Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewicht halten unglaublich schwer!

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von tompalic, 21 Juli 2007.

  1. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    Hallo!

    Zu mir erstmal: Ich bin männlich, 20 Jahre alt, 1,89 groß und wiege normalerweise 82,x kg, eigentlich bin ich sehr sportlich (3x die Woche Joggen, handball)
    Ich bin definitiv nicht zu schlank, magersüchtig oder sowas, ich hab auch noch ein (kleines) Fettpolster am Bauch.

    Trotz alle dem habe ich unglaublich damit zu kämpfen mein Gewicht zu halten. Ich esse eigentlich normal, lasse aber so wie es mir möglich ist, schonmal vorsichtshalber, am tag mindestens eine halbe Mahlzeit aus (meistens kein Frühstück oder nur so eine Scheibe Brot oder so)
    Am Wochenende, wenn die ganze Familie dann beisammen sitzt geht das meißt nicht, so dass ich Sonntag morgens schon mindesten 83,x kg auf der Waage stehen habe...

    Diese Woche konnte ich dann wegen einer erkältung auch mal kaum Sport machen und heute morgen zeigt die Waage dann schon <84kg... Dieser ganzen Kampf ums Gewicht geht mir tierisch auf die Eier, ich hab nämlich schonmal über 100kg gewogen und da will ich keinesfalls wieder hin!

    Wie kann das sein dass ich so extrem schnell zunehme, zwar ist das nach einmal joggen wieder runter, aber das muss doch auch irgendwie anders gehen :frown:(
     
    #1
    tompalic, 21 Juli 2007
  2. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    ums mal laienhaft zu sagen, und keineswegs 100% korrekt:

    wenn du zu viel "einsparst" beim essen, dann stellt dein körper auf sparflamme um, und verbraucht insgesamt weniger. die körpertemperatur sinkt ein wenig etc.

    wenn du dann mal wieder was zuführst, freut sich dein körper und versucht so viel wie möglich davon zu verwerten.

    versuche mal deinen kalorienbedarf auszurechnen, und schau dass du diesen dann auch zu dir nimmst. möglichst genau die menge die du brauchst.

    Mann im M :smile: nd
     
    #2
    User 18780, 21 Juli 2007
  3. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    Wie/wo kann man den ausrechnen?

    edit: Ok ich hab was gefunden, wo kann ich denn nu rausfinden, wieviele Kalorien in etwa ein Mittagessen, oder ein Frühstück/abendbrot hat?
     
    #3
    tompalic, 21 Juli 2007
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Es gibt im Internet jede Menge Kalorientabellen wie z.B. fettrechner.de. Natürlich ist es am genauesten, wenn man seine Portionen mal mit ner Haushaltswaage abwiegt und dann die Kalorien dazu ausrechnet. Mach das bei den wichtigsten Nahrungsmitteln, die du regelmäßig ist und dann kannste überschlagen, was du so durchschnittlich jeden Tag zu dir nimmst. Kannst auch schätzen, wenn dir das zu mühsam ist, aber da können natürlich dann einige Abweichungen drin sein.
     
    #4
    Ginny, 21 Juli 2007
  5. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben

    das war auch meiner erste idee, du hast den Metabolismus, deines Körpers durch frühere Diäten vielleicht so runtergefahren, dass du jetzt schon bei kleineren Sünden zunimmst!
     
    #5
    Tinkerbellw, 21 Juli 2007
  6. Annii
    Annii (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    91
    0
    Single
    aber wenn man das jetzt umstellt, nimmt man doch auch wieder ganz schön zu?
     
    #6
    Annii, 21 Juli 2007
  7. tessa88
    tessa88 (28)
    Benutzer gesperrt
    331
    101
    0
    nicht angegeben
    Nach dem Joggen ist man aber auch nur deshalb "leichter", weil man hauptsächlich Flüssigkeit verliert. Ansonsten ist es vielleicht auch nicht gut, wenn du dich dauernd auf die Waage stellst. Wenn man wenig isst, dann reichen halt auch schon kleine Portionen, dass man ansetzt. Du mußt dann halt durch Bewegung wieder entsprechend Kalorien verbrennen. Regelmäßige Mahlzeiten sind übrigens sehr wichtig, dabei insbesondere auch das Frühstück.
     
    #7
    tessa88, 21 Juli 2007
  8. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Man muss die Kalorienzufuhr eben ganz langsam steigern. Und nebenbei den Sport beibehalten. Dann baut man Muskeln auf und die helfen ja wiederum bei der Verbrennung.
     
    #8
    Ginny, 21 Juli 2007
  9. FrankTheZander
    Verbringt hier viel Zeit
    104
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Fang einfach mal an, Dich jeden Tag idealerweise direkt nach dem Aufstehen zu wiegen und notier Dir Daten. Nun orientier Dich nicht an den Tageswerten sondern am Monatsdurchschnitt der letzten 30 Tage. Wenn dieser konstant ist, ist alles im Lot. Täglich Schwankungen von bis zu 2 kg sind durch den Flüssigkeitshaushalt zu erklären. Langfristig hält sich das aber die Waage, weshalb der Durchschnitt wesentlich aussagekräftiger ist.
     
    #9
    FrankTheZander, 21 Juli 2007
  10. amaretta
    amaretta (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    541
    101
    1
    nicht angegeben
    Man nimmt nicht übers Wochenende 1kg zu. Das ist bloß Magen- und Darm-Inhalt. Ja, auch wenn du dich früh wiegst. Mein Gewicht schwankt auch um ca. 2kg, und zwar früh. Je nachdem wie viel ich eben am Tag davor gegessen habe...

    Sollte dein Stoffwechsel im Eimer sein, kann es helfen, alle paar Tage einen Refeed-Tag einzulegen, an dem du möglichst viele Kohlenhydrate und möglichst wenig Fett ist, um ihn wieder anzukurbeln.
     
    #10
    amaretta, 21 Juli 2007
  11. tompalic
    tompalic (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    56
    91
    0
    Single
    JO danke nochmal für alle antworten, ich war ja wie gesagt länger krank und bin immo recht stabil auf 81kg, das mit dem Monatsdurchschnitt kommt schon in etwa hin, denn Dienstags ist das essen vom We dann auch wieder runter hab ich festgestellt...
    Ich bemüh mich nun einfach am WE nicht sooo extrem zu essen dann klappt das auch alles! ^^

    Vielen dank nochmal!
     
    #11
    tompalic, 4 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gewicht halten unglaublich
jung&schüchtern
Lifestyle & Sport Forum
7 April 2016
12 Antworten
Beach Boy
Lifestyle & Sport Forum
2 August 2009
8 Antworten
Krümelchen89
Lifestyle & Sport Forum
24 Mai 2007
8 Antworten