Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewaltanwendung gegen mich!

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Angelmaus, 21 Dezember 2006.

  1. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    262
    101
    0
    Single
    Hallo Leute!
    Habe mal wieder ein sehr groes Problem! Also die Freundin von meiner Mitschülerin die ich angezeigt habe hat mich am Dienstag geschlagen! Heute kam sie dann mit noch einer aus meiner Klasse nach der Schule und hat mich regelrecht mit geschleift von der schule weg dort haben sie und das andere Mädel mich so oft geschlagen dass mir jetzt meine Brust und auch mein Kopf der schon seit Dienstag weh tut nochmehr weh tun!Die gesammte Klasse hat einfach nur zugeschaut bzw. sogar noch darüber gelacht! Ich weiss nicht was ich jetzt machen soll anzeigen kann ich net da Jenny dgesagt hat dass sie wegen mir seit Dienstag einen blauen Fleck hat daher sie mich dann auch anzeigt! Das schlimmste ich ich habe jetzt voll Angst morgen in die Schule zu gehen! Auch hat Andrea mir ein Heft aus der Bücherei das 2,70€ gekostet hat zerieeen das heit ich muss es jetzt bezahlen!Was soll ich nur tun ich bin so verzweifelt und würde mich am liebsten umbringen!
     
    #1
    Angelmaus, 21 Dezember 2006
  2. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    als erstes darfst du sie in notwehr auch ruhig verletzen. also ihr blauer fleck sollte dich nicht von ner anzeige abhalten.

    zweitens solltest du lernen dich zu wehren, wenn das öfter vorkommt. du kannst dich ja nicht immer verprügeln lassen.

    drittens solltest du den leuten in deiner klasse mal ordentlich auf den zahn fühlen was das soll einfach zuzusehen.

    viertens geh ich mir mal die vorgeschichte durchlesen dann kann ich vielleicht besser was dazusagen :zwinker:
     
    #2
    Reliant, 21 Dezember 2006
  3. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    also zum ersten Punkt du meinst also es war Notwehr na dann!

    zweitens OK werde ich versuchen!

    drittens Jo mache ich nach den Ferien!

    viertens: jo mach das sie steht bei Geldbeutel geklaut worden1
     
    #3
    Angelmaus, 21 Dezember 2006
  4. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    na klar war das notwehr.

    ich würd dir ne sportart wie boxen oder kickboxen empfehlen. oder kampfbetontes karate, da lernst du dich wirklich zu wehren. und meistens läuft eine attake eh auf boxen hinaus.

    selbstverteidigungssportarten würd ich eher nicht machen, ich meine kann man auch aber die haben halt ein paar nachteile.

    wie ist eure klassengemeinschaft denn sonst?
     
    #4
    Reliant, 21 Dezember 2006
  5. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    na dann brauch ich mir ja was das angeht keine sorgen zu machen!

    jo muss mal meine Eltern fragen was die dazu sagen!

    Sonst ist sie gut nur auf mich hat die Klassengemeinschaft es abgesehen hoffe dass ichkrank geschrieben werde für morgen dann brauch ich net hin!
     
    #5
    Angelmaus, 21 Dezember 2006
  6. Reliant
    Reliant (35)
    Sehr bekannt hier
    2.693
    198
    604
    vergeben und glücklich
    flucht halte ich nicht für gut. lieber aufrecht sterben als kniend leben.

    also ich würd an deiner stelle hingehen und mir so gut es geht nix anmerken lassen. zeig ihnen ruhig das sie dir nix können, egal was sie dir tun. wenn du dich als opfer gibst dann könnten sie dich auch als solches sehen.
     
    #6
    Reliant, 21 Dezember 2006
  7. sonnenschein26
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich würds anzeigen. Dann merken die Mädls mal, dass so ein Verhalten gegenüber anderen nicht geht.
     
    #7
    sonnenschein26, 21 Dezember 2006
  8. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    OK denke mal ich zeigs an nur es zu beweien wird schwer!

    OK werde hin gehen wenn die Ärztin mich lässt muss off!
     
    #8
    Angelmaus, 21 Dezember 2006
  9. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Zeugen hattest du ja genug, einer von denen wird wohl so vernünftig sein und die Wahrheit sagen.
     
    #9
    *Anrina*, 21 Dezember 2006
  10. Shiny Flame
    Beiträge füllen Bücher
    6.934
    298
    1.627
    Verlobt
    Es wäre zu wünschen. Aber ist es wirklcih ein Zeichen von Vernunft, dann die nächste Aúßenseiterperson zu werden und auch geschlagen zu werden?

    Langfristig ist es natürlich vernünftig. Wünschenswert auch. Aber nur bedingt realistisch.
     
