Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pianoo
    Gast
    0
    5 August 2004
    #1

    gewagte Kleidung

    Sorry, weiß keinen besseren Titel.

    Erlebnisse:
    - War mit meiner Ex mal in einer Disco, damals waren overknee Strümpfe sehr in Mode. Sie hatte ein normales enges Top an, flache schwarze Schuhe, halterlose Strümpfe, darüber Overknees, die ja aber nur bis übers Knie gehen und dazu eine kurze Hose (eine Art Hot Pants, eng aber nicht knalleng und ein wenig länger). Man sah also oberhalb der Overknees die Haltelosen mit Spitzenabschluss dann nackte Haut und dann fing die Hose an. (Nein es sah nicht nuttig aus, eher edel, nur dass man eben die halterlosen gesehen hat). Ist heute nicht mehr in Mode hat aber damals klasse ausgesehen(fanden noch mehr an diesem Abend), aber eben etwas gewagt.

    - ein anderes mal waren wir schick essen und sie hatte nur halterlose schwarze Strümpfe an, schicke Schuhe und einen schwarzen längeren Blazer. Sah fast wie auf dem Laufsteg aus, toller Ausschnitt, man hat nichts gesehen nur ab und zu mal den Rand der halterlosen Strümpfe.

    das haben wir nur an besonderen Tagen gemacht und wir fanden es damals sehr reizvoll. Und es war nie nuttig oder billig nur eben etwas gewagt. Wie der Abend endete könnt Ihr Euch vorstellen ..., war ein nettes heiss machen...

    Wie findet Ihr das?
    Habt Ihr sowas auch schon gemacht?

    Freue mich auf Eure Antworten.
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Kleidung
    2. Selbstbefriedigung an gewagten Orten
    3. sex/kleidung
    4. sexy kleidung
    5. Gewagte Sex- Experimente
  • texx
    Verbringt hier viel Zeit
    1.065
    123
    1
    Single
    5 August 2004
    #2
    Über Mode lässt sich immer vortrefflich streiten..
    Ich persönlich würde das erste etwas zu gewagt finden, das zweite dagegen fände ich schon hübsch anzusehen :zwinker:
    Aber im Endeffekt kommt es doch nur darauf an, dass es der entsprechenden Person gefällt..
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    5 August 2004
    #3
    Müsste ich sehen, um es beurteilen zu können.

    Ich selber würds wahrscheinlich eher weniger anziehen ... wäre für mich zu overdressed (passt net zu meinem Typ).

    Juvia
     
  • JuliaB
    JuliaB (33)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 August 2004
    #4
    das erste empfinde ich als modischen fehltritt, egal zu welcher zeit :zwinker:
    (auch etwas billig)

    aber jedem das seine.

    das zweite klingt geil, aber ob ich mich das trauen würde... :schuechte

    ich hab schon gern ab und zu nen kruzen rock und dazu halterlose und stiefel und n top an.
    aber den spitzenrand der halterlosen sieht man eigentlich nie (soweit ich weiß :zwinker: ) das wäre mir irgendwie too much...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste