Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Gewicht zunehmen

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von yay, 17 August 2007.

  1. yay
    yay (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo
    In meinem Leben läuft es grad nicht so super, deswegen will ich einiges umkrempeln. Es geht hierbei um mein Äußeres speziell mein Gewicht. Ich wiege bei 1.74m knappe 55kg. Die Frage ist wie nehme ich zu?
    Ich hab viel zum Thema Abnehmen gelesen aber Zunehmen....
    Hat hier jemand ein Ähnliches Problem?
     
    #1
    yay, 17 August 2007
  2. Razzepar
    Razzepar (29)
    Benutzer gesperrt
    1.030
    0
    1
    nicht angegeben
    Kommt drauf an, was du zunehmen willst:

    Muskeln -> Krafttraining machen und viel essen.
    Fett -> Nur viel essen. Wenn du es dir zumuten willst, kannst du dich auch einfach ungesund ernähren.

    Was "viel" ist, ist individuell unterschiedlich, je nach Stoffwechsel und Aktivitätsmuster. Wenn ich zunehmen will, esse ich normalerweise etwas mehr als ich Hunger habe, aber auch nur wenn ich gleichzeitig Sport mache. Wenn du mit Sport anfängst, nimmst du normalerweise auch zu, wenn du dich normal weiterernährst. Du wirst halt mehr Hunger haben.
    Mit "viel" meine ich auch nur gesundes Essen. Es sollten ausreichend tierische Produkte dabei sein.
     
    #2
    Razzepar, 17 August 2007
  3. Bruce87
    Bruce87 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    64
    91
    0
    Verlobt
    Mhh, zunehmen wollen ist schon hart.
    Ich geh mal davon aus, dass du nicht fett werden willst oder?
    Ansonsten könntest du alles mögliche in dich reinstopfen und du wärst schwerer :zwinker: .

    Also ich würde dir Krafttraining vorschlagen, meld dich einfach im Fitnesscenter an oder besorg dir ein paar Hantel.

    Viel Glück

    Edit: Da ar wohl jemand schneller ^^.
     
    #3
    Bruce87, 17 August 2007
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Ich hatte das Problem auch. Schlank war und bin ich schon immer, aber nach der Trennung von meiner Ex vor über 1,5 Jahren wog ich nur noch 63kg bei 1,84 da mich das so fertig gemacht hat. Da ich etwas ändern wollte habe ich mich kurzerhand im Fitnesstudio angemeldet und ließ mich mal beraten. Es hat relativ schnell funktioniert, schon wenig Monate später hatte ich 5kg mehr drauf. Schon geraume Zeit wiege ich 74-75kg und bin so auch vollkommen zufrieden. Also kurz und knapp, melde dich im Fitnesstudio an und lass dich umfassend beraten.
     
    #4
    User 56700, 17 August 2007
  5. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    geh ins Fitnessstudio, hat bei mir zumindest geholfen

    hab vor 3 Jahren noch 57 Kg bei 1,72m gewogen,
    jetzt sind es 64 Kg
     
    #5
    Claus1981, 17 August 2007
  6. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Sieh an es gibt sogar welche denen es ähnlich geht wie mir. :eek:
    Und ich dacht schon ich bin alleine mit dem "Problem".
     
    #6
    User 39864, 17 August 2007
  7. yay
    yay (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo und Danke für die Antworten.
    Also Fitnessstudio kann ich mir im Moment als Student nicht so wirklich leisten, aber ich habe n bisschen was an Trainingsgerät. Das Problem liegt eher beim Essen. Ich war schon immer schlank und es ist Megaschwer einfach mal mehr zu essen als ich es sonst tue. Als ich vorm Studium trainiert habe, konnte ich auch nicht wirklich zunehmen.
    Irgendeine Lösung dazu?
     
    #7
    yay, 17 August 2007
  8. Claus1981
    Claus1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    150
    101
    0
    Verliebt
    ich esse auch relativ wenig, bzw. mal esse ich sehr viel und dann
    wieder sehr wenig, trotzdem habe ich ca. 7 Kg zugenommen

    das meiste davon wird Muskelmasse sein, wenn ich mehr essen würde, hätte ich wahrscheinlich noch ein paar Kilo mehr drauf

    man sieht es mir auch nicht wirklich an das ich zugenommen habe,
    habe aber dickere Oberarme bekommen, bin ein wenig breiter geworden und seh auf jeden Fall durchtrainierter aus als vorher.

    Also in deinem Fall wäre Fitnessstudio die beste Lösung, gibt ja auch welche wo es nicht so teuer ist.
     
    #8
    Claus1981, 17 August 2007
  9. cigam
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich wog vor zwei Wochen noch 53kg. Jetzt sind es 55kg.
    Mir hat jemand geraten mal aufhören zu rauchen, was ich getan habe. Automatisch hatte ich mehr Hunger und ich esse jetzt deutlich mehr. Und es schmeckt mir endlich wieder. Nebenbei geh ich noch 2x pro Woche ins Studio. So sehen meine letzten 10 Tage auf, die ich dokumentiert habe:

    07.08 53,9
    08.08 54,4
    09.08 54,4
    10.08 54,9
    11.08 55,3
    12.08 54,3
    13.08 54,9
    14.08 54,8
    15.08 54,7
    16.08 55,7
    17.08 55,1

    im Moment schwank mein Gewicht ganz extrem von Tag zu Tag +- 1kg. Keine Ahnung woran das liegt (siehe 11.08/12.08).

    60kg will ich erstmal erreichen.

    Achja: Bin 179cm groß!
     
    #9
    cigam, 17 August 2007
  10. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Nein ganz und gar nicht...:smile: Ich dachte vor 1,5 Jahren auch es gibt keinen außer mir der das Problem hat, alle wollen immer abnehmen. Aber im Fitnesstudio trifft man recht häufig Leute denen es ähnlich geht.
    Ich gehe zwar nur 2 mal pro Woche (früher 3mal), aber das reicht zumindest um den Trainigsstand zu halten, und kleine Fortschritte zu erzielen. Würde ich konsequent 3-4 mal pro Woche a´1,5 - 2h mein Krafttraining durchziehen, und entsprechen viel essen hätte ich schon locker die 80kg erreicht....:smile:
     
    #10
    User 56700, 17 August 2007
  11. Cashew
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hab früher auch um einiges weniger gewogen. Zu Abi Zeiten waren es so 67 kg bei 1.87m (ok, nicht unbedingt vergleichbar mit einigen Hungerhaken hier:zwinker: ), danach gings zur Bundeswehr (viel Sport und viel Laufen, Essen war auch nicht schlecht)...zu diesem Zeitpunkt hab ich mich auf 72 kg gesteigert. Ab mitte 20 bin ich regelmäßig ins Fitnessstudio. Da kam dann der dritte Schub auf 79/80 kg. Und so fühle ich mich wunderbar. Finde meine Figur ok.

    @yay, meiner Meinung nach liegt der Schlüssel wirklich im Sport, denn ich hab mein Gewicht auch größtenteils durch Muskeln gesteigert. Der Hunger und das Essen und auch das Verwerten der Nahrung kam dann von ganz allein. Zudem glaube ich, dass man bei einem gewissen Alter automatisch etwas zulegt. Wenn du dir ein Fitnessstudio nicht leisten kannst, gibts vielleicht an der UNI die Möglichkeit? Du wirst ja sicherlich in einer größeren Stadt studieren, da gibts dann sicher auch ein McFit (kostet 17€/Monat). Rauchst du? Wenn ja, kann man da ganz locker di Kosten für ein Studio zusammensparen:zwinker:
     
    #11
    Cashew, 17 August 2007
  12. Keksin
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    Mein Bruder hat das mit dem Zunehmen mal mit so Eiweißpulver probiert (oder was auch immer da drin is), was man sich inn Getränk mixen kann - soll glaub ich den Muskelaufbau unterstützen, wenn man dazu entsprechend Sport macht, sonst nimmt man angeblich einfach nur zu. Hat bei ihm nich funktioniert, aber der kann ja sowieso essen was er will und nimmt nicht zu (wenn der ansetzen würde, wie ein normaler Mensch käme er vermutlich nich mehr durch die Tür).

    Sport kann man auch zu Hause machen. Liegestützen und Sit-Ups, sind dir bestimmt ein Begriff, wenn du 10 Euro inventierst hast du noch ne Hantel bei eBay ersteigert und damit kann man ja auch schon so ein bisschen was machen, wenn du an Sport interessiert bist. Zum laufen brauch man auch kein Laufband, ein Wald oder Park oder zur Not auf die Innenstadt tut's auch. Man muss nich für ein bisschen Fittness 60 Euro im Monat ausgeben.
     
    #12
    Keksin, 17 August 2007
  13. rough_rider
    Meistens hier zu finden
    1.366
    148
    185
    vergeben und glücklich
    vor der .exe die sich neben den .pdfs im ZIP-file findet brauchst keine angst haben, führt einen "projektor" aus - ähnlich wie ein screensaver.

    die Tipps sind allesamt sehr gut

    LINK (ziel speichern unter)
     
    #13
    rough_rider, 17 August 2007
  14. yay
    yay (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1
    86
    0
    nicht angegeben
    Also ich muss diesen Thread wieder aus der Versenkung holen. Mittlerweile wiege ich 60kg. Die ersten 3 kg waren recht einfach zuzunehmen.
    aber von 58 auf 60 war schon heftig. So viel wog ich noch nie.
    naja mal sehen wie weitergeht. Also Weihnachten hätt ich gern 65kg drauf.
    Wäre cool wenn hier andere antworten, die ebenfalls dabei sind zuzunehmen.
     
    #14
    yay, 25 Oktober 2007
  15. Bärchen72
    Bärchen72 (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    246
    113
    36
    Verheiratet
    Kannst gerne ein paar Kilos von mir haben.
     
    #15
    Bärchen72, 26 Oktober 2007
  16. vanillaDeluxe
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    nicht angegeben
    So, muss mich da als Fitnesstrainerin jetzt auch mal melden. Also, ich würd dir auch ein Fitnessstudio empfehlen. Immerhin willst du ja nicht fett werde, sondern einfach nur ein bisschen breiter, oder? Nur ist es halt so, wenn du einfach nur viel ist und kein Sport machst wirst du halt mal fett.

    Du hast geschrieben, dass du auch Trainingsgeräte daheim hast. Was hast denn da alles so zur Auswahl? Vll kann man damit ja schon was anfangen. Kann dir dann dazu gern nen Trainingsplan schreiben.

    Ansonsten probiers mal mit Kohlehydrat-Eiweißshakes. Das Pulver
    (verschiedene Geschmacksrichtungen) wird einfach in Wasser oder Milch eingerührt und hat bis jetzt noch jedem von unseren Mitgliedern was geholfen.

    Machst du denn sonst viel Sport?

    Liebe Grüße
    VanillaDeluxe
     
    #16
    vanillaDeluxe, 26 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test