    #10
    Shiny Flame, 21 Dezember 2006
  11. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Ja, dass ist richtig. Wobei ich die Erfahrung gemacht habe, dass letztendlich doch viele zur Vernunft kommen und doch eine Aussage machen, sobald sie bei der Polizei sitzen oder ihre Aussage zugunsten des Opfers korrigieren, sobald sie im Zeugenstand sitzen.
     
    #11
    *Anrina*, 21 Dezember 2006
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Wie alt sind denn eigentlich Deine Mitschülerinnen? Ich schätz mal so um 18 wie Du? Also in ihrem Alter noch jem. so zu verkloppen, das ist in meinen Augen Armutszeugnis hoch 3.

    Ich empfehl Dir nen Selbstverteidigungskurs. Notwehr ist kein Verbrechen, sonder wer zuerst schlägt. So steht einer Anzeige nix im Wege, sofern Du Zeugen hast.
     
    #12
    User 48403, 21 Dezember 2006
  13. Nebelrabe
    Nebelrabe (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    93
    20
    Single
    Du gehst in eine Schule, da sind doch sicher auch Lehrer oder? Rede mal mit denen, und mít deinen Eltern.

    Als weitere Vorgehensweise:
    Deine "nette Bekannte" hat ihre Freundin vorbei geschickt weil sie Ärger bekommen hat bzw. weiß das sie viel Ärger bekommen wird. Folglich würde ich zur Polizei gehen und den Sachverhalt erklären und nachfragen was zu tun ist. Falls du nicht in einem total abgewrackten Gebiet wohnst sollte die Polizei schon reagieren. Falls nicht, stell eine zweite Anzeige mit deinem Vater und drohe zur Not mit einer Disziplinaranzeige (der Beamte hat sich nicht korrekt verhalten - Dieser wird dann nicht mehr befördert und bekommt Ärger).
    Zeugenaussage: Diese sind so subjektiv und manipulierbar ,dass vor Gericht in der Regel Aussage gegen Aussage steht. Du bist das Opfer oder? Der Richter wird dir das glauben außer du machst großen Blödsinn. Du hast keinen Eintrag in deinem Führungszeugnis, kannst überzeugt und ruhig reden und hast tierische Angst vor Gewalt? Deine "nette Bekannte" ist bestimmt schon bekannt und hat etwas in ihrer Akte. Der Richter wird dir glauben.

    Notwehr:"Notwehr ist ein Begriff der Rechtssprache und bezeichnet – ungeachtet bestimmter konzeptioneller Unterschiede in den einzelnen Rechtsordnungen – die strafrechtliche und zivilrechtliche Unbedenklichkeit von schädigenden Handlungen, wenn sie zur Abwehr eines Angriffs erfolgen und gegen den Angreifer gerichtet sind (richten sie sich gegen Dritte, handelt es sich allenfalls um Handlungen im Notstand)." Nach Wikipedia
    Du musst dir keine Sorgen wegen dem blauen Fleck machen.

    Selbstverteidigungskurs - bringt falsche Sicherheit.
    Boxen, Karate, Judo,.... bringt auf die Kürze nichts (und bei den meisten auch mit langer Traningserfahrung nichts).
    SV-Sachen sind normalerweise Geldabzockerei.
    Da der Vorschlag sicher noch kommt: Waffe mitnehmen - tu dir das nicht an. Du wirst das Zeug eh nicht benutzen und falls doch dich sehr sehr unglücklich machen.

    Dein derzeitiges Problem ist einfach folgendes: Du bist ein Opfer. Du strahlst das auch noch aus. Du wirst nicht verprügelt, weil andere einen Hass auf dich haben, sondern weil du dich nicht wehren wirst. Du wirst verprügelt, weil andere in dir das schwächste Rudeltier sehen. Ist keine schöne Aussage. Ist auch keine schöne Situation.

    Um daran etwas zu ändern, um mehr Selbstsicherheit auszustrahlen musst du etwas an dir ändern (geht nicht von heut auf morgen). Dabei kann dir der ganze Prügelspass ein paar Absätze weiter oben helfen. Andere Leute spielen Thater - hat mir ungemein geholfen. Andere sind stolz auf ihre Hobbies und ihre dortigen Erfolge - du hast sicher auch so etwas. Falls nicht such dir was.

    Du stehst vor einer unschönen Situation aber du bist nicht am sterben, du hast nicht mal körperliche Schäden davon getragen. Das wird schon wieder.
     
    #13
    Nebelrabe, 22 Dezember 2006
  14. Angelmaus
    Angelmaus (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    262
    101
    0
    Single
    Also Jenny ist 16 und Andre 19Jahre! Anzeige ist schon geschehen und wurde doch krank geschrieben wegen Schädelprellung.Naja hoffe dass jemand der anderen zur Vernunft kommt.
     
    #14
    Angelmaus, 26 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten