cbh, 16 Mai 2005
  13. basler
    Gast
    0
    wenn das doch nur so einfach wäre. das problem das wir noch haben ist, dass wir au die selbe schule gehen. wir sehen uns jeden tag im tram, sind zum teil auch noch in der selben klasse. es ist also auch nur schon von dem her sehr schwer abstand zu gewinnen.
    es ist einfach ein scheiss situation
     
    #13
    basler, 17 Mai 2005
  14. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    dann rede doch mal mit ihr und erklär ihr, dass du den abstand brauchst...

    hast du freunde mit denen du weggehen kannst, sodass sie mal nicht dabei ist?! ich denke, dass ist alles zu regeln, wenn man es will...
     
    #14
    ~°Lolle°~, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - getrennt
lisalotte12
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
8 Antworten
tobsens
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 April 2016
3 Antworten
nenab
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2016
20 Antworten