Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewicht und Selbstbewußtsein

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ta-tsching, 5 Januar 2008.

  1. ta-tsching
    ta-tsching (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich steh auf Männer, an denen um den Bauch rum etwas mehr dran ist. Sie sollten etwas -verzeiht mir- pummelig sein. Mein Freund ist so einer mit 185cm Körpergröße und ca. 95kg. Ich selbst bin 166cm und wiege ca. 55kg, also wohl eher schlank.

    Er glaubt mir nun echt nur schwer, daß ich seinen Bauch echt mag und ich ihn sexy finde. Sein Selbstbewußtsein ist insgesamt auch nicht so gut. Er ziert sich tierisch, sich nackig zu machen (sind 6 Monate zusammen und hatten nur sehr wenig Sex bis jetzt), weil er glaubt, ich mag das nicht. Da kann ich sagen, was ich will, es klappt nicht.

    Ich kenne noch einen anderen Mann in ähnlichem Format, wo das auch so ist.

    Gibts auch Männer mit Bauch, die von sich überzeugt sind?
    Oder muß ich damit leben?
    Ändert sich das noch?

    Wie seht ihr das?

    LG
     
    #1
    ta-tsching, 5 Januar 2008
  2. mäuseohr90
    Verbringt hier viel Zeit
    245
    103
    2
    vergeben und glücklich
    hey!

    ich mag auch männer mit nem waschbärbauch...ich find so schlanke männer oder mit ´vielen muskel einfach nich toll, ich brauch was zum kuscheln.

    mein freund hat auch nen bauch und is total selbstbewusst er steht dazu und es stört ihn auch nicht sich nackt zu zeigen.
    das ist sicherlich von mann zu mann verschieden.

    vll solltet einfach mal nackt schlafen oder zusammen duschen oder schwimmbad oder so damit er merkt das es dich nich stör...
     
    #2
    mäuseohr90, 5 Januar 2008
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Das ist wirklich eigenartig. Dein Freund muss wirklich ein schwerwiegendes Problem mit sich selber haben.
    War er als Kind bereits nicht der Schlanksten und wurde vielleicht immer gehänselt?

    Kann es denn ein größeres "Kompliment" einer Frau geben,
    als dass sie einen so mag, wie man ist?
    Mit allen Ecken und Kanten, Speckröllchen und Falten?

    Jeder "normale" Mann würde dann sagen:
    "Danke :knuddel: das rettet mich vor dem Fitnessstudio :tongue: "

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 5 Januar 2008
  4. Spiderprincess!
    Verbringt hier viel Zeit
    253
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mir ist eigentlich egal, welchen Körperbau mein Partner hat.

    Als mein Freund zu mir gezogen war, war er schlank. Seit er hier lebt hat er sicher 30 kg zugenommen. Ihm gehts dadurch zwar nicht so gut, aber er hat kein Problem damit sich zu zeigen. Ich hatte da eher meine Probleme.. .

    Ich kann dir nur sagen, rede nochmal mit deinem Freund. Und je länger ihr zusammen seit, desto besser sollte es eigentlich werden.
     
    #4
    Spiderprincess!, 5 Januar 2008
  5. Pseudonym
    Pseudonym (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    470
    103
    6
    nicht angegeben
    ich hab ungefähr die selben maße wie dein freund und mir ist es wurscht - ich hab kein problem damit mich nackt zu zeigen.

    aber mir ist es in jeder Beziehung egal was andere von mir denken ich mach das was mir spass macht und fertig !
     
    #5
    Pseudonym, 5 Januar 2008
  6. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    aber jeder "normale" mann geht wegen SICH ins Fitnessstudio und nicht wegen einer Frau :zwinker:


    @topic: es soll aber auch Männer geben die sich zu dünn finden.... da würde ich mich selber dazu zählen... ich hab auch "nur" 73 kg auf 1.75 Größe! Bin zwar sehr muskulös, aber trotzdem wäre mehr Masse schön :zwinker: also es geht auch umgekehrt!!
     
    #6
    Kingi, 5 Januar 2008
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    Achsooo jetzt hab ich es endlich kapiert :tongue: :engel:
    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 5 Januar 2008
  8. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Verliebt
    Also ich hab ein ähnliches Problem.

    Ich bin ebenfalls 1.85m gross und wiege so um die 73 kg. Ihr denkt jetzt vielleicht, dass das gut ist, aber ehrlich gesagt, finde ich mich so nicht so dolle. vor allem eben beim Bauch. Ich würde gut und gerne ein paar Kilo mehr wiegen, aber ich esse und esse, aber da tut sich leider nichts. Da nervt mich grausam.
     
    #8
    Kevin89, 5 Januar 2008
  9. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Das frag ich mich bei meinem Freund auch. :zwinker: Der hat auch nen Bauch. Ich mag das. Natürlich sollte es nicht zuviel sein, aber ich steh nicht auf Muskelprotze oder Hühnergerippe, ich will was zum festhalten und kuscheln.
     
    #9
    capricorn84, 5 Januar 2008
  10. ta-tsching
    ta-tsching (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat auch andere Probleme. Insgesamt ist er halt auch nicht besonders selbstbewußt. Ich kenne auch noch 2 andere Frauen, die auch lieber mehr als weniger Mann mögen, aber irgendwie hilft das auch nicht richtig.

    Schwimmen ist kein Problem. Das macht er gerne, aber sich ausziehen ist immer ein Problem.

    Er meint, ich sei seine Traumfrau, also denke ich nicht, daß er sich ziert, weil er glaubt, ich liebe ihn nicht, aber es war ganz am Anfang (vor ca. 1 Jahr - hat was gedauert bis wir zusammen waren) sogar schwer, ihn davon zu überzeugen, daß ich ihn liebe.

    Ich kenne sogar einen Mann mit Magersucht, der sich zu dick findet mit 60kg bei 182cm. Das Problem mit dem Gewicht ist wohl längst nicht mehr nur weiblich ...
     
    #10
    ta-tsching, 5 Januar 2008
  11. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Also ich würde mich auch in die Kategorie "Bäuchlein" einordnen. Wenn ich wählen könnte, wäre mir ein durchtrainierter Bauch lieber. Allerdings fehlt mir einfach die Zeit und der Wille alle zwei Tage ins Fitnessstudio zu laufen. Mag ja sein das es Frauen gibt denen sowas lieber ist, aber ich würde behaupten das der Großteil eben doch auf Waschbrettbauch steht. Zumindest wenn man ein bisschen mit offenen Augen durchs Leben schreitet.
     
    #11
    Linguist, 5 Januar 2008
  12. Kahu
    Kahu (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    93
    1
    vergeben und glücklich
    Also ich steh total auf den Waschbärbauch meines Liebsten^^ Mag da eher was zum anfassen.
    Ist einfach schöner, mit jemanden zu kuscheln, an dem was dran ist.
     
    #12
    Kahu, 5 Januar 2008
  13. Kingi
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    nicht angegeben
    geh ins fitnessstudio und trainier dort :zwinker:
    so kriegste ne gute figur, denn essen alleine macht nur einen dicken bauch :zwinker:
     
    #13
    Kingi, 5 Januar 2008
  14. emkay83
    emkay83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    985
    103
    2
    vergeben und glücklich
    bei mir kommt das mit körpergröße und gewicht auch hin - als pummelig würde ich mich nicht bezeichnen, allerdings auch nicht als schlank. bei mir hält sich das "sehr gerne essen" und das "sehr gerne sport machen" so ziemlich die waage. das problem ist nur, wenn ich mal 2 wochen keinen sport mache, dann sieht man mir das auch am bauch gleich an.

    ich habe sozusagen einen waschbrettbauch für feinwäsche.
     
    #14
    emkay83, 9 Februar 2008
  15. Debbie
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mein freund meint auch,er habe ein bäuchlein,das an und für sich weg müsse.das(und seine gewebeschwäche um die hüfte,) stört ihn und er meint immer,wenn das nicht wäre,wärs ok.er ist schwimmer,geht noch ins studio,aber um den bauch hinzukriegen,müsste er öfters gehen und dazu hat er auch nich so viel bock/zeit.dafür isst er ja auch zu gerne. Aber er ist recht empfindlich,was das thema angeht,denn er war früher viel dicker.

    ich sage ihm immer,das es mich nicht stört,was auch edr wahrheit entspricht,ich hab lieber was zum kuscheln. Klar shene auch waschbrettbäuche toll aus,aber wenn ich die wahl hätte,zwischen nem freund mit nem nem kuschelbauch oder enm typ mit msukeln aus stahl,würde ich ersteres nehmen und,wie man sieht,geht es vielen frauen so.
     
    #15
    Debbie, 9 Februar 2008
  16. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Ja, ich denke das zum Beispiel. :zwinker:

    Ich verstehe das alles aber auch nicht, Übergewicht ist doch salonfähig geworden bzw. interessiert niemanden mehr, weils zum Alltagsbild gehört.
    Ich habe einen BMI von gerade mal 20 und das wird eher als sehr unschön angesehen, wie man auch hier öfters lesen kann. Auch zu Recht, muss ich zugeben, wenn ich in den Spiegel schau...:rolleyes_alt:
     
    #16
    Neptun, 9 Februar 2008
  17. Kexi
    Kexi (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    918
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ach, wenn man ein gewisses Bild von sich selbst hat, hilft es leider selten etwas, wenn der Partner ständig sagt, dass er einen doch liebt wie man ist.

    Ich selbst mochte meinen Körper nie und das wird wohl leider auch in Zukunft so bleiben. Obwohl ich von 75 Kilo bishin zu 42 mittlerweile schon jedes Gewicht hatte, könnte ich keinen einzigen Tag nennen, in dem ich mich mit einem Lächeln im Spiegel betrachtet hätte. Natürlich kann man mit der Zeit ein gewisses Selbstbewusstsein aufbauen und es ist auch schön zu wissen, dass es jemanden gibt, der einen liebt, wie man ist, aber wirklich verstehen wird man nie (oder zumindest sehr lange Zeit nicht), was der andere so toll an einem findet. Irgendwann kann man es vielleicht akzeptieren, aber verstehen...Nein...

    Was du dagegen tun kannst?

    Gib ihm zwar das Gefühl, dass du ihn attraktiv findest, sag' ihm, wenn er in einem Outfit besonders gut aussieht oder dass du manchmal die Finger nicht von ihm lassen kannst, aber vermeide Aussprüche wie "Ich mag deinen Bauch, darauf liege ich so schön weich" oder ähnliches...Damit weist du ihn nur immer wieder auf seine Problemzonen hin, was ihn auf Dauer nur unsicherer machen wird.
    Er wird mit der Zeit hoffentlich lernen zu akzeptieren, dass du ihn wirklich magst und zwar nicht OBWOHL, sondern WEIL er so ist wie er ist!

    Unsicherheit baut sich über Jahre auf, da kann man nicht erwarten, dass sie über Nacht auf einmal verschwindet, nur weil da jemand ist, der behauptet, einen zu mögen :zwinker:. Geduld, nur Geduld...
     
    #17
    Kexi, 9 Februar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Gewicht Selbstbewußtsein
tbaa2
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Januar 2016
9 Antworten
hitradiooedrei
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Oktober 2012
46 Antworten
Alin
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2012
64 Antworten